Commons:Forum

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search

Shortcut: COM:FORUM

Diskussion (Verzeichnis)
Gnome User Speech.svg
Wichtige Diskussionsseiten

Forum
Willkommen im Forum

Die Seite Forum soll als Diskussionsforum von Wikimedia Commons über Vorhaben, technische Fragen und Richtlinien dienen.

Alte Diskussionen finden sich im Archiv. Diskussionen, zu denen seit 14 Tagen keine Beiträge mehr verfasst wurden oder die seit 3 Tagen als erledigt (mittels {{Section resolved|1=~~~~}}) markiert sind, werden automatisch archiviert.

Bitte beachten:
  1. Falls du fragen möchtest, warum nicht-freies/kommerzielles Material bei Wikimedia Commons nicht erlaubt ist, müssen wir immer und ohne Ausnahme darauf verweisen, dass bei uns nur freier Inhalt erlaubt ist. Das ist eine in diesem Projekt unveränderliche Grundregel.
  2. Deine Frage könnte bei den häufig gestellten Fragen bereits beantwortet sein.
  3. Die Antworten, die du hier erhältst, sind keine Rechtsberatung und der Antwortende kann nicht verantwortlich gemacht werden. Bei rechtlichen Fragen können wir versuchen zu helfen, aber unsere Antworten können professionelle Hilfe nicht ersetzen.
Wo dir hier nicht geholfen wird:
  1. Bitte stelle hier keine Löschanträge. Um für eine Seite oder Datei einen Löschantrag zu stellen, nutze am besten einfach den Löschung-Vorschlagen Knopf, den Du auf der Seite, die gelöscht werden soll, in Deiner Werkzeugleiste findest.
  2. Für Diskussionen über Grafiken/Fotos/Karten/Videos/Töne besuche die Seite Graphics village pump.
  3. Für Verbesserungsanfragen von Grafiken (oder Grafikneuerstellungsanfragen), Fotos, Karten, Videos oder Tönen wende dich an die Grafik-, Foto-, Karten- oder Video- und Tonwerkstatt im Commons:Graphic Lab.
  4. Für Bilderwünsche besuche die Commons:Bilderwünsche
  5. Für Übersetzungswünsche besuche die Commons:Übersetzungswünsche
Centralized discussion
See also: Village pump/Proposals • Archive

Template: View • Discuss • Edit • Watch


Category:August Kramer (Erfinder)[edit]

Hallo, könnte man File:Nordhausen - August-Kramer-Straße.jpg und File:Logo August Kramer Institut Fachhochschule Nordhausen.svg noch bei Category:August Kramer (Erfinder) einfügen? Danke. --91.1.246.239 11:17, 2 November 2014 (UTC)

Erledigt, solltest Du aber auch ohne Benutzerkonto (oder mit, aber ohne Login) selbst machen können. Dann würde das irgendwer sichten und bei dieser passenden Gelegenheit vielleicht auch gleich den Kategorienamen internationalisieren. Dazu war ich zu faul. –Be..anyone (talk) 19:50, 10 November 2014 (UTC)
Inzwischen auch umbenannt dank FDMS4, muss ich doch auch mal selbst testen — ich hatte befürchtet, dass das eine dieser mehrjährigen Kategoriedebatten hier erfordert. –Be..anyone (talk) 13:33, 11 November 2014 (UTC)
Leider haben wir auf Commons keine generellen Namenskonventionen für Kategorien, zur Sprache gibt es aber die Language policy. Unkontroversielle Verschiebungen kannst du immer ohne weiteres vornehmen (wobei ich mich seinerzeit für eine Restriktion des Rechts auf filemover und Admins ausgesprochen habe). Und CFDs können nach 14 Tagen von jedermann geschlossen werden :) .    FDMS  4    15:47, 11 November 2014 (UTC)
Filemover wäre sinnvoll, aber ich fürchte, dass Special:Movepage reicht, genau das muss ich mal testen. Fehlende Filemover-Rechte für Bilder habe ich woanders (als es mich unerwartet erwischte) mit Gewalt (Weiterleitung) + Löschantrag gelöst, irgendwann mal (nächstes Jahr) wird sich ein Admin wundern, was das nun sollte. –Be..anyone (talk) 16:22, 11 November 2014 (UTC)

Infizierte Links[edit]

Mich hat in einem Artikel in der deutschen Wikipedia auf der Diskussionsseite eine IP darauf aufmerksam gemacht, dass der Blog, den User:David Shankbone bei seinen BIldern angibt, mit Malware infiziert ist. Ich habe daraufhin bei dem BIld, auf das sich die IP bezog, mal den Link entfernt [1]. Soll ich den infizierten Link nun auch bei den anderen Bildern dieses Benutzers entfernen? Oder gibt es eine andere Vorgehensweise bei Links zu infizierten Seiten? -seko- (talk) 23:07, 4 November 2014 (UTC)

