Category:Utoquai

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search

Der (in Schweizerdeutsch üblicherweise das) Utoquai im Stadtzürcher Quartier Seefeld ist die von Erholungssuchenden stark frequentierte Seepromenade, zwischen der gleichnamigen Badeanstalt und dem Bellevue respektive der Quaibrücke gelegen. Verkehrsplaner forderten in den 1960er-Jahren eine Verbreiterung der benachbarten Bellerivestrasse, um den stark angewachsenen Verkehr zu meistern, zu Lasten der 1887 eingeweihten Seepromenade, einem originalen Teilstück der Zürcher Quaianlagen. Als Ersatz wurde das Utoquai auf einer breiten, auf Pfählen ruhenden Betonplatte direkt über dem Wasserspiegel 1971 realisiert; die Verbreiterung der Verkehrsachse wurde einige Jahre später aufgegeben. Südlich direkt am Zürichseeufer anschliessend, bildet das Seefeld-Quai die Verlängerung der linksseitigen Uferpromenade bis zur Blatterwiese respektive zum Zürichhorn; vom Bellevue ausgehend bildet nördlich das Limmatquai die Verlängerung der Uferpromenade entlang der Limmat respektive die eigentliche Seeuferpromenade erstreckt sich südwestlich über die Quaibrücke, am Bürliplatz vorbei über das General-Guisan-Quai und durch das Arboretum Zürich am Hafen Enge entlang bis nach Wollishofen.

Subcategories

This category has the following 2 subcategories, out of 2 total.

D

K

Media in category "Utoquai"

The following 200 files are in this category, out of 227 total.

(previous 200) (next 200)(previous 200) (next 200)