Category:Georg von Cölln-Haus (Hannover)

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Deutsch: Das denkmalgeschützte, bis 1913 durch den Architekten Rudolf Friedrichs und den Bildhauer Ludwig Vierthaler für die Georg von Cölln, Eisenwarenhandlung errichtete Büro- und Geschäftshaus unter der (heutigen) Adresse Am Markte 8; Der Stahlskelettbau mit seinem glasgedeckten Arkadenhalle über dem ehemaligen Hof trug nach der Restaurierung von 1979 bis 1982 verschiedene Namen wie Forum des Niedersächsischen Landesmuseum und ist heute das Forum des Niedersächsischen Landtages. Anfang 2013 wurde hier die umfassende Werks-Ausstellung Ernst Barnay, WortGestalten organisiert, deren Skulpturen insbesondere in der gegenüberliegenden Marktkirche ausgestellt wurden ...

Media in category "Georg von Cölln-Haus (Hannover)"

The following 7 files are in this category, out of 7 total.