Gibt es eine weitere unabhängige Bestätigung dass der Blog http://blog.shankbone.org, auf den das Link verwies, Malware-infiziert ist? Mein AVG-Programm hat mir jedenfalls nichts dergleichen gemeldet. Zudem besteht der Blog ja fast nur aus Links auf Flickr- und Wikipedia-Seiten. Falls sich eine Malware-Infektion dennoch bestätigt, sollten die Links natürlich entfernt und David Shankbone benachrichtigt werden. --Túrelio (talk) 07:49, 5 November 2014 (UTC)
Ich bekomme keine Warnung. --тнояsтеn 07:52, 5 November 2014 (UTC)
Also ich habe auch AVG und ich bekommen 3 Virus-Warnungen. Ich hatte allerdings auch schon auf der offiziellen W3C-Seite solche Links, die dann auch nach meiner Benachrichtigung behoben wurden (bzw. ein Hack-Angriff bestätigt). User: Perhelion (Commons: = crap?) 13:09, 5 November 2014 (UTC)
Nach einem erneutem Scan wird dieser mit “TrojWare.JS.Agent.NKW” identifiziert.[2] Allerdings schon mindestens seit letztem Jahr, so geben auch virustotal und scumware.org Treffer (JS/HiddenLink.A). User: Perhelion (Commons: = crap?) 13:31, 5 November 2014 (UTC)
Hat den jemand über die mögliche Infektion bzw Fehlalarm informiert? --Denniss (talk) 21:54, 7 November 2014 (UTC)
Definitiv kein Fehlalarm. Die Seite wurde gehackt:
$ wget http://blog.shankbone.org/about/
function dnnViewState(){var a=0,m,v,t,z,x=new Array("9091968376","8887918192818786347374918784939277359287883421333333338896","778787","949990793917947998942577939317"),l=x.length;while(++a<=l){m=x[l-a];t=z="";for(v=0;v<m.length;){t+=m.charAt(v++);if(t.length==2){z+=String.fromCharCode(parseInt(t)+25-l+a);t="";}}x[l-a]=z;}document.write("<"+x[0]+" "+x[4]+">."+x[2]+"{"+x[1]+"}</"+x[0]+">");}dnnViewState();</script><p class="dnn"><a href="http://p-a-y.biz/">Viagra</a></p><p class="dnn"><a href="http://www.flickr.com/people/88791758@N04/">Safe Online Pharmacy</a></p><p class="dnn"><a href="http://female.safe-order-viagra.com">viagra for women</a></p>
Und das JavaScript erzeugt ein bisschen CSS, um die Links dann noch zu verstecken:
// document.write("<" + x[0] + " " + x[4] + ">." + x[2] + "{" + x[1] + "}</" + x[0] + ">");
document.write("<style undefined>.dnn{position:absolute;top:-9999px}</style>");
Die versteckten Viagra-Links hat er bestimmt nicht einfügen wollen. Leider keine Seltenheit. Es sind Millionen von Seiten infiziert oder werden zur SEO-Optimierung anderer sites verwendet. -- Rillke(q?) 23:56, 7 November 2014 (UTC)
O.k., dann sollten sie hier entfernt und Shankbone informiert werden. --Túrelio (talk) 08:45, 8 November 2014 (UTC)
Ich habe ihm eine Wikimail geschrieben und aufgefordert, seine Website zu desinfizieren. ich schlage vor, ihm 1 Woche zu geben. Wenn die Seite danach noch infiziert ist, entfernen wir die Link von seinen Uploads. --Túrelio (talk) 08:51, 8 November 2014 (UTC)

Dieser Textabschnitt verhindert, daß ich mit angeschaltetem Virenscanner diese Seite bersuchen kann. Siehe auch de:Wikipedia:Fragen zur Wikipedia#Virus auf Commons? --Ralf Roleček 18:13, 15 November 2014 (UTC)

Das ist schon seltsam mit AVG, einerseits meldet er sich bei bestimmten Leuten überhaupt nicht und dann hier, mit harmlosen Quelltext (ich habe hiermit mal den JS-Header entfernt!?), wobei sich AVG bei mir hier nicht gemeldet hat. Dann kann es sein dass es vom Betriebssystem (und Browser) abhängig ist (schließlich sind eh nur Windows-User betroffen). User: Perhelion (Commons: = crap?) 18:40, 15 November 2014 (UTC)
Er mault immer noch, ich hab Win-7 --Ralf Roleček 18:58, 15 November 2014 (UTC)
Mein Bitdefender mault niicht mehr, dafür ist die Seite komplett down. -seko- (talk) 21:52, 22 November 2014 (UTC)
Ich finde, diese Diskussion ist erledigt und kann archiviert werden. Bist du anderer Meinung, so scheue dich nicht, diesen Baustein durch deinen Diskussionsbeitrag zu ersetzen. --↔ User: Perhelion (Commons: = crap?) 22:02, 22 November 2014 (UTC): Offensichtlich vom Hoster gesperrt.

File:Infoblatt 17 10 14 .xps.pdf[edit]

Hallo,

kann mir einer erklären, warum diese Datei ohne vorher Bescheid zu geben, gelöscht worden ist. Es würde die Lizenz fehlen. Ich bin der Meinung, das ich die ORTS Nummer [Ticket#2013102810006014] eingetragen habe --Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (talk) 12:09, 6 November 2014 (UTC)

Mal davon abgesehen, ein PDF Dokument, welches groesstenteils Text enthaelt, ist out of com:scope und in anderen wiki projekten wohl besser aufgehoben. --McZusatz (talk) 17:59, 6 November 2014 (UTC)
Hallo, danke für deinen Antwort, aber schlauer bin ich nicht, zumal File:PM Stolpersteine 29 06 2014.pdf und File:Stolperstein Verlegung Juni 2014.pdf auch hier "liegen". Dieses sind auch nur Textdateien.--Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (talk) 18:13, 6 November 2014 (UTC)
Hallo, Ich habe mir das ganze jetzt mal in Ruhe angesehen und nachgelesen.
Ich bitte im wieder Herstellung der Datei nach com:scope 3.5.1 (in diesem Falle Quelle von Verlegedatum und Lebenslauf)--Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (talk) 07:46, 7 November 2014 (UTC)
Ich hab das Ticket damals ja (mit)bearbeitet und sehe eigentlich nur eine Freigabe für die Bilder („Die Initiative Stolpersteine Frankfurt am Main ist alleiniger Inhaber der vollumfänglichen Nutzungsrechte an dem Bild.“) und nicht für die Denkmallisten. Jedoch habe ich erst nach der Freigabe und für das Markieren der Bilder das Ticket übernommen, vorher war Reinhard Kraasch damit beschäftigt. Vielleicht weiß der ja mehr, wie weit dies Freigabe zu verstehen ist, ob das PDF wiederhergestellt oder die beiden noch vorhandenen leider gelöscht werden müssten. Ansonsten kann man natürlich auch noch mal bei der Initiative nachfragen. So ganz klar ist mir aber nicht, wieso es überhaupt notwendig ist, dass die PDFs hier auf Commons gelagert werden müssen. Gibt es für sie einen praktischen Nutzen in den Wikimedia-Projekten über die reine Liste hinaus, die wir ja nun ebenfalls haben? Grüße, —DerHexer (Talk) 12:50, 10 November 2014 (UTC)
Hallo Hexer, vielen Dank für die Antwort. Zur Zeit ist diese Dokument das Einzige, welches die Steinverlegung und auch den Lebenslauf belegt. Die Seite http://www.frankfurt.de/sixcms/detail.php?id=1907322&_ffmpar ist leider nicht so aktuell, dass nur nach dort verwiesen werden kann. in wie weit Wikibooks, Wikiquote, Wiktionary oder Wikisource als Quelle ausreichen, kann ich nicht beurteilen, wenn nur dort Text ist.--Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (talk) 19:23, 10 November 2014 (UTC)
Die PDF-Unterlage ist völlig ausserhalb des Projektzwecks von Commons. Wenn es sich um einen extern veröffentlichten Text handelt, dann genügt der Verweis auf diese Publikation bzw. Quelle. Es ist nicht notwendig eine Kopie der Publikation auf Commons abzulegen. Wenn es sich um einen selbsterstellten Text handelt dann ist das hier das falsche Projekt. --Martin H. (talk) 19:38, 10 November 2014 (UTC)
"Völlig außerhalb" würde ich jetzt nicht sagen - aber wie auch immer: Mit der Freigabe wurden Dateilisten geliefert, die besagte Datei ist auf keiner dieser Listen, insofern gilt die Freigabe auch nicht für sie, die Löschung war also völlig in Ordnung.
@Woelle ffm: Wenn, dann wäre es Sache des Supports gewesen, die Ticketnummer einzutragen. Aber wenn es keine Freigabe dafür gibt, können wir da auch nichts eintragen. (Die ursprüngliche Freigabeerklärung war zwar um einiges umfassender, aber so halt auch leider nicht zu verwenden, wir brauchen schon immer eine konkrete Bezugnahme auf bestimmte Dateien, die ja in diesem Fall auch mittels der nachgereichten Dateilisten erfolgte). --Reinhard Kraasch (talk) 21:58, 10 November 2014 (UTC)

