Category:Shots at Wahlhausen

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Deutsch: Die Schüsse auf Wahlhausen waren ein Grenzzwischenfall im Vorfeld der Wende an der Innerdeutschen Grenze bei Wahlhausen. Unbekannte hatten in der Nacht vom 17. auf den 18. August 1989 91 Schüsse über die Zonengrenze vom hessischen Bad Sooden-Allendorf aus auf Wahlhausen abgefeuert, ohne Personen zu treffen. Täter und Hintergründe sind nicht aufgeklärt. Die häufigsten Hypothesen sind, dass es sich um ein Ablenkungsmanöver der Stasi oder einen „Dumme-Jungen-Streich“ gehandelt habe.

Media in category "Shots at Wahlhausen"

The following 3 files are in this category, out of 3 total.