Commons:Forum/Archiv/2009/February

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Archive This is an archive of past discussions. Do not edit the contents of this page. If you wish to start a new discussion or revive an old one, please do so on the current talk page.

Fortresses vs Fortrs

Wie in vielen anderen Kategorien besteht auch hier eine sprachlich/regional bedingte Verzwickung. Fort oder Fortress bezeichnen mehr oder weniger dasselbe, und im englischen wie im französischen Sprachgebrauch resp. wikipedia wird für die Festung als Allgemeinbegriff eher die Bezeichnung Fort benutzt. Deswegen habe ich mich entschieden, Festungen in Deutschland, kategorisiert nach Bundeslaändern und nach Bauzeit, unter Forts in Germany zu sammeln. --Ceterum censeo capitalismum esse delendum (talk) 23:24, 28 January 2009 (UTC)

Fort ist ja auch im Deutschen ein üblicher Begriff (jedenfalls kenne ich die früheren Befestigungsanlagen von Köln unter diesem Begriff). Passt also gut. --Túrelio (talk) 07:14, 29 January 2009 (UTC)
Köln, oder Ulm sind gute Beispiele, dass im deutschen Sprachgebrauch eben doch ein Unterschied besteht. Die im neuzeitlichen Stil befestigte Stadt mit allen Anlagen stellt die Festung (fortress) dar, während Forts einzelne, autark operierend könnende, vorgeschobene Befestigungswerke darstellen, die Teil des Festungskomplexes sind. --Wuselig (talk) 08:41, 29 January 2009 (UTC)
Fort at Oman.jpg
Wuselig, du hast schon recht, aber im englischen und französischen Sprachgebrauch wird Fort meist allgemein für Festung verwandt, darum habe ich für die übersichtlichere Kategorisierung unter Forts gesetzt. p.s. Heute habe ich "Forts in Oman" kategorisiert (etliche Bilder von flickr extra per Flickr2Commons-Bot hochgeschickt), darunter ist eine nicht identifizierte Festung (Bild rechts), sollte sie jemensch zuordnen können, wäre ich dankbar... --Ceterum censeo capitalismum esse delendum (talk) 23:43, 29 January 2009 (UTC)
"Many military installations are known as forts, although they are not always fortified. Larger forts may class as fortresses, smaller ones formerly often bore the name of fortalices." Zitat aus W:en:Forification.
"En architecture militaire, un fort est une fortification isolée et autonome, soit sur un point stratégique qu’il contrôle, soit en ouvrage avancé ou détaché d’une place" Zitat aus: W:fr:fort und dann wird auch auf den übergeordneten Begriff w:fr:Fortification zurückgegriffen.
Warum nicht "Fortified Places" als Überbegriff? --Wuselig (talk) 09:43, 30 January 2009 (UTC)
Andere Frage: Wenn ihr das Bild rechts anklickt, erscheinen dann die kleinen Bilder unter Dateiversionen auch bei euch um 90 Grad gedreht? --Jarlhelm (talk) 04:33, 30 January 2009 (UTC)
ja --Wuselig (talk) 09:43, 30 January 2009 (UTC)
Bei mir nur das unterste, also die älteste Version. --Túrelio (talk) 11:10, 30 January 2009 (UTC)
Bei mir jetzt auch nur noch das unterste, die offensichtlich falsch hochgeladene, von "Kurpfalzbilder" dann berichtigte Version. --Wuselig (talk) 12:04, 30 January 2009 (UTC)
Das mit dem Bild war nur eine vorübergehende Verzögerung des Servers, das kommt gelegentlich vor, inzwischen wird es längst richtig angezeigt. Aber back2topic: Um Festungen oder Forts nach Bauzeit zu kategorisieren habe ich jetzt die "neutrale" Kategorie Fortifications by century eingeführt, da kann dann alles subsummiert werden, vom Keltenwall bis zum Bunker... --Ceterum censeo capitalismum esse delendum (talk) 00:38, 1 February 2009 (UTC)

Eigene Fotos von Flickr auf die Commons hochladen

Weiß jemand, wie man am besten eigene Fotos von Flickr auf die Commons bringt? In der zugehörigen Beschreibung auf der Upload-Seite steht, dass das Flickr-Formular nur dem Hochladen von Flickr-Fotos fremder Autoren dient. Darf man das auch für eigene Fotos benutzen? ABrocke (talk) 11:12, 31 January 2009 (UTC)

Du kannst doch eigene Fotos ganz normal über das Uploadformular hochladen. Irgendwie verstehe ich nicht ganz, was das Ganze mit Flickr zu tun hat ;) --S[1] 11:21, 31 January 2009 (UTC)
Du könntest noch erwähnen, dass du deine Fotos auch auf Flickr hast und auf deiner Flickr-Seite kurz einen Bezug zu deinem Commons-Account angeben, dann kommt auch keiner auf die Idee das löschen zu wollen. Wuzur 12:34, 31 January 2009 (UTC)
Hallo Alexander, hallo Wuzur,
vielen Dank schon mal für Eure Kommentare! Ich möchte die Beschreibungen und alle anderen Bildinformationen ungern doppelt eingeben. Auf meiner Flickr-Seite sind im Idealfall alle Fotodaten (Aufnahmedatum, von mir eingegebene mehrsprachige Bildbeschreibung, sinnvoll gewählter Dateiname), die Kameraeinstellungen und gegebenenfalls auch ein Geo-Tag bereits vorhanden. Ich nehme an (jedenfalls wünsche ich mir das), dass beim Hochladen von Flickr auf die Commons alle diese Daten zusammen mit dem Foto mittransportiert werden, so dass im Grunde außer den Kategorien nicht viel mehr eingegeben werden muss. Und außerdem ist es gar nicht so einfach, Bilder, die auf meiner externen Festplatte beispielsweise "IMG_3118" und auf Flickr ganz anders heißen, zu lokalisieren. Kurz: Ich würde mir eine Menge Arbeit ersparen, wenn das so wäre, wie ich mir das wünschte.
Gruß, Axel ABrocke (talk) 12:46, 31 January 2009 (UTC)
Hallo Axel, solange du die Bilder auf Flickr mit CC-by-sa oder CC-by lizensierst ist das kein Problem, solltest du aber auf Flickr abweichende Lizenzen verwendest ruft das hier regelmäßig Probleme hervor. Der Upload ist mit folgenden Tools möglich:
  • Magnus Flickr2Commons, transferiert auch Geodaten, Upload erfolgt direkt per Bot, Bildtitel muss jedesmal manuell vergeben werden, Kategorisierung erfolgt aus den Tags
  • Bryans Flickr web tool: Upload per Bot, Seite wird weitestgehend aus Flickr-daten erstellt, kann aber manuell abgeändert werden. Keine Übermittlung von Geodaten
  • Flinfo von Flominator, erstellt Quelltext für manuellen Upload aus der Flickrseite.
Ich persönlich benutze Magnus Tool und würde dir das wegen der Geodaten auch raten. Ein kleiner Trick: Leg dir auf Commons eine Benutzerkategorie zu (siehe Category:User categories), füge auf Flickr die Kategorie (z.B. "Images by ABrocke") bei allen Bildern als tag ein, da tag und Kategorie übereinstimmen wird die Kategorie von Magnus Tool mit übertragen und beschleunigt deine Nacharbeit zumal Bilder die vom Bot hochgeladen werden leider nicht in deiner Gallery angezeigt werden. Das macht auch den Upload schneller da du immer nur 2 Schritte per Bild machen musst: Flickrurl c&p, Bildname c&p +.jpg. --Martin H. (talk) 16:07, 31 January 2009 (UTC)
Im Falle dessen, daß nicht eine kompatible CC-Lizenz verwendet wird, hilft allerdings nur Flinfo (plus ein bisschen Handarbeit) - was Geotags auch übernimmt und ebenfalls Kats aus den Tags erstellt. Außerdem hat es kein Tusc und deswegen auch nicht den dazugehörigen Bug.--Sarkana frag den ℑ Vampir 20:10, 31 January 2009 (UTC)
Welchen Bug denn? Stimmt natürlich, das bessere Bot-Tool von Magnus bezieht seinen Text aus Flinfo, in letzter Zeit war Flinfo häufig durch den Serveranbieter blockiert, weshalb weder Flinfo noch Magnus Tool funktionierten. --Martin H. (talk) 14:51, 1 February 2009 (UTC)
Der "PW wird nicht akzeptiert auch wenn es stimmt"-Bug. Siehe auch auf seiner WP-Disk.--Sarkana frag den ℑ Vampir 15:37, 1 February 2009 (UTC)

Downloaden?

Scheinbar bin ich des Deutschen doch nicht so mächtig wie ich bisher glaubte: Wenn dies eine Foto-Sammlung zur freien Nutzung ist, müsste ich doch eigentlich auch in der Lage sein, die Bilder downzuloaden. Das aber geht offenbar nicht!!??

Wahrscheinlich bist Du einfach der Technik nicht so mächtig, wie Du bisher glaubtest: Einfach 'Rechtsklick ->Speichern unter' und dann speichern. sугсго 16:30, 31 January 2009 (UTC)
Bei vielen Bildern gibt es übrigens eine höher aufgelöste Version als die, die angezeigt wird. Am besten mit rechts auf den Link direkt unter dem Bild klicken und dann Speichern unter. Grüße, -- ChrisiPK (Talk|Contribs) 16:50, 31 January 2009 (UTC)
Bzw. auf das Bild gehen und rechtsklick "Ziel speichern". Der Dateiname darf am Anfang kein z.b. 800px oder 450px oder sonstwas davorhaben, wenn du so einen Dateinamen hast, hast du nicht die beste Auflösung. --Martin H. (talk) 14:48, 1 February 2009 (UTC)

Bildrecht verletzt? (File:Annaberger Bergaltar.jpg)

Am 30. September 2005 habe ich folgendes, mittlerweile auf Commons verschobene, Bild in die deutsche Wikipedia hochgeladen: File:Annaberger Bergaltar.jpg

Ich bin weder der Fotograf, noch ist mir dieser bekannt. Auch weiß ich heute leider nicht mehr aus welcher Quelle (Puplikation oder Internet?) ich dieses Bild damals hatte. Allerdings bezog ich mich beim Hochladen auf folgende Rechtsauffassung: Nicht schützbare Fotos (Reproduktionen) – 2-D-Regel.