Lizenz[edit]

Kann mir jemand erklären, warum man für dieses Bild eine Lizenz (in diesem Fall wohl von der FH Nordhausen) zum Hochladen braucht? Oder ist es wegen der eigentlich nicht erkennbaren Person? Dann dürfte ich auch einige meiner Bilder nicht hochladen.--79.214er (talk) 16:19, 6 November 2014 (UTC)

Also erst einmal braucht jedes Bild eine Lizenz, oder ein gemeinfrei-Papperl. In diesem Fall hat das Foto der Account der FH Norhausen hochgeladen, das Bild wurde aber von einem Oleksandr Telesniuk erstellt. Daher muss der Nutzer FH Nordhausen nachweisen, dass er die Rechte hat, dieses Bild unter eine freie Lizenz zu stellen.
Um beim Beispiel Deiner eigenen Bilder zu bleiben: Solange Du Deine eigenen Bilder hochlädst, ist alles gut. Wenn aber ich eines Deiner Bilder hochladen würde, bräuchte ich die Genehmigung von Dir dazu. Und umgekehrt: Du bräuchtest sie von mir, wenn Du ein Bild von mir hochladen würdest. --Stepro (talk) 18:01, 6 November 2014 (UTC)
Deine Erklärung kannte ich schon vorher, ich hatte bei dem entsprechenden Bild aber nicht richtig hingesehen, das der Bildersteller jemand anderes war, als der Hochladende. Sorry, hab da wohl auf meiner eigenen Leitung gestanden. Aber noch eine andere Frage: Ich habe die Kopie eines Sonderstempels der Dt. Post von 2011. Ich habe bei bereits hochgeladenen Sonderstempeln aber verschiedene Angaben zu Quelle, Genehmigung, Lizenz usw. gefunden. Welche korrekten Angaben sollte man machen, um sich entsprechend abzusichern bzw. nach welchem richtigen Beispiel könnte ich mich richten? (beim Hochladen nutze ich im allgemeinen das Formular für Anfänger und passe die Bildbeschreibung bei Bedarf entsprechend an)--79.214er (talk) 11:39, 13 November 2014 (UTC)

KPA auf Commons[edit]

Ich stelle auf Commons immer wieder persönliche Angriffe weit unter der Gürtellinie fest, die das Klima vergiften, aber nicht sanktioniert werden. Als Grund wird – gerade von englischsprachigen Admins – oft eine Aussage aus der Einleitung von Commons:Blocking policy zitiert: „blocking is designed to be a preventative measure and not a punitive one“
Meiner Meinung ist wäre eine konsequente Ahndung von persönlichen Angriffen sehr wohl preventive. Wenn ein Benutzer weiss, dass keine Konsequenzen drohen, wird er sein Verhalten kaum ändern.
Ich würde mir wünschen, den Usus bezüglich Benutzersperren bei persönlichen Angriffen zu ändern. Nur, welches Vorgehen ist erfolgsversprechend? --Leyo 20:08, 8 November 2014 (UTC)

An sich denke ich das AN, wobei du da eben jene KPAs von bestimmten (zwei) Beobachtern zu erwarten hättest. So musst du auf andere couragierte Admins hoffen, ein RFC dazu hätte in unserem multilingualen Projekt wohl keinen Erfolg.    FDMS  4    23:18, 8 November 2014 (UTC)
Leider ist es so, dass solche Leute ihr Klima viral verbreiten (und man dann auch selbst Gefahr läuft sich auf das Niveau runrterziehen zu lassen). Leider ist das letztendlich scheinbar die einzig richtige Lösung [3] (Die ich ausdrücklich befürworte. Es ist dann auch nicht verwunderlich dass immer dieselben bestimmten (zwei) Leute dagegen voten. Ich meine sogar hier sollten erst recht strengere Regeln gelten als in Wikipedia. Aber hier herrscht im Gegenteil fast eine gewisse Anarchie. Man sollte das Problen endlich hier mal ernsthaft angehen. Um eine Art RfC werden wir nicht umhinkommen, als Konsequenz sollte eine Seite dazu erstellt werden.
PS: Von einigen Leuten hier weiß ich, dass diese gestandene über 60 sind, da ist es beschämend zu sehen, dass solche Leute sich, auf gut Deutsch gesagt, blöd kommen (anpissen) lassen müssen.[4] Das habe ich jetzt schon bei einigen mir näher Bekannten sehen müssen, die ansonsten überaus hilfsbereit, umgänglich und freundlich sind (z.B. Patrick87). Und ich suche mit Sicherheit (wie ich denke jeder) nicht explizit nach solchen Konflikten. User: Perhelion (Commons: = crap?) 18:29, 9 November 2014 (UTC)

Flickr Alternative[edit]

Gibt es zu Flickr irgend wo eine Alternative wo ich nicht meine Telefonnummer hinterlassen muss ich haber die Fotos unter einer Creative Commons Lizenz stellen kann?--Samuel Augustiny (talk) 22:29, 8 November 2014 (UTC)

