Commons:Forum/Archiv/2008/April

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Archive This is an archive of past discussions. Do not edit the contents of this page. If you wish to start a new discussion or revive an old one, please do so on the current talk page.

Category:House of Zähringen und Category:House of Baden

Bis vor einigen Monaten waren alle Einträge unter der meines Erachtens irreführenden Category:House of Zähringen eingeordnet, obwohl es sich fast ausschließlich um Angehörige des Hauses Baden handelt. Nun ist es in der Tat so, dass die Badener gemeinsame Wurzeln mit den Zähringern haben, sich aber als eigenständige Linie von ihren Anfängen an etabliert haben und sich im Laufe der Geschichte die meiste Zeit sowohl in der Eigen-, wie auch in der Fremdwahrnehmung als von Baden und nicht als von Zähringen verstanden haben. (Also nicht wie zum Beispiel die Hohenzollern oder die Habsburger, die trotz Brandenburg und Preußen, oder Tirol und Österreich an ihrem Familiennamen festgehalten haben). Ich hatte deshalb unter der Oberkategorie Category:House of Zähringen die Unterkategorien Category:House of Baden, Category:Dukes of Teck (Holy Roman Empire) und Category:Fürstenberg (Adelsfamilie) angelegt. Da könnte jetzt noch das Haus Urach dazukommen, oder weitere Teilfamilien, aber dafür ist das Bildmateral noch nicht gesichtet. Auch das Haus Baden sollte noch weiter aufgeteilt werden in die verschieden Familienzweige und natürlich auch noch getrennt nach Personen und Immobilien.
Nun wurden Anfang März per Bot alle Einträge unter Category:House of Baden in Category:House of Zähringen zurückverschoben. Ich bat um Rückgängigmachung: hier, da und dort. Bisher ohne Erfolg. Siebrand der Bot-Betreiber stellt sich taub und Gryffindor hat als einziges Argument bisher nur "as far as I know" ein "so viel ich weiß" vorgebracht. Ich denke wir haben genug Bilderwüsten in denen Bilder unsortiert und ohne Ordnung wie im Schuhkarton herumliegen. Hier kommt sicherlich auch noch eine ideologische Komponente ins Spiel. Denn nach dem Verlust seiner politischen Macht haben sich Teile des Hauses Baden an ihre großen Wurzeln erinnert, Familienmitglieder offensichtlich auch wieder zum Herzog von Zähringen erhoben, was ihnen ja auch gegönnt sei, wenn Category:House of Baden unter der Oberkategorie Category:House of Zähringen eingeordnet bleibt. Was ist also zu tun: Die Bot-Änderungen sollten rückgängig gemacht werden. Ein Grundkonsens sollte formuliert werden, damit nicht in wenigen Wochen oder Monaten die Diskussion von Neuem beginnt. --Wuselig 07:39, 31 March 2008 (UTC)

ACK. Vorschlag von Wuselig ist vernünftig und sachgerecht --Historiograf 10:25, 4 April 2008 (UTC)

Frist Urheberrecht (sorry)

Tut mir leid, dass ich mit dieser Kamelle hier ankomme, aber ich kann die Seite dazu nicht mehr finden und in all den Diskussionen und Leitfäden die ich gefunden habe wird alles mögliche beantwortet, aber nicht das was ich suche. Ich meine mich zu erinnern, dass die Urheberrechte an einem Werk 75 Jahre nach der Veröffentlichung erlöschen oder falls diese Datum nicht zu ermitteln ist 100 Jahre nach dem Tod des Autors/Schöpfers. Oder war das andersherum oder habe ich Halluzinationen?--WerWil 11:36, 31 March 2008 (UTC)

So ist es bei der deutschsprachigen Wikipedia. Auf Commons gibt es diese Regelung nicht. Wenn man den Autor bzw. seine Sterbedaten nicht kennt (70-Jahre-Regelung), sollte man die Bilder lieber auf de hochladen. Hier kann es leicht sein, dass sie nicht überleben. -- Cecil 14:35, 31 March 2008 (UTC)
Hmm. Also 70 Jahre, wenn das Datum der Veröffentlichung bekannt ist? Das gilt aber nicht auf Commons, dort immer 100 Jahre nach dem Tod des Urhebers?--WerWil 14:43, 31 March 2008 (UTC)
BTW wäre eine Seite die solche Dinge übersichtlich Darstellt hier sehr sinnvoll und falls es die schon gibt wäre ein leicht auffindbarer Weg dorthin immerhin wünschenswert--WerWil 14:43, 31 March 2008 (UTC)
Ist nicht ganz so einfach. Die Bilder muessen im Ursprungsland und in den USA frei sein. In den USA zaehlt im Allgemeinen das Veroeffentlichungsdatum, es sei denn dieses liegt nach 1978. In vielen Laendern zaehlt der Tod des Autors, meist sind es da 70 Jahre nach ebenselbem. Hier ist eine kleine Uebersicht. Es gibt auch eine Tabelle, ich kann sie bloss gerade nicht finden. --rimshottalk 14:58, 31 March 2008 (UTC)
@WerWil: Nicht 70 Jahre nach Veröffentlichung. Es sind 70 Jahre nach dem Tod des Autors. Die Veröffentlichung kann theoretisch auch Jahre später erfolgt sein, die hat damit überhaupt nichts zu tun. Da ist dann auf das Editio princeps zu achten. Und wie von Rimshot erwähnt, gibts natürlich all die länderübergreifenden Problematiken. -- Cecil 16:26, 31 March 2008 (UTC)
Danke. Dann werd ich mal ein paar meiner Bilder zur Löschung einreichen.--WerWil 14:55, 1 April 2008 (UTC)
Warum ist eigentlich das Löschverfahren hier so extrem kompliziert? Ich dachte immer das sei eine deutsche Spezialität, aber das hier mit Eintragung auf vier verschiedenen Seiten mit eben sovielen Bausteinen und wiederkehrender Begründung schlägt alles.--WerWil 20:28, 5 April 2008 (UTC)
Installier in deinem monobook das folgende Skript: MediaWiki:Quick-delete.js (Installationsbeschreibung auf der Diskussionsseite). Dadurch taucht auf Bilderseiten im Werkzeugemenü ein Punkt Nominate for deletion auf, bei dem du nur mehr eine Begründung eingeben musst. Den Rest (also das Anlegen aller Seiten, Informieren, usw.) erledigt dann das Skript für dich. -- Cecil 00:13, 6 April 2008 (UTC)
Nur kurz: Was genau muss ich machen, um es zu installieren? Blicke nicht ganz durch, ob ich nur die 4 Zeilen vom Abschnitt Installieren in meine monobook.js-Datei packen muss oder doch den ganzen Quellcode... Etwas überfragt... --Michael Reschke 00:52, 6 April 2008 (UTC)
Eigentlich müssten die vier Zeilen reichen, kann ev. aber sein, dass auch die paar Zeilen aus dem Kästchen darunter (getParamValue) notwenig sind. Du kannst natürlich auch den Quellcode selbst kopieren, aber dann würdest du das bei jedem Update wieder machen müssen. -- Cecil 01:49, 6 April 2008 (UTC)
Hm, was fuer ein Skin benutzt du denn? Eigentlich haben sogar anonyme Nutzer standardmaessig den Nominate for deletion-Knopf. Da muss man nichts anstellen. Wenn du doch was anstellen muesstest, koenntest du das in den Einstellungen unter Gadgets tun. Da kann man solche Skripte einfach an und ausstellen. --rimshottalk 09:00, 6 April 2008 (UTC)

