Category:Karyatide (Max Sauk)

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Deutsch: Die 231 cm hohe Skulptur Karyatide schuf Max Sauk 1964 im Auftrag der Stadt Hannover: Die Erstfassung trug auf der Frühjahrsausstellung des Kunstvereins Hannover 1962 noch als eine Art Vorentwurf ein Gebälk aus Holz. Die Plastik orientiert sich an den Karyatiden der Korenhalle des Erechtheionhs auf der Akropolis in Athen. Da die Stadt die Skulptur in ihrem Stadtpark aufstellen wollte, formte der Bildhauer den Aufsatz auf Muschelkalk in rötlichem Granit.

Media in category "Karyatide (Max Sauk)"

The following 4 files are in this category, out of 4 total.