Commons:Forum/Archiv/2014/June

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Archive This is an archive of past discussions. Do not edit the contents of this page. If you wish to start a new discussion or revive an old one, please do so on the current talk page.

Contents

Lucas Heinrich Thering, File:Bild Thering3.jpg

Hallo Wikimedia,

Die Staatsbibliothek in Berlin hatte mir die Bilddatei mit der hohen Auflösung ausschließlich mit der Auflage zur Verfügung gestellt, daß eine kommerzielle Nutzung nicht erlaubt sei. In Verkennung der tatsächlichen und rechtlichen Gegebenheiten hatte ich bei Wikimedia die Bilddatei eingestellt und in dem Namensartikel von Lucas Heinrich Thering verwendet. Die Staatsbibliothek in Berlin wies mich darauf hin, dass ich gegen die ausdrückliche Auflage verstossen habe, war aber bereit mit einer Veröffentlichung einer Bilddatei in Wikimedia in einer geringeren Auflösung einverstanden, weil dadurch eine kommerzielle Nutzung ausgeschlossen, die neue Datei aber dennoch für den Namensartikel gut geeignet sei.

Dies habe ich dann getan, der Staatsbibliothek aber folgendes mitgeteilt:

„Ihrer Rechtsauffassung stimme ich aber nicht zu, da die Wiedergabe einer Reproduktion eines zweidimensionalen Bildes 70 Jahre nach dem Tod des Autors nicht mehr dem Urheberrecht unterliegt. Das Einscannen eines Bildes ist keine gesonderte (neue) schöpferische Leistung, die dem Urheberrecht unterliegt. Ich meine, daß dies gerichtlich geklärt ist“.

Darauf erhielt ich folgende Antwort:

„Ich bin Ihnen sehr dankbar, dass Sie die Bilddatei in Wikipedia ausgetauscht haben. Damit sind die Konditionen der Staatsbibliothek zu Berlin und des Bildarchivs für Kunst, Kultur und Geschichte in der Stiftung Preußischer Kulturbesitz voll erfüllt. Vielen Dank! IhreArgumente finde ich in jedem Fall sehr bedenkenswert, es sind aber auch andere Positionen mit abzuwägen. So hat sich zum Beispiel im Streit um die Vermarktung von Fotos aus Potsdamer Parkanlagen die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten gegen die Fotoagentur Ostkreuz durchgesetzt. Aber das ist ein weites Feld …Ich versichere Ihnen, dass wir bemüht sind die rechtlichen Vorgaben so korrekt wie möglich einzuhalten.“

Die Staatsbibliothek bezieht sich damit auf die Urteile des Bundesgerichtshofs, der mit Urteilen vom 17.12.2010 (V ZR 44/10, V ZR 45/10, V ZR 46/10) entschieden hat, dass die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten die ungenehmigte Herstellung und Verwertung von Foto- und Filmaufnahmen der von ihr verwalteten Gebäude und Gartenanlagen zu gewerblichen Zwecken grundsätzlich untersagen darf, wenn sie Eigentümerin der betreffenden Objekte ist und die Aufnahmen von ihren Grundstücken aus hergestellt worden sind.

Aus der Begründung ergibt sich, daß bei Aufnahmen vom Grundstück das Recht am Bild der eigenen Sache dem Eigentumsrecht folgt.

Es geht dabei nicht um das Urheberrecht, sondern um das Recht des Eigentümers der veröffentlichten Sache. Daraus kann man sicherlich folgern, daß der Eigentümer eines Bildes, das noch nicht veröffentlicht worden ist, bestimmen kann, ob und unter welchen Bedingungen Aufnahmen von dem Bild veröffentlicht werden können.

Ich finde es völlig unverständlich, daß Sie trotz meiner Hinweise und Bedenken, die Bilddatei mit der hohen Auflösung nicht gelöscht haben. Sie bringen mich dadurch in erhebliche rechtliche Schwierigkeiten.

Ich selbst habe einen Löschungsantrag gestellt, der ohne Diskussion von einem Administrator sofort abglehnt wurde. Ich finde es völlig unverständlich, daß trotz meiner Hinweise und Bedenken, die Bilddatei mit der hohen Auflösung nicht gelöscht wurde. Die Datei mit der geringeren Auflösung ist nicht mehr auffindbar. Wikimedia bringt mich dadurch in erhebliche rechtliche Schwierigkeiten. Welche Rechte werden dadurch beeinträchtigt, wenn die Datei mit der geringeren Auflösung künftig Verwendung findet?

Ein Nutzer, der ein Bild in Wikimedia in Verkennung der Rechtslage veröffentlicht hat, muss doch die Möglichkeit haben, die Löschung der Datei zu veranlassen, wenn er davon überzeugt ist, dass er durch die Veröffentlichung in fremde Eigentumsrechte eingegriffen hat. Deshalb möchte ich dringend bitten, für die Löschung zu sorgen. Falls Wikimedia damit nicht einverstanden sind, möchte ich bitten, mir die Stelle bei Wikimedia in Deutschland mitzuteilen, die sonst für die Löschung verantwortlich ist. In jedem Fall erwarte ich die Bestätigung, daß Wikimedia mich von Schadensersatzansprüchen freistellt.--Ludecus (talk) 16:08, 2 June 2014 (UTC)

IMO wurde der LA Commons:Deletion requests/File:Bild Thering3.jpg etwas zu schnell per "obviously pd-old, copyfraud" (was jetzt nicht als Kritik am schließenden Admin gemeint ist) mit KEEP geschlossen. Es gibt zwar keinen Zweifel, dass das Originalwerk PD ist. Auch wenn es in unserern Kreisen ungern gehört wird, ist m.W. dagegen schon nicht mehr völlig unbestritten, dass auch qualitativ hochwertige Reproduktionen von PD-Werken ebenfalls PD sind; möglicherweise besteht hier doch ein Leistungsschutzrecht. Wir werden diese Frage nicht definitiv klären können. Was aber definitiv nicht geht, dass wir einen gutwilligen Hochlader einfach im Regen stehen lassen. Denn auch die erfolgreiche Abwehr einer Klage kostet schon Geld (und Nerven). Ich schlage daher vor, dass die high-res Version vom Konto des Hochladers entfernt wird; es bleibt ja die "genehmigte" 800x600-Version. Wenn jemand anderer diese high-Version dann unter seinem Konto hochlädt, bitte sehr. --Túrelio (talk) 16:36, 2 June 2014 (UTC)
Nicht ganz, die kleinere Version hatte ich als Folge des Löschantrags bereits als Duplikat gelöscht. --Didym (talk) 21:58, 2 June 2014 (UTC)
Datei gelöscht. Ich stimme Túrelio zu. Wenn jemand anderer diese high-Version dann unter seinem Konto hochlädt, bitte sehr. --Steinsplitter (talk) 20:07, 2 June 2014 (UTC)


Hallo Túrelio

Du selbst erwartest Höflichkeit und Freundlichkeit. Deshalb habe ich mich über den Begriff „ellenlang“ in Bezug auf meinen Artikel geärgert und halte ihn für unpassend. Dennoch bedanke ich mich, dass inzwischen eine Änderung anscheinend (?) oder „scheinbar(?)“ erfolgt bzw. angekündigt ist. Ich kann aber nicht nachvollziehen, was „Steinsplittter“ geändert bzw. gelöscht hat. Manche Administratoren erwarten offensichtlich, dass sich an Wikipedia nur 30-50jährige Nutzer beteiligen, die die IT-Sprache gelernt habe. Wikipedia sollte aber auch Nutzern offenstehen, die schon das 70. Lebensjahr überschritten haben.

Aus der nunmehr die von LHThering eingestellten Datei „Thering.jpg“, die auf der mir von der Staatsbibliothek zur gestellten Datei beruht, entnehme ich, daß folgende Auflösungen vorhanden sind: 170 × 240 Pixel | 340 × 480 Pixel | 425 × 600 Pixel | 544 × 768 Pixel | 725 × 1.024 Pixel | 2.906 × 4.105 Pixel. Ich habe die Datei 2.906 × 4.105 Pixel in meinen Computer hochgeladen und und die Datei gespeichert. Sie hat ein Volumen von 4,6 MB, und eine Auflösung von 2.906px × 4.105px. Ich meine daher, dass die Auflösungen 725 × 1.024 Pixel und | 2.906 × 4.105 Pixel zu löschen sind, da die Staatsbibliothek mir nur die Erlaubnis gegeben hat, die Bilddatei von Thering in der Wikipedia im Format 600 x 800 Pixel bei 72 dpi zu veröffentlichen.

Die Bemerkung: "Wenn jemand anderer diese high-Version dann unter seinem Konto hochlädt, bitte sehr", verkennt die Rechtslage. Dadurch wird gerade zum Rechtsbruch aufgefordert. Mir wurde treuhänderisch die Datei zur Verfügung gestellt und ich bleibe zivilrechtlich "Störer", auch wenn ein anderer, der sich gegen meinen Willen mit Duldung von Wikimedia die Datei angeeignet hat, die Datei unrechtmäßig nutzt. Wikimedia beteiligt sich an diesem Rechtsbruch, wenn es das Hochladen duldet, da ich die Datei nur Wikimedia und nicht dem Nutzer(?)"LHThering" zur Verfügung gestellt habe."Der Hehler ist genau so schlimm wie der "Stehler".

Wikimedia läßt mich als gutwilligen Hochlader einfach im Regen stehen. Du selbst hast deshalb vorgeschlagen, " dass die high-res Version vom Konto des Hochladers entfernt wird; es bleibt ja die "genehmigte" 800x600-Version". Es ist dann aber nicht zulässig, vor dem Löschen die high-res Version einem anderen fiktiven Nutzer zur Verfügung zu stellen. Auf einen derartigen Gedanken würde noch nicht einmal ein Formaljurist kommen. Warum jemand ein Interesse daran hat, die Datei in einem höheren Format als die "genehmigte" 800x600-Version hochzuladen, die ja für einen Wikipediaartikel ausreichend ist, ist mir nicht verständlich. In jedem Fall müßte mir Wikimedia den Klarnamen mit Anschrift des Nutzers "LHThering"zur Verfügung stellen, damit ich gegen ihn Schadensersatzansprüche geltend machen kann, wenn ich von der Staatsbibliothek in Anspruch genommen werde.

Solange ich weiterhin von Wkimedia im Regen stehen gelassen werde, werde ich mich hüten, nochmals Bilddateien hochzuladen. Auch anderer Nutzer sollten es sich genau überlegen, dies künftig zu tun. Wenn mein Anliegen nicht befriedigend erledigt wird, beahlte ich mir vor, in geeigneter Weise die Öffentlichkeit, die ja schon durch die Google-Entscheidung, aufgewacht ist, zu informieren. Es dürfte doch wohl kaum zweifelhaft sein, daß ein Nutzer, der gutgläubigg eine Bilddatei hochgeladen hat, gegen den aber dann Ansprüche geltend gemacht werden, die sich auf die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes berufen, die Löschung dieser Datei verlangen kann. Wenn dann Wikimedia dennoch diese Datei an einen anderen Nutzer weitergibt und damit die kommerzielle Nutzung duldet, dürfte dies im groben Maße rechtswidrig und arglistig sein.


