Category:Besuch Bundespräsident Gauck im Kölner Rathaus

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Deutsch: Erster offizieller Besuch von Bundespräsident Joachim Gauck am Samstag, 2. Februar 2013 in Köln. Auf Einladung von Oberbürgermeister Jürgen Roters trägt er sich im Historischen Rathaus in das Goldene Buch der Stadt Köln ein. An dem Empfang nimmt für das Land Nordrhein-Westfalen Arbeits- und Sozialminister Guntram Schneider teil. Oberbürger Roters hat außerdem eingeladen Vertreter der Kölner Wirtschaft und Gesellschaft, unter anderem Polizeipräsident Wolfgang Albers, den Bundesvorsitzenden des Kolpingwerks Thomas Dörflinger (MdB), Stadtdechant Monsignore Robert Kleine, Ehrenbürger Prof. Alfred Neven DuMont, IHK-Präsident Paul Bauwens-Adenauer, Vertreter aus dem Rat der Religionen, den Vorsitzenden des Integrationsrates Köln, Tayfun Keltek, sowie Andreas Kossiski, Vorsitzender der DGB-Region Köln-Bonn und Dr. Stefan Lafaire, Vorstandsvorsitzender Stiftung Stadtgedächtnis, deren Schirmherr Bundespräsident Gauck ist.

Bundespräsident Gauck erhielt als Gastgeschenk einen Wappenteller der „Kreativen Werkstatt Allerhand“.

Im Anschluss an den Empfang nahm Bundespräsident Gauck an den Feierlichkeiten aus Anlass des 200. Geburtstags des Seligen Adolph Kolping teil.