Vor einigen Tagen erreichte mich eine Mail aus der Verwaltung der entsprechenden Kirchgemeinde mit der Bitte, das Foto aus dem Wikipedia-Projekt zu entfernen, oder aber wenigstens in einer weniger guten Auflösung einstellen, sowie mit einem entsprechendem Vermerk zu versehen der sicher stellt, dass der Eigentümer im Falle einer Veröffentlichung gefragt wird. Für betroffenes Gebäude wäre es üblich, dass die Verwaltung über die Veröffentlichung von Fotoaufnahmen aus dem Innenraum jeweils eine Vereinbarung abschließt, damit die Rechte des Eigentümers gewahrt bleiben und z.B. die korrekte Bezeichnung von Objekt und Eigentümer, und auch die Rechte des Fotografen damit geschützt werden, in dem er auch benannt wird.

Nun meine Fragen: Habe ich damals das Urheberecht falsch interpretiert? Könnte bitte jemand für mich einen Löschantrag stellen, da mein Englisch solchen Dinge nicht genügt?

Vielen Dank! ERZ (talk) 07:49, 16 January 2009 (UTC)

O.k. Ich habe mal stellvertretend einen Löschantrag gestellt (Commons:Deletion requests/File:Annaberger Bergaltar.jpg). --Túrelio (talk) 08:51, 16 January 2009 (UTC)
Vielen Dank! ERZ (talk) 08:55, 16 January 2009 (UTC)
Das ist reiner Blödsinn, nennt sich rechtslose de:Schutzrechtsberühmung in Form einer Urheberrechtsberühmung oder denglisch Copyfraud - es gibt in Deutschland kein Recht am Bild vom eigenen Eigentum. sугсго 09:02, 16 January 2009 (UTC)
Nun, ohne das völlig gleichsetzen zu wollen, hat das LG Potsdam [1] (siehe weiter oben) kürzlich anscheinend eine andere Position dazu verkündet - wenngleich wir alle stark hoffen, dass es nicht dabei bleibt.--Túrelio (talk) 09:10, 16 January 2009 (UTC)

@ERZ, haben die Beschwerdesteller dir den Namen des Fotographen genannt? (auch die Rechte des Fotografen damit geschützt). --Túrelio (talk) 09:19, 16 January 2009 (UTC)

Nein, der Namen des Fotografen ist auch ihnen offensichtlich unbekannt. Laut der erhaltenen Mail möchte das Foto allerdings eine weitere Person veröffentlichen und hat deshalb den Beschwerdesteller nach dem Fotografen gefragt, um ihn zu benennen. In diesem Zusammenhang legten sie mir in dieser Mail ihr Mitspracherecht als Gebäudeeigentümer und das Recht des unbekannten Fotografen an seinem Foto dar. ERZ (talk) 09:37, 16 January 2009 (UTC)

Hast du oder sonst jemand das Altarbild jemals im Original gesehen? Ich frage mich nämlich ob die aus 4 Einzelbildern bestehende Datei hier auf Commons tatsächlich noch als "faithful reproduction" (wie in PD-Art gefordert) durchgeht. Hier sieht das Ensemble nämlich ein wenig anders aus. Oder hast du selbst die Einzelbilder zusammengestellt? --Túrelio (talk) 10:01, 16 January 2009 (UTC)

Es sind im Original 4 einzelne Bildtafeln auf verschiedenen Teilen der Rückseite des Altars. Ursprünglich waren es auch 4 einzelne Bilder (die die bildlichen Darstellungen der Tafeln ohne angrenzende Strukturen zeigten), die ich damals für Wikipedia unverändert nur noch in eine gemeinsame Bilddatei zusammenfasste. ERZ (talk) 10:15, 16 January 2009 (UTC)
@Túrelio, die Darstellung der von dir verlinkten Seite enthält einen interessanten Hinweis: "Die Urheberrechts-Schutzdauer des hier abgebildeten Kunstwerks ist weltweit abgelaufen, da der Künstler bereits seit über 70 Jahren tot ist. Es ist somit gemeinfrei ("public domain"). Ebenfalls gemeinfrei ist die vorliegende fotografische Wiedergabe des flächigen Werkes, da sie keine eigene Schöpfungshöhe aufweist." ... so dachte ich auch ... ERZ (talk) 10:24, 16 January 2009 (UTC)
Hatte ich auch gesehen. Das entspricht ja auch unserer Policy auf Commons. Vielleicht hat der Website-Eigner es nur aus Wikipedia übernommen. --Túrelio (talk) 10:35, 16 January 2009 (UTC)
Der Klammerzusatz "gemeinfrei ("public domain")" klingt sehr stark nach einer der PD-Vorlagen der dt. WP. Ich vermute mal eine alte Version der (inzwischen gelöschten) de:Vorlage:Bild-PD-Kunst. Entweder hat der Autor der Website also die Formulierung aus der WP übernommen oder das Bild samt PD-Hinweis kopiert. --Kam Solusar (talk) 18:11, 16 January 2009 (UTC)

Die Kirchengemeinde kann uns gestohlen bleiben und ihre unerträgliche Kommerzialisierung eines allgemeinen Kulturguts ebenso. Wenn überhaupt, könnten die einen Fotografen wegen Hausrechtsverletzung abmahnen, aber gegen Dritte wie unsere Uploader (also etwa ERZ und mir) haben die überhaupt keine Handhabe. Das Gefälligkeits-Fehlurteil im Fall Potsdam können wir beim besten Willen nicht als Richtschnur nehmen. --AndreasPraefcke (talk) 13:55, 16 January 2009 (UTC)

Ich habe Zugriff, auf ein 1x1m großes Repro des Altars in guter Qualität aus DDR-Zeiten, wenn ich dazu komme und das die nächsten 2 Wochen abfotografiere, können wir das vorhandene Bild mit seiner mikrigen Auflösung als duplicate löschen und User:ERZ aus der Schusslinie nehmen. Ich kanns noch nicht versprechen, werde aber mein bestes geben. Es handelt sich um 4 Stück 2D-Reproduktionen, damit bekommt man IMO kein Urheberrecht. Als Lestipp habe ich für ERZ http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Fotos_von_fremdem_Eigentum , der Artikel ist leider mehr eine Diskussionssammlung und kann eine Rechtsberatung sicher nicht ersetzen, hilft aber vielleicht doch. --Nairem (talk) 20:33, 18 January 2009 (UTC)
@Nairem, danke für das konstruktive Angebot. Wäre sehr schön wenn das klappen würde.--Túrelio (talk) 21:02, 18 January 2009 (UTC)
Auch von mir ein großes Danke an Nairem! Damit wird das Problem der vielschichtigen Rechtsauffassungen - oder meines Fehlers - hoffentlich gelöst werden können ... --ERZ (talk) 16:15, 19 January 2009 (UTC)

ACK Praefcke --Historiograf (talk) 14:35, 24 January 2009 (UTC)

Ich hoffe File:Annaberger-Bergaltar2.jpg wird den Ansprüchen gerecht. Dann bitte das Bild in den WPs ersetzen und LA stellen. --Nairem (talk) 14:16, 27 January 2009 (UTC)
Ich finde File:Annaberger-Bergaltar2.jpg qualitativ sehr viel hochwertiger und habe auch daher in sämtlichen WPs das von mir hochgeladene Bild durch dieses ersetzt. Nun bitte ich nur noch, dass jemand einen erneuten Löschantrag für das alte und schlechtere (mein) Bild der Rückseite des Annaberger Bergaltars stellt, damit es aus Commons entfernt werden kann. Nochmals ein großes Danke an alle Beteiligten und vor allem an Nairem für seinen konstruktiven Beitrag und seine Mühe! --ERZ (talk) 23:18, 28 January 2009 (UTC)
Habe jetzt, so gut ich konnte, einen erneuten LA gestellt. Vielleicht kann ihn noch jemand konkretisieren, damit er in die richtige Richtung (...) läuft?! --ERZ (talk) 11:57, 29 January 2009 (UTC)

Ich habe das Bild gelöscht, da inzwischen eine bessere Version vorhanden ist und man Autoren (also Einzelpersonen) nicht unnötige Rechtsstreitigkeiten zumuten muss, bloss weil eine dritte Partei der Meinung ist, im Recht zu sein. --32X (talk) 12:57, 2 February 2009 (UTC)

Category:Log cabins

Moin,

Diese Kategorie (Blockhütten) finde ich unzureichend, da auch Blockhäuser darunter subsummiert sind, die im englichen log home oder log house genannt werden. Ausserdem fehlt mir moch eine übergeordnete Kategorie Blockbau zu dem mir das englische Synonym fehlt, da es auch Kirchen und andere Gebäude in Blockbauweuse gibt. --Ceterum censeo capitalismum esse delendum (talk) 23:54, 2 February 2009 (UTC)

Ich habe jetzt einfach mal die Kategorie Log homes eingeführt, denn log home ist offenbar die gebräuchlichere Bezeichnung für Blockhaus als log house --Ceterum censeo capitalismum esse delendum (talk) 00:49, 3 February 2009 (UTC)

Folter

Ich habe gerade bei Amazon ein Dokument gefunden, welches counter resistance techniques anordnet. Ist das obwohl es Classified ist jetzt PD-USGov? Und wenn das der Fall ist kann das dann jemand hier uploaden?--Sanandros (talk) 19:28, 5 February 2009 (UTC)

Hallo Sanandros, ich sehe dort nur zwei Bilder, nämlich die Vorderseite des Buches und dann einmal etwas, das sich wie ein Klappentext liest. Das ist beides sicherlich nicht PD-USGov, da es kein von der US-Regierung herausgegebenes Buch ist. Grüße, -- ChrisiPK (Talk|Contribs) 20:31, 5 February 2009 (UTC)
An der Seite sind Pfeile, mit denen man durchblättern kann. Auf Seite 4 ist das Dokument über die "counter resistance techniques" abgebildet. Bei mir steht da aber "unclassified" drauf. Oder meinst du, Sanandros, noch etwas anderes? Das Dokument auf Seite 4 dürfte meines Erachtens PD-USGov sein. --Slomox (talk) 20:41, 5 February 2009 (UTC)
Ich sehe nur 2 Seiten, danach werde ich zur Anmeldung aufgefordert. Möglich, dass die weiteren Seiten nur für angemeldete Benutzer sichtbar sind. Grüße, -- ChrisiPK (Talk|Contribs) 20:54, 5 February 2009 (UTC)
Ja, in der Tat, Amazon gewährt nur seinen kaufenden Kunden die Möglichkeit, die Bücher etwas intensiver durchzublättern. Damit alle mitdiskutieren können, habe ich spontan das Bild hier temporär zur Verfügung gestellt. Das abgebildete Memo wurde von William Haynes verfasst in seiner Eigenschaft als Chefjustiziar des amerikanischen Verteidigungsministeriums. Damit sollte das unter {{PD-USGov}} fallen. --AFBorchert (talk) 21:31, 5 February 2009 (UTC)
Jop, ist mit ziemlicher Sicherheit ein Scan eines offiziellen Dokuments der US-Regierung. Das erfüllt die Anforderungen für PD-USGov. -- ChrisiPK (Talk|Contribs) 08:29, 6 February 2009 (UTC)
Ja dann hole ich das mal von Bocherts Site und lade es hier hoch.--Sanandros (talk) 12:53, 6 February 2009 (UTC)
Done--Sanandros (talk) 17:35, 6 February 2009 (UTC)