Auch wenn der Artikel vielleicht "ellenlang" wird, möchte ich ein Beispiel bringen: Ich habe für kommerzielle Zwecke ein Bild aus dem Park in Potsdam gemacht, das ich an einen Freund als Bilddatei weitergegeben hat. Der Bundesgerichtshof stellt fest, daß ich rechtswidrig gehandelt habe und verbietet mir auf der Grundlage der zitierten Entscheidungen die kommerzielle Nutzung. Ich bitte meinen Freund, die Bilddatei nicht für kommerzielle Zwecke zu verwenden, was er ablehnt. Kann ich nicht meinem Freund auf Unterlassung verklagen, um selbst Schadensersatzansprüchen der Schlösserverwaltung zu entgehen? --Ludecus (talk) 12:50, 3 June 2014 (UTC)

Da die Staatsbibliothek der dem Glauben unterliegt, so einer kommerziellen Nutzung entgegenzuwirken, wäre es fahrlässig auch die kleine Auflösung zu behalten. Dort steht PD-Art dran und natürlich wird es kommerzielle Nachnutzer geben. Also alles weg? Oder ist das Bild auf irgendeiner Website öffentlich zugänglich? In diesem Fall könnte wenigstens ein Problem, das Hauptproblem hier, aus der Welt geschafft werden. WMF hat gute Anwälte und oft verzichten die DCMA Antragsteller (wie das Lucas-Cranach Archiv, soweit ich richtig informiert bin) dann auf einen langwierigen Gerichtsprozess gegen die WMF. Nachteil: Die Stiftung mag "uns" dann u.U. nicht mehr. -- Rillke(q?) 13:35, 3 June 2014 (UTC)
Das Bild ist auf [1] in voller Auflösung zugänglich; einfach reinzoomen. Es ist keine Kunst, die Kacheln zu einem grossen Bild zusammenzusetzen. (Die Kachelung ist kein Kopierschutz, sondern wird gemacht, um auch hochaufgelöste Ausschnitte schnell darstellen zu können. Als Kopierschutz wäre das absolut untauglich.) Lupo 13:56, 3 June 2014 (UTC)

Die Staatsbibliothek hat selbst keine Bedenken gegen das Hochladen der 800x600-Version, die sie selbst zur Verfügung gestellt hat, weil nach ihrer Auffassung sich eine kommerzielle Nutzung wegen der geringeren Auflösung nicht lohnt. Deshalb sollte Wikimedia auch nur diese Datei zur Verfügung stellen. Ob es zulässig ist, das Bild auf [2] ohne Zustimmung der Eigentümer kommerziell zu nutzen, möchte ich bezweifeln, da die Staatsbibliothek die Zurverfügungstellung der Datei ausdrücklich von ihrer Zustimmung abhängig macht. Das unerlaubte Kopieren zur kommerziellen Nutzung stellt m.E. einen Rechtsvertoß dar, wenn man die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes betrachtet. Diese Rechtsprechung ist zwar bestritten. Vielleicht muß darüber das Bundesverfassungsgericht oder der Europäische Gerichtshof entscheiden. Bis dahin ist aber die Rechtsprechung des BGH zu beachten.--Ludecus (talk) 16:11, 3 June 2014 (UTC)

Da es bereits courtesy deletions gab und da der Upload den Benutzer in erhebliche rechtliche Schwierigkeiten bringt habe ich den upload gelöscht:

16:27, 3 June 2014 Steinsplitter (talk | contribs | block) deleted page File:Bild Thering3.jpg ((after discussion with other admins) courtesy deletion after uploader's request. See me with any questions.) --Steinsplitter (talk) 16:33, 3 June 2014 (UTC)

This section was archived on a request by: Steinsplitter (talk) 16:33, 3 June 2014 (UTC)

Seite frisst Kategorie nicht und Kategorien-Name zweideutig

Hallo, irgend was hat sich geändert, das ich nicht mitbekommen habe. Ich habe 10 Bilder des Käfers Abdera flexuosa eingestellt und dazu eine entsprechende Seite kreiert. Nach der von mir bisher praktizierten Vorgehensweise habe ich die Seite in die Kategorie Abdera flexuosa verwiesen. Die Kategorie wurde jedoch unten auf der Seite nicht angezeigt. Sie ist aber offensichtlich als neu vorhanden. Nun wollte ich die Category:Abdera flexuosa in die Category Abdera einordnen. Die gab es schon, aber es war die griechische Stadt, ich brauch aber sowas wie Abdera (Genus) oder Abdera (Animalia). Diese Kategorie gehört dann in die Kategorie Melandryidae. Da ich jedoch nicht weiß, welche Bezeichnungen Usus sind, überlass ich das mal den Wissenden. (Wenn mir jemand sagt, wie, mach ichs auch selber, andernfalls schau ich nach, wie's andre gemacht haben). Danke --Siga (talk) 14:26, 6 June 2014 (UTC)

Du hattest die Bildergalerie nicht richtig geschlossen. Kersti (talk) 19:03, 6 June 2014 (UTC)
Danke @Kersti, ich hatte mir so was gedacht und 3 mal nachgeprüft, ob ich Category richtig geschrieben und geklammert hatte. Weißt du auch, wie wir die Tiergattung am besten vom Dorf unterscheiden, gibt es da ne Regel, sonst würde ich "Abdera (genus)" vorschlagen (und durchziehen) --Siga (talk) 08:04, 7 June 2014 (UTC)
Ja, die eigenen Fehler findet man oft einfach nicht. Ne feste Regel gibt es glaube ich nicht, "Abdera (genus)" wäre aber eine weit verbreitete Lösung. --Kersti (talk) 08:15, 7 June 2014 (UTC)
Erledigt --Siga (talk) 06:59, 8 June 2014 (UTC)
This section was archived on a request by: → Perhelion     07:37, 8 June 2014 (UTC)

Animate GIF-Datei erstellen

Hallo, kann jemand bitte von File:Cityscape of Florence seen from Giotto's Bell Tower 360 degrees.ogv ein animiertes GIF erstellen (3569 frames and 194 MB)? --Mattes (talk) 16:37, 11 June 2014 (UTC)

Dies hier ist mit Sicherheit die falsche Stelle, eine solche Anfrage zu stellen. Meinst du nicht, dass dieses hier die richtige Stelle für eine solche Anfrage wäre? -- Maxxl² - talk 17:49, 11 June 2014 (UTC)
Ähm* da kann ich euch so oder so beruhigen, das macht keinen Sinn. Denn das wären über 1.000 Megapixel, MediaWiki macht aber schon bei ~23 MP GIF schlapp (also ~ 48 mal das Limit überschritten). siehe COM:MAXSIZE. Perhelion     19:12, 11 June 2014 (UTC)
This section was archived on a request by: → Perhelion     19:14, 11 June 2014 (UTC)

CC BY-SA 3.0 AT ohne kommerzielle Nutzung?

CC BY-SA 3.0 AT ohne kommerzielle Nutzung (ausserhalb WP-Projekten, was immer das auch heissen mag?) dürfte wohl kaum gehen. Daher halte ich diese zwei Dateien für so nicht haltbar. -- Хрюша ?? 10:52, 2 June 2014 (UTC)

Ich würde mal fehlende SH behaupten, dann ist CC sowieso falsch. --Ralf Roleček 11:26, 2 June 2014 (UTC)
Das, ziemlich komplex, soll keine Schöpfungshöhe haben?    FDMS  4    11:36, 2 June 2014 (UTC)
Gelöscht, die Quellwebseite ist klar mit cc-nc-sa-1.0 gekennzeichnet. --Denniss (talk) 12:51, 2 June 2014 (UTC)
Weshalb nur eines von zweien? -- Хрюша ?? 13:20, 2 June 2014 (UTC)
Zweite nun auch gelöscht. --Steinsplitter (talk) 15:45, 2 June 2014 (UTC)
So wie ich das verstehe, ist CC-BY-NC fuer die website und GFDL fuer Wikipedia. ( http://xover.mud.at/~invisible/mirror/sig/asr/deabout.html#in:eigener:sache ) --McZusatz (talk) 13:26, 2 June 2014 (UTC)
But the GFDL permission is limited to Wikipedia uses. Jee 13:32, 2 June 2014 (UTC)
It's not, as it says "also commercially then". Still I don't think we can keep files that are only free while in use in a Wikipedia article.    FDMS  4    14:05, 2 June 2014 (UTC)
Yeah, this is not an acceptable limitation. Die CC Lizenz so einzuschraenken ist nicht akzeptabel. Derartig lizensierte Dateien auf commons waeren unfrei, wenn sie nicht in einem Wikipedia Artikel verwendet werden. Ausserdem sind derartige Einschraenkungen nur unnoetig verwirrend (siehe diese Diskussion hier). --Dschwen (talk) 15:34, 2 June 2014 (UTC)
This section was archived on a request by: --Хрюша ?? 21:24, 12 June 2014 (UTC)

Category:AVR

Kategorien Konflikt. AVR ist sowohl ein Unternehmen für landwirtschaftliche Maschinen, als auch irgendwas mit Mikroprozessoren ? Kann jemand französische Sprache und das bitte sauber aufteilen ? Also AVR (company) und AVR (Mikroprozessor) oder sowas in der Art ? --Blonder1984 (talk) 18:46, 2 June 2014 (UTC)

Es gibt jetzt Category:AVR (company). --тнояsтеn 07:22, 12 June 2014 (UTC)
This section was archived on a request by: тнояsтеn 07:22, 12 June 2014 (UTC)

Die Links zum Löschen und melden von Lizenzverstößen...

... die ich immer links unter Werkzeuge hatte sind weg?!? Warum? (heul) --Berthold Werner (talk) 08:52, 11 June 2014 (UTC)

In den Einstellungen sind sie noch ausgewählt und der Link um QIs vorzuschlagen ist auch weg ??? --Berthold Werner (talk) 08:56, 11 June 2014 (UTC)

Bei mir alles da, wenn ich die entsprechenden Punkte in den Einstellungen anhakte (AjaxQuickDelete, Quick Delete, QInominator). --Magnus (talk) 09:12, 11 June 2014 (UTC)
Ich habe mich jetzt ab- und wieder angemeldet und jetzt sind die Links wieder da. --Berthold Werner (talk) 10:38, 11 June 2014 (UTC)
Gab einige Neuerungen (mw 1.24/wmf8) --Steinsplitter (talk) 16:40, 11 June 2014 (UTC)
Ja, es kommt nach dem Löschen der serverseitigen Caches leider immer wieder vor, dass MediaWiki "denkt" MediaWiki:Gadgets-definition sei leer (weil es nicht die Datenbank befragt, sondern die i18n/en.json). Der Fehler ist auch irgendwo in Bugzilla: gemeldet und einschlägig bekannt. Ein Null-edit von MediaWiki:Gadgets-definition soll das Problem angeblich lösen. -- Rillke(q?) 22:30, 12 June 2014 (UTC)
This section was archived on a request by: Rillke(q?) 22:30, 12 June 2014 (UTC)

Fotos im Zusammenhang mit Emma Pollmer

Ich habe über Emma Pollmer ( † 1917), die erste Ehefrau Karl Mays, einen Artikel in der deutschsprachigen Wikipedia verfasst, den ich gern mit Bildern verschönern möchte. Im Karl-May-Wiki [3] gibt es einige Fotos, die mehr als 70 Jahre alt sind. Bestehen aus urheberrechtlichen Gründen Bedenken, diese Fotos nach Commons hochzuladen? Gruß --Malabon (talk) 19:52, 31 May 2014 (UTC)

Hallo Malabon, damit ein Werk in die Public Domain fällt muss es meistens nicht nur 70 Jahre alt sein, sondern der Autor muss auch bereits seit 70 Jahren (bzw. mehr oder weniger je nach Legislatur) tot sein. Details findest du unter COM:PD.    FDMS  4    01:38, 1 June 2014 (UTC)