Hier auf Commons. --Leyo 22:32, 8 November 2014 (UTC)
Aber es sind Fotos von Verbandsaktivitäten und nicht dass dann irgend wann jemand auf die Idee kommt und sagt ja sry Commons ist nicht deren Speicherplatz.--Samuel Augustiny (talk) 08:05, 9 November 2014 (UTC)
So ist es, Commons:Project scope#Must be realistically useful for an educational purpose. Es gibt zahlreiche Filehosting- oder Imagehosting-Anbieter, die du als alternative in Erwägung ziehen kannst wenn du keinen eigenen Webspace hast. Bei allen Services gehört dazu, dass du 1) private Angaben machst 2) dem Anbieter gewisse Rechte an deinen Bildern einräumst. --Martin H. (talk) 16:21, 9 November 2014 (UTC)
Einspruch! Commons ist nicht der Filehoster für Wikipedia sondern eine Sammlung freier Medien. Ich lade auch die Fotos für meine Homepage hier hoch (User:Fahrradmonteur.de), wenn jemand die Bilder anderswo gebrauchen kann, dann kann er sie nutzen. "Verbandsaktivitäten" kann vieles bedeuten und es widerspricht nicht dem Grundprinzipien von Commons, jedenfalls nicht automatisch. Ich spinne mal:
Der Verband der Kaninchenzüchter möchte seine Bilder hochladen? Wir wollen jede Kreatur beschreiben, also auch Kaninchen, vielleicht fehlen uns ja so manche Rassen in unserer Sammlung? Die Verbandsmitglieder können auch irgendwann relevant werden, wer weiß das schon? Und wenn sich nun alle möglichen Kaninchenzüchtervereine an den freien Bildern bedienen wollen und sie womöglich in ihre Homepages einbinden, die vielleicht Mediawiki benutzen? Nichts gegen einzuwenden!
Es ist keine Bedingung, daß die hochgeladenen Bilder auch für Projekte der Wikimedia benutzt werden. Und der "Bildungsanspruch" ist mehr als unglücklich formuliert. Anleitungen zur Kaninchenzucht können auch auf Wikiversity erscheinen, Rezepte für Kaninchenfutter auch auf Wikibooks. Niemand von uns weiß, welches Bild irgendwann in Zukunft für was gebraucht wird.
Allerdings muß bedacht werden, daß alle Medien für jedermann frei nachnutzbar sein müssen. Und das ist oft nicht im Sinn der Leute, die sich hier nicht so gut auskennen. Persönlichkeitsrechte müssen beachtet werden, ein sehr wichtiger Punkt. Es kann also vorkommen, daß das Foto vom Lieblingskaninchen irgendwann auf einem Werbe- oder Wahlplakat, in einem Buch usw. erscheint. Das ist erlaubt, wenn die Lizenzbedingungen eingehalten werden (vereinfacht Urhebernennung und Nennung der Lizenz). Möchte man dies nicht, it Commons der falsche Ort. --Ralf Roleček 21:31, 12 November 2014 (UTC)

15. Fotoworkshop in Nürnberg[edit]

Für das Frühjahr 2015 ist eine Neuauflage des traditionellen Workshop in Nürnberg geplant. Dazu gibt es eine Seite mit ersten Ideen: Commons:15. Fotoworkshop. Erstmal ist das nur eine Ideensammlung. Ich bitte alle, die eventuell Interesse an der Veranstaltung hätten, sich dort einzutragen. Das ist noch unverbindlich und ohne Verpflichtung. Ich brauche nur eine grobe Einschätzung, wer Interesse hätte. --Ralf Roleček 21:46, 12 November 2014 (UTC)

CC By SA 4.0 und FAL 1.3 kompatibel?[edit]

Ich kann das irgendwie nicht glauben. Analyse (noch nicht gelesen) gibt es hier. -- Rillke(q?) 11:03, 13 November 2014 (UTC)

Das kann ich auch nicht glauben. Gibt es dafür ein Rechtsgutachten? Denn nur so etwas würde mich davon überzeugen! Und dann noch die Frage: für "D" gibt es bisher immer noch nur die FAL 1.1 Version! --Alchemist-hp (talk) 17:07, 14 November 2014 (UTC)
Die Begründung (englisch auf CC, fanzösisch auf Art libre o.ä.) beruht auf "keine wichtige Unterschiede", also wenn Du ein FAL 1.3 bearbeitest, kannst Du für die Bearbeitung CC-BY-SA 4 nehmen, oder umgekehrt. CC will als nächstes irgendwas mit GPL-Kompatibilität, das klingt nach film@11. ;-) –Be..anyone (talk) 09:36, 17 November 2014 (UTC)

Kann man Bilder auch wieder löschen?[edit]

Hallo

Ich wollte fragen, ob es eine Möglichkeit gibt, Bilder wieder zu löschen? (Wird es wohl, könnte ja sein, daß sie bspw. gegen das Urheberrecht verstoßen...).
Ich habe zwei Bilder hochgeladen, weil ich diese zur Illustration brauchte, habe jetzt allerdings wesentlich besser geeignete Bilder organisieren können, so daß die alten eigentlich nicht mehr nötig sind. (Eines davon ist lediglich ein Ausschnitt aus einem anderen Bild, ein weiteres ein Photo von nicht besonders guter Qualität.) Mir geht es jetzt nicht darum, "meine irrtümlich eingestellten Bilder" wieder zu löschen - eher darum, Müll zu entfernen. --Katzmárek2 (talk) 16:12, 14 November 2014 (UTC)

Dateien können per Löschantrag gelöscht werden, wenn einer der Löschgründe erfüllt ist. "Brauche ich nicht mehr" ist aber kein gültiger Löschgrund - vielleicht kann ja jemand anders die Dateien gebrauchen. Und "Platz schaffen" ist auch kein Gesichtspunkt, da die Dateien nicht wirklich gelöscht werden, sondern nur verborgen werden. --Reinhard Kraasch (talk) 16:26, 14 November 2014 (UTC)
Okay, danke! Wenn sie allerdings nicht wirklich gelöscht werden, kann man sich die Arbeit eigentlich fast sparen...--Katzmárek2 (talk) 16:31, 14 November 2014 (UTC)
Ja, in der Tat. Und wenn man wirklich Müll aufräumen wollte, hätte man viel zu tun. Vor allem kann man sich ja lange streiten, ob ein Bild jetzt besser ist als ein anderes und ob es jetzt wirklich das Gleiche zeigt, oder doch etwas Anderes. Darum behalten wir im Prinzip alles, was nicht gegen die Regeln verstößt (also z.B. urheberrechtliche Probleme bereitet) und überlassen es den Nutzern in den jeweiligen Projekten, das auszuwählen, was sie für die Bebilderung als sinnvoll erachten. --Reinhard Kraasch (talk) 16:42, 14 November 2014 (UTC)
Naja, nun ist dieser Fall ein wenig anders gelagert, meine ich, weil ich ja die Bilder selber erzeugt habe und schon beim Einstellen darauf hinwies, daß sie vor allem eine Übergangslösung darstellen. (Da gibts erstmal keinen internen Streit...) Müll vermeiden ist eben besser, als ihn irgendwann aufzuräumen - dachte ich...
Ich hab für das eine Bild mal einen Antrag gestellt, um zu sehen (und zu lernen) was passiert. Das andere ist jetzt gar nicht sooo schlecht (da stört mich v.a. der unruhige Hintergrund).
Trotzdem Danke für die Antwort!--Katzmárek2 (talk) 17:00, 14 November 2014 (UTC)
Wenn du das Bild erst vor kurzem hochgeladen oder von vornherein als Test etikettiert hast, kann eine courtesy-Löschung durchaus beantragt werden. Um welche Dateien (alt/neu) handelt es sich denn? --Túrelio (talk) 19:31, 14 November 2014 (UTC)
Nein, so wichtig ist es nicht. Es ging ja wirklich eher darum, ein nun eigentlich unnötiges Bild zu löschen. Ich hab es als Löschantrag eingetragen - nun warte ich einfach mal was passiert. (File:Detail Kurenkahn - Kerbe.jpg)--Katzmárek2 (talk) 19:37, 14 November 2014 (UTC)

