Category:Paintings by Jan Mostaert with fur

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Deutsch: Bilder des Jan Mostaert mit Pelz. Bei Mostaert sind etliche Fellarten zu identifizieren, allerdings sind bei vielen die Farben inzwischen derart aufgehellt oder anderweitig farbverändert (vergilbt), dass eine sichere Bestimmung ohne Kenntnis der ursprünglichen Farbe zumindest anhand der Bildschirmwiedergabe nicht möglich ist. Insbesondere die ungewöhnlich vielen gefleckten Pelze, die im Moment hauptsächlich in die Kategorie „deer (cothing)“ (Rehfell (Bekleidung)) eingeordnet sind, gehören vielleicht eher in die Kategorie „wild cat (clothing)“ Wildkatze (Bekleidung), aber auch Seehund wäre denkbar, scheint zumindest auf einem Bild sogar wahrscheinlich. Felle aus der Familie der Marder sind schwer zu erkennen, vor allem die braune Farbe und dazu ein nur mäßig langes Haar deuten darauf hin. Vor allem kommen Steinmarder, Baummarder, Nerz, Otter und bei sehr hochgestellten oder wohlhabenen Personen auch der russische Zobel infrage. Als Standespelze sieht man Hermelin (weiß mit Tupfen) und Feh (grau oder weiß mit grau). Eine besondere Rarität ist auf einem Gemälde die Abbildung von Pelz aus Fellen des Siebenschläfers (→ Berlin male portrait - Mostaert.jpg).