Category:Moroccan Embassy, Berlin

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Deutsch: Die marokkanische Botschaft in der Niederwallstraße 39 in Berlin-Mitte. Das schmale, als "Kleiner Jägerhof" bekannte Gebäude entstand 1775 und ist der einzige erhaltene Teil des um 1870 für den Bau der Reichsbank an der Jägerstraße abgerissenen Kurfürstlichen Jägerhofes. Es beherbergte ursprünglich Dienstwohnungen und Amtsräume. 1816-1822 war es Sitz der Königlichen Regierung Berlin und wurde 1857 vom Architekten Hermann Waesemann um ein Stockwerk erweitert. Im Krieg wurde der Bau schwer beschädigt und beim Wiederaufbau um zwei Drittel Frontlänge verkürzt. Das Gebäude ist als Baudenkmal gelistet.
English: The Moroccan Embassy at Niederwallstraße No. 39 in Berlin-Mitte. The slender building, constructed in 1775, was formerly known as "Small Hunters Lodge" (Kleiner Jägerhof). It is the only surviving part of the Brandenburgian Electoral Hunters Lodge, which was demolished around 1870 for the construction of the Reichsbank on Jägerstraße. The building originally contained official residences and offices. From 1816 to 1822, it was seat of Prussian royal government in Berlin. During reconstruction in 1857, architect Hermann Waesemann added another story. The building was heavily damaged in WWII and lost three thirds of its front side. It has been designated as a historic landmark.
Français : Ambassade marocaine à Berlin

Media in category "Moroccan Embassy, Berlin"

The following 6 files are in this category, out of 6 total.