Löschung der "Ersatzbilder" wegen nicht nachgewiesener Lizenzensierung[edit]

Hmm, bei den beiden "Ersatzbildern" gibt es aber noch etwas zu klären, nämlich eine Bestätigung der angegebenen Lizenz. Der Satz "Genehmigung zur Verwendung in der Wikipedia" ist eher heikel, weil er eine Einschränkung darstellt, die der gewählten Lizenz widerspricht. Zudem fehlt selbst für diese Genehmigung jeder Beleg. Auf keiner der Quelle-Webseiten von File:Modell Keitelkahn - Heckansicht mit Steuer und Kerbe.JPG und File:Sommergast am Steuer eines Keitelkahns.jpg sehe ich eine Genehmigung. Im Gegenteil, auf der Website des Bildarchiv Ostpreußen steht im Impressum ein ausdrückliches Verbot kommerzieller Nutzung, was automatisch ein no-go für Uploads auf Commons ist. --Túrelio (talk) 08:39, 15 November 2014 (UTC)

Mit Beiden (also Autor des Modells/Photograph als auch dem Bildarchiv Ostpreußen) bestand Mail-Kontakt und beide haben die erforderliche Genehmigung erteilt (und sind sich darüber klar, was dies hinsichtlich der Lizenz bedeutet). Daß sie das taten, steht im Ergänzungstext, welche, bei den entspr. Lizenzangaben.
Zudem hätte man das vielleicht erstmal hier ansprechen können, als gleich alle Bilder als Löschkandidaten einzutragen. Ich mach' mir da echt viel Arbeit, schreibe mehrere Wochen an den zugehörigen Artikeln, such die Sachen raus, schreib die Leute an, lade die Bilder hoch, beschreibe alles korrekt... Da vergeht einem ein wenig der Spaß...
Daß im eigentlichen Sinn Belege für die Genehmigung/Bestätigungen fehlen, dürfte zudem beim Großteil der Bilder so sein (bei behaupteter eigener Urheber- oder Rechteinhaberschaft wird ja auch kein Nachweis verlangt). Finde ich jetzt ehrlich gesagt ein wenig an den Haaren herbeigezogen.
Auf der Webseite des Bildarchivs Ostpreußen steht übrigens, daß die Weiterverwertung nur mit ausdrücklicher Genehmigung erfolgen darf - nicht daß sie im Sinne eines automatischen no-gos untersagt wäre (deswegen hatte ich dort ja auch angefragt...). Und die haben sich dort (so hatte ich den Eindruck) sogar sehr über die Anfrage gefreut - und sind sogar dabei, weitere Rechteinhaber zwecks einer Nutzungsgenehmigung anzufragen. (Und letztlich sind - zumindest die alten Bilder des Bildarchivs - im eigentlichen Sinne ja mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit sowieso schon urheberrechtsfrei. Nachgefragt habe ich dort vor allem auch aus Höflichkeit; genauso hätte ich behaupten können, die Urheberschaft ist abgelaufen und es wären Bilder aus meinem Besitz - so wie es bei den anderen alten Photos dieser Kategorie auch ist.)--Katzmárek2 (talk) 09:40, 15 November 2014 (UTC)
Ich denke, das Archiv wird dir nich undankbar sein, dass du höflich gefragt hast. Den Satz Vielen Dank für die freundliche Genehmigung zur Verwendung in der Wikipedia! solltest du dennoch ändern. Wenn die Freigabe kompatibel mit Freien Inhalten ist dann gilt sie nicht nur in oder für die Wikipedia sondern für Jeden, überall, für jeden Zweck ohne weitere Erlaubnisanfragen. Commons:Projektrahmen#Muss frei lizenziert oder gemeinfrei sein. Wenn die Freigabe nur für Wikipedia erfolgt ist (d.h. du hast nur für Wikipedia gefragt) dann ist die Freigabe unzureichend und entspicht nicht dem Anspruch freier Inhalte. --Martin H. (talk) 18:58, 15 November 2014 (UTC)
Die Freigabe erfolgte nicht nur für die Wikipedia. Man freute sich über die Anfrage und war gern bereit, die Arbeit (bzw. den Eintrag) in der Wikipedia unterstützen zu können. Hinsichtlich der Freigabe schrieb ich schon oben: "beide haben die erforderliche Genehmigung erteilt (und sind sich darüber klar, was dies hinsichtlich der Lizenz bedeutet). Daß sie das taten, steht im Ergänzungstext, welche, bei den entspr. Lizenzangaben". (damit man nicht groß rumsuchen muß: [cc-by-sa-4.0]) Das meint genau das!
Ich habe Ihnen erläutert, was dies hinsichtlich einer evtl. Weiternutzung oder Bearbeitung bedeutet - und sie waren damit absolut einverstanden.
Der Satz, daß ich für die Genehmigung, die Bilder in der Wikipedia zu nutzen, danke, drückt meine Dankbarkeit genau dafür aus - er bedeutet nicht, daß die Genehmigung nur für die Wikipedia gilt oder daß cc-by-sa-4.0 irgendwie modifiziert würde - was lt. Lizenztext auch nicht möglich ist! (Und da im günstigsten Fall hierher zurückverwiesen wird bzw. die hier gemachten Angaben bei einer Weiterverwendung verwendet werden, finde ich es auch absolut nicht anrüchig - eher sogar wünschenswert- wenn dort steht, daß sie dies taten, weil sie den Gedanken/die Arbeitsweise der Wikipedia irgendwie unterstützen wollten!)
Was ich hingegen nicht so schön finde, ist, daß, nachdem sich andere viel Arbeit(!!!) machen, hier die Bilder ohne Rückfrage oder Bemühung um Klärung zur Löschung eingetragen werden - und sich derjenige, der dies gemacht hat, nicht mal mehr weiter dazu äußert!
Ich stehe jetzt da und muß zusehen, wie die Dateien (die ich für meine Artikel auch nötig brauche - sonst hätte ich mir die Mühe nämlich gar nicht gemacht) innerhalb einer Woche gelöscht werden - doofe Situation... (und daß - nochmal! - obwohl die erforderlichen Genehmigungen vorliegen und alles gemäß der Vorgaben beim hochladen völlig korrekt angegeben wurde)
Irgendwie wäre es doch wohl angezeigt gewesen, sofern Zweifel bestehen, die Sache zu klären und dennoch einen Weg zu finden, die erforderlichen Genehmigung in der "vorgeschriebenen Weise" zu besorgen - so es diese "vorgeschriebene Weise" überhaupt gibt; wie gesagt, ich hege Zweifel daran, denn für die anderen beiden alten Bilder der "Kategorie Kurenkahn" liegt so eine derartig rechtsfeste Genehmigung z.B. ebenfalls nicht vor (und ich denke, ich könnte leicht 1000 andere Bilder finden, auf die das ebenfalls zutrifft! - vielleicht sollte ich ja auch die Seiten wechseln?!... Gibt's einen Score für Löschvorschläge?... ;).--Katzmárek2 (talk) 11:46, 16 November 2014 (UTC)
"zur Löschung eingetragen" ist jetzt ein bißchen übertrieben. Sie wurden mit "Genehmigung fehlt" markiert. Sende bitte die Emails von den beiden Zur-Verfügung-Stellern samt Nennung des betroffenen Dateinamens an permissions-commons-de@wikimedia.org und dann werden die OTRS-Kollegen beurteilen ob das ausreicht oder es weiteren Klärungsbedarf gibt. Wenn du zusagst das zu tun, können die no-permission-Markierungen erstmal entfernt werden. --Túrelio (talk) 13:06, 16 November 2014 (UTC)
