Category:Romanisches Haus (Ravensburg)

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Deutsch: Romanisches Haus, Marktstraße 59 (sowie HIntergebäude zum Gänsbühl); ursprünglich von 1179/1180, Schichtmauerwerk aus dem 12. Jahrhundert teilweise erhalten; am Hintergebäude romanische Säule; im 15./16. Jahrhundert bewohnt von Familienmitgliedern der Humpis (Linie Ratzenried); Vorderhaus zur Marktstraße im 18. Jh. barockisiert. Bis ins späte 20. Jh. als „Haus der Ravensburger Handelsgeesellchaft“ benannt, die ihren Hauptsitz allerdings im Gebäude nebenan (heute Gasthaus Mohren) hatte. Das Wappenrelief (mit dem Zeichen der Handelsgesellschaft sowie dem Wappen der Mötteli) stammt aus dem 20. Jahrhundert.