Rechte bei geschenkten Abzügen

Hallo zusammen - Meine Eltern bzw. ich erhielten im Laufe der Jahre von zwei mit uns befreundeten, ziemlich bekannten aber inzwischen verstorbenen Fotografen viele Originalabzüge ihrer Bilder geschenkt. Einige eignen sich gut für Commons. Darf ich sie hochladen?----Ameichle (talk) 16:23, 2 June 2014 (UTC)

Wann sind die Fotografen gestorben bzw. wurde mit der Übergabe des Materials auch etwas über die Rechte vereinbart? --Túrelio (talk) 16:26, 2 June 2014 (UTC)
+ vor 4-5 Jahren. Zwischen Freunden wurde sicher nichts über Rechte gesprochen, aber oft mit Gruß/Widmung signiert. Dank&Gruß--Ameichle (talk) 20:15, 2 June 2014 (UTC)
An wen sind die Urheberrechte denn uebergegangen nach dem Tod? Mit dieser Person wuerde ich eine Veroeffentlichung abklaeren. Aus der Schenkung eines Abzuges oder einer Widmung lassen sich keine belastbaren Rueckschluesse auf Verwertungsrechte ableiten. --Dschwen (talk) 21:03, 2 June 2014 (UTC)
Ich habe es bereits vermutet: mit der Schenkung bin ich zwar Eigentümer der Abzüge geworden, aber nicht der Rechte an dem Bild. Die Lizenz bei Commons würde eine weitere Schenkung - der Rechte an dem Bild - durch die Erben vorausssetzen. Schade, ich hatte gehofft, dass es für Commons Ausnahmen gibt. Danke&Gruß--Ameichle (talk) 04:46, 3 June 2014 (UTC)
Fuer Commons gibt es keine Ausnahmen, weil wir freie Dateien zur Verfuegung stellen moechten, die auch ausserhalb von Commons/Wikipedia genutzt werden koennen. Ein Grund (von vielen) ist, dass wir ausdruecklich die Verbreitung von Wikipedia Inhalten in Form von Derivaten (wie z.B. Druckwerken) foerden moechten, die dann nicht mehr unmittelbar im Zusammenhang mit Commons/Wikipedia stehen muessen. --Dschwen (talk) 15:54, 3 June 2014 (UTC)

Erinnerung: IRC-Sprechstunde zum Umzug vom Toolserver zu Tool Labs

Wie angekündigt, findet am Dienstag, dem 17.06.2014, um 18 Uhr eine deutschsprachige Sprechstunde mit Silke Meyer und Birgit Müller (WMDE) zu Fragen rund um den Umzug statt. Die Sprechstunde im IRC-Channel #wikimedia-office richtet sich insbesondere an Nutzer und Nutzerinnen der Tools. Bringt Eure offenen Fragen mit - wir freuen uns auf Euch! Silke WMDE (talk) 13:30, 12 June 2014 (UTC)

This section was archived on a request by: Rillke(q?) 21:44, 17 June 2014 (UTC)

Lizenz Buchcover

Hallo, ich kenn' mich leider mit der Lizenzierung nicht besonders aus (um nicht zu sagen gar nicht), vielleicht kann mir hier ja jemand fachmännisch zur Seite stehen. Ich möchte einen Buchartikel bei Wikipedia mit dem entsprechenden Buchcover bebildern. Ich hab extra den Verlag angeschrieben und vorhin per Mail die ausdrückliche Genehmigung bekommen, das Cover hier einstellen zu dürfen. Der Verlag selbst bietet das Cover für Rezensionen etc. in verschiedenen Dateiformaten zum Download an und erlaubt auch das Einstellen auf privaten Webseiten zu Werbezwecken, natürlich ist es aber logischerweise nicht erlaubt, es in irgendeiner Form zu verändern. Wie sieht's denn in so einem Fall mit der Lizenz aus? Danke schon mal und viele Grüße --HerrSonderbar (talk) 10:03, 6 June 2014 (UTC)

Hallo HerrSonderbar, in diesem Fall ist das Cover hier leider nicht verwendbar. Hier zulässige Lizenzen gestatten immer die Bearbeitung und auch die kommerzielle Verwendung für jedermann, siehe Commons:Licensing. Damit das Cover für uns verwendbar wird, muss der Verlag der Veröffentlichung des Covers unter einer freien Lizenz zustimmen, welche die vorgenannten Rechte einräumt. Diese Erklärung des Verlags muss dann per Mail an das Support-Team geschickt werden, hierzu siehe COM:OTRS. Viele Grüße, --ChrisiPK (Talk|Contribs) 11:11, 6 June 2014 (UTC)
Okay, ich hatte es fast befürchtet. Na gut, dann muss der Artikel ohne Cover auskommen. Danke für die schnelle Antwort! --HerrSonderbar (talk) 11:36, 6 June 2014 (UTC)

Anzeigen aller Bilder aus Unterkategorien

Hallo zusammen,

gibt es eine Möglichkeit, sich alle Bilder aus einer Kategorie und Unterkategorien in schöner Gallerieform anzeigen zu lassen? Habe diesbezüglich nichts gefunden. Danke für den Input --Mad melone (talk) 11:06, 6 June 2014 (UTC)

FastCCI-dropdown
Das müsste gehen, falls du im FastCCI-dropdown auf "All images" klickst. --McZusatz (talk) 15:27, 6 June 2014 (UTC)

"good pictures"

Schunkelhaus in Obercunnersdorf.

Hallo, kann einer von euch verifizieren, warum mit mit dem "Good-pictures"-tool in der Category:Wikipedians in Seifhennersdorf keine Bilder gefunden werden? Nachweislich gibt es da ja vier, die sich mit CatScan auch ermitteln lassen: link --Anika (talk) 10:23, 16 June 2014 (UTC)

Kann ich mir nicht erklären, ist ja auch nicht so dass die alle ihren Auszeichnungsstatus gerade erst verpasst bekommen hätten … Wart mal ab was Dschwen dazu sagt. --El Grafo (talk) 12:26, 16 June 2014 (UTC)
Nur 4 in der Kategorie? das muß sich ändern! --Ralf Roleček 13:35, 16 June 2014 (UTC)
Na dann leg mal los ;). Weitere sind halt leider ohne Wortmeldung im Review-Prozess stecken geblieben. U.a. das da →
Anika (talk) 15:55, 16 June 2014 (UTC)
Ich mach ja schon. Muß erstmal alles hochladen...--Ralf Roleček 17:39, 16 June 2014 (UTC)
Hmmmm, komisch. Ich untersuche gerade wo der Wurm drin ist. Die FastCCI datenbank ist gerade mal 12 Stunden alt. Ich baue sie mal neu. --Dschwen (talk) 15:06, 17 June 2014 (UTC)
Verflucht nochmal. Die commons datenbank Kopie auf Labs scheint nicht aktuell zu sein. --Dschwen (talk) 15:46, 17 June 2014 (UTC)
Hmm, da soll es nur 3 Sekunden replication lag geben. Vielleicht ein Bug in meinem Programm. --Dschwen (talk) 15:54, 17 June 2014 (UTC)
Ok, Fehler gefunden. Die vier Bilder tauchen jetzt auf! --Dschwen (talk) 19:13, 17 June 2014 (UTC)
Ich danke dir. --Anika (talk) 16:20, 18 June 2014 (UTC)
This section was archived on a request by: Anika (talk) 07:25, 19 June 2014 (UTC)

was ist denn das "good pictures"-tool? -- Cherubino (talk) 14:48, 21 June 2014 (UTC)

Format der Georeferenzierung

Was soll das? Das Format ist "unmöglich". Man kann es nicht unbearbeitet weiterverwenden (48° 39′ 16,2″ N, 20° 58′ 34,4″ O)? Weder OSM noch GE/M "fressen" dieses Format. 1. wg. der Kommata, 2. wg der Leerzeichen und last but notleast 3. wg. des "O", wo ein "E" erwartet wird. Es liegt nicht ander Eingabe der Object location? --?--J. K. H. Friedgé (talk) 09:13, 8 June 2014 (UTC)

Du kannst die Koordinaten doch anklicken und erhältst dann nicht nur Links zu verschiedenen Kartendiensten, sondern auch die Darstellung der Koordinaten in unterschiedlichen Formaten. --Magnus (talk) 10:04, 8 June 2014 (UTC)

Proposal to update CC license tags to comply with the new wordings in CC deeds

Notification of a proposal to update CC license tags. Jee 13:25, 8 June 2014 (UTC)

(noch) falsche Lizenz

Der de:Benutzer:VivasvanPictures lud heute einige Fotos und hoch (und hat sie eingebunden, s. [4]), die lizenztechnisch (noch) nicht einwandfrei sind, siehe Ausführengen auf der Website, wo sie herkommen (quelle, impressum). Ihr kennt das Vorgehen hier besser als ich, also nur als Hinweis. Gruß -jkb- (talk) 06:53, 11 June 2014 (UTC)

This section was archived on a request by: McZusatz (talk) 13:01, 20 June 2014 (UTC): User talk:VivasvanPictures

Toolserver wird Ende Juni abgeschaltet

Heute wurde im Kurier nochmal daran erinnert, dass der Toolserver Ende Juni abgeschaltet wird und bis dahin alle Tools migriert werden sollten. --Túrelio (talk) 08:27, 4 June 2014 (UTC)