Bilder aus Stadtarchiv

Hallo, ich habe gemeinfreie Bilder aus einem Stadtarchiv zugesandt bekommen. Unter welche Lizenz stelle ich die am besten? --Hellwach (talk) 00:02, 6 February 2009 (UTC)

Das kommt drauf an, warum sie gemeinfrei sind. Auf Template:Pd gibt es eine Liste solcher Gründe und der dazugehörigen Lizenz. Grundsätzlich ist es natürlich so, dass gemeinfreie Bilder auch als gemeinfrei hier eingestellt werden. Es muss bloß begründet werden. --rimshottalk 07:05, 6 February 2009 (UTC)

Persönlichkeitsrechte

Ich habe speziell für Wikipedia Fotos von einem lokalen Architekten in seiner Wohnung gemacht. Welchen Vertrag muss ich Ihn unterschreiben lassen, damit ich nach dem Hochladen vor Löschanträgen geschützt bin? --Ikiwaner (talk) 21:36, 20 January 2009 (UTC)

Weiß er, dass du die Bilder veröffentlichen willst, d. h. mit allen Konsequenzen der freinen Lizenz? Dazu steht einiges unter de:Recht am eigenen Bild oder de:Wikipedia:Bildrechte. Ob de:Jakob Zweifel als Person der Zeitgeschichte abgebildet werden darf, kann ich nicht beurteilen, ebenso kann ich nicht sagen (in der Wohnung ist hierfür aber schlecht), wie ein derartiger Vertrag formuliert werden müsste. Das ein Löschantrag wegen Persönlichkeitsrechten kommt halte ich in diesem Fall für relativ unwahrscheinlich. Wenn er dir zugesagt hat, dass du es darfst, dürfte es ungefährlich sein, wobei er sich natürlich mit der freien Lizenz im klaren sein muss. Und dann den Persönlichkeitsrecht-Baustein nicht vergessen. --Jarlhelm (talk) 04:03, 23 January 2009 (UTC)
Auf .de gehen wir pragmatisch davon aus, daß diejenigen Personen, die einen einen eigenen Artikel haben, zumindest relative Personen der Zeitgeschichte sind. Ich persönlich halte es allerdings für angebracht (nicht rechtlich erforderlich), daß man trotzdem um Veröffentlichungsrecht bittet. Dies wurde mir bisher niemals verwehrt. Die Zustimmung ist mündlich gültig. Und oft sieht man es dem Bild an, daß der Abgebildete genau weiß, daß er fotografiert wird. Ich würde hier also für grünes Licht plädieren. --Marcela (talk) 21:15, 23 January 2009 (UTC)
Aber Person der Zeitgeschichte greift nicht in der eigenen Wohnung. Die mündliche Aussage sollte also unbedingt gegeben sein. --Jarlhelm (talk) 00:53, 24 January 2009 (UTC)

Kannst du deine Latrinenparole auch belegen? Wenn der Aufgenommene mit seinem Einverständnis in seiner Wohnung fotografiert wird, ist er immer noch eine Person der Zeitgeschichte --Historiograf (talk) 14:38, 24 January 2009 (UTC)

Vielleicht habe ich mich in diesem nicht unwichtigen Detail geirrt, aber seit wann nutzen wir hier jedes Schlupfloch, um lebende Personen abzubilden? Wenn er nicht wusste, dass seine Bilder unter eine freie Lizenz sollen, kann er schnell behaupten, sie seinen ohne Zustimmung gemacht worden. --Jarlhelm (talk) 16:21, 28 January 2009 (UTC)
Richtig. Vorlagen, die man leicht an hiesige Bedarfe anpassen kann, gibt's viele. Im Fall eines Löschantrags kannst du sie einscannen und ans OTRS schicken, dann kann dir und dem Bild nix passieren. --Martina Nolte (talk) 11:52, 9 February 2009 (UTC)

Probleme mit dem Move-to-commons assistant

Hallo, seit gestern kann ich mit dem Move-to-commons assistant keine Bilder mehr nach commons kopieren, die Fehlermeldung lautet "TUSC verification failed". Geht das nur mir so oder gibt es ein generelles Problem? --Ceterum censeo capitalismum esse delendum (talk) 21:03, 8 February 2009 (UTC)

Hallo, heute haben schon mehrere Leute Probleme mit TUSC gemeldet. Scheint wohl ein serverseitiges Problem zu sein. Grüße, -- ChrisiPK (Talk|Contribs) 22:56, 8 February 2009 (UTC)

Zuordnung der Commons-Bilder

In WP sind mir zwei deplatzierte Commons-Bilder aufgefallen:

  1. Ein Papillon-Schmetterling bei den Zwergspaniels

Commons: Zwergspaniel / Category: Continental Toy Spaniel Papillon / Datei: MachaonDSCN4682.JPG

  1. Ein Autoren-Foto bei Harem, ist das gestattet?

Commons: Harem / Category: Harem / Datei: Jennifer Eaton Gokme... —Preceding unsigned comment added by 88.130.194.241 (talk • contribs) 16:41, 10 February 2009 (UTC) (UTC)

Hallo, beide Bilder hatten fehlerhafte Kategorien, das letztere, weil es automatisch durch einen Bot kategorisiert wurde. Die Kategorien wurden inzwischen angepasst, vielen Dank für den Hinweis. Beste Grüße, -- ChrisiPK (Talk|Contribs) 19:15, 10 February 2009 (UTC)
Ja, ich danke auch. Ich hatte es ja schon über die WP angeregt, wußte aber leider nicht die Vorgehensweise. Nochmals vielen Dank und ebenfalls beste Grüße.—Preceding unsigned comment added by 88.130.202.138 (talk • contribs) 20:39, 10 February 2009 (UTC) (UTC)
Der Schmetterling ist leider immer noch falsch...Wenn ich im WP-Artikel Papillon (Hund) unten die Bilder aus Commons anklicke, führt das auf die Commons-Seite und der Flatterling ist wieder dabei, leider...
Nachtrag: Der Fehler mit dem Papillon zwischen den Spaniels ist leider auch auf der Category:Continental Toy Spaniel Papillon zu finden. Bitte auch dort korrigieren, danke. Beste Grüße—Preceding unsigned comment added by 88.130.201.127 (talk • contribs) 22:55, 10 February 2009 (UTC) (UTC)
Der Schmetterling wurde allerdings bereits korrigiert und ich sehe ihn auch nicht mehr in der Hundekategorie. Möglicherweise hat dein Browser noch eine alte Version der Seite zwischengespeichert. Einfach mal neu laden, das sollte das Problem beheben. Grüße, -- ChrisiPK (Talk|Contribs) 23:06, 10 February 2009 (UTC)
Nein, tut mir leid, so ist es leider nicht, daran hatte ich auch gedacht. Es gibt z w e i Kategorien, eine heißt "Category:Continental Toy Spaniel Papillon", die Du geändert hast (kein Leerzeichen nach Category !). Die andere Kategorie ist quasi doppelt und heißt einfach nur "Continental Toy Spaniel Papillon" (ohne das 'Category'). Da die Bilder nicht ganz gleich sind (Bilder von der einen Kategorie fehlen bei der anderen und umgekehrt) bitte ich um Reduktion auf eine Kategorie und nochmals Korrektur des falschen Falters. Dafür im Voraus vielen Dank und beste Grüße.—Preceding unsigned comment added by 88.130.201.127 (talk • contribs) 23:16, 10 February 2009 (UTC) (UTC)

Nachtrag: Wenn ich bei WP auf Papillon (Hund) gehe und dort auf Commons: Zwergspaniel – Bilder, Videos und Audiodateien gehe, tritt der Fehler weiterhin auf und der Schmetterling wird weiterhin angezeigt. Gehe ich direkt in die Commons und gebe dasselbe ein, ist er weg. Kaltstart habe ich schon gemacht und kurz ausgelassen, dann kann's also am Browser nicht liegen. Gruß—Preceding unsigned comment added by 88.130.201.127 (talk • contribs) 23:41, 10 February 2009 (UTC) (UTC)

Wenn du von WP kommst, dann landest du bei Category:Continental Toy Spaniel Papillon. Das ist eine Kategorie und dort sollte das Bild nicht drin sein. Wenn es bei dir doch angezeigt wird, liegt das am Browser. Aktualisieren (bzw. F5 drücken) sollte hier Abhilfe schaffen. Das andere, Continental Toy Spaniel Papillon (also ohne Category: vorne dran), ist keine Kategorie, sondern eine Seite. Hier werden die Bilder nur aufgelistet, wenn man sie selber auf der Seite einträgt. Da ich nicht davon ausgehe, dass jemand bewusst Bilder auf die Seite draufpackt, wenn dort nur Hunde sind und das eigene Bild ein Schmetterling ist, ist dort das Schmetterlingbild nicht zu finden. Daher ist es nachvollziehbar, dass das Bild dort nicht eingefügt wurde. Grüße, -- ChrisiPK (Talk|Contribs) 23:51, 10 February 2009 (UTC)
Sorry, aber das Bild i s t da, auch nach dem Kaltstart. Die Commons-Seite, auf die ich von WP gelange, heißt: http://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Continental_Toy_Spaniel_Papillon?uselang=de . Dort ist das Bild drin, hundert pro ! Die Seite von diesem Link ist übrigens auf Deutsch, während die Commons-Seite selbst auf Englisch ist = 2 Seiten. Grüße—Preceding unsigned comment added by 88.130.201.127 (talk • contribs) 23:55, 10 February 2009 (UTC) (UTC)
Bei dem Autoren-Fotos ist es dasselbe, der aus WP-kommende Link, wo das Foto immer noch ist, lautet: http://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Harem?uselang=de Grüße—Preceding unsigned comment added by 88.130.201.39 (talk • contribs) 10:36, 11 February 2009 (UTC) (UTC)
Ein Kaltstart des Browsers hilft hier nicht weiter, weil dabei der Cache nicht geleert wird. Wenn du Firefox verwendest, dann geh auf die betreffende Seite, halte die Shift-Taste gedrückt und drück dann auf F5. In beiden Kategorien sind die Bilder nicht drin; die zugehörigen Edits finden sich hier (Schmetterling) bzw. hier (Harem). Die Seite von dem Link ist deshalb auf deutsch, weil im Link hinten ?uselang=de drinsteht. Sowie das weg ist, siehst du die Seite in englisch. Alternativ kannst du dir auch einen Benutzernamen erstellen, dann kannst du die Standardsprache für dich selber festlegen. Unterschreiben kann man hier so, wie auch auf der deutschen Wikipedia: Einfach -- ~~~~ am Ende des Beitrags einfügen oder den Signatur-Knopf über dem Bearbeitungsfenster verwenden. Grüße, -- ChrisiPK (Talk|Contribs) 13:17, 11 February 2009 (UTC)
Sorry wegen meiner Hartnäckigkeit, aber okay, bei mir wird's halt momentan noch falsch angezeigt, wenn ich von WP komme. Die Tipps muss ich mal ausprobieren, die Signatur ebenso. Was mit "Knopf über dem Bearbeitunsfenster" gemeint ist, weiß ich leider nicht, ich kopiere bei WP immer die Tilden. Nochmals vielen, vielen Dank und beste Grüße-- ~~~~
Du solltest dann aber das <nowiki> nicht mitkopieren ... Der Knopf, um den es geht, ist dieser: Signature button.png --rimshottalk 20:31, 11 February 2009 (UTC)