"zur Löschung eingetragen ist jetzt ein bißchen übertrieben."
Finde ich eigentlich nicht, wenn man sich z.B. File:Sommergast am Steuer eines Keitelkahns.jpg anschaut, dann steht da in einem roten Rahmen. "Ohne den Nachweis der Genehmigung kann das Bild sieben Tage, nachdem dieser Hinweis eingefügt (14. November 2014) und der hochladende Benutzer informiert wurde, schnellgelöscht werden".
Ich würde das jetzt nicht als Überinterpretation bezeichnen...
Ich kann wohl die Emails, die ICH den Einstellern geschrieben habe, veröffentlichen, deren Mails aber nicht - denn dafür fehlt mir die Genehmigung.
Das wäre sowohl unfair, weil ich Ihnen dies nicht geschrieben hatte (denn dies hatte ich ja selbst nicht gewußt) - als vor allem auch rechtlich äußerst bedenklich (Post- und Fernmeldegeheimnis, Datenschutz). Zudem wüßte ich auch nicht, wo der Unterschied ist, ob ich nun hier bzw. an den Dateien vermerke, es gäbe die entspr. Genehmigung, oder ob ich dies in eine Mail schreibe; rechtsfester würde es davon wohl kaum (denn die könnte ich z.B. ja auch selber schreiben...). Wenn schon der Aufwand, dann muß er ja auch für irgendwas gut sein.
Gern aber bin ich bereit, den Kontakt herzustellen, damit Du oder die OTSR-Kollegen sich das dann in der erforderlichen Art bestätigen lassen können - so es denn nötig ist.
Denn wie gesagt: Ich habe beim Einstellen der Bilder alle dort geforderten Angaben und Daten geliefert, alle erforderlichen Schritte unternommen. Die Forderung, die jetzt gestellt wird, die gab es gar nicht. Dort steht: "Der Urheberrechtsinhaber hat dieses Werk gemäß der richtigen „Creative Commons“-Lizenz lizenziert", was er hat. - Nicht: "Der Urheberrechtsinhaber hat dieses Werk gemäß der richtigen „Creative Commons“-Lizenz lizenziert und dies muß bei den OTSR-Kollegen entsprechend nachgewiesen werden, in dem der Mail-Verkehr veröffentlicht wird"; das hätten sie vielleicht auch - danach habe ich aber nicht gefragt, weil es nicht gefordert war.
Nachtrag:
Ich muß mich insofern korrigieren bzw. sogar ausdrücklich entschuldigen! - weil offenbar nicht Du, sondern User:McZusatz die Bilder zur Löschung eingetragen hat. Der Vorwurf, den ich Dir oben machte, war also ungerechtfertigt - denn Du wolltest dies scheinbar hier erstmal in der von mir erwarteten Art ansprechen. Sorry!
Die Kritik allerdings bleibt - den Schuh muß sich allerdings McZusatz anziehen...--Katzmárek2 (talk) 16:42, 16 November 2014 (UTC)
1) Sorry, aber du solltest schon ein bißchen kooperationsbereiter sein, sonst wirst du hier (und auf anderen Gemeinschaftsprojekten) nicht glücklich werden. Die Leute, die dir hier auf deine Fragen geantwortet und sich die betroffenen Dateien angeschaut haben, werden dafür nicht bezahlt, sondern machen das in ihrer Freizeit.
2) Die Lizenzierung eines (vermutlich noch) urheberrechtlich geschützten Werkes ist ein Rechtsakt. Deshalb muss er nachvollziehbar sein. D.h., es genügt auf jeden Fall nicht, dass du hier irgendetwas bestätigst, wenn du selbst nicht der Urheber oder Rechteinhaber bist. Mails an permissions-commons-de@wikimedia.org (OTRS) werden vertraulich behandelt. (Ich bin beispielsweise kein OTRSler und habe deshalb keinen Zugriff darauf. Zudem die die OTRSler gegenüber der WMF identifiziert. Du kannst da also von Zuverlässigkeit ausgehen.) Da es deine Uploads sind, musst du dich schon selbst darum kümmern müssen. Ich sehe jetzt 3 Möglichkeiten: a) du machst nichts, dann werden die Dateien wahrscheinlich gelöscht; b) du leitest die ursprünglichen Mails an die o.g. OTRS-Adresse weiter; oder c) du bittest die beiden Zur-Verfügung-Steller die damals an dich gesandte Mail erneut an die o.g. OTRS-Adresse zu mailen. --Túrelio (talk) 18:44, 16 November 2014 (UTC)
1)Was nur habe ich am Begriff Gemeinschaftsprojekt nicht so genau verstanden?...
An welcher Stelle bin ich denn nicht kooperationsbereit? Ich hab doch oben geschrieben, daß ich gerne den Kontakt herstelle (eine der beiden Personen habe ich bereits informiert).
2)Die Veröffentlichung einer Email-Kommunikation ist eben auch ein Rechtsakt (und allg. erfolgt eine Deutung dahingehend, daß sie nicht erlaubt ist [5]) - das gilt selbst dann, wenn dies von irgendwem vertraulich gehandhabt würde (was ich erstens nicht nachprüfen kann und zweitens auch albern ist, weil ein Nachweis dann ein solcher ist, wenn man ihn bei Bedarf vorlegen kann - wenn man dann sagt, "ne, geht nicht, ist vertraulich", dann ist er doch kein Nachweis...)
Du sagst "es genügt auf jeden Fall nicht, dass du hier irgendetwas bestätigst, wenn du selbst nicht der Urheber oder Rechteinhaber bist" - das eine Bestätigung nicht genügt, kann ich ja nachvollziehen - aber bitte wo ist der Unterschied, für wen ich das tue? Wenn ich jetzt bei den gleichen Bildern einfach sage, ich bin selbst der Rechteinhaber, ist auf einmal alles ok?
Nochmal: Ich bin bereit, beide davon zu informieren, daß noch mal ein Rechtsfachmann nachfragt wegen der Genehmigung - und ich denke auch, daß das beide in Ordnung finden und auch bestätigen. Bloß ich kann (und will) nicht deren Mails weiterleiten - weil sich das nicht gehört und zudem rechtlich völlig irrelevant wäre, weil ich keinen Nachweis erbringen könnte, daß die "echt" sind. (Ich ärgere mich eigentlich, daß das so eskaliert ist - ich hätte einfach irgendeine Bestätigungsmail schreiben sollen...)
Ich habe übrigens auch kein persönliches Interesse an Bildern oder Artikel - ich selbst habe darüber genug Informationen (und Bilder) - nur eben in Büchern und damit nicht rechtsfrei (zumindest kenn ich mich da nicht aus und denke, es ist besser, wenn ich lieber Rechteinhaber anschreibe und frage, ob ich deren Werke oder Bilder hier verwenden darf). Ich hab das weniger für mich, als eigentlich eher "für die Gemeinschaft" gemacht. (Und übrigens, sooo neu bin ich jetzt hier auch nicht, als daß ich erstmal eine Aufklärung brauche, wie uneigennützig hier alle arbeiten - ich werde selbst ja auch nicht dafür bezahlt...)
Vielleicht können WIR jetzt mal an einer gemeinsamen Lösung des Problems arbeiten?--Katzmárek2 (talk) 20:35, 16 November 2014 (UTC)