Im Juli wird sicherlich was los sein mit all den Geschichten die dann nicht mehr funktionieren...... --Denniss (talk) 09:07, 4 June 2014 (UTC)
Was ist eigentlich mit den ganzen Tools von den inaktiven Acc?? Die ganzen Scripte, die ganze Arbeit, alles in den Gulli?? Ich hoffe inständig dafür gibts irgendwo ein Backup. -- Perhelion 10:07, 4 June 2014 (UTC)
Die Übertragung auf Labs ist durch Dritte nahezu unmöglich wegen technischer und lizenzrechtlicher Probleme. Allerdings kann ich Dumps von den zugänglichen Daten anfertigen (das sind eigentlich die meisten); nur auf Labs darf man sie nicht hosten. Wenn Du also irgendwas brauchst, kannst Du mir Bescheid geben. Insgesamt liegen 112 GB an zugänglichen Daten auf dem TS. Laut Silke WMDE werden die Daten nach Abbau des Toolservers nicht mehr zugänglich sein. -- Rillke(q?) 11:38, 4 June 2014 (UTC)
Das ist doch mal was, vielen Dank schon mal. Das passt auch zudem was ich oben schon gepostet habe, die wirklichen Verbesserungen werden wegignoriert (gelinde gesagt) und für irgendwelches komisches Beta-Zeugs wird Kohle verpulvert. -- Perhelion 13:10, 4 June 2014 (UTC)
Von Toolserver-Tools, die ich gelegentlich nutze bzw. von denen ich mir irgendwann das Link gespeichert hatte, sind die folgenden bislang nicht migriert (z.T. aber wohl in Migration begriffen):
--Túrelio (talk) 10:48, 4 June 2014 (UTC)
Ich habe gehört dass die tatsächlich entsorgt werden sollen, jemand sollte ein komplettes Backup ziehen!!! Und was ist mit dem https://wiki.toolserver.org,/ angeblich soll das auch einfach ohne irgendwas abgeschaltet werden? Sorry, dass mir erst jetzt die Fragen kurz vor 12 auffallen. -- Perhelion 11:16, 4 June 2014 (UTC)
Ich frage mich überhaupt was das für ein System ist, diese Tools sind teilweise das Grundgerüst der Wiki-Arbeit. Wenn wir dieses auf Wikipedia übertragen würden, würde das bedeuten dass Artikel nach 1 Jahr Inaktivität gelöscht werden, um dieses Dilemma mal zu verdeutlichen, nur sind diese Tools viel wertvoller als ein Artikel (IMO). -- Perhelion 11:31, 4 June 2014 (UTC)
PS: In der freien Marktwirtschaft sind das die bestbezahltesten Leute und hier wird diese "freie Arbeit" mit Füßen getreten und in den Gulli gekippt! -- Perhelion 11:39, 4 June 2014 (UTC)
Ich verstehe deine Aufregung nicht. Was sollte denn, deiner Meinung nach, passieren? Grüße, --ChrisiPK (Talk|Contribs) 14:49, 4 June 2014 (UTC)
Nein??? Dann programmiere mir z.B. bitte nur mal die von Túrelio aufgezeigten Tools bis morgen nach (natürlich ohne in den vorhanden Code zu schauen). Inklusive erlernen der Programmiersprache der Wikimedia-Beschaffenheit pipapo... (natürlich ohne in besagtes Wiki zu schauen) Falls du das mal versucht hättest, würden Dir dutzende Gründe einfallen! Davon abgesehen, dass die MediaWiki-API immer komplizierter wird und alter Code dabei hilft bestimmte Prozesse zu verstehen...!? Naja, vielleicht lassen wir das auch irgendwann nochmal von Leuten nachprogrammieren die dafür Geld nehmen, daran solls ja nicht scheitern, wer weiß. Ums kurz zu sagen, das ist wieder so ein Schritt nach hinten, dadurch werden Benutzer bestimmt nicht mehr. Ist das etwas deutlicher? Grüße -- Perhelion 15:23, 4 June 2014 (UTC)
Dass die Auswirkungen möglicherweise darin bestehen, dass die Tools nicht mehr verfügbar sind, ist mir bekannt. Die bevorstehende Abschaltung des Toolservers ist aber nicht erst seit heute bekannt, sondern schon seit einiger Zeit. Ein abbruchreifes Haus wird zum Abbruch freigegeben und wenn dann Monate später die Bagger vor der Tür stehen, wundern sich alle und fragen sich, wo sie denn jetzt bitte wohnen sollen? Sorry, aber die Geschichte hatte lange genug Vorlauf und man kann jetzt WMDE nicht zum Vorwurf machen, dass die ewig vorher angekündigten Pläne auch durchgezogen werden. Wenn du mithelfen willst, dann arbeite dich doch selber in den Prozess ein und suche nach Möglichkeiten, die Tools umzuziehen. Grüße, --ChrisiPK (Talk|Contribs) 21:52, 4 June 2014 (UTC)
Toolserver Nutzer muessen ihre Tools doch unter eine freie Lizenz stellen. Das ist die Bedingung fuer eine Accountverlaengerung seit Jahren. Das Problem ist wohl, dass die Sourcen in den Benutzeraccounts vermixt sind mit evtl. privaten Daten (sowas solle meiner Meinung nach aber nicht passieren). Es muesste jemand treuhaenderisch durch alle files wuehlen. --Dschwen (talk) 16:29, 4 June 2014 (UTC)
Frei ≠ OSI approved open source. Man müsste alles haarklein untersuchen. Wie ist der genaue Wortlaut? Habe ihn nicht mehr im Kopf, aber ich glaube man konnte unfreie Bibliotheken verwenden? -- Rillke(q?) 20:52, 4 June 2014 (UTC)
Ja, ist klar. Man konnte dot.net und was weiss ich verwenden. Also betreiben wird man sicher nicht alles auf labs konnen. Aber alles was von einem toolserver user geschrieben ist sollte so frei sein, dass man es zumindest zur oeffentlichen ansicht zur verfuegung stellen kann. Dann koennen sich interessierte Leute das rauspicken, was sie portieren moechten. --Dschwen (talk) 21:38, 4 June 2014 (UTC)
Hört sich nach einer Aufgabe für Silke WMDE an ;-) -- Rillke(q?) 21:42, 4 June 2014 (UTC)
Hallo Dschwen: Unser Vorschlag wäre, die Leute, die die Codes geschrieben haben, erstmal zu fragen - auch wenn es rechtlich kein Problem ist, die Sachen mit freier Lizenz zu verwenden. Eine von der Community erstellte Liste der bereits umgezogenen Tools gibt es hier: de:WP:LT -- Birgit Müller (WMDE) (talk) 11:49, 5 June 2014 (UTC)
Hallo zusammen!
Túrelio, ich nehme gerne Kontakt zu vvv und vyznev auf, deren Tools Du aufgelistet hast. supercount und der commonshelper sind migriert. commonshelper2 ist offenbar dabei, ebenso wie Multichill und Daniel (mit Wikisense).
Zum Toolserver-Wiki: Reedy (Sam Reed) hat sich bereiterklärt, das Wiki zu migrieren. Es wird schreibgeschützt sein, da es hauptsächlich als Archiv interessant bleiben wird. Von den svn-Repositories wird es ein Backup in Tool Labs geben, svn haben aber insgesamt nicht sehr viele benutzt.
Auf dem Toolserver ist es nicht so, dass nur freie Software benutzt / entwickelt werden darf. Es ist empfohlen und die meisten haben das auch gemacht (Übersicht). Trotzdem müsstet Ihr in jedem Tool nachsehen, ob dort eine Abweichung von der Standardlizenz des Accounts drinsteht. Dschwen hat Recht damit, dass in den Useraccounts alle möglichen privaten Daten sein können. An die public_html-Verzeichnisse kommt man ja ran. Es ist aber nicht meine Aufgabe, die Daten von 300+ Accounts durchzusehen und auszusortieren. Und immerhin liegt ein gar nicht kleiner Teil des Codes dort schon sehr lange unbenutzt herum, ohne dass sich in relevantem Ausmaß andere ihn genommen haben, um damit etwas Neues zu entwickeln. Es steht Euch natürlich frei, Euch die Tools zu sichern, an die Ihr herankommt und die von der Lizenz her verwendet werden dürfen. Unser Vorschlag wäre, die Leute, die die Codes geschrieben haben, erstmal zu fragen - auch wenn es rechtlich kein Problem ist, die Sachen mit freier Lizenz zu verwenden. Silke WMDE (talk) 11:54, 5 June 2014 (UTC)
Tja, ich bin dazu uebergegangen meinen Kram einfach auf GitHub zu stellen. Ich hab keinen Nerv fuer jede Umgebung einen neuen Workflow zu lernen (SVN), oder um das Anlegen von Repos betteln zu muessen (Gerrit?). Auf meiner Arbeit wird es auch verwendet. Wenn alle tool user das so gehandhabt haetten waeren wir jetzt in einer etwas entspannteren Lage :-| --Dschwen (talk) 15:06, 5 June 2014 (UTC)
Wo wir grad dabei sind, was ist eigentlich mit diesem netten Tool (von Luxo). Immerhin ist dies noch auf scheinbar sämtlichen offiziellen Commons:Upload-Seiten verlinkt. Für De. findet man nur eine persönliche Abhilfe (bzw. längere Anleitung um das Problem händisch zu bewältigen). Perhelion 16:20, 6 June 2014 (UTC)
Es würde auf tools laufen (habe es getestet). Der Code scheint veraltet und hat Sicherheitslücken. Meiner Meinung nach wäre es das beste das Tool neu zu schreiben. --Steinsplitter (talk) 16:25, 6 June 2014 (UTC)
Aja, bei der nützlichen und relativ fundamentalen Funktion für Commons wäre das doch z.B. mal eine Aufgabe für Wikimedia (IMO)!?Perhelion 16:51, 6 June 2014 (UTC)
Wikimedia schafft es nicht mal wichtige Bugs zu beheben... Wäre super wenn jemand von der Communety mit JS Erfahrung ein neues Tool schreiben würde. --Steinsplitter (talk) 16:57, 6 June 2014 (UTC)
  • SVGTranslate hier noch ein Bsp was Fase ist (fürs Protokoll). Ebenfalls ein sehr nützliches Tool für den "Normalo", ist reichlich über Vorlagen und Projektseiten verlinkt. Der Autor macht keinerlei Anstalten das Tool zu übertragen obwohl er bestimmt schon einige Aufforderungen dazu bekommen hat (u.a. von mir hier). Perhelion     10:01, 9 June 2014 (UTC)
    Es könnte vielleicht zielführender sein wenn du User:Jarry1250 kontaktierst. So weit ich weiß hatte er eine weiterentwickelte Version von SVGTranslate auf dem Toolserver betrieben [1], welche auf Wikimedia Labs umgezogen werden soll [2]. Diese ist derzeit jedoch leider funktionsunfähig (und die Zeit bei Jarry so wie ich das mitbekommen habe leider etwas knapp). Vielleicht hilft aber ein zusätzlicher Stups Face-wink.svg. --Patrick87 (talk) 13:17, 9 June 2014 (UTC)

Bild eines Gegenstandes

Ich besitze eine Vase des 1963 verstorbenen Künstlers Jean Cocteau. Darf ich ein Bild davon hochladen oder gelten für Gegenstände ebenfalls die 70 Jahre? --Parpan (talk) 17:08, 11 June 2014 (UTC)

Wenn die Vase Schöpfungshöhe hat, wovon man wohl ausgehen kann, ist sie wie alle Werke von Jean Cocteau bis Ende 2033 geschützt, was auch für die fotografische Wiedergabe gilt. --Túrelio (talk) 07:35, 12 June 2014 (UTC)

Adminhilfe für WLE benötigt (11 Bilder)

Hallo, Wiki Loves Earth 2014 in Germany endet am 30. Juni. Bis dahin müssten bei ein paar Wettbewerbsbeiträgen noch Versionen getrennt werden (verschiedene Bildmotive mit einem Dateinamen). Ursache ist wohl ein Bug im UploadWizard. Wär toll, wenn das wer kurzfristig erledigen könnte. Aktuell sind 11 Bilder in Category:Maintenance for Wiki Loves Earth 2014 in Germany, wo Commons-Adminhilfe notwendig ist.

Einfach auf die "split" Vorlage vertrauen möchte ich nicht weil ich schon vor Monaten ein paar andere Bilder damit markiert habe, die immer noch im allgemeinen Wartungsbereich Category:Media requiring a split up rumliegen. Scheint sich kaum wer drum zu kümmern. Deswegen die Bitte hier speziell für die WLE-Bilder. Holger1959 (talk) 22:03, 23 June 2014 (UTC)

Ist ein Bug. Habe alle Uploads gesplittet. --Steinsplitter (talk) 23:02, 23 June 2014 (UTC)
@Steinsplitter: Super, danke! ich kümmer mich gleich ums Nacharbeiten, wo noch was zu tun ist, Kategorien, Beschreibungen und so. Holger1959 (talk) 23:08, 23 June 2014 (UTC)
This section was archived on a request by: Holger1959 (talk) 00:56, 24 June 2014 (UTC)

"Quick intersection": Schnittmenge mit PD Old?