Ich habe es jetzt via Einstellungen ("Quick Delete: adds very useful links for admins, to tag images as without source / licence / for deletion, and notify users accordingly.") erledigt, die Button muss ich als Nicht-Admin mal bei Gelegenheit testen (for admins - ist etwas verwirrend)... Vor dem Löschantragsprocedere hier habe ich bislang auch kapituliert... --Michael Reschke 11:48, 6 April 2008 (UTC)

Gemeinfreier Buchumschlag (Image:Amalie hessen.jpg)

12:38, 3. Apr. 2008 Herbythyme (Diskussion | Beiträge) hat „Image:Amalie hessen.jpg“ gelöscht ‎ (Copyright violation: book cover) - kann bitte jemand mit Admin-Funktionen das Bild wiederherstellen (es ist ein Gemälde von 1811 und ein Schriftzug) und dem löschenden Admin Bescheid sagen? Danke --Historiograf 22:41, 3 April 2008 (UTC)

Ich hatte Dir eine Alternative vorgeschlagen... siehe User talk:Historiograf#Image:Amalie hessen.jpg. Ist die nicht gangbar? Lupo 08:09, 4 April 2008 (UTC)
Ungeachtet einer möglichen Alternative habe ich die Datei erstmal wiederhergestellt und die beiden betroffenen Benutzer informiert. Code·is·poetry 09:02, 4 April 2008 (UTC)
Tja, der Benutzer, der den Löschantrag gestellt hat, hat diesmal gleich selbst gelöscht. Ich hab den Alternativvorschlag von Lupo mal umgesetzt. Ist unter Image:Amalie von Hessen-Darmstadt.png zu finden. -- Cecil 20:22, 4 April 2008 (UTC)

Seit wann werden hier Bilder gelöscht, die offensichtlich enzyklopädischen Wert haben (als Buchumschlag und nicht nur als Wiedergabe des Gemäldes) und keine Urheberrechtsverletzung sind. Ich wüsste nicht, dass es verboten ist, hier Bilder hochzuladen, die man außerhalb der WP nutzt. Die Tatsache, dass es ein Buch mit diesem Porträt gibt, ist für mich nicht irrelevant. Commons:Deletion requests/Image:Amalie hessen.jpg --Historiograf 22:57, 5 April 2008 (UTC)

Tja, das zeigt nur wieder, dass hier einige Admins offenbar keine Ahnung vom Urheberrecht haben... Chaddy 23:35, 5 April 2008 (UTC)

Inverse Darstellung eines JPG

Hallo, ich hab letztens ein Logo für einen Artikel über die http://de.wikipedia.org/wiki/Übersetzergemeinschaft in die Commons geladen (auf http://commons.wikimedia.org/wiki/Image:Logo_UEG.jpg#file), aber das wird überall nur invers dargestellt, sodass es ein pechschwarzer Fleck ist. Wenn man es zweimal anklickt (nicht doppelt, sondern einmal und dann noch mal), kehrt es sich um, aber das macht ja kein Mensch.

Hat wer eine Idee?


Hi everybody,

I just uploaded a logo for usage in an article on the Austrian Literary Translators' Association, and it doesn't display properly but only with inverse, so it's just a big black splotch. When you click on the picture once and then once more, the colors switch and it looks ok, but nobody will do that... What did I do wrong?

Image is at http://commons.wikimedia.org/wiki/Image:Logo_UEG.jpg#file

the entry at http://de.wikipedia.org/wiki/Übersetzergemeinschaft

Thanks for any ideas!