Okay, Dankeschön, dann weiß ich jetzt Bescheid. Dass wusste ich noch nicht und diese besagte Zeile hatte ich hier in diesem Fall gar nicht beachtet. --88.130.196.38 21:55, 11 February 2009 (UTC)

Beobachten

Hallo, ich habe über 100 Bilder von Margret Hofheinz-Döring eingestellt und sehe ab und an durch Zufall, daß eines davon in einem Artikel verwendet oder eine Kategorie hinzugefügt wird. Nun würde ich gerne alle in meine Beobachtungsliste eintragen. Gibt es da eine maschinelle Möglichkeit, oder geht das nur eins nach dem andern? --Galbrima (talk) 09:45, 14 February 2009 (UTC)

Ne, das geht nachträglich nur von Hand. Du kanst allerdings deine Eistellungen so verändern, dass alle selbst erstellte Seiten automatisch beobachtest. Leider wirkt die Einstellung nur auf bearbeitungen nach dieser Einstellung. --Bobo11 (talk) 12:07, 14 February 2009 (UTC)
Oder vielleicht alternativ oben auf der Beobachtungsliste "Listenformat bearbeiten (Import/Export)" bzw. "Edit raw watchlist". Da lassen sich zumindest die ganzen Dateinamen alle per Copy&Paste eintragen ohne daß jedes Bild einzeln geöffnet werden muß. --Kam Solusar (talk) 05:34, 15 February 2009 (UTC)
Danke für Eure Tips, mit Kopieren gings doch recht schnell, und zukünftig weiß ich Bescheid:) --Galbrima (talk) 16:05, 15 February 2009 (UTC)

public domain oder doch nicht?

Hallo, der Betreiber dieser Homepage stellt historische Porträtfotografien online, die wohl allesamt aus Altersgründen unter die Lizenz "pd" fallen. Unter dem Rechtshinweis wird allerdings mit dem Hinweis auf eine Sammlung das Einstellen in eine öffentliche Bilddatenbank wie commons untersagt. Ist das rechtens ? --Norbert Kaiser (talk) 21:42, 14 February 2009 (UTC)

Hallo Norbert, die Frage kam schon mehrmals auf, zuletzt wurde sie auf de:Wikipedia:Urheberrechtsfragen/Archiv/2009/01#Sammlung von PD-Bildern urheberrechtlich geschützt? beantwortet. Kurz: Der Hinweis des Webmasters kann getrost ignoriert werden, solange keine koordinierte Übernahme der Datenbank der Website erfolgt. Grüße, -- ChrisiPK (Talk|Contribs) 22:42, 14 February 2009 (UTC)

Warum gibt es...

...zum einen zB in Commons:Deletion requests/2008/11/12 noch unentschiedene Löschdiskussionen?
...zum anderen Commons:Deletion requests/Image:Makka sa.jpg, die zwar auf der Bildseite eingetragen wurden, aber nicht in der Tageskat? --Jodo (talk) 22:45, 7 February 2009 (UTC)

a) Vermutlich, weil sie noch niemand abgearbeitet hat. Es gibt keine maximale Dauer für Löschanträge auf Commons, auch wenn solche extrem alten offenen Löschanträge natürlich zuerst bearbeitet werden sollten.
b) Vermutlich, weil der Löschantragsteller vergessen hat, das Bild auf der Tagesseite einzutragen. AFAIK kontrolliert DRBot das nicht. Grüße, -- ChrisiPK (Talk|Contribs) 02:19, 8 February 2009 (UTC)
Der Löschantragssteller hat den Antrag auf dem Tageslog eingetragen [2], nicht gesetzt hat er beim stellen des Löschantrages die Parameter year, month und day auf der Bildbeschreibungsseite, dieses wird durch das Quickdelete tool das hier zum Einsatz gekommen ist erst seit neustem automatisch gemacht ist aber für die Routine nicht notwendig oder erforderlich. In Category:Deletion requests gibt es zudem nur Monatskats, Tageskategorien gibt es bei Category:Unknown. Das ist überigens noch ein relativ junger LA, es gibt ältere ;) --Martin H. (talk) 08:31, 16 February 2009 (UTC)

File:Industrial_Robotics_in_car_production.jpg

Dieses Bild wurde gelöscht. Von der Firma KUKA gibt es noch weitere Bilder (mit Robotern) auf Commons. Ich verstehe den Löschgrund nicht.--Kölscher Pitter (talk) 15:50, 13 February 2009 (UTC)

Der löschende admin User:D-Kuru hat als Löschgrund "copyvio - fair use" angegeben. Frag ihn mal selbst.--Túrelio (talk) 09:48, 14 February 2009 (UTC)
Wurde damals von User:Andreas-B hochgeladen. Hier sagt er, daß der Upload von KUKA autorisiert war. In der dt. WP hat er auch nur am Artikel de:KUKA Roboter gearbeitet. Also gut möglich, daß hier eine Erlaubnis vorlag. Allerdings haben wir heute dafür ohne OTRS-Ticket keinen Beweis. Das einzige von ihm auf :de hochgeladene Bild (de:Datei:Industrial Robotics in car production.jpg) hatte anscheinend auch nie einen Lizenzbaustein. --Kam Solusar (talk) 05:26, 15 February 2009 (UTC)
Ich habe dieses (und weitere) Bilder gelöscht, weil keine OTRS ticket vorliegt und es viel zu viele Leute gibt die ein Logo oder anderes copyviozeug hochladen und es mit {{PD-self}} markieren. Solche Bilder haben in der Regel keine Erlaubnis und werden auch nie eine bekommen. Wenn es in diesem Fall nicht so ist, dann immer her mit einem OTRS ticket und ich werde die Bilder sogleich, sowie ich von der Richtigkeit des Tickets in Kenntnis gesetzt wurde, wiederherstellen. Einfach zu schreiben "Das passt schon" od. "Die Firma hat gesagt, dass das in Ordnung geht" reicht meiner Meinung nach nicht, weil ich das zu jedem Bild dazuschreiben könnte ohne die Wirkliche Erlaubnis zu haben.
Es gibt mit Sicherheit noch mehrere Bilder von dieser Firma auf Commons und sollten gelöscht werden, solange kein OTRS ticket vorliegt.
--D-Kuru (talk) 15:26, 16 February 2009 (UTC)

Gallery of new files

Wie kann ich denn da die alte ANSICHT wiederbekommen? --80.132.103.150 22:14, 15 February 2009 (UTC)

Nicht dokumentierte Freigabe / bessere Lizenz vorhanden

Was macht man mit Bildern wie File:Machu picchu grande.jpg? Laut Beschreibung hat der Flickr-User seine Erlaubnis gegeben, allerdings ist das wohl nicht über OTRS oder sonstwo festgehalten. Und das Bild hat einen LGPL-Lizenzbaustein, nicht gerade sehr üblich. Der Benutzer ist auf seinem Heimatwiki es.WP seit Mai 2008 nicht mehr aktiv. Das Bild auf Flickr dagegen ist derzeit mit CC-by 2.0 lizenziert. Sollte man jetzt einen No-Permission-Baustein wegen fehlender Freigabe setzen oder einfach den LGPL-Baustein rausnehmen und mit CC-by ersetzen? --Kam Solusar (talk) 05:45, 16 February 2009 (UTC)

Als {{cc-by-2.0}} und {{flickrreview}} markieren und fertig. Lupo 07:55, 16 February 2009 (UTC)
Habs so geändert. --Martin H. (talk) 08:13, 16 February 2009 (UTC)
Danke. War mir nur unsicher über eventuelle Nachnutzer, die das Bild schon unter der LGPL verwendet haben. --Kam Solusar (talk) 19:10, 16 February 2009 (UTC)

E-Mail-Benachrichtigung

Ich habe eben einen Schock bekommen, als ich in mein Postfach schaute: Über 200 Mails! Das hatte ich nie... Völlig verwundert habe ich dann festgestellt, dass ca. 90 % der Mails Benachrichtigungen über Änderungen an dieser Seite sind (ich hatte bis vor 1 Minute die Funktion "Bei Änderungen an beobachteten Seiten E-Mails senden" aktiviert). Nun ist es nichts ungewöhnliches, dass ich da z. T. mehrere Benachrichtigungen täglich bekomme. Aber knapp 200 ist dann doch etwas extrem... Zumal da auch bei weitem nicht so viele Änderungen an dieser Seite gemacht wurden. Offenbar ist da was ganz schön buggy... Chaddy (talk) 15:36, 16 February 2009 (UTC)

Es gab wohl einen (monatelangen) Stau in der Auftragswarteschlange. Tim Starling hat die Aufträge, die für die Blockade verantwortlich waren, gelöscht, sodass jetzt innerhalb weniger Stunden sämtliche Mails der letzten Wochen geschickt wurden. In einiger Zeit sollte sich das jedoch normalisieren und die Mailflut abebben. Siehe auch die Mail auf wikitech-l. Grüße, -- ChrisiPK (Talk|Contribs) 18:30, 16 February 2009 (UTC)