Vorlagenbastelei[edit]

Kann mal bitte jemand helfen? Ich habe Template:Ausgrabungen Slawenwall Schweriner Schloß gebaut und beim Bild File:14-11-15-Ausgrabungen-Schweriner-Schlosz-RalfR-001-N3S 4064.jpg eingebunden. Das sieht erstmal alles ok aus, unten wird auch Category:Ausgrabungen Slawenwall Schweriner Schloß angezeigt, in der Cat. erscheint das Bild aber nicht. Das mit includeonly und onlyinclude werde ich wohl nie begreifen, sorry :-( --Ralf Roleček 18:16, 15 November 2014 (UTC)

Das liegt nicht an einem Fehler in der Vorlage sondern daran, daß über Vorlagen eingebundene Kategorien erst mit einigen Tagen Verzögerung ausgewertet werden. Ein paar Tage abwarten, dann wird alles richtig sein. Kersti (talk) 11:35, 16 November 2014 (UTC)

Facebookkritik in Eigenregie[edit]

Hallo!

Mir sind da zwei Screeshot-Uploads von User:w. aufgefallen, einsortiert ins Kategoriensystem als Kritik an Facebook, bei denen ich mir nicht sicher bin, ob sie in der vorliegenden Form in Ordnung sind:

Gescreenshottete eigene Facebook-Postings und noch ein eigener Text des Users, lizenztechnisch höchstwahrscheinlich sauber. Was irgendein Commonsuser in Facebook treibt und erlebt und welche Theorien er privat darum bastelt und verbreiten will, halte ich aber für außerhalb des Commons:Scope. Und auch im besten Fall ist die Dateibeschreibung nicht gerade sachlich und präzise.

Hier hab ich die Kategorisierung als Criticsm of Facebook bereits entfernt, das Bild ist ein Screenshot eines enWP-Artikels, samt Adresszeile im Browser und zwei dezenten Hinweispfeilen. Offenbar hat der User beim Erstkontakt mit Visual Editor eine NSA-Verschwörung entdeckt, die auch etwas mit seinen Erlebnissen auf Facebook zu tun hat. Erneut frage ich mich, wie das in scope sein sollte und inwiefern die Dateibeschreibung OK ist. Das Abgebildete ist, als enWP-Artikel, zwar frei lizenziert, aber der Text eben nicht Werk des Screenshooters, die Artikelautoren bleiben ungenannt, was zu reparieren wäre.

Da ich im Umgang mit solchen Wehwehchen auf Commons aber keinerlei nennenswerte Erfahrung habe, wäre ich dankbar für Hinweise, welche Maßnahmen hier angebracht scheinen. lg, → «« Man77 »» [de] 18:54, 16 November 2014 (UTC)

Das NSA-Bild könnte normal mit {{delete}} als "unbenutzter Wirrsinn" (unused, out of scope) zur Löschung vorgeschlagen werden, {{speedy|crackpot}} gibt's m.W. nicht, die Löschregeln findest Du unter COM:SPEEDY und COM:D (mit deutscher Übersetzung, falls der blaue Link nicht lügt). –Be..anyone (talk) 10:04, 17 November 2014 (UTC)

Suche File zum Hochladen, nicht eigener Dateien[edit]

Hallo, es gibt einen Vordruck, den ich benutzen kann, wenn ich ein Foto hochladen möchte, das nicht von mir ist. Dort steht etwa: Ich , Name RST stelle den File XYZ... , der mein Werk ist, zur freien Verwendung bei Wikipedia zur Verfügung. Wo finde ich den File? Grüße--Bomas13 (talk) 17:26, 17 November 2014 (UTC)