-- WernR 09:49, 6 April 2008 (UTC)

hat sich geklärt (ein Problem des Farbraums: CMYK statt RPG), habe ein neues GIF hochgeladen

-- WernR 19:18, 6 April 2008 (UTC)

"Falsches" Bild

Hallo, ich habe gerade das Bild "Katzelsdorf.jpg" (siehe links) auf Commons hochgeladen und wollte es in den Artikel Katzelsdorf (Gemeinde Bernhardsthal) einfügen. Allerdings wurde in der Vorschau nicht dieses Bild angezeigt, sondern ein Bild mit dem gleichen Dateinamen aus der deutschen Wikipedia (nicht Commons), von dem ich nichts wußte. Was habe ich falsch gemacht? --Hans Urian 19:05, 7 April 2008 (UTC)

Falsch hast du nichts gemacht, es wird aber in der dt. Wikipedia das Bild eingebunden, was lokal gespeichert ist. Du hättest höchstens dem Bild auf Commons einen spezifischeren Namen geben können, so dass eine identische Namensgebung unwahrscheinlicher wäre. Um das Problem zu lösen: Am besten das Wappen, welches lokal auf der dt. Wikipedia gespeichert ist, unter einem neuen Namen auf Commons hochladen und dann löschen lassen, oder dein Bild hier noch mal unter einem neuen Namen auf Commons hochladen (und die alte Version mit {{badname|neuer Name}} kennzeichnen). --Matt314 21:00, 7 April 2008 (UTC)
Vielen Dank, das werde ich dann so machen. --Hans Urian 21:04, 7 April 2008 (UTC)

Probleme mit dem Adel

  • 1. Software: en:Wilhelmine of Baden zeigt einen vollen Artikel, ist aber nur ein Redirect.
  • 2. Lemma: en:Princess Wilhelmine of Baden scheint seit 27.März der offizielle Wilhelmine-Artikel zu sein. Ist das Lemma korrekt?? Was ist denn eigentlich der Unterschied zwischen Princess und Duchess'? Grüsse Mutter Erde 09:55, 8 April 2008 (UTC)
Als Tochter von en:Charles Louis, Hereditary Prince of Baden ist sie Prinzessin von Baden. Als Ehefrau von en:Louis II, Grand Duke of Hesse ist sie sogar Grand-Duchess of Hessen. Warum die in der englischsprachigen Wikipedia den Titel zum Lemma nehmen entzieht sich meiner Kenntnis. Aber mit dem Haus Baden haben die sowieso so ihre Schwierigkeiten. --Wuselig 11:46, 8 April 2008 (UTC)
Danke für die Hinweise, aber sowas muss man auf en klären, weil die commons-cat en nachbilden. Und das ist auch gut so. Sonst kennt sich gar keiner mehr aus. Der Kollege G. ist mir diesbezüglich allerdings auch schon aufgefallen mit einer eigenwilligen Benamung: Eine andere Dame heisst weltweit Charlotte von Preussen, nur ausgerechnet hier nicht. Meine vorsichtige Nachfrage hat ihm nicht gefallen (vgl. Versionsgeschichte)  :-). Grüsse Mutter Erde 12:39, 8 April 2008 (UTC)
Letzteres ist ja noch nachzuvollziehen in einem England in dem aus Battenberg Mountbatten und Sachsen-Coburg Windsor wurde, da war Saxen-Meiningen gegenüber Prussia noch das kleinere Übel. Ich würde ja mal gerne von einem Adelsexperten erfahren, wann es in Adelskreisen üblich wurde den "Familiennamen" zu wechseln. Im Mittelalter scheint es noch üblich gewesen zu sein, dass die Damen ihren angeborenen Namen und Titel behielten, irgendwann scheint das dann gewechselt zu haben. Wie, wann und warum wäre sicher mal einen Artikel wert. --Wuselig 13:35, 8 April 2008 (UTC)
Jo, das würde mich auch mal interessieren. Leider muss ich derzeit draussen bleiben, mangels Fachwissen.
Apropos Battenberg: Eine IP hat diese cat angelegt Category:Prince Alexander of Hesse, ein Bot dieses Lemma aus en übernommen: Prince Alexander of Hesse and by Rhine. Keiner wusste vom anderen, ich habs erst heute morgen entdeckt und das dann verknüpft. Aber irgendwie stört doch das "by the Rhine" ausserhalb Englands, oder sehe ich das falsch? PS: Überschrift etwas verändert. Grüsse Mutter Erde 16:38, 8 April 2008 (UTC)
Das by the Rhine bezieht sich auf den Titel Pfalzgraf bei Rhein, wobei das by hier eine, zwar nicht ganz falsche, aber doch holprige Übersetzung ist. Hier ist das etwas eleganter gelöst und dies könnte dann auch als sprachliche Vorlage für die weitere englische Kategorisierung dienen.--Wuselig 13:46, 9 April 2008 (UTC)

Falscher Bildname

Hallo miteinander, ich habe ein inzwischen international genutztes Bild (Deutsches Zeltbesteck.jpg) mit falschem Namen hochgeladen und möchte, daß dieses gelöscht wird. Ich habe bereits einen Ersatz mit richtigem Dateinamen (Schweizerisches Zeltbesteck.jpg) hochgeladen und gegen alle Versionen auf den internationalen Wikipediaseiten ausgewechselt. Ich möchte aber nicht, daß dieses Bild mit falschem Dateinamen „Deutsches Zeltbesteck.jpg“ erhalten bleibt, da es nach Aussagen einer Person auf meiner Diskussionsseite bereits von externen Leuten (Sammlern) mißbräuchlich verwendet wurde. --Mediatus 23:11, 8 April 2008 (UTC)

Die Vorlage der Wahl ist {{Duplicate}}, einfach auf die Beschreibungsseite des zu löschenden Bildes packen, dann kümmert sich ein Administrator drum. Gruß, Code·is·poetry 21:32, 8 April 2008 (UTC)

Hilfe!!!