Zwei Fragen zur Bebilderung eines Artikels

Hallo! Ich möchte einige eigene Fotos in einen Artikel einfügen, bin mir aber nicht sicher, ob das auch erlaubt ist. Ich bin Neuling, also kenne ich mich noch nicht so gut aus. Frage 1: Es handelt sich bei einem Foto um die Aufnahme eines Glasfensters im Regensburger Dom, das 1989 eingebaut wurde, also neu ist. Natürlich sieht es nur gut aus, wenn es vom Innenraum aus fotografiert wird. Das ist nach dem, was ich gelesen habe, für Wikipedia nicht zulässig. Oder doch? Das Fenster ist ja fest eingebaut und der Dom ist öffentlich zugänglich. Der Urheber (Glasmaler) ist ein bekannter Maler, also eine Person der Zeitgeschichte, aber noch keine 70 Jahre tot; er starb 1994. Mein Mann hat für das Landbauamt Regensburg die Herstellung dieser Fenster fotografiert und dokumentiert; die Aufnahmen sind also ganz offiziell. Frage 2: Wenn nein, wäre es dann wenigstens möglich, diesen Glasmaler während der Arbeit an diesem Fenster in der Werkstatt abzubilden? Da mein Mann ebenfalls Glasmaler war und selbst an diesem Fenster mitgearbeitet hat, konnte er alle Phasen der Entstehung fotografisch festhalten, was der Künstler ausdrücklich erlaubt und gewünscht hat. Viele dieser Fotos sind schon früher in Büchern, Katalogen und Zeitungsartikeln abgebildet worden. Auf diesen Werkstatt-Fotos ist das Fenster natürlich noch nicht fertiggestellt; man sieht den Künstler beim Malen, manchmal nur seine Hand mit dem Pinsel und ein Stück vom Bild. Für eine Beantwortung wäre ich dankbar! Schnobby (talk) 14:32, 1 February 2009 (UTC)

Hallo Schnobby, da der Künstler, der die Fesnter erstellt hat, noch keine 70 Jahre tot ist, bräuchten wir eine Freigabe vom Künstler (bzw. jetzt dessen Erben), wenn wir die Fotos von den Fenstern verwenden möchten. Ohne diese kannst du leider nur Aufnahmen vom öffentlichen Verkehrsraum aus (also von der Straße) von den Fenstern machen. Ein Bild, auf dem der Glasmaler bei der Arbeit ist, sollte kein Problem sein. Wichtig dabei: Ein geschütztes Kunstwerk darf nicht im Fokus des Bildes stehen. Wenn also das Fenster deutlich erkennbar ist und nur nebenzu der Glasmaler mit auf dem Foto ist, dann geht das nicht. Am besten sind Bilder, auf denen gar keine geschützten Werke drauf sind, mit denen haben wir nämlich nie ein Problem. Grüße, -- ChrisiPK (Talk|Contribs) 16:51, 1 February 2009 (UTC)
Hallo, ChrisiPK, du hast uns sehr geholfen, vielen Dank! Wenn also der Glasmaler groß auf dem Bild ist, das Glasfenster aber so von der Seite, dass es nicht klar erkennbar ist, dann ist es eventuell möglich. - Eine Frage: Ich habe grade ein privates Signum dieses Malers Oberberger ("Obe") hochgeladen und es ist gleich zum Löschen vorgeschlagen worden. Fällt das auch unter "geschütztes Werk"? Eigentlich ist es ja eine Art abgekürzte Unterschrift. Aber wenn - dann ist alles klar und ich bin mit dem Löschen einverstanden. Wir haben allerdings auch ein Foto, auf dem der Künstler vor genau diesem Signum steht, dabei aber nur die obere Rundung des O zu sehen ist. Ginge das eventuell? Nochmals vielen Dank für die prompte Antwort; ich hoffe, du kannst auch diese Fragen klären. Viele Grüße!
Schnobby (talk) 13:43, 2 February 2009 (UTC)
Hallo Schnobby, ja, wenn der Glasmaler auf dem Bild ist und das Fenster nicht wirklich das Motiv ist, dann ist es okay. Genaueres findest du auf Commons:De Minimis oder, für die Entsprechung im deutschen Recht, unter de:Beiwerk. Inwiefern Signaturen als geschütztes Werk anzusehen sind, ist leider bisher nicht abschließend geklärt worden. Es gibt dazu momentan meines Wissens keine genaue Richtlinie und Signaturen werden oft gelöscht, aber auch behalten. Wenn du also auf der sicheren Seite sein willst, solltest du keine Signaturen hochladen. Wenn allerdings nur ein Teil der Signatur zu sehen ist und sie klar nicht im Mittelpunkt des Fotos steht (siehe oben bzgl. De Minimis und Beiwerk), dann ist das Bild kein Problem. Grüße, -- ChrisiPK (Talk|Contribs) 15:02, 2 February 2009 (UTC)
Hallo ChrisiPK, vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habe mir schon den Artikel "Beiwerk" ausgedruckt und werde ihn genau studieren. Viele Grüße!
Schnobby (talk) 16:47, 2 February 2009 (UTC)
Guten Morgen, jetzt habe ich noch eine Frage, die sicherlich sehr schwer zu beantworten ist. Wir haben ein Foto des Glasmalers, auf dem er an einem regnerischen Tag einige Pfützen auf der Straße ummalt. Er gestaltet mit Kreide eine Bischofsfigur daraus. Fünf Minuten später, nachdem wir dies fotografiert hatten, regnete es wieder und das Bild wurde ausgelöscht. Ist das nun ein schützenswertes Bild oder nicht? "Beiwerk" ist es nicht, das ist klar, aber es existiert nicht mehr. Danke im voraus!
Schnobby (talk) 10:35, 3 February 2009 (UTC)
Hallo Schnobby, in diesem Fall greift die de:Panoramafreiheit, da das Werk des Künstlers permanent an einem Ort im öffentlichen Verkehrsraum angebracht war. Eine Freigabe des Künstlers ist für das Foto daher nicht erforderlich. Selbstverständlich brauchst du aber eine Freigabe des Fotografen. Grüße, -- ChrisiPK (Talk|Contribs) 20:29, 5 February 2009 (UTC)
Hallo ChrisiPK, vielen herzlichen Dank für deine Auskunft. Den Künstler könnte ich sowieso nicht mehr fragen, da er seit 1994 tot ist. Seinen Kreidebischof gibt es schon viele Jahrzehnte nicht mehr (lustig, wie man das ausdrückt: "permanent" (auch wenn es nur kurz existiert hat!) an einem Ort im öffentlichen Verkehrsraum). Der Fotograf war mein Mann. Er war der private (und auch offizielle: für Kirchenfenster nämlich) Fotograf des Künstlers und hat tausende von Fotos gemacht. Einige davon möchten wir in einen Wikipedia-Artikel über diesen Maler Josef Oberberger einbringen, den wir gerade fertiggestellt haben. Die Frage nach der Freigabe der Fotos stellt sich also nicht. Wir suchen nun sehr sorgfältig nach Bildern, die ihn als Hauptperson darstellen mit etwas Beiwerk. Es ist schwierig, ihn beim Malen zu zeigen, ohne dass wenigstens ein paar Pinselstriche draufkommen, aber wir werden uns bemühen. Da ich hier nichts falsch machen möchte, werde ich in der nächsten Zeit bestimmt öfters bei dir anfragen; du brauchst nicht immer sofort zu antworten. Übrigens haben wir schon Fotos von Kirchenfenstern gefunden, die von der Straße aus gemacht wurden; natürlich sind darauf keine Farben zu sehen, aber die Bleiführung, was als Illustration für unseren Artikel von Wert ist. Ich freue mich sehr, dass du mir mit deinem kompetenten Rat zur Seite stehst; wie gesagt, es eilt nicht. Ich gucke einfach alle paar Tage mal ins Forum. Viele Grüße!
Schnobby (talk) 16:11, 6 February 2009 (UTC)
Hallo ChrisiPK, wir haben ein Foto von obenstehendem Maler, das mein Mann aufgenommen hat. Es zeigt seinen Kopf im Profil (ganz schwarz; es sind keine Einzelheiten zu sehen), im Hintergrund ein farbiges Glasfenster, aber man kann nur ein paar verschwommene Flecken erkennen. Es ist nicht möglich, das Fenster zu identifizieren, aber das Foto wurde im Innenraum gemacht. Ist es ein geschütztes Bild oder nicht? Wenn du dich mal informieren möchtest, was wir schon hochgeladen haben (unter anderem das zur Löschung anstehende Signum): [[Category: Josef Oberberger]] .Wäre es vielleicht besser, erst ein Foto auf Verdacht hochzuladen und zu riskieren, dass es gelöscht wird, statt immer erst nachzufragen? Dann könntest du es erst mal sehen und dann auf Löschung oder nicht entscheiden. Viele Grüße!
Schnobby (talk) 08:37, 11 February 2009 (UTC)
Schon erledigt! Wir haben das Bild hochgeladen und niemand hat es beanstandet. Danke für deine bisherige Hilfe und viele Grüße!
Schnobby (talk) 10:53, 19 February 2009 (UTC)

Category:Bern, Burgerbibliothex manuscripts

Ist das x ok??? --Historiograf (talk) 01:14, 18 February 2009 (UTC)

Nachdem es en:Burgerbibliothek of Berne gibt würde ich mal raten, dass es sich hierbei um einen Tippfehler handelt. [[Category:Bern, Burgerbibliothek manuscripts]] gibt es allerdings (noch) nicht.
Ich hab mal den Autor der Category gefragt wie der Status ist. Mal sehen was der User sagt (wenn er überhaupt antwortet).
--D-Kuru (talk) 03:28, 18 February 2009 (UTC)
Die Bibliothek heisst interessanterweise tatsächlich de:Burgerbibliothek Bern, nicht Bürger wie zuerst gedacht. Deshalb habe ich mal ein moveto auf Category:Burgerbibliothek of Berne gesetzt. Eine separate Kategorie für Manuskripte kann ggf. später angelegt werden, wenn Bedarf dafür besteht. --Túrelio (talk) 11:24, 18 February 2009 (UTC)
Den Begriff Burger ist im Berndeutschen öfters an zu treffen.--Sanandros (talk) 19:46, 18 February 2009 (UTC)

Zu den Hintergründen der "Burgerbibliothek" siehe http://archiv.twoday.net/stories/5514995/ Die Bibliothek gehört den ehemaligen Patriziern, den "Burgern", nicht etwa den Bürgern von Bern --Historiograf (talk) 23:54, 18 February 2009 (UTC)

Ich glaube der Begriff wird sogar im Berner Recht verwendet.--Sanandros (talk) 07:49, 19 February 2009 (UTC)
Eine gute Erläuterung zu Bürger/Burger steht hier. -- Хрюша ?? 12:33, 19 February 2009 (UTC)

Urheber?

