Category:Karlsdorf (Neuhardenberg)

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Deutsch: Karlsdorf ist ein Teil von Altfriedland, einem Ortsteil der Gemeinde Neuhardenberg im Landkreis Märkisch-Oderland, Brandenburg. Karlsdorf wurde 1774/75 als Kolonistendorf gegründet und nach dem Markgrafen Carl Albrecht von Brandenburg-Sonnenburg, Gutsherr auf Friedland, benannt. Das Dorf ist vor allem bekannt durch seine Fischereigewässer „Karlsdorfer Teiche“.
English: Karlsdorf is a part of Altfriedland, a village of the municipality Neuhardenberg in the District Märkisch-Oderland, Brandenburg, Germany. Karlsdorf was founded in 1774/75 as colonist village and named after Charles Frederick Albert, Margrave of Brandenburg-Schwedt, landlord in Friedland. The village is especially known for its fishing waters „Karlsdorfer Teiche“.

Subcategories

This category has only the following subcategory.

L

Media in category "Karlsdorf (Neuhardenberg)"

The following 8 files are in this category, out of 8 total.