Habe hier ein Bild für die Seite "Flughafen Santa Cruz de La Palma" einfügen wollen. Das Bild mit dem Titel "Alter_Tower.jpg" wurde auch hochgeladen und schwirrt jetzt irgendwo bei Wikipedia rum, nur leider nicht bei den Bildern der Seite "Flughafen Santa Cruz de La Palma". Kann mir jemand helfen? Wie verschiebe ich das Bild dorthin?

Das Bild ist hier: Image:Alter Tower.jpg. Um es in einem Wikipedia-Artikel einzufuegen, wie z.B. diesem, kannst folgenden Code verwenden: [[Image:Alter Tower.jpg|thumb|Bildunterschrift]]. Um hingegen hier auf Commons das Bild einer Kategorie hinzuzufuegen, musst du die Kategorie auf der Bildbeschreibungsseite einfuegen, so: [1]. Bitte unterschreibe deine Kommentare hier mit ~~~~. --rimshottalk 11:20, 9 April 2008 (UTC)
So, ich habe die Bildbeschreibung auch noch etwas aufgeraeumt. --rimshottalk 11:28, 9 April 2008 (UTC)

Wo sortiert man Fakes ein?

Habe Category:Fakes mal provisorisch eingerichtet, zumal die schon in einem Bild angelegt war. Image:Tomwindo.png zählt m.E aber nicht dazu. Bist du eigentlich sicher, dass das Fritz-Todt-Grabfoto ein Fake ist? Es steht nämlich seit 8. Februar 2006 unangefochten im Artikel de:Fritz Todt! Super peinlich. Auch auf Commons hat das Foto lange Zeit in der Gallerie Invalidenfriedhof gestanden, eingefügt von User:Jed [2]. Es gibt ein weiteres Foto von etwa der gleichen Stelle, das aber später (!) hochgeladen wurde (Image:Invalidenfriedhof, Grabfeld C.jpg). --Túrelio 21:22, 11 April 2008 (UTC)
Wen man's erst spät merkt, dann war der Fake gut :-). Wenn nicht eine IP die Bildbeschreibung ergänzt hätte, hätte ich es auch nicht gemerkt. Ist ja auch nicht wirklich wichtig.
Gut - aber wie keisst die Oberkat von Fake? Das könnte noch knifflig werden. Grüsse Mutter Erde 21:52, 11 April 2008 (UTC)
Die Oberkat müssen wir uns noch ausdenken, ich hab noch keine angelegt. Denn eigentlich sollte es so etwas ja garnicht auf Commons geben. Ich habe das vermutliche Fake-Foto auf :de ersetzt und geh jetzt in die Heia. -- Túrelio 21:55, 11 April 2008 (UTC)
Category:Forgery? --rimshottalk 21:59, 11 April 2008 (UTC)
Danke. Done. --Túrelio 22:05, 11 April 2008 (UTC)

[Werbung AN] Kein Fake sondern ein sog. Valued image könnte das Wikimedia-einzige Foto von Theo van Gogh werden, wenn sich ein paar Leute an der "Abstimmung" hier Commons:Valued images candidates/TheoVanGogh.jpg beteiligen. [Werbung AUS]. ;-) -- Túrelio 22:10, 11 April 2008 (UTC)

Band mit zwei Kategorien

Hallo. Wo in Commons stellt man fusionsanträge für Kategorien? Oder stellt man alle Bilder in die "richtige" Kategorie und stellt dann einen Löschantrag für die doppelte?

Im konkreten Fall geht es um Category:Marduk und Category:Marduk (band). In beiden Kategorien sind Photos der schwedischen Band Marduk. Marduk war allerdings auch ein babylonischer Gott, dessen Abbildungen bisher in der Category:Mythology of Mesopotamia sind. Vielleicht wäre es besser die Gottheit in die Kategorie gleichen Namens zu "verschieben". (In diesem Fall wäre also nichts zu löschen. Traumrune 11.4.2008

Hallo Traumrune, dein 2. Vorschlag war der bessere ;-). Ich habe bereits eine ganze Reihe bislang un- oder nur teilkategorisierter Medien zu diesem Gott Marduk gefunden und entsprechend eingeordnet. --Túrelio 14:50, 13 April 2008 (UTC)

Kollaborateure

Hi zusammen, hab gerade William Joyce vorgestellt, allerdings mit vielen roten cats. Mag da mal jemand nachschauen und gegebenfalls blau machen? 2. Ich könnte eine 10zeilige englische handschriftliche Widmung von Joyce an einen deutschen weiblichen Fan aus seinem Werk Dämmerung über England Berlin 1942 hochladen. Geht das in Ordnung oder gibts URV-Stress? 3. en:Mildred Gillars. Das Bild ist frei zum Hochladen, oder? Grüsse Mutter Erde 10:37, 15 April 2008 (UTC)

Nu ja, 70 Jahre tot ist er ja noch nicht; vielleicht gehts als Zitat (verlangt aber präzise Quellenangabe). --Túrelio 11:01, 15 April 2008 (UTC)
Bisschen pikante Sache, so eine präzise Quellenangabe von einem known troll, who I just banned (JW) :-). Anyway. Da er als britscher Verräter hingerichtet wurde (obwohl er ja eigentlich US-Bürger war), müsste doch ein englisches Template gelten. War da nicht irgendwas mit Tod + 50 Jahre, meine ich mich dunkel zu erinnern? Kann mich aber auch täuschen. Grüsse Mutter Erde 12:18, 15 April 2008 (UTC)

So eine Widmung hat doch keinerlei Schöpfungshöhe. In de.wikipedia kein Problem, bei der hier herrschenden Paranoia aber eventuell schon. --AndreasPraefcke 12:48, 15 April 2008 (UTC)

it:Immagine:Hkmp5k.jpg

Kann jemand der Italienisch spricht mir sagen ob man das Bild auf die Commons übertragen kann oder nicht?--Sanandros 12:57, 15 April 2008 (UTC)