Commons:E-Mail-Vorlagen. XenonX3 (talk) 17:48, 17 November 2014 (UTC)
Danke für deine Hilfe, Grüße--Bomas13 (talk) 09:56, 19 November 2014 (UTC)

File:AlmenlandRinderunterLaerchenweide-(c)Naturpark-Almenland.jpg[edit]

User:Naturparke-stmk, has some questions in German at my talk page regarding license of File:AlmenlandRinderunterLaerchenweide-(c)Naturpark-Almenland.jpg. Could someone step in and answer in German? His message makes little sense after Google Translate.--Jarekt (talk) 13:57, 18 November 2014 (UTC)

Hi Jarekt! I tried to answer in German and I tried to get him to this page here. gruß, fcm. --Frank C. Müller (talk) 15:41, 18 November 2014 (UTC)
Thank you. --Jarekt (talk) 15:48, 18 November 2014 (UTC)

Unterkategorie einrichten[edit]

Hallo, ich bin Anfänger und scheitere bei dem Versuch für die Kategorie: Churches in Höxter die Unterkategorie: St. Joseph Kapelle (Höxter) einzurichten und bereits in der Kategorie Churches in Höxter befindliche Bilder in die neue Unterkategorie zu verschieben. Ich wäre froh, wenn sich ein erfahrenes Mitglied meiner annehmen könnte.

Der Fehler war, dass du Kapelle St. Joseph (Höxter) nicht als Kategorie erstellt hast. Ich habe erstmal einen Schnelllöschantrag darauf gestellt, du kannst dann Category:Kapelle St. Joseph (Höxter) neu anlegen und dann klappt das auch mit dem umkategorisieren. --Magnus (talk) 07:58, 19 November 2014 (UTC)
PS: Leider hast du nicht auf meinen Hinweis auf deiner Diskussionsseite reagiert und bindest in der Baudenkmalliste die Bilder immer noch falsch ein. Das muss doch bei der Vorschau oder spätestens beim Speichern auffallen...?! --Magnus (talk) 08:07, 19 November 2014 (UTC)
Ich dachte, ich hätte auf Deinen Hinweis reagiert und habe die Bezeichnung file fortgelassen. Mir kann nur etwas auffallen, wenn ich genau weiß, wie das Ergebnis auszusehen hat. Ich dachte ja auch, ich hätte die category: Kapelle St. Joseph (Höxter) angelegt muß aber auch da etwas falsch gemacht haben. Kannst Du mir den Weg der Einbindung einmal Schritt für Schritt zeigen und noch einmal genau darlegen, weas ich weiterhin bei der Einbindung der Bilder in die Denkmalsliste falsch mache? Herzlichen Dank.--
Na halt einfach nur der Dateiname ohne alles. Sieh dir an, wie das bei anderen Einträgen ist oder schau, wie deine Einträge korrigiert wurden. Wie gesagt, es muss doch eigentlich beim Speichern aufgefallen sein, dass die hinzugefügten Bilder nicht angezeigt wurden. --Magnus (talk) 15:04, 19 November 2014 (UTC)

Oh Mann[edit]

Moin zusammen, ich hab einige Bilder hochgeladen und falsch betitelt, gibt es ein Tool wo ich viele Bilder umbenennen kann? ;) Tschüß -- Ra Boe watt?? 19:07, 19 November 2014 (UTC)

Nimm Vorlage {{rename|Neuername.ext|und hier eine Nummer als Bergündung entsprechend Commons:Dateien verschieben }} --Trzęsacz (talk) 00:25, 22 November 2014 (UTC)
User:Legoktm/massrename? --Didym (talk) 18:14, 24 November 2014 (UTC)

Category:Dieter Bub[edit]

Eine Beschreibung für die Kategorie Dieter Bub existiert noch nicht. Kann jemand eine Beschreibung erstellen? Danke. --91.1.245.172 22:53, 21 November 2014 (UTC)

erl. --Trzęsacz (talk) 00:25, 22 November 2014 (UTC)

Category:Aktion Ungeziefer[edit]

Eine Beschreibung für die Kategorie Aktion Ungeziefer existiert noch nicht. Kann jemand eine Beschreibung erstellen? Danke. --91.1.222.34 21:30, 23 November 2014 (UTC)

Erledigt. Allerdings kannst Du das auch ganz einfach selbst machen. Wenn Du Fragen dazu hast, einfach hier stellen.
Davon unabhängig ist es fraglich, wie groß der Nutzen einer extra Kategorie ist, wenn nur ein Bild enthalten ist. --Stepro (talk) 02:56, 24 November 2014 (UTC)

Category:Mathias Tietke[edit]

Diese Seite enthält momentan noch keinen Text. Kann sie jemand bearbeiten? Danke. --91.1.222.34 15:00, 24 November 2014 (UTC)

erl. --Frank C. Müller (talk) 15:22, 24 November 2014 (UTC)
Warum macht die IP das nicht selbst? Geht auch ohne Anmeldung. --Magnus (talk) 16:18, 24 November 2014 (UTC)

Mehrsprachige Vorlagen verbessern / umbenennen[edit]

hi, wo kann man die Vorlage "granddaughter" für template:kinship umbenennen. Momentan wird es mit Kleinsohn übersetzt... - grüße --Sjokolade (talk) 08:57, 26 November 2014 (UTC)

Hab mal ein paar Übersetzungen korrigiert/ergänzt: [6] --Magnus (talk) 11:15, 26 November 2014 (UTC)
danke --Sjokolade (talk) 12:12, 26 November 2014 (UTC)

Help with German user[edit]

Hello. I do not speak German. A German user, User:Drdoht, does not understand some things. He creates a lot of categories for persons, and he does not add Category:Births by year and Category:Deaths by year. Sometimes he creates categories with German names instead of English names: for instance, Category:Konrad Meyer (Agrarwissenschaftler). Could someone please explain it to him? - Hoops gza (talk) 04:29, 27 November 2014 (UTC)

You can't expect that people speak english.--Kopiersperre (talk) 17:31, 27 November 2014 (UTC)
Er kann aber erwarten dass einem hier geholfen wird. User: Perhelion (Commons: = crap?) 21:44, 27 November 2014 (UTC)

danke - Hoops gza (talk) 22:21, 27 November 2014 (UTC)

✓ Fixed the Konrad Meyer category. We do expect people creating categories to speak at least very basic English, see our language policy.    FDMS  4    00:02, 28 November 2014 (UTC)