Coole pics, aber mal ein kurze Frage, wer ist der Urheber? Sollte für eine Weiternutzung nicht auch der Name des Fotografen bekannt sein? Simplicius (talk) 11:16, 18 February 2009 (UTC)

Wenn der Rechteinhaber nicht mit seinem richtigen Namen genannt werden möchte, können wir leider nichts dagegen machen. Grüße, -- ChrisiPK (Talk|Contribs) 14:52, 18 February 2009 (UTC)
Moment mal.
Das muss dann auch aus der Bildbeschreibung hervorgehen, dass der Fotograf nicht genannt werden möchte. Man kann nicht einfach die fotografierten Personen als Urheber angeben. Simplicius (talk) 19:49, 18 February 2009 (UTC)
Warum, wenn der Copyrightinhaber hier der Auftraggeber ist, kann der natürlich die Bilder unter seiner Nennung als Copyrightinhaber freigeben. Macht das Bundesarchiv auch. sугсго 20:05, 18 February 2009 (UTC)

Fotos, die nach alten Urheberrecht von 1901 gemeinfrei wären

In Commons:Deletion requests/File:Maulrocketimg.jpg geht es gerade darum, ob ein Foto aus dem Jahr 1901, das nach damaligem Recht wohl nur 10 Jahre geschützt war, heute noch urheberrechtlich geschützt ist (der Autor starb 1941). Bin mir nicht sicher, ob ich das dort richtig erklärt habe. Wäre nett wenn jemand mit Kenntnissen bezüglich des Wiederauflebens des Urheberrechts nach der EU-Harmonisation der Urheberrechte 1995 sich das mal ansieht. Gruß, --Kam Solusar (talk) 04:16, 16 February 2009 (UTC)

Ach, Pieter wieder einmal. Pieter glaubt nicht an die EU Richtlinie. Sein Problem. Siehe auch hier und da. Lupo 08:19, 16 February 2009 (UTC)
Ja, bei manchen seiner Beiträge in Löschdiskussionen könnte ich in die Schreibtischkante beissen. --Kam Solusar (talk) 19:30, 19 February 2009 (UTC)

File:US soldiers with cows in Kunar Povince of Afghanistan.jpg

Ich finde dieses Foto sieht aus wie als wäre es am PC zusammen geschnippelt worden. Und daher verwirrt mich das Foto. Was meint ihr dazu?--Sanandros (talk) 19:41, 18 February 2009 (UTC)

Schaut wirklich merkwürdig aus. Die Belichtung wirkt irgendwie seltsam. Ob es sich dabei aber um eine Montage handelt, wage ich nicht zu beurteilen. -- Lychee (talk) 21:07, 18 February 2009 (UTC)
Seh' ich auch so, ich habe bei Anschauen keine offensichtlichen Fälschungsspuren entdeckt (das Motiv ist aber auch recht gut, um diese zu vermeiden, wechselnde natürliche Beleuchtung wegen heiter-bis-wolkigem Himmel, keine Augen, keine Spiegelungen.) Was mich aber skeptisch macht, ist die fehlende Reaktion der Soldaten auf die in ihre Richtung beginnende Stampede und die doch sehr hohe Helligkeit des Platzes unter dem Heli zum Heli. sугсго 07:55, 19 February 2009 (UTC)
Das sind durchaus natürliche Licht-/Schattenverhältnisse bei einem solch teilbewölkten Himmel. Wo unter dem Heli ist es hell? Der Heli steht über oder gar hinter der Krete; der Heli ist im Schatten, der Kretenbereich auch. Würde hier jemand Bildmontage suchen? Die "unnatürlich" dunkle Ecke links oben ist ebenfalls auf partielle Bewölkung zurückzuführen. -- Хрюша ?? 13:18, 19 February 2009 (UTC)
Hier mal ein anders Bild aus dieser Region. Bild. Also eher doch kein Fake. Diese Region ist warscheinlich das Grüne Herz von AStan. auch ein Bild--Sonaz (talk) 15:00, 19 February 2009 (UTC)
Interessant. Ich hatte bisher bei Afghanistan ein ausschließlich karges, fast steinwüstiges Bild im Kopf. So kann man sich täuschen. -- Lychee (talk) 19:47, 19 February 2009 (UTC)
Man sollte bei dem was man nicht mit eigenen Augen gesehen hat, mit Projektionen halt immer vorsichtig sein ;0]. Sowas oder sowas z. B. würde man auch eher bei uns vermuten, als in der Nordost-Türkei. -- Хрюша ?? 07:41, 20 February 2009 (UTC)
Also ich empfand jetzt das Bieler Foto natürlicher, ich zweifelte auch nicht das die Kühe nicht auf Afghanistan kommen würden, die sehen dort anders aus als bei uns. Es sind einfach die bewölkten Lichtverhältnisse die mich verwirren.--Sanandros (talk) 07:49, 20 February 2009 (UTC)
Der Vermutung, dass das Bild nachbearbeitet ist würde ich zustimmen, das geben auch die Metadaten her. Eine Bildmontage ist es nicht, das Bild passt ganz gut in den Photostream http://www.flickr.com/photos/soldiersmediacenter/with/1183836576/. --Martin H. (talk) 14:06, 20 February 2009 (UTC)
Man sollte unterscheiden zwischen "nachbearbeitet" und "zusammen geschnippelt" (nichts gegen diese Wortwahl) resp. Bildmontage. Z. B. meine Bilder sind fast immer nachbearbeitet (Kontrast-, Schärfen-, Perspektivenbehandlung), aber nie zusammen geschnippelt. -- Хрюша ?? 15:05, 20 February 2009 (UTC)

Commons Delinker

Wie wird eigentlich festgelegt, in welchen Fällen der benutzt wird? Ich finde es sehr ärgerlich, in vielen Artikeln urplötzlich rote Bildlinks vorzufinden. Warum wird der Delinker da nicht immer eingesetzt? --Scooter (talk) 11:59, 20 February 2009 (UTC)

Der Delinker wird eigentlich immer eingesetzt, er zieht sich die Daten aus dem Löschlog. Nur bei Gallerien, Infoboxen und Vorlageneinbindungen versagt er, und natürlich wenn irgendein Serverseitiges Problem vorliegt. Bei den Aktuellen Problemen von checkusage für S3 bin ich mir nicht sicher ob das zu Problemen führt. Kannst du die Stelle nennen, an der es dir aufgefallen ist? Vieleicht liegt ja auch ein Fehler vor. --Martin H. (talk) 14:02, 20 February 2009 (UTC)
Es geht mir konkret um Bilder in Politikerbiografien, die von shizhao gelöscht worden sind, und zwar allesamt am 17. Februar. Beispiele sind hier, hier und hier zu finden. Keine Galerien, Infoboxen oder ähnliches. Gruß, --Scooter (talk) 14:13, 20 February 2009 (UTC)
Editkonflikt: Hatte die Seite anhand deiner Beiträge schon gefunden, w:de:William E. Purcell z.B.. Wie gesagt: Der Delinker arbeitet automatisch und wird nicht/kann nicht(?) zum Zweck der Bildentfernung händisch gestartet werden. Warum er hier untätig war erschließt sich mir nicht, anhand seiner Beiträge vermute ich mal das es da am 17. und 18. und 19. einen Aussetzer gab. Die Löschung des Bildes hing mit Template:PD-USGov-Congress-Bio zusammen. --Martin H. (talk) 14:25, 20 February 2009 (UTC)
Über die Ursachen der Löschungen bin ich mir bewusst, wenn ich auch den Grund dafür offen gestanden nicht nachzuvollziehen vermag. In vielen Fällen wäre es zweifelsohne auch möglich gewesen, eine Lizenz wiederherzustellen. Aber leider kann man nun einmal nicht als Fulltime-Autor auf WP arbeiten und gleichzeitig noch jede Template-Löschdiskussion mitsamt ihren Konsequenzen auf Commons verfolgen (wobei die Löschdiskussion ja nicht einmal transparent und allgemein bekannt war). Aber immerhin ist Shizhao nun erfreulicherweise meiner Bitte nachgekommen und hat eines der Bilder, die ich nachlizenzieren könnte, wiederhergestellt. Vielleicht gelingt es mir ja, ein paar der Trümmer wieder aufzuräumen, die durch diese Tabula-rasa-Aktion entstanden sind. Gruß, --Scooter (talk) 15:05, 20 February 2009 (UTC)
Übrigens: Auf http://stable.toolserver.org/delinker/index.php findet sich das Log des CommonsDelinkers, also die letzten Aktionen und ob sie erfolgreich waren. Wenn ein Bild nicht entfernt wurde, kann man dort nachschauen, ob der CommonsDelinker vielleicht grade nicht arbeitet bzw. ob die Entfernung fehlgeschlagen ist. Grüße, -- ChrisiPK (Talk|Contribs) 17:11, 21 February 2009 (UTC)

Bildduplikat

Hallo, werft bitte mal einen Blick auf die drei Bilder oben. Ich vermute, Mav hat das Bild erstellt und auf en.WP hochgeladen, Rocha wollte es auf die commons übertragen, und hat dabei den Fehler gemacht, nicht Mav als Urheber zu nennen, usw. Stannered hat dann geglaubt, Rocha wäre der Urheber und das bei seiner SVG-Version so angegeben. Später wurde die Mav-Version korrekt hierher übertragen. Jetzt meine Frage: Was tun? LA auf die Rocha-Version stellen und nach der Löschung die Beschreibung der SVG-Version so ändern, dass Mav seine Namensnennung bekommt? Die Rocha-Verson wird noch dazu oft benutzt. Ich hab auch kurz mal durch die Contribs von Rocha geschaut, da scheint noch mehr von der gleichen Sorte zu sein. Wie würdet ihr vorgehen? Danke, -- Lychee (talk) 15:07, 21 February 2009 (UTC)

Am besten die falsch lizenzierte Version durch die korrekt verschobene Version ersetzen und dann noch die Beschreibungen der abgeleiteten Werke anpassen. Grüße, -- ChrisiPK (Talk|Contribs) 17:28, 21 February 2009 (UTC)
Ok, danke! -- Lychee (talk) 13:43, 22 February 2009 (UTC)