Da es unter GDFL steht, sollte das eigentlich gehen. Du kannst ja mal bei unserem ital. Pendant nachfragen (z.B. auf englisch). --Túrelio 13:12, 15 April 2008 (UTC)
Das Bild kommt ursprünglich von en:Image:Hkmp5k.jpg (soweit reicht mein italienisch noch). Dort hat der Uploader angegeben, auch der Fotograf zu sein. Das Bild sollte also ok sein, mit Autor en:User:K-UNIT. --rimshottalk 13:53, 15 April 2008 (UTC)
Ja gefragt habe ich schon mal aber die haben nicht geantwortet.--Sanandros 14:54, 15 April 2008 (UTC)


Cave Getty-Bilder

Laut Spiegel online hat die Bildagentur Getty (Getty Images) eine größere Abmahnaktion gegen Website-Betreiber in Deutschland gestartet [3].
Da stellt sich die Frage, ob Image:Dv285080.jpg nicht besser gelöscht werden sollte bzw. wie verlässlich die dort angegebene Autorisations-Nr. wirklich ist.--Túrelio 16:47, 15 April 2008 (UTC)

Image:Dv285080.jpg gelöscht, es handelt sich ganz offensichtlich um ein kommerzielles Bild. --GeorgHHtalk   18:27, 15 April 2008 (UTC)

Neue Version einer Datei hochladen

Hallo! Wie und wo kann ich eine neue Version der Datei hochladen (Bitte um genaue Beschreibung).Danke--Milosevo 14:04, 18 April 2008 (UTC)

Genauso wie beim normalen Hochlanden. Unter dem gleichen Namen wie die alte. Dann kommt eine Warnung, dass es die schon gibt und sie überschrieben wird, wenn man weitermacht. So ist es jedenfalls bei Bildern, mit anderen Datein habe ich keine Erfahrung.--Jarlhelm 11:55, 19 April 2008 (UTC)
Eine relative wichtige Sache noch: anstelle der Dateibeschreibung musst du den Grund angeben, weshalb du eine neue Version hochlaedst. Das geht leider aus dem Uploadformular nicht hervor. --rimshottalk 12:11, 19 April 2008 (UTC)
...und, als neue angemeldeter Benutzer kannst du Dateien erst nach einer Wartezeit von vier Tagen überschreiben. --GeorgHHtalk   12:48, 19 April 2008 (UTC)
Ahaa! Das wars also, die vier Tage. Danke an alle hier.--Milosevo 13:19, 19 April 2008 (UTC)

Idiotischer Löschantrag

http://commons.wikimedia.org/wiki/Commons:Deletion_requests/Image:Promotion_neumann_1899.JPG#Image:Promotion_neumann_1899.JPG

  • Commons hat keine pragmatische Regelung für verwaiste Werke, die Übernahme der n-100-Regel der Wikipedia wurde abgelehnt, entsprechende Bilder aber werden geduldet, was eine nicht hinnehmbare Zitterpartie bedeutet.
  • Das heisst: Alles was später als 1850 entstanden ist, ist gefährdet, wenn man nicht das genaue Todesdatum des Urhebers kennt (1937-100=1837 als Geburtsjahr, Fotografen waren älter als 13). Das ist absurd.
  • Bitte stimmt alle in der Wikipedia für Pro zu meinem neuen Richtlinienvorschlag:

Wenn wir alle hier aktiven deutschsprachigen Benutzer einmal zusammenhalten würden, könnten wir uns womöglich gegen die Ignoranz durchsetzen und die folgende mehr als sinnvolle Commons-Richtlinie für Orphan Works durchsetzen:

  • Bilder auf Commons aus Ländern mit einer Schutzdauer von 70 Jahren pma werden als PD-Orphan behandelt, wenn sie nachweislich vor 1923 veröffentlicht wurden und entweder anonym veröffentlicht wurden oder es keine konkreten Anhaltspunkte gibt, dass ihr Urheber 70 Jahre tot ist. Diese Bilder sind auf jeden Fall in den USA PD. --Historiograf 17:27, 21 April 2008 (UTC)
Schön, dass du gleich zwischenrein noch Werbung für deinen Vorschlag machst. Der hat zwar mit dem Thema nicht viel zu tun, aber gut. Bevor alle nun zum Abstimmen rennen: Lest euh bitte die ganze Diskussion durch und denkt dann gut darüber nach, ob es wirklich so sinnvoll ist, da mit pro zu stimmen... Chaddy 19:39, 21 April 2008 (UTC)

Hallo? Was ich mache und was nicht, lass mal meine Sorge sein, danke. Ich denke, der unsinnige Löschantrag hier hat sehr viel mit der in der WP vorgeschlagenen Richtlinie zu tun. Das Bild ist 110 Jahre alt, wird aber zur Löschung vorgeschlagen, weil man das Todesjahr des Zeichners nicht herausfinden kann. Mit der neuen WP- oder Commons-Richtlinie wäre das kein Problem. Und ich denke nicht, dass du beurteilen kannst, was für die WP gut ist --Historiograf 20:50, 22 April 2008 (UTC)

Ja, Histo. Ist schon wieder gut... Chaddy 20:52, 22 April 2008 (UTC)

monobook

Hallo, gibt es hier eine „Standard“-monobook (ähnlich zu PDDs in de-wp) oder kann mir jemand eine gute empfehlen? --Agadez 17:11, 22 April 2008 (UTC)