Hallo, beim Versuch einer Schnittmengensuche bin ich auf ein seltsames Phänomen gestossen: sowohl CatScan2 als auch das "Quick intersection tool" scheinen die Kategorienvorgabe teilweise zu ignorieren, wenn man die Kategorientiefe nicht oder nicht hinreichend beschränkt. Konkret hatte ich versucht, Bilder aus Unterkategorien der Kategorie Barracks zu finden, die gleichzeitig in der Kategorie PD Old sind. Wenn man die Suche hinsichtlich der Kategorie "Barracks" nicht auf Tiefe 5 oder 6 beschränkt, erhält man z.B. Treffer wie 1868 Bleibtreu Schlacht bei Koeniggraetz anagoria oder File:MHS_MB_Hodigitria_XVI_w_Kostarowce_p.jpg, die sich zwar in PD Old befinden, aber nicht unter Barracks. Bug, Feature oder mein Fehler? --Fl.schmitt (talk) 13:39, 12 June 2014 (UTC)

Es kann gut sein, dass diese Dateien über den Umweg von zig Unter-unter-unter-Kategorien auch in Category:Barracks drinhängen. Den dazu passenden Pfad im Kategoriennetz zu finden kann schwierig bis unmöglich sein (Es gibt soweit ich weiß leider kein tool für sowas). Ich erinnere mich an einen Fall, wo Bilder eines Tennis-Turnieres über zig Umwege in der Luftfahrt-Kategorie eingehängt waren und dann die Bot-generierten Listen neuer Uploads mit Luftfahrtbezug zumüllten … --El Grafo (talk) 14:26, 12 June 2014 (UTC)
Category:Battle of Königgrätz -> Category:Galizisches Ulanen Regiment "von Böhm-Ermolli" Nr. 13 -> Category:Old military barracks in Olchowce, Sanok 1876-1989 -> Category:Barracks in Sanok -> Category:Barracks in Poland -> Category:Barracks by country -> Category:Barracks.
Da Category:Old military barracks in Olchowce, Sanok 1876-1989 sowohl eine Unter- als auch eine Oberkategorie von Category:Galizisches Ulanen Regiment "von Böhm-Ermolli" Nr. 13 ist, gibt es da eine Kreisbeziehung. --Magnus (talk) 15:18, 12 June 2014 (UTC)
Vielen Dank für die Erläuterung, da hatte ich nicht genau genug hingesehen. So ist das Ergebnis einleuchtend. --Fl.schmitt (talk) 16:01, 12 June 2014 (UTC)

Einverständniserklärung eingegangen?

Woher weiß ich, dass der Rechteinhaber gemäß https://commons.wikimedia.org/wiki/Commons:E-Mail-Vorlagen#Bildanfrage_mit_Einverst.C3.A4ndniserkl.C3.A4rung eine e-Mail an permissions-commons-de@wikimedia.org gesandt hat? Erhalte ich von permissions-commons-de@wikimedia.org eine Info oder kann ich deren Eingänge irgendwo einsehen? --Irkmann (talk) 21:14, 12 June 2014 (UTC)

Welche Datei genau? Hast du die Datei schon hochbeladen? Habe im System nach Irkmann gesucht, konnte aber nichts finden. --Steinsplitter (talk) 21:21, 12 June 2014 (UTC)
Hallo Irkmann, das erkennst du daran, dass auf der Dateibeschreibungsseite die Ticketnummer der eingegangenen Mail vermerkt wird, sobald diese bearbeitet wurde. Viele Grüße, --ChrisiPK (Talk|Contribs) 08:44, 13 June 2014 (UTC)

Umbenennung einer Kategorie? Category:Arena Thun

Hallo. Habe bisher nicht sonderlich viel zur Wikimedia Commons beigetragen und melde mich jetzt mal hier, bevor ich irgend etwas falsch mache. Es geht um die Kategorie "Category:Arena Thun". Ich habe dort die Beschreibung aktualisiert. Den Hinweis auf die "bevorstehende" Eröffnung (Juli 2011) habe ich gelöscht und habe darauf hingewiesen, dass das Stadion im Februar 2014 in "Stockhorn Arena" umbenannt wurde. Im Zusammenhang mit dieser Umbenennung stellt sich für mich jetzt folgende Frage: müsste man da nicht eine neue Kategorie "Stockhorn Arena" erstellen, und dann ev. eine Weiterleitung bei "Arena Thun" einfügen? Ganz löschen würde ich die Kategorie Arena Thun wahrscheinlich noch nicht, da ich vermute, dass viele Leute die Sache mit der Umbenennung nicht mitgekriegt haben, und ev. weiterhin nach Arena Thun suchen werden. Wahrscheinlich müsste man dann auch bei "defaultsort" was anpassen? Sobald die Angelegenheit geklärt ist, würde ich gerne neue Fotos hochladen, mit dem neuen Stockhorn-Arena-Logo. Danke den erfahreneren Usern hier drin schon im Voraus für die Hilfe :) .... --Rectilinium (talk) 14:57, 13 June 2014 (UTC)

Gibt wohl verschiedene Ansätze, das zu lösen: Der einfachste ware, "Arena Thun" nicht als Eigennamen sondern als beschreibende Kategorienbezeichnung anzusehen - das Gebäude ist (und bleibt) eben die Arena in Thun. So muss man gar nichts ändern, auch wenn der Sponsor alle paar Jahre wechselt. Alternativ könntest Du Category:Arena Thun als sonst nicht weiter kategorisierte Unterkategorie von Category:Stockhorn Arena einrichten. Im konkreten Fall hätte das den Vorteil, dass das alte Logo und die Aussenansicht mit dem alten Schriftzug sinnvoll in ihrer eigenen Kategorie bleiben: Zum Zeitpunkt der Bilderstellung war das ja tatsächlich die Arena Thun. --Rudolph Buch (talk) 16:00, 13 June 2014 (UTC)
Danke für die Tipps. Habe mich für die zweite Variante entschieden. Hoffe, dass ich alles richtig gemacht und nichts vergessen habe.--Rectilinium (talk) 18:11, 13 June 2014 (UTC)
Sieht gut aus. Ich habe noch den Commonscat-Link auf die Artikelseite geschrieben. --Rudolph Buch (talk) 18:22, 13 June 2014 (UTC)
Ok, danke :) Die Stockhorn Arena hat mir leider noch kein neues Logo zukommen lassen. Sobald ich davon ein svg habe, lade ich das Teil auch noch hoch. --Rectilinium (talk) 18:26, 13 June 2014 (UTC)

Multimediadatei des Tages

Das heutige Video auf der Hauptseite (File:Piccadilly Circus 1961 by FullScream.webm) wurde von einer design agency FullScream erstellt und besteht aus verschiedenen historischen Fotografien (Main photograph by Andrew Eick). Hochgeladen wurde von Tomchurch1. Können wir das so ohne Freigabe behalten? --тнояsтеn 06:27, 13 June 2014 (UTC)

Ich sehe keinerlei Hinweis, dass „FullScream“ oder „Andrew Eick“ ihre Arbeit unter CC3.0 gestellt hätten. Sieht mir nach Copyvio aus - auf der Frontseite... Grüße Jahobr (talk) 17:54, 13 June 2014 (UTC)
Ich hab es mal auf COM:AN gesetzt. Vielleicht erregt es da ja Interesse. Grüße Jahobr (talk) 18:16, 13 June 2014 (UTC)
Danke, wurde schon gelöscht. Die Kaskadensperre ist ärgerlich, kann man da nicht bestimmte Nutzergruppen (ähnlich den Sichtern in dewiki) davon ausnehmen? --тнояsтеn 18:43, 13 June 2014 (UTC)
Ne, du kannst aber SLA/LA auf der Disk stellen ;) --Steinsplitter (talk) 18:57, 13 June 2014 (UTC)
Hat mich in anderen Fällen schon öfter genervt. Man klickt die Datei auf der Hauptseite an, möchte kategorisieren, Rechtschreibfehler ausbessern o. ä. und es geht nicht. Am nächsten Tag hab ich das dann wieder vergessen. --тнояsтеn 19:09, 13 June 2014 (UTC)
Das Problem ist, dass es AFAIK unmöglich ist, via Kaskadensperre der Hauptseite nur den Upload zu unterbinden. Entweder man erlaubt Bearbeitung und Upload für autoconfirmed oder keins von beidem. Und die Gefahr, dass jemand etwas über die Mediendatei des Tages drüberlädt, will man wohl nicht eingehen. Grüße, --ChrisiPK (Talk|Contribs) 20:17, 13 June 2014 (UTC)
Das man nicht will dass in den Dateien-des-Tages herumgefummelt wird ist verständlich. Woran es meiner Meinung eher hakt ist der Review-Prozess für diese Dateien. Man sollte sich erst sicher sein, dass die Dateien einwandfrei sind und sie dann erst auf die Frontseite setzen. Im Moment wird das von wenigen Einzelkämpfern „last Minute“ erledigt. Die Dateien für die nächsten Tage stehen noch gar nicht fest… (siehe: Commons:Media_of_the_day). So passieren leicht Fehler. (Bitte nicht als Vorwurf an die wenigen „Kümmerer“ verstehen.) Grüße Jahobr (talk) 09:05, 14 June 2014 (UTC)

Suchfunktion

< Thema aus dem vorigen Abschnitt raus gelöst --PigeonIP (talk) 11:47, 17 June 2014 (UTC) >

Ich ärgere mich in der letzten Zeit regelmäßig über die Suchfunktion. Regelmäßig findet sie mit einer zweiten geringfügig abweichenden Suche Bilder, die sie mit der ersten Suche schon hätte finden müssen weil der Suchbegriff Buchstabe für Buchstabe in der richtigen Reihenfolge auftaucht, aber mit der ersten Suche nicht gefunden hat. Als wäre die Suchfunktion irgendwie mit der Größe der Datenbank überfordert oder so. --Kersti (talk) 12:58, 16 June 2014 (UTC)
Suchfunktion und dschwen's tool sind zwei Paar Schuhe. Suchfunktion ist auch nicht überlastet und sollte funktionierten. --Steinsplitter (talk) 13:01, 16 June 2014 (UTC)
Nichtsdestotrotz liefert die Suchfunktion bei mehreren Suchbegriffen meist nicht alle Ergebnisse die sie MINDESTES liefern müßte, weil die Suchbegriffe sogar in der Reihenfolge direkt hintereinander auftauchen, in der sie im Suchfenster stehen. Wenn ich dann einen Suchbegriff weglasse, tauchen oft mehrere Ergebnisse auf, die schon bei der ersten Suche hätten gefunden werden müssen. --Kersti (talk) 09:30, 17 June 2014 (UTC)
Hast du mal ein Beispiel? --тнояsтеn 10:56, 17 June 2014 (UTC)
Ich weiß, daß ich das Problem mit dem Suchbegriffen "Alverstone Mead Nature Reserve" und "Alverstone Mead" hatte, jetzt findet die Suche aber alle Ergebnisse, scheint es. Keine Ahnung ob es daran liegt, daß die Dateien inzwischen ein paar Tage älter sind oder ob es daran liegt, daß ich alles was ich gefunden habe auch kategorisiert habe. Das Problem existierte kurz bevor ich die Kategorie "Category:Alverstone Mead Nature Reserve" am 13. Jun. 2014‎ angelegt hatte. --Kersti (talk) 11:33, 17 June 2014 (UTC)

</ schnapp>

Demnächst bekommen wir CirrusSearch und dann hoffentlich bessere Ergebnisse und diese in Echtzeit und nicht als Indexer. -- Rillke(q?) 21:49, 17 June 2014 (UTC)