File:Charlie_Sheen_by_M_Foster.jpg

Bei diesem Bild ist CC 2.0 als Lizenz angegeben. Auf der Flickr-Seite steht jedoch: Alle Rechte vorbehalten! --Druffeler (talk) 08:42, 23 February 2009 (UTC)

Hallo Druffeler, Danke für die Mitteilung, wenngleich das eher nach Commons:Administrators' noticeboard gehört. In der Sache hast du zwar Recht, aber das Bild ist trotzdem o.k., weil die ursprüngliche Lizenz auf Flickr am Tag des Hochladens auf Commons von FlickrReview bestätigt worden ist. Das ist eines der großen Probleme von Flickr. Du kannst dort ein Bild unter einer freien Lizenz hochladen und es dir 3 Wochen später anders überlegen und die Lizenz desselben Bildes in (C) All rights reserved umändern. Extern kann das niemand mehr nachprüfen, weil die History im Unterschied zu Commons nicht öffentlich zugänglich ist. U.a. deshalb wurde auf Commons der FlickrReview eingeführt.--Túrelio (talk) 09:05, 23 February 2009 (UTC)
Danke für die Antwort. Das nächste Mal versuche ich es im noticeboard. Kann man da auch deutsch schreiben? Sonst muss ich meine Englischkenntnisse zusammenkratzen.--Druffeler (talk) 18:55, 23 February 2009 (UTC)
Bevorzugt in englisch, alternativ hier auf deutsch. Es lesen idR ausreichend deutschsprachige Administratoren hier mit, um eine halbwegs zeitnahe Erledigung zu garantieren. Grüße, -- ChrisiPK (Talk|Contribs) 02:47, 24 February 2009 (UTC)
Bei diesem Bild stellt sich allerdings die Frage, welches Bild als Vorlage diente. Derivate Work und so ... --32X (talk) 16:45, 24 February 2009 (UTC)

GNU aus en: in Commons übertragen

Hallo, habe ein Bild aus en: in Commons hochgeladen (s. File:GreatCourlandBayMonument.jpg, das von einem user:Denis tarasov dort unter GNU FDL eingestellt wurde. Konnte einfach keinen entsprechenden Lizenzbaustein finden und habe einen PD self-Baustein genommen. Ist das nun so korrekt ist, wie ich es dort vermerkt habe? Das kommt ja auch alle Nase lang vor, habe ich Tomaten auf den Augen, das ich die Anleitung nicht finde? GrußAhanta (talk) 14:02, 25 February 2009 (UTC)

Nein, so war das falsch; ich habe es aber korrigiert. Falls Du in Zukunft nochmal passende Commons-Lizenz-Tags suchst: die wichtigsten gibt es unter Commons:Lizenzvorlagen mit deutscher, alle unter Commons:Copyright tags englischer Beschreibung. sугсго 14:28, 25 February 2009 (UTC)
Auch das Verlinken des Urhebers, sowie des Bildes auf die entsprechenden Seite auf en.wiki wäre wünschenswert. --High Contrast (talk) 16:39, 25 February 2009 (UTC)
+ die Versionsgeschichte ist immer gut ;) Hab dafür Commonshelper benutzt, der produziert zwar auch Unsinn und schlechte Quellenbeschreibung, macht aber auch nicht viel falsch. --Martin H. (talk) 18:52, 25 February 2009 (UTC)

Danke, merk ich mir einfach.Ahanta (talk) 20:11, 25 February 2009 (UTC)

Sänger-Kategorie

Wer sich mit musikalischer Terminologie auch in englisch gut auskennt, könnte mal einen Vorschlag machen, wie sich die de:Kategorie:Sänger klassischer Musik am besten auf Commons übertragen lässt, wo die cat-Namen bekanntlich english sein sollten. Am besten etwas, was in diese Category:Vocalists by genre-Struktur hineinpasst. So "Category:Sänger klassischer Musik" geht es zumindest nicht.--Túrelio (talk) 11:58, 26 February 2009 (UTC)

Schätze mal die fallen hier alle unter Opera.--Sarkana frag den ℑ Vampir 17:23, 26 February 2009 (UTC)

Mal wieder Lizenzänderungen

[3]. Einfach rückgängig machen? Ich dachte die GFDL/GFDL1.2-Sache wäre inzwischen schon oft genug diskutiert worden... --Kam Solusar (talk) 19:35, 19 February 2009 (UTC)

Ich würde sagen ja, wenn du das machen willst. Es wurde "jeder neueren Version" zugestimmt, so hart das auch ist. Ich sehe nicht, aus welchem Grund wir da anders vorgehen sollten als bei jedem anderen Zurückziehen von Lizenzen. Da heissts auch immer "Sorry, das geht nicht." -- Lychee (talk) 19:54, 19 February 2009 (UTC)
Abgesehen davon sehe ich gerade bei dem Bild nicht, warum 1.3 so schlimm sein soll, da es sowieso CC-by-sa-zweitlizensiert ist. Oder übersehe ich da was? -- Lychee (talk) 19:57, 19 February 2009 (UTC)
Das Bild wurde ursprünglich am 20./21. 2. 2007 einfach als {{self|GFDL|cc-by-sa-2.5,2.0,1.0}} veröffentlicht. Der Wechsel zu ihrer benutzerdefinierten Lizenz (GFDL-1.2 only) fand erst am 11. 1. 2008 statt. Abgesehen davon sind benutzerdefinierte Lizenzbausteine zu substen. Transclusions sind hier gar nicht gerne gesehen, da sie dazu führen können, dass Lizenzänderungen vorgenommen werden können, die nicht in der Versionsgeschichte des Bildes erscheinen. Und die daraus entstehenden Probleme kennen wir ja von Flickr zur genüge. Lupo 14:28, 20 February 2009 (UTC)
Ach, das alte GFDL-Rücknahmespiel; auf de hat Eva ja damit schon Erfahrung. Einfach zurücksetzen.sугсго 14:45, 20 February 2009 (UTC)

Dann werd ich mich morgen mal drum kümmern. Hab heute zu wenig Zeit. --Kam Solusar (talk) 18:33, 22 February 2009 (UTC)

Fertig. Ca. 250 Lizenzänderungen seit Anfang Januar rückgängig gemacht. --Kam Solusar (talk) 03:24, 24 February 2009 (UTC)
Und gerade einige ihrer Reverts rückgängig gemacht. Hab eigentlich keine Zeit und wenig Lust auf Edit-Wars oder Diskussionen über GFDL vs GFDL1.2 --Kam Solusar (talk) 21:12, 24 February 2009 (UTC)
Commons:Administrators' noticeboard/User problems wäre bei weiteren Lizenzrücknahmen durch die Dame wohl der richtige Platz. sугсго 21:33, 24 February 2009 (UTC)
Hmmm... solche "offiziellen" Meldungen würde ich eigentlich eher vermeiden. Führt IMHO dann oft zu Frust. Hab aber auch nicht viel Erfahrung damit, wie hart hier auf solche Meldungen reagiert wird. --Kam Solusar (talk) 04:10, 27 February 2009 (UTC)

Bei der guten Eva liegt ja mehr begraben als ich dachte. Ein Beispiel: Sie hat bei Davidis Holle 1904.jpg GFDL rausgehaut. Sie gibt an, dass sie Urheberin dieses Werkes ist was, in anbetracht, dass sie angegeben hat, dass das Buch von 1904 die Frage aufwirft wie alt sie jetzt wohl ist. Da ich bezweifle, dass sie zu der Zeit gelebt hat bzw. dass sie Henriette Davidis-Holle heißt hat sie einfach ein Derevativwerk, dass richtigerweise unter {{PD-old}} lizensiert gehört, unter GFDL 1.2+ und CC-BY-SA, später unter GFDL 1.2-only und CC-BY-SA lizensiert. Laut Toolserver hat sie über 1.100 hochgeladene Bilder. Da ich irgendwie glaube, dass sie solche Dinge noch öfters gemacht und Lizenzreverts teilweise noch nicht entdeckt wurden (ich selbst hab auch den ein oder anderen revert getätigt) müsste man eigentlich alle Bilder durchsehen. Ich selbst werde mich nach möglichkeit dran beteiligen. By-the-way: Gibt es eigentlich schon eine PD-old vorlage für alte Bücher?
--D-Kuru (talk) 06:27, 27 February 2009 (UTC)

add: Aufgrund von User:EvaK/Licence glaube ich schön langsam wirklich, dass es sich bei den Lizenzveränderungen in der Tat um den plumpen Versuch handelte die kommerzielle Ausschalchtung durch dritte zu verhindern.
--D-Kuru (talk) 06:35, 27 February 2009 (UTC)

SVG Grafik

Hallo, ich habe File:Grube Pfannenberger Einigkeit Plan Übertageanlagen.svg erstellt und die zweite Version hochgeladen; wenn ich auf den Link klicke, sehe ich den Hintergrund des Bildes in grau-weißen Kästchen (wie Transparenz); wenn ich dann auf das Bild klicke, öffnet sich nicht die aktuelle Version, sondern die alte (erste) Version des Bildes.