Offenbar leider nicht. Ich habe auch sowas gesucht, aber nur in Sachen Admintools wurde ich etwas fündig. Marcus Cyron 00:09, 23 April 2008 (UTC)
Es gibt aber jede Menge Gadgets, die sind auch ganz schön hilfreich. --my name 00:27, 23 April 2008 (UTC)
Hmm, schade, da werde ich mir wohl irgendwas zusammenfrickeln müssen. Trotzdem Danke ür die Info. --Agadez 04:22, 23 April 2008 (UTC)

defekter link auf spezialseite

ich habe beim hochladen einen defekten link entdeckt. unter schritt zwei der erste link im letzten punkt. könnt ihr das ändern? bzw. kann ich das ändern? wenn ja, wo? ich finde ja auch, dass der link dahinter in klammern wichtiger ist,.. Benedikt.Seidl 10:18, 23 April 2008 (UTC)

Hallo Benedikt, danke für deinen Hinweis, ich habe den Link repariert. Dies können nur Admins, da diese Texte im geschützen Namensraum für Systemnachrichten liegen. Raymond Disc. 11:23, 23 April 2008 (UTC)

NEU: Kategorie für Baudenkmäler in Deutschland

Mir ist aufgefallen, dass es bislang keine cat für Baudenkmäler (und auch keine für Kulturdenkmäler) in Deutschland (ebensowenig für Österreich) gibt; o.k.. abgesehen von der speziellen Category:World Heritage Sites in Germany, die aber nur für Kulturdenkmäler gilt, die zum de:UNESCO-Welterbe zählen. Oberkategorie mit entsprechenden cats für andere Ländern ist Category:Cultural heritage monuments by country. Es gibt bislang nur die viel zu allgemeine cat Category:Monuments in Germany.

Welcher Name für die anzulegende cat scheint euch am besten? (Bezeichnungsweise bei den anderen Ländern derzeit völlig uneinheitlich)

--Túrelio 08:56, 24 April 2008 (UTC)

Da Kategorienamen in englisch sein sollen bleibt wohl nur "Category:Cultural heritage monuments in Germany", die anderen können ja als redirect zusätzlich angelegt werden. --GeorgHHtalk   09:09, 24 April 2008 (UTC)
Erledigt. --Túrelio 10:23, 24 April 2008 (UTC)

Ich halte die Kategorie für ziemlich überflüssig, da sie auch sachlich nicht eindeutig ist. "Cultural heritage monument" ist so ziemlich alles, was wir für Commons fotografieren, die Denkmaleigenschaft ist auch je nach Land z. B. nicht abschließend durch eine Liste geklärt, sondern den Objekten selbst zu eigen. --AndreasPraefcke 12:43, 24 April 2008 (UTC)

Der Unterbegriff bzw. das Etikett "Baudenkmal" wird m.W. von deutschen Behörden vergeben und nicht nach dem Gusto des jeweiligen Photographen. Ich wüsste nicht was daran nicht eindeutig sein soll. --Túrelio 12:52, 24 April 2008 (UTC)
Da ist "d. W." leider nicht so ganz richtig. Siehe Deklaratorische Denkmalliste. --AndreasPraefcke 13:39, 24 April 2008 (UTC)
Ich zwar nicht was du mit "d. W." meinst; aber auf der von dir angebenen de-Seite, genauer hier, wird am Beispiel NRW doch genau erläutert, dass die Vergabe eben durch eine Behörde erfolgt, sei es nun die Untere Denkmalbehörde oder der Landschaftsverband, auch wenn das von Bundesland zu Bundesland variieren mag. Ein bißchen konstruktivere Kommentare wären schon schön als nur dagegen zu halten. Für mich ist jetzt erst mal EOD, löscht oder ändert was ihr wollt. --Túrelio 14:25, 24 April 2008 (UTC)
Was die Liste angeht, siehe de:Denkmalliste. --rimshottalk 12:57, 24 April 2008 (UTC)

Und wieso soll "Cultural heritage monument" = "Baudenkmal" sein? Das ist nur eine Untergruppe. --AndreasPraefcke 13:39, 24 April 2008 (UTC)

Die Diskussion gab es auf "de" bezüglich der Relevanzkriterien und der Kategorisierung auch schon. Ich kann AndreasPraefcke nur zustimmen, da wirklich fast alles in Deutschland geschützt ist was für Commons interessant sein könnte, alleine in Dresden sind das 13.000 Bauwerke. Ich denke für sollten uns beim Kategoriesystem auf Commons erstmal auf die wichtigeren Dinge konzentrieren. Oder kannst du den möglichen Nutzen klare darstellen. Danke. --Kolossos 19:18, 24 April 2008 (UTC)
Ich gehe auch davon aus dass nach meiner Schätzung mehr als 80% der fotografierten Gebäude auch Baudenkmale sind. Der Gewinn der Kategorie wäre nicht sehr groß. Der Status eines Gebäude kann besser in der Wikipedia beschrieben werden. Noch dazu, dass die Baudenkmaleigenschaft sich auf ein Gebäudeteil der nur ein Gebäudeelement sich beschränken kann. --Atamari 21:01, 24 April 2008 (UTC)
p.s.: User:Ies hatte mal für die Funktion diese Category:Memorial buildings in Wuppertal angelegt. Wie gesagt man müßte dann eigentlich viele viele andere Bilder dort auch einsortieren... --Atamari 21:04, 24 April 2008 (UTC)

Politkerfotos hochgeladen - alle URV

Hallo! Ich bin User selben Namens aus de.wikipedia und habe eine schlechte Nachricht zu überbingen.

Die österreichische Partei SPÖ hat in ihrem Namen unter SPÖ Presse und Kommunikation Pressefotos hochgeladen, ist aber selber nicht Urheber. Ähnlich ist es bei Fotos von ÖVP-Politikern.