Dateinamen ändern

Ich wusste einmal, wie man Dateien umbenennt, habe es aber vergessen. Deshalb bitte ich Porsche 908.01 - Siffert 1969-06-01.jpg in Porsche 908 Spyder - Siffert 1969-06-01.jpg zu ändern. Grund: Es gibt Meinungsverschiedenheiten darüber, ob die Bezeichnung 908.01 korrekt ist. Seid bitte so nett und schreibt mir auch hier, wie ich eine solche Änderung nächstens wieder selbst machen bzw. direkt beantragen kann. Für die Mühe herzlichen Dank im Voraus und freundliche Grüße -- Lothar Spurzem (talk) 17:31, 29 June 2014 (UTC)

Oben neben dem Suchfeld auf "Mehr", "Verschieben" klicken. Das beauftragt einen Dateiverschieber. Wenn du selber das Recht haben möchtest, Dateien umzubenennen, musst du das auf Commons:Requests for rights beantragen. Gruß --Magnus (talk) 17:45, 29 June 2014 (UTC)
Danke! -- Lothar Spurzem (talk) 18:36, 29 June 2014 (UTC)
This section was archived on a request by: (datei verschoben)--Steinsplitter (talk) 17:52, 29 June 2014 (UTC)

Die Entscheidungen sind gefallen - Hier auf Commons darf keine bildnahe Namenspositionierung gefordert werden

Gerade eben wurden an die 400 Bilder von mir wegen der CC 3.0 Forderung nach Namens-Attribution in Bildnähe hier auf Commons gelöscht. Es gab seit Jahren keinerlei Probleme mit dieser Forderung für die Nutzer ausserhalb der Wikipedia. Es gab seit Jahren keinerlei Probleme mit dieser Forderung innerhalb der Wikipedia. Heinz-Josef Lücking (talk) 22:08, 31 May 2014 (UTC)

Meine persönliche Meinung: Gruselig! Heinz-Josef Lücking (talk) 22:24, 31 May 2014 (UTC)

ich hatte 3 dieser vom Löschantrag betroffenen Bilder auf der Beobachtungsliste. Kann es sein, dass jetzt einige Bilder gelöscht worden sind, die vor vielen Jahren (laut Logbüchern vor 2010) ursprünglich auf dewiki mit Bild-GFDL ohne irgendwelche Zusätze hochgeladen wurden, wo dann erst viel später (nach Transfer hierher) die einschränkende Vorlage ergänzt wurde? Quasi erst ein stiller Lizenzwechsel und jetzt Löschantrag? Sieht mir nach Königsweg aus, wie ein User seine einmal freigegebenen Bilder wieder löschen lassen kann, was normalerweise ja abgelehnt wird. Holger1959 (talk) 22:27, 31 May 2014 (UTC)
Mag sein, überprüfe es halt selber, ich bin anderweitig angenerft. Ich habe in diesem Fall keine Bilder Löschen lassen oder eien Löschung angefordert. In diesem fall ist das alles eine Schikane mir unbekannter Dritter/Laien mit Lizenz zum Bilderlöschen. Der Königsweg in diesem Falle scheint zu sein, dass wen wegen dieser schrottigen CC Lizenz an irgend einer Stelle rumgestänkert wird, mal so eben ein paar hundert Bilder aus dem Commons Programm fliegen. Die schrottige CC Lizenz, die schrottigen policies, die schrottigen best practices öffnen Tür und Tor für Dritte engegen des Willen des Bildauthors Bilder löschen zu lassen. Heinz-Josef Lücking (talk) 22:37, 31 May 2014 (UTC)
Es ist zwar sehr schmerzlich, all diese Bilder zu verlieren, aber es war letztlich Deine eigene Entscheidung. Du hast auf deiner Disku, in den beiden langen Diskussionen weiter oben und auf Commons:Deletion requests/File:Luftbild Grindelhochhäuser Hamburg.jpg eine klare Ansage erhalten, was geht und was nicht geht, und du hattest reichlich Zeit, es dir nochmal zu überlegen. Du wolltest nicht einlenken, also blieb nur die Löschung, die dem ausführenden Kollegen mit Sicherheit keine Freude bereitet hat. --Túrelio (talk) 22:42, 31 May 2014 (UTC)
Es ist nicht meine Entscheidung. Und es wurde nicht mal eine Begründung des Entscheidenden geliefert. Die gegenteiligen Gerichtsurteile sind bekannt. Die Commons Policies trauen sich nicht eine klare Aussage zu treffen. Und Du spielst selbst mit der "Bitte" für die Namensnennung unterhalb deiner Bilder herum. Sorry das alles ist Taliban für mich. Oder noch eher Google. Bei euch leuft eine Schiene die nur für Konzerne geeignet ist. Die CC 4.0 mit ihrem License by Linking welches von Dir und den anderen Kontrahenten des Naming near the image propagiert wurde zielt genau darauf ab. Auf eine einfache komerzielle Verwertung der vielen fleissigen Bienchen in der Wikipedia und auf den Commons für Google MS und co. Heinz-Josef Lücking (talk) 23:06, 31 May 2014 (UTC)
Es lag durchaus an Dir das zur Lizenz inkompatible Verlangen der Platzierung der Namensnennung am Bild in etwas Akzeptables abzuändern oder zu entfernen. Du hast zwar an der Lizenzvorlage herumgebastelt aber den eigentlichen Punkt nicht wirklich geändert. Es wurden allerdings etwa 100 Bilder zuviel gelöscht, neben denen von Deinem Alter Ego Arcy hochgeladenen, einigen interwiki-verschobenen noch alle vor der entsprechenden Änderung der Lizenzvorlage am 24.10.2011 von Dir hochgeladenen Bildern. --Denniss (talk) 23:34, 31 May 2014 (UTC)

Sorry Du berufst dich auf Inkompatribiliäten, kannst aber keinen einigen Diff Link aufzeigen. mager mager. --Heinz-Josef Lücking (talk) 00:12, 1 June 2014 (UTC)

Zum tausendsten Mal: Du darfst eine solche Lizenz nicht durch Verlangen einer Namensplatzierung einschränken (oder auf andere Weise, Ausschluß von Facebook ist davon aber gedeckst da FB sich Rechte einräumt die ihnen bei CC Lizenzen nicht zustehen). Bestenfalls kann dieses Verlangen als irregulär ignoriert werden, Schlimmstenfalls (wie hier geschehen) wird die erteilte Lizenz hinfällig (wie nach den eher strengen Vorgaben seitens CC). --Denniss (talk) 00:26, 1 June 2014 (UTC)
Zum zweitausendsten Mal: Du hast nicht illegal in der Attributierung von Bildern nach der Lizenz CC Namensnennung herumzufuschen. Heinz-Josef Lücking (talk) 08:27, 1 June 2014 (UTC)
Das machst du doch. Du willst doch nach der Lizenzierung plötzlich Extravorgaben durchsetzen. --Indeedous (talk) 09:12, 1 June 2014 (UTC)
Namensennung ist keine Extravorgabe. Änderungen in der Attributierungen andere Nutzer sind illegal. Texte die vorgeben, "Du musst den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen", sind Omabescheissereien, wenn die Weise wie in den CC Best Practices nicht festgelegt werden darf. Heinz-Josef Lücking (talk) 09:43, 1 June 2014 (UTC)
Du kannst lediglich festlegen, welchen Text oder welcher Name bei der Attributierung zu verwenden ist. Nicht aber wo dies zu erfolgen hat. --Denniss (talk) 09:53, 1 June 2014 (UTC)
"Du musst den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen" Von "welcher Text oder welcher Name" steht da nichts. Klare Sätze die dem Benutzer nahelegen, er hätte ein Hohheitsrecht darüber, wie diese Weise aussehen kann, werden durch deine wilkürlichen Auslegungen gerade im Hinblick auf die CC Best Practices und vorhandene Urteile sowie dem Nichtaufzeigen von Belegen nicht wahrer. Heinz-Josef Lücking (talk) 10:18, 1 June 2014 (UTC)

Bitte um Begründung für die Löschung von ein paar hundert Bildern

Der Löschende User:Fastily konnte sich bisher nicht dazu durchringen eine Begündung für die Löschung von ein paar hundert Bildern zu liefern. Das eine Namensnennung in Bildnähe hier nicht zulässig ist sollte begründet werden. Ich denke dabei nicht nur an meine Bilder sondern auch an alle weiteren Benutzer, denen dies eventuell nicht bewusst ist bei der Verwendung von CC2.0 oder CC 3.0 Lizenzen. Heinz-Josef Lücking (talk) 22:48, 31 May 2014 (UTC)

Die Begründung steht hier auf dieser Seite weiter oben. Lesen kannst Du ja wohl?! --Alchemist-hp (talk) 22:50, 31 May 2014 (UTC)
Sorry Alchemist-hp. Ich blick icht so ganz durch wer bei euch für die Zusendung der Begründung so alles zuständig ist. Bist Du es? ist Túrelio der Zuträger? Oder sind da vielleicht noch englische Kollegen invilviert. Kläre mich doch bitte auf über das Netzwerk. Das Forum ist im allgemeinen nicht der Ort in dem einem persönlich die Begründung für die Löschung von ein paar hundert Bildern mittgeteilt wird. Begründen kann da jeder Hinz und Kunz. Der Löschende User hat sich hier oder anderswo auch nicht geäussert. Ich bitte um eine persönliche Begündung weshalb bildnahe Namensnennungen nicht zulässig sind. Heinz-Josef Lücking (talk) 23:18, 31 May 2014 (UTC)

Siehe:
Sorry Heinz-Josef aber es scheint hier immernoch das Missverstaendnis zu bestehen, dass Du die CC-BY-SA mit beliebigen Extra-Klauseln anreichern kannst. Das ist nicht der Fall. CC-BY-SA schreibt eine Namensnennung vor. Die muss aber nicht am vorschaubildchen stehen, sondern darf durch aus auf der Dateibeschreibungsseite stehen, einen Klick entfernt. --Dschwen (Diskussion) 23:29, 18 May 2014 (UTC)
Mehr gibt es da nicht zu sagen. Du bekommst hier keine "Extra-Wurst" serviert. So einfach ist das. --Alchemist-hp (talk) 23:24, 31 May 2014 (UTC)

Sorry Alchemist. Zuersteinmal herlichen Glückwunsch zu Deiner Berreicherung der CC Lizenz mit deiner Facebook Auschluss Extra Klausel. Die kenne ich für meien Bilder nicht, aber offenbar scheinst Du für deine perönlichen Ausschlussklaseln Anhänger zu haben. Zweitens scheinst dir nicht bewussßt zu sein das offiziell die namensgebung entsprechend der Vorlage des Bilduathors ziu erfogne hat. Aber es ist gut zu erfahren, dass bei deinen Bildern die Lizenz lediglich "einen Klick entfernt" (egal wo) sein muss. Ich nehm das mal für wörtlich. Vieleicht gießt ihr diese One Click entfernt Lizenz doch nochauch in die Wikeipedia Commons ein. Es sollte schon jeder Bildauthor auch erfahren das es egal ist von wem ein Bild kommt. Heinz-Josef Lücking (talk)
Was gibt es daran nicht zu verstehen: CC-BY-SA-3.0de, siehe Punkt 4. und ff. Bei CC-BY-SA-3.0de ist nirgends erwähnt, dass der Urheber den Ort seiner Namensnennung definieren darf. Jede zusätzliche Bedingung ist eine unerlaubte Lizenzeinschränkung. Folglich sind solchelei Bilder eindeutig zu löschen. --89.246.43.188 12:20, 1 June 2014 (UTC)

Illegale Verwendung meiner Bilder

Entsprechend der CC Namensnennung Lizenz fordere ich hiermit den Realnamen des User:Denniss ein wegen Abänderung der Attributierung meiner Bilder. Heinz-Josef Lücking (talk) 07:35, 1 June 2014 (UTC)

Heinz-Josef Lücking, zu deiner Info: mit dieser rechtlichen Drohung bist du jetzt ganz kurz vor einer Sperre. --Túrelio (talk) 07:42, 1 June 2014 (UTC)
Das war eh das Ziel. Ansonsten hat hier kein User in der Attributierung von Bildern herumzufuschen. Heinz-Josef Lücking (talk) 07:46, 1 June 2014 (UTC)
Alle wiederhergestellten Bilder waren bereits hochgeladen bevor Du diese illegale Abänderung der Lizenz in Deinem Baustein vorgenommen hast. Diese waren und sind korrekt lizensiert und Deinen Attributierungswünschen wurde im Rahmen des Möglichen entsprochen. Alle danach hochgeladenen Bilder sind aufgrund der illegalen Abänderung der Lizenz nicht wiederhergestellt worden, diese waren nie korrekt lizensiert. --Denniss (talk) 09:53, 1 June 2014 (UTC)
Alle wiederhergestellten Bilder unterlagen der Creative Commons (CC) Lizenz, nach der "Du [...] den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen [musst]" Du hast in meinen Attributierungen nicht ohne meine Zustimmung rumzufuschen. Heinz-Josef Lücking (talk) 10:05, 1 June 2014 (UTC)

Täuschung bezüglich Lizenzen - Manipulierung der Attribuierung - Bitte um Bildlöschungen

Heute nacht wurden ein paar Hundert meiner Bilder gelöscht. Begründung war, das diese bei der Attributierung eine Namennennung in Bildnähe einforderten.

