Category:Brahms Kontor

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Deutsch: Das Brahms Kontor ist ein Haus am Johannes-Brahms-Platz, das gegenüber der Hamburger Musikhalle liegt. Im Rahmen der Umbaumaßnahmen 2005 wurde das ehemalige DAG-Haus in Brahms Kontor umbenannt.

Das Haus besteht aus zwei Teilen: einem älteren Abschnitt am Holstenwall, der 1903/1904 von den Architekten Werner Lundt und Georg Kallmorgen (dem Vater Werner Kallmorgens) erbaut wurde, und dem später hinzugekommenen, 1931 fertiggestellten Teil, der durch die Architekten Ferdinand Sckopp und Wilhelm Vortmann geplant und mit Figurenplastiken der Bildhauer Ludwig Kunstmann und Karl Opfermann ausgestattet wurde.

Nach dem 2. Weltkrieg war im 9. Stock das Polizeihauptquartier untergebracht.
Denkmalplakette Deutschland
This is the category for an architectural monument.
It is on the list of cultural monuments of Hamburg, no. 1381

Subcategories

This category has only the following subcategory.

Media in category "Brahms Kontor"

The following 11 files are in this category, out of 11 total.