Hier Galerie SPÖ + ÖVP: [4] + [5]

Ich habe mit einem Fotostudio Kontakt aufgenommen, welches hauptsächlich SPÖ-Politiker fotografiert und sie haben aus der Galerie mehrere Fotos als ihre identifiziert und mir mitgeteilt, dass sie niemals eine Zustimmung für eine "freie Lizenz" erteilt haben:

Zwei Beispiele:

Image:Heidrun Silhavy.jpg - stammt vom Fotostudio http://www.wilke.at , Herr Wilke weiß nichts davon.

Image:Wolfgang Schuessel 2007.jpg - stammt vom renomierten Fotografen Paul Schirnhofer, siehe auch hier [6]

Kurzum: Die Parteien hatten gar keinen "Befähigung" um diese Fotos hochzuladen oder freizugeben.

Noch vor der Anfrage bei den Fotografen, wurde mir im URV-Forum auf de.wikipedia.org eine URV konstantiert.

Alle Bilder in den beiden Galerien -außer das Landschaftsfoto - müssen gelöscht werden. Wie gehe ich da jetzt vor? Was gebe ich als Begründung an, damit sie gelöscht werden? Eine Löschdiskussion erachte ich als überflüssig, weil ich per Mail die Bestätigung habe, dass der Urheber keine Freigabe gestattet hat. lg, --Pressemappe 18:05, 25 April 2008 (UTC)

Auf der Homepage der österreichischen Partei www.oevp.at gefunden (wegen Javascript kein Direktlink möglich): Die Veröffentlichung der Fotos ist für periodisch erscheinende Print- und Elektronische Medien, sowie der Verwendung im Internet honorarfrei unter Angabe der Urheberbezeichnung (ÖVP / Fotograf) gestattet. Das Copyright liegt bei der ÖVP Bundespartei.

Die Fotos dürfen nicht gegen Honorar / Kostenersatz an Dritte weitergegeben werden. Eine Herstellung von Papierabzügen (Hardcopy) ist auch für den privaten Gebrauch NICHT gestattet. Originalfotos können bei der ÖVP Bundespartei bestellt werden.

Jede Nutzung zu kommerziellen u./o. werblichen Zwecken bedarf der schriftlichen Zustimmung des Urhebers (ÖVP Bundespartei). Eine Verfälschung (z.B.: Foto-Montage, digitale oder mechanische Veränderung etc.) der Bilder ist ausdrücklich verboten.

Die Verunglimpfung abgebildeter Personen ist untersagt und kann rechtliche Schritte nach sich ziehen. Es gilt grundsätzlich das Recht am eigenen Bild!!! Es gilt das ABGB insbesondere das UHRG. Gerichtsstand ist Wien / Österreich.

Ich glaube, da erübrigt sich jegliche Diskussion.
Hier der Vergleich: BM Kdolsky & Image:Andrea Kdolsky 2007.jpg.
--Pressemappe 18:11, 25 April 2008 (UTC)

Okay, es hat sich jetzt inzwischen etwas getan und man sollte abwarten. Die Uploader wurden benachrichtigt, Erlaubnisse und/oder Details nachzuliefern. Das Anliegen kann vorerst ruhen. Thx. --Pressemappe 23:46, 25 April 2008 (UTC)

Xena, die Kriegerprinzessin

Image:Renee O'connor.jpg - Mag sich damit mal jemand befassen, der sich auskennt. Geschütztes Material landet bei Flickr und zwar dort unter einer freien Lizenz und von dort dann bei uns. Der Uploader scheint immer dieselbe Person, ein XeniteBrazil zu sein. Vor einiger Zeit wurde bereits URV-Material gelöscht, siehe Seitenhistorie der O'Connor-Seite hier bei uns. Angeblich sollte der Benutzer auf Flickr gesperrt werden, da passierte aber offensichtlich nichts. Der neueste Upload könnte auch URV sein. --Michael Reschke 19:07, 26 April 2008 (UTC)

PD Finnland

Warum werden die Bilder von Staatlichen Finnischen Websites hier gelöscht?--Sanandros 09:59, 27 April 2008 (UTC)

Beziehst du dich auf einen bestimmten Fall? Waren da die Anforderungen von {{PD-FinlandGov}} erfuellt? Wenn ja, bitte melde dich bei den Wiederherstellungswuenschen. --rimshottalk 16:11, 27 April 2008 (UTC)
Ja unter anderem, aber ich stolpere öfters mal über LAs die mir diffus vorkommen. Weil die sagen es sein keine Entscheidung sondern eine Anordnung und so mit nicht Commonsgerecht. Was sind denn genau die Anforderungen für PD FinnlandGov?--Sanandros 21:15, 27 April 2008 (UTC)
Nach dem was da steht nur "part of a decision or a statement by an authority or a public body of Finland." Statement, also Äußerung erscheint mir sehr allgemein, das könnte im Prinzip alle öffentlichen Äußerungen solcher staatlichen Organe einschließen. Wenn in einem LA wirklich mal so argumentiert wurde, und das Bild dann auch gelöscht wurde, ist entweder das Template falsch oder das Löschen des Bildes. Beides ist natürlich nicht ausgeschlossen, des finnischen mächtig sind auch auf Commons nur wenige, und Experte in finnischem Urheberrecht ist sicherlich keiner. Wenn dir die Entscheidung bei einem bestimmten LA wirklich falsch vorkommt, kannst du das auf COM:UR darlegen, da kann man dann auch diskutieren, ob das Template falsch ist. Wenn du eher grundsätzliche Fragen dazu hast, wie das Template zu interpretieren ist (ich finde es z.B. auch nicht sehr eindeutig), ist der beste Platz dafür Commons talk:Licensing, oder du wartest bis hier jemand vorbeikommt, der sich etwas besser auskennt. --rimshottalk 22:09, 27 April 2008 (UTC)