  1. Entsprechend der CC Lizenz hat eine Namensnennung in der vom Autors/Rechteinhabers festgelegten Weise zu verfolgen. Weitere Einschränkungen werden nicht genannt. Erläuterungen zur CC Lizenz legen lediglich nahe dass eine exakte Positionierung unzulässig sei.Die CC Best practices zeigen keine Bildfernen Namensnennungen auf.
  2. Bei weiteren Bilder, in denen die Attributierung "in Bildnähe" später eingefügt wurde, wurde diese daraufhin ohne Absprache mit mir durch User Dennis geändert. Eine Attributierung fremder Bilder ohne Einwilligung des Autors/Rechteinhabers ist unzulässig.
  3. Die Hinweise zum Einstellen von Bildern "Namensnennung in der vom Autors/Rechteinhabers festgelegten Weise" sehe ich im Hinblick auf die erfolgten Löschungen meiner Bilder als eine Täuschung, bzw. Vorgabe falscher Tatsachen an. Es wurde nicht deutlich gemacht, dass lockere Positionierungsangaben durch den Autors/Rechteinhabers unzulässig sind.

"Arglistige Täuschung" fällt mir dazu als erstes ein. Aufgrund der Manipulierung meiner Attributionen sowie der falschen Vorgabe einer Autonomie des Bildauthors bei Vorgaben für die Namensnennung fordere ich hiermit ein Löschung meines Bildbestands ein. Danke, Heinz-Josef Lücking (talk) 10:02, 1 June 2014 (UTC)

Bla, Blah und nochmals Bla. Du hast das Verlangen der Positionierung nachträglich eingefügt, dies war eine illegale Abänderung der Lizenz und daher für bereits bestehende Bilder unwirksam. Die nach der Änderung hochgeladen Bilder sind aufgrund der illegalen Abänderung der Lizenz gelöscht worden. Wirklich schade das Du an einer sinnvollen Mitarbeit nicht mehr interessiert bist. --Denniss (talk) 11:27, 1 June 2014 (UTC)
Verwechsele bitte nicht deine Massenlöschungen (=sinnlose Mitarbeit) mit meiner jahrelangen Arbeit an Bildern für Wikipediaartikel (=sinnvolle Mitarbeit). Deine Löschungen waren nicht rechtens und dein unhöfliches "Bla" ist keine Begründung für Massenlöschungen geschweige den ein Beleg für deine haltlosen Behauptungen. Unterlasse auch bitte das Löschen des Hinweises auf dem Administrators' noticeboard. Deine Löschungen betreffen in ihrer Konsequenz auch andere Länderversionen. Das muss hier nicht deutsch weggemuckelt werden. Heinz-Josef Lücking (talk) 11:39, 1 June 2014 (UTC)

Die Diskussion hier ist obsolet. Der Antrag wurde auf englisch eingestellt. Das Thema Massenlöschung von Bildern nicht allein von deutschem Interesse, eine Vertrauen in die hier versammelten deutschen Benutzer ist meinerseits nicht gegeben der Abschnitt kann archiviert werden Heinz-Josef Lücking (talk) 12:01, 1 June 2014 (UTC)

Wieso so schnell das Kapitel abschließen?

Es stehen doch weitere Massenschlöschungen an, beispielsweise [5]. Gefordert wird: "Provide my name as given above: Martina Nolte" und gezeigt wird ein Bild, wo unterhalb der Name sowie die Lizenz angeführt ist. -- Bwag (talk) 12:40, 1 June 2014 (UTC)

Dies ist eine Empfehlung bzw Vorschlag, keine Bedingung wie seitens HJL. --Denniss (talk) 12:51, 1 June 2014 (UTC)
Ich lese nur nirgends: "Empfehlung bzw. Vorschlag" - offensichtlich eine Interpretation von Dir. -- Bwag (talk) 15:16, 1 June 2014 (UTC)
@BWAG, ich hatte dir bereits in Commons:Deletion requests/File:Luftbild Grindelhochhäuser Hamburg.jpg auf deine gleichlautende Behauptung geantwortet, dass die Fälle überhaupt nicht vergleichbar sind. Was versprichst du dir davon, dass du die gleiche irreführende Behauptung hier wiederholtst? --Túrelio (talk) 13:07, 1 June 2014 (UTC)
@Bwag - offensichtlich lesen wir zwei verschieden Texte denn nirgendwo ist in der Vorlage ein Verlangen einer solchen Platzierung erwähnt. Keine Ahnung wie Du da sowas dort hineininterpretierst. --Denniss (talk) 21:38, 1 June 2014 (UTC)
Aha, dann ist das nur aus Jux, Tollerei oder zur Irreführung angeführt (Bild und darunter Namensnennung sowie Lizenz). -- Bwag (talk) 22:05, 1 June 2014 (UTC)
Ich lese da folgendes: "Rechtsgültig ist alleine der Lizenzvertrag in seinem Wortlaut. Für eine kostenlose Weiternutzung empfehle ich besonders die Beachtung folgender Lizenzbedingungen". Also nix mit Jux oder Bedingung. Empfehlen kann man viel. Ich empfehle immer die Zahlung von 100,- € für die Nutzung eines meiner Bilder ;-) Nur, es klappt meistens leider nie :-( --89.246.20.122 22:28, 1 June 2014 (UTC)

Ich bin jedenfalls heilfroh, daß die Bilder gelöscht wurden. --Kersti (talk) 13:16, 1 June 2014 (UTC)

@Kersti: das ist aber nicht nett, auf einen der bereits auf dem Boden liegt noch draudzutreten. "Heinz-Josef Lücking" ging ganz einfach irrig von der Annahme aus, er dürfe es so machen wie er es verstanden hat. Es liegt also an uns ihn aufzuklären. Wie heißt es so schön: "seid nett zueinander". Grüße, --Alchemist-hp (talk) 14:24, 1 June 2014 (UTC)
Na ja, die Sache läuft jetzt seit 2 Wochen. Selbst wenn er die Lizenzänderung (ältere Uploads) bzw. -einschränkung (neuere Uploads) ursprünglich in gutem Glauben vorgenommen hat, hätte er spätestens ab Eröffnung der ursprünglichen DR die ihm gelieferten Informationen verarbeiten und zu einer eigenen Entscheidung kommen können. Ich habe ihm zudem sehr früh einen Ausweg gezeigt, wie er mit einem minimal veränderten Wording zumindest sein Anliegen CC-compliant an den Mann Nachnutzer bringen könnte. Aber von ihm kam von vornherein eigentlich nur Konfrontation und nicht eine Spur Einsicht oder gar Einlenken. Insofern ist eine geordnete Trennung IMO die beste Lösung für beide Seiten, selbst wenn das den Verzicht auf all seine Uploads bedeuten würde. --Túrelio (talk) 14:40, 1 June 2014 (UTC)

Ich verstehe die Verärgerung voll und ganz. Wird eine Lizenzänderung durch Dritte durchgeführt, so hat man als Urheber das gefälligst hinzunehmen. Aber wenn man eine strittige Auslegung der CC in einer Form interpretiert, die der Freibiermentalität nicht entspricht, dann ist man der Buhmann. Es ist keineswegs klar, wie die CC zu interpretieren ist, das sind in beide Richtungen reine Privatmeinungen. --Ralf Roleček 16:11, 1 June 2014 (UTC)

Selbst der Urheber darf eine einmal erteilte CC-Lizenz nicht durch eine weiter eingeschränkte Version ersetzen. Aus -by eine -by-sa machen geht nicht ebenso wie aus einer -by-sa eine -by-sa-nd, wohl aber aus einer -by-sa eine -by. Aus diesem Grund waren ja auch die Änderungen von HJS an bereits bestehenden Bildern nicht möglich und konnten als illegitime Einschränkung verworfen werden, diese Einschränkung war für diese Bilder daher niemals gültig.--Denniss (talk) 21:38, 1 June 2014 (UTC)

Hi all, I noticed this discussion when Heinz-Josef Lücking tried to make a post at AN. I read it with the help of Google translator and got some idea. I agree, strong restriction on how and where attribution is mentioned is not supported by CC (or any similar license); but a user just asking for it will not terminate the license granted. I failed to see this user asked anywhere to remove his picture from Wikipedia articles because attribution is not provided just below the use. So such additional demands can be simply considered as requests. A license is going as invalid only if the granter have not enough rights, not matured enough to make such a grant, or altering the legal code and call it a CC license. Here only seems an attribution tag outside the license; so only a request. My more comments at here. Jee 16:31, 1 June 2014 (UTC)

Was genau war überhaupt los?

