Category:Tabakspeicher Bünde

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Denkmalplakette Deutschland
This is the category for an architectural monument.
It is on the list of cultural monuments of Bünde

Deutsch: Tabakspeicher in Bünde, Kreis Herford, Nordrhein-Westfalen. Der Tabakspeicher liegt in unmittelbarer Nähe des Güterbahnhofes in Bünde, Kreis Herford, Nordrhein-Westfalen: 1896 als Speicher durch die Firma Leopold Engelhardt & Biermann als Tabaklagerhaus erbaut. Vier Vollgeschosse und zwei Dachgeschosse. 1930 gab die Firma Engelhardt & Biermann den westfälischen Produktionsbereich auf und damit auch den Tabakspeicher in Bünde. Er ging mit dem gesamten Betriebsgelände einschließlich der Fabrikgebäude in den Besitz der Deutschen Reichsbahn über. Von deren Rechtsnachfolger, der Deutschen Bundesbahn, erwarb die Stadt Bünde im Jahre 1973 das Grundstück mit den dazugehörigen Gebäuden. 1974 wurde das Fabrikgebäude abgerissen, der Tabakspeicher blieb stehen. Von verschiedenen Bünder Zigarrenfabriken wurde er zur Tabaklagerung genutzt. Zwischenzeitlich diente er auch als Möbellager. Heute dient er weiterhin als Tabaklager für die Zigarrenfabrik André. 2 Geschosse nutzt das Deutsche Tabak- und Zigarrenmuseum als Magazin. Hier lagern Maschinen der Zigarrenfabrikation, mit denen sich die maschinelle Verarbeitung des Tabaks und die Zigarrenherstellung vorzüglich präsentieren ließen. Seit dem 14.7.1986 ist der Speicher eingetragenes Denkmal und damit sein Bestand durch Gesetz geschützt. Von 1990 bis 1992 wurde der Tabakspeicher im Rahmen denkmalschützerischer Maßnahmen vollständig renoviert.
English: Warehouse for tobacco storage in Bünde, District of Herford, North Rhine-Westphalia, Germany.
Object location 52° 12′ 03.71″ N, 8° 34′ 34.1″ E View this and other nearby images on: OpenStreetMap - Google Maps - Google Earth - Proximityrama info

Media in category "Tabakspeicher Bünde"

The following 19 files are in this category, out of 19 total.