Bilder aus deutscher WIKI

Wie hole ich Bilder aus de.wikipedia.org auf Commons? --Milgesch 15:10, 27 April 2008 (UTC)

Der CommonsHelper macht das recht leicht. --rimshottalk 16:07, 27 April 2008 (UTC)

OpenOffice.org-Formate

Mit Erstaunen habe ich festgestellt, dass nach jahrelanger Ereignislosigkeit hinsichtlich der mehrfachen Anfrage, Open Document Formate (OpenOffice.org 2) zu erlauben, stattdessen jetzt sogar OpenOffice 1-Formate (also die alten .sx*) nicht mehr erlaubt sind. Welchen Grund gibt es hierfür? Grundsätzlich sind es offene Formate, und ODFe sind mitlerweile sogar ISO-Standard. Gerade für Tabellenwerke stellt etwa das ODS-Format ein hervorragendes Werkzeug dar, weil man damit nicht nur Tabellen darstellen kann (das geht ja auch mit HTML oder TeX), sondern vor allem auch Rechensheets erstellen kann, sei es für Kalenderrechnung, sei es für naturwissenschaftliche Zwecke usw. Dass diese Format-Klasse nun nicht nur nicht auf ODF-Standard erweitert, sondern stattdessen gänzlich rausgeschmissen wird, ist mir absolut unverständlich. Weiß jemand dazu mehr? Und wer entscheidet eigentlich, welche Filetypen zugelassen werden, und nach welchen Kriterien (außer der Offenheit des Formats) gibt es? Geschieht dieser Entscheidungsprozess hinter verschlossenen Türen durch eine allein entscheidende Gruppe in Wikimedia, oder gibt es da einen demokratischen Prozess (wenn ja, wie kann man auf diesen Einfluss nehmen?)? Generell: Welche (rational nachvollziehbaren) Gründe könnte es geben, ein freies, offenes Format nicht zuzulassen? Mir fehlt da irgendwie der Durchblick.--SiriusB 19:46, 17 April 2008 (UTC)

In der Wikiversity könnten wir insbesondere Dokumentvorlagen, Textdokumente und Tabellen gebrauchen. Die haben wohl Panik, dass Schadcode über entsprechende Dateien eingeschleust werden könnte. Außerdem gibt es wohl Bedenken hinsichtlich URV-Material in diesen Dateien (und Kontrolle). Hast du schon für den "bug", d. h. für die Freigabe von OASIS-Files gevotet? --Michael Reschke 19:43, 26 April 2008 (UTC)
Wo kann ich das machen?--SiriusB 07:34, 29 April 2008 (UTC)

Vote for this bug: 2089. Da könnten sich gut und gerne einige mehr verewigen (bislang nur 20 Votes!). --Michael Reschke 13:39, 29 April 2008 (UTC)

Lizenz??

Ich musste gerade eben für eine Erklärung ein screenhot machen und dort sieht man Firefox ist das legal? --Littletobi 16:42, 26 April 2008 (UTC)

Ja, da es freie Software ist, ist das bei uns erlaubt. --Kolossos 16:50, 28 April 2008 (UTC)
So einfach ist es nicht, das Firefox-Logo steht nicht unter GPL, siehe en:Image:Firefox-logo.svg. --rimshottalk 13:54, 29 April 2008 (UTC)
Ich dachte auch eher an sowas image:Firefox_2_de.png ohne Logo. Ach, das Elend mit dem Iceweasel und so.... --Kolossos 19:30, 29 April 2008 (UTC)

CC-BY-SA 3.0 Deutsch?

Hallo,

so wie ich das verstanden habe, wird empfohlen, die CreativeCommons-Lizenzen sozusagen per Update auf die neueste Version zu setzen, also 3.0. Jetzt habe ich 2 Fragen:

  • Geht das so, beispielsweise von Version 2.0 die Lizenz nachträglich auf 3.0 zu ändern (da nur „Update“)?
  • Bisher habe ich keine speziell deutsche Verion gefunden, wird es eine Vorlage {{Cc-by-sa-3.0-de}} geben?

Gruß --MdE 13:28, 28 April 2008 (UTC)

Erstmal: niemand ist gezwungen, auf die neueste Version zu "updaten". Was die deutsche Version angeht: Creative Commons hat die 3.0er Lizenz noch nicht portiert, d.h. es gibt keine fuer Deutschland spezifische Version. Wo die Unterschiede zwischen der urspruenglichen und der portierten Version liegen, kann ich nicht sagen, ebensowenig, inwiefern sich die deutsche von der "unported"-Version unterscheidet. --rimshottalk 13:52, 28 April 2008 (UTC)
Naja, die deutsche Version ist ans deutsche Recht angepasst (die Originalversionbasiert ja auf US-Recht). Das ist z. B. bzgl. Copyright ↔ Urheberrecht interessant (ersteres gibt es hierzulande nicht). Chaddy 14:22, 28 April 2008 (UTC)
Also eigentlich ist die unported-Version an internationale Verträge angepasst, für US-Recht gibt es eine eigene US-Version. --rimshottalk 20:40, 28 April 2008 (UTC)

Nur, damit es keine Missverständnisse gibt: Die Möglichkeit des Updates betrifft nur EIGENE Bilder, bei Bildern anderer bleibt die Lizenz solange die gewählte, bis der andere sie ändert --Historiograf 17:09, 28 April 2008 (UTC)

Ah, schon mal danke für die Auskunft. Wenn also eine deutsche Version der Version 3.0 herausgegeben wird, könnte ich meine eigenen Bilder hier auf diese Version updaten? Gruß --MdE 16:03, 30 April 2008 (UTC)