Kann mir jemand weiterhelfen oder sagen wo ich Hilfe dazu finde? Danke schonmal! Gruß --Dbawwsnrw (talk) 22:21, 25 February 2009 (UTC)

Jetzt sehe ich die aktuelle Datei, wenn ich auf das Bild klicke, aber das Karomuster bleibt... --Dbawwsnrw (talk) 18:40, 26 February 2009 (UTC)
Ich schätze, dass das Karomuster einfach da ist, weil der Hitergrund transparent ist. Kann das nicht sein? -- Lychee (talk) 23:09, 26 February 2009 (UTC)
Könnte sein, hab nur nie Transparenz eingestellt, muss nochmal sehen... Gruß --Dbawwsnrw (talk) 00:31, 27 February 2009 (UTC)
Problem gelöst... --Dbawwsnrw (talk) 09:28, 27 February 2009 (UTC)

Commons_talk:Licensing#CC_legalcodes

Hallo! Kann mir jemand sagen, über welche Kanäle / welche Instanz meine obige Anfrage zu einer Entscheidung bzw. Umsetzung kommen kann? Die deutsche Fassung meines Anliegens. --Martina Nolte (talk) 21:16, 26 February 2009 (UTC)

PD-US-1923-abroad

Hallo, der move-to-commons bot konnte kein aequivalent für das {{PD-US-1923-abroad}} template finden, und so wäre das Bild, was ich eben hochgeladen habe, unlizensiert. Ich habe {{PD-Old}} gewählt, was in diesem Fall stimmen sollte, da das Bild von 1881 stammt (viele Bilder um 1900 sind auch so lizensiert, obwohl nicht nachvollziehbar ist, dass der Urheber vor 1939 gestorben ist)... --Ceterum censeo capitalismum esse delendum (talk) 16:24, 26 February 2009 (UTC)

Genau diese Vorlage gibt es nicht, es gibt allerdings {{PD-1923}} und {{PD-US}} als Ersatz. Es gibt allerdings ein Problem: Wie die Vorlage schon sagt ist das Werk in den USA Gemeinfrei. Das heißt nicht, dass es im Rest der Welt auch PD ist. Wenn das Bild nicht ohne Probleme (in Bezug aufs Copyright) genutzt werden kann, ist es auf Commons (meines wissens nach) nicht erlaubt. Das Bild könnte allerdings schon soo alt sein, dass {{PD-old}} schon passt.
--D-Kuru (talk) 03:59, 27 February 2009 (UTC)
Kann mal ein Admin die Originaldaten aus der en:wp noch einfügen?--Sanandros (talk) 14:09, 28 February 2009 (UTC)

Kategorien symetrisch zu en.wikipedia.org

Ich bemühe mich, beim Erstellen neuer Kategorien, insbes. wenn sie UK oder USA betreffen, sie möglichst symetrisch zu den Kategorien auf en.wikipedia.org anzulegen, also gleichlautend mit möglichst gleicher "Kategorieverschachtelung". Deswegen entstehen durch mich jetzt ständig Kategorien mit nur relativ wenigen Bildern oder Unterkategorien, sie füllen sich im Laufe der zeit allerdings schon automatisch allein durch den "move-to-commons" bot (nebenbei, dan landen auch keine Bilder in "by year" oder "by country" Kategorien). Dabei fiel mir auf, dass Kategorien nachtraeglich umbenannt wurden, die dann nicht mehr "symetrisch" zu en.wikipedia sind wie z.B. Category:Squares of London statt Squares in London, was ich bedauerlich finde. --Ceterum censeo capitalismum esse delendum (talk) 00:29, 27 February 2009 (UTC)

Deine Idee ist vom Grunde her ganz gut (Mach ich teilweise auch so, wenn ich Kategorien brauche die es ncoh nicht gibt. Dann geht ich zur letzten vorhandenen und erstelle dann nach en.wikipedia-muster die Kategorien. Ich benenne meine Kategorien auch nach englischen Artikeln, weil ich mal denke, dass sie so leichter gefunden werden (können)), allerdings verderben viele Köche den Brei und auf Commons gibt's massenhaft Köche und möchtegern-Köche.
Dazu kommt noch, dass es hin und wieder Kritik an besagtem System gibt. So gibt es Nürnberg nicht, Nuremberg allerdings schon. Ich bevorzuge die englischen Namen. Nicht etwa weil ich alles englischifizieren will, sondern weil man sich als nicht-Chinese scher tun wird den namen einer chinesischen Stadt zu schreiben, wenn alles in Landessprache gemacht wird. Bei den Gallerien ist es andersrum. Bsp.: Es gibt zwar Peking dies ist allerdings nur ein redirect nach 北京.
Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber ist "Squares of London" Grammatikalisch überhaupt richtig?
--D-Kuru (talk) 03:47, 27 February 2009 (UTC)
Um wenigstens die letzte Frage zu beantworten: ja. Es ist sogar etwas eindeutiger und auf jeden Fall eleganter als Squares in London. --rimshottalk 07:08, 27 February 2009 (UTC)
Bzgl. Nürnberg (und vergleichbaren Fällen) denke ich, dass es aus praktischen Gründen doch sinnvoll wäre, zumindestens eine redir-cat (oder was da technisch adäquat ist) unter dem Namen Nürnberg zu haben. Denn früher oder später kommt ein neuer deutschsprachiger User, der vielleicht nicht so englisch-bewandert ist, mit Bildern aus Nürnberg, findet keine cat Nürnberg, legt sie neu an und sortiert all seine Bilder dort hinein. Mit dem Ergebnis, dass danach wieder jemand anders all die Bilder umkategorisieren muss. Dasselbe Problem gibt es natürlich auch in anderen Sprachen.--Túrelio (talk) 07:29, 27 February 2009 (UTC)
IMHO sollten wir zu jeder Stadt einen Redirect vom Namen in der Landessprache haben. Ich habe ehrlich die Kategorie-Policy noch nie übermäßig genau durchgelesen, ist sowas denkbar? Wenn nicht, sollten wir uns vielleicht dafür einsetzen? Grüße, -- ChrisiPK (Talk|Contribs) 20:28, 27 February 2009 (UTC)
Ist üblich und gibts auch zumindest für größere Städte: Category:München -> Category:Munich (w:en:Munich); Category:Köln ->Category:Cologne (w:en:Cologne); Category:Hannover -> Category:Hanover (w:en:Hanover). Gleiches auch für die Bundesländer (wobei da schon wieder einiges in der Kategorie ist was dort von der Systematik her nichts zu suchen hat). Als Antwort auf die Frage würde ich sagen:
  • Name der Kategorie aus dem Artikel/der Kategorie der en.wp nehmen. Commons hat für vieles, z.B. Personen, Kategorien was in den lokalen wps nur Artikel hat. Auf Plural achten.
  • Unterkategorien aus der en.wp Kategorie bzw. Artikel entnehmen, bei Personen 70% der Kategorien entfernen ;)
  • Systematik der Kategorien aus der de.wp nehmen da sie einfach besser und halbwegs konsistent ist (Stichwort: Unterkategorie erbt Eigenschaften der Oberkategorie). Frage: Was hat w:en:Philip of Swabia mit - Category:German kings - Category:People in the history of Germany - Category:History of Germany - Category:Germany - Category:European Union member states - w:en:Category:European politics zu tun? Nicht viel, die Systematik ist einfach nur unsäglich. Man könnte im Kategorienbaum noch weiter hoch und runter gehen und würde zu witzigen Beispielen kommen, muss aber aufpassen dass man nicht in einen Kreislauf gerät ;)
--Martin H. (talk) 21:35, 27 February 2009 (UTC)

Doppelte Datei ?

Hallo bei der Anlage der Bild-Datei Little Tanaga Island [4] wurde mir gemeldet das diese mit der Rat Island [5] identisch sei. Die Links verweisen allerdings auf unterschiedliche Bilder, während hingegen zwei indentische Bilder wiedergegeben werden und ich aber zwei unterschiedliche Bilddateien hochgeladen habe. Woran kann dies liegen bzw. wie kann man das beheben ?

--Ulrich Kaden (talk) 09:27, 27 February 2009 (UTC)

Die Links weisen auf zwei identische Bilder. Bist du sicher, dass du nicht vielleicht bei File:Little Tanaga Island.JPG aus Versehen die falsche Datei hochgeladen hast, nämlich dieselbe wie bei File:RatIsland.JPG? Das kann ja mal passieren. In jedem Falle kannst du einfach die richtige Datei über das Duplikat laden. Der Link dazu heißt "Upload a new version of this file", bzw. die deutsche Übersetzung davon. --rimshottalk 18:51, 27 February 2009 (UTC)
Hi Ulrich, du hattest bei File:Little Tanaga Island.JPG das falsche Bild hochgeladen. Habs bereits korrigiert. Allerdings wollte ich dich noch darauf aufmerksam machen, dass du eine höhere Auflösung des Bildes bekommst, wenn du auf der Seite http://eol.jsc.nasa.gov/scripts/sseop/photo.pl?mission=ISS005&roll=E&frame=18350 auf Request in der zweiten Tabelle klickst. Damit öffnest du eine neue Seite, musst ein paar Minuten warten und kannst dann auf den dort befindlichen Link 1. Navigate to ftp://eol.jsc.nasa.gov/ESC_large_ISS005_ISS005-E-18350.JPG klicken hinter dem sich ein hochauflösendes Bild befindet. Grüße, --Martin H. (talk) 19:15, 27 February 2009 (UTC)

Lizenz korrekt?

  1. Eigentlich denke ich, das korrekt gemacht zu haben. Aber da das geschützte Logo dabei ist, bitte ich darum, daß das nochmal kontrolliert und ggf. korrigiert wird.
  2. Da das Zeitungsfoto PD ist, ist es hier relativ einfach. Was wäre nun aber, wenn das Foto GFDL oder CC wäre? Geschützt und frei geht ja schlecht, interpretiere ich es richtig, daß eine solche Mischung nicht ginge? --Marcela (talk) 23:00, 27 February 2009 (UTC)
Hallo Ralf,
1. Ja, sieht gut aus.
2. Jaaaaaaiiiiin. Theoretisch ist es außerhalb der WMF-Projekte ohnehin nicht möglich, das Logo ohne vorherige schriftliche Freigabe der Foundation zu verwenden, dafür unterliegt die Verwendung innerhalb der Projekte aber praktisch keiner Einschränkung. Theoretisch könnte das Bild also innerhalb der WMF-Projekte gemäß der CC/GFDL verwendet werden; die Frage ist, ob die Lizenzen so einen Mischmasch mit der Einschränkung, das Bild nur in WMF-Projekten verwenden zu dürfen, zulassen. Genau genommen wäre es IMHO das beste, vom Urheber des anderen Bildes das Einverständnis für eine ähnliche "WMF-only"-Freigabe einzuholen; allerdings bin ich mir nicht sicher, inwiefern das möglicherweise mit der Licensing policy in Konflikt steht. Die wenigsten Urheber werden aber einen Aufstand machen, wenn ihr Bild unter einigermaßen Einhaltung der CC/GFDL verwendet wird und nur ein WMF-Logo draufgeklebt wird. Sauber ist das ganze natürlich nicht, was schon alleine daran liegt, dass die Foundation unbedingt ihr Logo schützen will, aber die Verwendung auf en Projekten erlaubt. Hier entsteht jetzt genau das Problem, was wir damit vermeiden wollen, dass wir keine "Wikipedia-only"-Freigaben akzeptieren. Grüße, -- ChrisiPK (Talk|Contribs) 01:11, 28 February 2009 (UTC)
Ich werde noch ein anonymeres Zeitungsbild da reinbasteln, jetzt könnten die betreffenden Presseorgane zu Recht argumentieren, daß ich sie des Plagiats anschuldige. Bei den Fragen gehts mir aber ums prinzip. --Marcela (talk) 01:45, 28 February 2009 (UTC)