Category:Dukes of Brunswick-Lüneburg

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Deutsch: Das Herzogtum Braunschweig-Lüneburg war ein reichsunmittelbares Territorium der Welfen im Heiligen Römischen Reich auf dem Gebiet des heutigen Bundeslandes Niedersachsen. 1235 wurde Otto das Kind auf dem Mainzer Hoftag mit dem neu gegründeten Herzogtum Braunschweig-Lüneburg belehnt.
English: The Duchy of Brunswick-Lüneburg (German: Herzogtum Braunschweig-Lüneburg), or more properly Duchy of Brunswick and Lüneburg, was an historical ducal state from the late Middle Ages until the late Early Modern era within the North-Western domains of the Holy Roman Empire of the German Nation, in what is now northern Germany.


Deutsch: Direkt in diese Kategorie eingeordnet werden nur die drei Herzöge Otto I., Albrecht I. und Johann. Alle Herzöge der Teilfürstentümer werden über die Unterkategorien erfasst. Welfen, die den Titel eines Herzogs von Braunschweig-Lüneburg nach dem Ende des HRR 1806 trugen bzw. tragen sowie nicht-regierende Herzöge werden nicht von dieser Kategorie erfasst.

Subcategories

This category has the following 10 subcategories, out of 10 total.