Category:Wasserkunst Wismar

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search

Die Wismarer Wasserkunst befindet sich auf dem ein Hektar großen Marktplatz in Wismar. Sie ist ein Bauwerk nach Plänen des Utrechter Baumeisters Philipp Brandin. Die Umsetzung dieser Pläne dauerte von etwa 1579 bis 1602. Der Zwölfeckbau in zarter Steinarbeit ist im Stil der Niederländischen Renaissance erbaut worden. Auf den aus Kalkstein gefertigten Ecken befindet sich eine kupferne Haube mit einer sechseckigen Laterne.