Da es nach der Löschung der Bilder für mich nicht mehr nachvollziehbar ist was daran falsch war, bitte ich um eine sachliche Darstellung was denn überhaupt das Problem war. Soweit ich oben rauslesen konnte hatte der Nutzer die CC Lizenz irgendwie abgewandelt. Aber wie genau? Ich möchte nur vermeiden womöglich einen ähnlichen Fehler zu begehen. Also schön wäre eine (der) Lizenzmanipulation die NICHT erlaubt ist, ggf. im Vergleich zu einer erlaubten. Die Grenzen scheinen da sehr fliessend. --Slick (talk) 10:17, 12 June 2014 (UTC)

Naja, du kannst eine Lizenz nicht zurückziehen. Wenn du mal was unter cc-by-sa lizenziert hast kannst cc-by-sa nicht durch cc-by-sa-de austauschen. Davon abgesehen muss man sagen dass der Heinz Josef anscheinend Arcy ist, daher das Drama. --Steinsplitter (talk) 10:43, 12 June 2014 (UTC)
Stein des Anstoßes: Commons:Forum/Archiv/2014/May#Creative Commons by-sa-3.0 Bilder in der deutschen Wikipedia nicht mehr möglich?. Er hat cc-by-sa-3.0 halt noch weiter eingeschränkt und die Namensnennung direkt am Bild gefordert. --Anika (talk) 10:46, 12 June 2014 (UTC)
So fließend sind die Grenzen nicht. Konsens im Projekt ist, dass die Namensnennung nur inhaltlich beeinflusst werden kann, nicht aber in ihrer Position. Die von User:Heinz-Josef_Lücking eingestellte Lizenz (inzwischen unter User:Heinz-Josef Lücking/Creative Commons by-sa-3.0 de nur noch für Admins einsehbar) enthielt den Passus Sichtbar unterhalb des Bildes, den er später in Sichtbar in der Nähe des Bildes änderte. Leider war der Benutzer nicht bereit, diesen Passus als Wunsch zu formulieren, sondern bestand darauf, ihn als Teil der Lizenz einzusetzen. Nach meiner Meinung (und der einiger Mitdiskutanten) ändern solche Zusätze die Lizenz so ab, dass es keine CC-Lizenz mehr ist. Damit haben wir eine selbstgestrickte Lizenz, die hier nicht akzeptiert wird. Grüße, --ChrisiPK (Talk|Contribs) 12:50, 12 June 2014 (UTC)

ich will auch nicht den gleichen Fehler wie HJL begehen, darum frage auch hier: Darf ich bei meinen BIldern, die unter cc-by-sa3.0 lizenziert sind, nachträglich schreiben, wie mein Name genannt werden soll, also dass nicht mein Nickname, sondern mein Klarname genannt werden soll? Mariofan13 (talk) 10:40, 22 June 2014 (UTC)

Grundsätzlich ja, weil das den Inhalt der Attribution betrifft. Wenn es sich aber um eine nachträgliche Änderung bei Bildern handelt, die vor längerer Zeit hochgeladen wurden und bereits extern nachgenutzt werden, müssten wir das Vorgehen erst diskutieren. --Túrelio (talk) 12:03, 22 June 2014 (UTC)

Kategorien österreichischer Adel + Wappen

Hallo, die Kategorien des Adels lauten generell: "Coats of arms of families of" + Land. Nur beim Adel von Österreich gibt es auch "Coats of arms of Austrian nobility". Sollten wir diese Doppelgleisigkeit nicht berenigen. Oder hat das einen Grund? --Hannes 24 (talk) 16:42, 13 June 2014 (UTC)

Ich würde nicht ausschließen wollen, dass da eine Logik dahintersteckt: Vielleicht wollte Gryffindor, der die Kategorie 2007 angelegt hat, damit bürgerliche Familienwappen von adeligen Familienwappen unterscheiden. Ob das praktikabel ist und sich durchhalten lässt, weiß ich nicht. Gryffindor scheint noch aktiv zu sein, vielleicht fragst Du ihn mal direkt, wie er heute dazu steht. --Rudolph Buch (talk) 18:35, 13 June 2014 (UTC)
Die Frage ist, was mit Austria/Österreich gemeint ist? Das heutige Ö kann es nicht sein, da gibt es ja keine Adelstitel (die Familien natürlich schon noch). Wenn mit österreichisch der cisleithanische Teil der Monarchie gemeint ist, dann würde Austrian nobility/Österreichischer Adel Sinn machen. Dann sollte man aber über die Kategorie families of Austria nachdenken. Die Sache ist ja eigentlich noch komplexer, weil es parallel den Reichsadel (bis ca. 1806) ja auch noch gab. Aber das lassen wir einfachhalber beiseite;-)
Ergänzung: jetzt ist alles wild durcheinander. Beiden Kategorien geht es mMn aber immer nur um adelige Familien.
Die Hierarchi ist jetzt so: oberste Kategorie: Category:Coats of arms of families of Austria, darunter: Coats of arms of families of Austria, Bohemia, Moravia.... UND Category:Coats of arms of Austrian nobility. Diese Kategorie ist im Sinne der Vereinheitlichung aufzulösen(?).
Das System mit dem Anfangsbuchstaben hinter Kategorie und | wird auch nicht consequent durchgezogen. --Hannes 24 (talk) 13:17, 14 June 2014 (UTC)
Ich hab inzwischen begonnen, die von mir erstellen Dateien/Kategorien umzubennen. Kommentare erwünscht. --Hannes 24 (talk) 06:48, 16 June 2014 (UTC)

(rausrück) Da kein Kommentar kommt, hier mein aktueller Ansatz. "Nobility" ist Hochadel und bestehende Geschlechter, alle anderen werden als "Families of" behandelt. Die Doppelgleisigkeit bleibt aber ein Ärgernis (für mich zumindest). Vielleicht könnte sich dazu doch noch jemand äussern! --Hannes 24 (talk) 13:48, 22 June 2014 (UTC)

Kategorie Anlegen und auch als Unterkategorie einbinden

Hallo,

ich habe zwar gesucht, auch schon lange dabei, aber ..

Ich brauche bitte die

  • Kategorie: Kankerbach (Partnach), die muss als Unterkategorie von Partnach‎ eingebunden werden

Weiterhin

  • Kategorie: Jugendherberge Schwarzwald, die muss als Unterkategorie von ? eingebunden werden

--Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (talk) 12:47, 18 June 2014 (UTC)

a) Category:Kankerbach gibt es bereits und ist auch entsprechend eingebunden.
b) Ist "Jugendherberge Schwarzwald" der Name einer bestimmten Jugendherberge oder willst Du eine Sammelkategorie für Jugendherbergen im Schwarzwald? Letzteres ware eigentlich nicht notwendig, weil der Inhalt von Category:Hostels in Baden-Württemberg noch sehr übersichtlich ist.
Viele Grüße, --Rudolph Buch (talk) 14:48, 18 June 2014 (UTC)
Hallo, danke für die Hilfe :)
zu a) hatte ich bereits gesehen :)
zu b) Es gibt mehrere Jugendherbergen im Schwarzwald und 3 um den Titisee. Wie macht man es jetzt richtig, bzw. wie soll man die Kat. Jetzt richtig umbenennen?

Fragende Grüße--Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (talk) 16:30, 18 June 2014 (UTC)

Hallo, ich habe zu B) etwas gebastelt, wenn´s nicht passt einfach ändern.--Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (talk) 07:38, 19 June 2014 (UTC)
Fast perfekt :-) Ich habe aber noch Category:Hinterzarten bei den einzelnen Bildern herausgenommen, weil die gemeinsame Oberkategorie Category:Jugendherberge Veltishof ja bereits mit Hinterzarten kategorisiert ist. Category:Titisee habe ich ebenfalls entfernt, aus einem inhaltlichen Grund: Die Jugendherberge liegt zwar in der Nähe des Sees, hat aber keinen unmittelbaren thematischen Bezug dazu (bei Inseln, Brücken oder Bauwerken im See oder nach ihm benannten Objekten wäre das etwas anderes). Ich hoffe, das ist ok für Dich. --Rudolph Buch (talk) 11:30, 19 June 2014 (UTC)
Danke, ist mir recht (Wobei es den Ortsteil auch gibt de:Titisee)! ich habe ja um Hilfe und Einbauen gebeten :) --Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (talk) 21:56, 19 June 2014 (UTC)

Hinweis: Wikipedia:Urheberrecht/Workshops/2014

Hallo zusammen, am Wochenende vom 18. bis 20. Juli 2014 findet im Linuxhotel in Essen ein Workshop zur Diskussion aktueller urheberrechtlicher Fragen und Probleme statt. Eine Übersicht über die bisherigen Themenvorschläge findet ihr hier. Der Fokus wird auf Fragestellungen in der deutschsprachigen Wikipedia (bspw. der Umgang mit Werken der angewandten Kunst wie Logos) liegen, aber vielleicht interessiert das auch jemanden von euch? Bei Fragen könnt ihr euch gerne an mich wenden. Viele Grüße, ireas (talk) 22:03, 19 June 2014 (UTC)

Vorstandssuche bei Wikimedia Deutschland ...

Moin liebe Commonskollegen, hier natürlich auch an Euch mein Aufruf.
Das Präsidium hat in den letzten Wochen intensiv an dem Prozess zur Findung eines neuen Vorstands gearbeitet und nun konkrete Schritte vereinbart. Um die Suche eines neuen Vorstands auf ein möglichst breites Fundament zu stellen, haben wir beschlossen eine „Übergangskommission“ mit möglichst vielen Mitgliedergruppen einzurichten. Für diese Kommission, die schon in den nächsten Wochen ihre Arbeit aufnehmen soll, wird auch ein engagiertes und erfahreres Community-Mitglied gesucht. Wer sich bei der Suche nach einem neuen Vorstand beteiligen möchte, sollte in den nächsten Monaten einige Zeit für Wikimedia einplanen. Er oder sie sollte sich in der Wikipediawelt mit den Schwesterprojekten auskennen und über eine größere Bearbeitungszahl verfügen, bereit sein im Team konstruktiv zusammen zu arbeiten und flexibel sein. Weitere Einzelheiten findet ihr hier. Tschüß -- Ra Boe watt?? 17:09, 20 June 2014 (UTC)

Unsinns-BKs und nicht korrekt arbeitender Missbrauchsfilter

Hallo :)
Auf Commons:QIC wollte ich ein Bild von mir kommentieren. Als ich abspeichterte, wurde mir ein Bearbeitungskonflikt angezeigt -der einzige Unterschied in der Diff-Anzeige war, dass in der gespeicherten Version mein Kommentar fehlte. Also habe ich den unteren Text ins obere Feld kopiert und abgesendet- nun blieb der Edit im Missbrauchsfilter für BKs hängen, aber ich konnte nichts vergleichen weil nur mein Text angezeigt wurde ohne die vorige Version zum Vergleichen, ich habe also in Annahme dass der BK selbst ein Bug war, abgespeichert. Und dabei offenbar doch Änderungen eines anderen Benutzers überschrieben. Dieser revertierte, wobei auch mein Kommentar gelöscht wurde. Ich setzte den Kommentar wieder ein, wieder gab es einen BK beim Abspeichern und wieder mit dem gleichen Unsinns-Diff. Diesmal habe ich den BK beachtet und meinen Kommentar manuell im oberen Text ergänzt und abgespeichert - wieder blieb der Edit im Missbrauchsfilter hängen und wieder wurden offenbar fremde Änderungen überschrieben -obwohl ich genua so vorgegangen bin, wie es vorgesehen ist: Meinen Edit im oberen Text ergänzt und dann abgespeichert. Könnte sichd das vielleicht mal jemand ansehen und den Bug beheben und Missbrauchsfilter anpassen? In seiner derzeitigen Form ist dieser Missbrauchsfilter nämlich meiner Meinung nach nicht gut, weil einem eine Möglichkeit zum Vergleichen fehlt - man ist quasi gezwungen, abzuspeichern, um anschließen in der Versionsgeschichte zu vergleichen. LG, Mariofan13 (talk) 10:07, 22 June 2014 (UTC)

Den "Show changes" Knopf benutzen dann kann man BK's leicht beheben, Laut ABF log hätte/hat dein edit Text anderer entfernt, somit war die Filteraktion OK. --Steinsplitter (talk) 13:24, 22 June 2014 (UTC)

Der newby Scanner hat eine unvollständige sig gefunden ;). Solltest du Nachtsignieren. --Steinsplitter (talk) 13:29, 22 June 2014 (UTC)

mDanke für die Antwort ;) Dann stellt sich aber immer noch die Frage, warum mir ein unsinniger Diff angezeigt wird und wenn ich meinen Kommentar manuell in das obere Textfenster einsetze, trotzdem andere Änderungen überschrieben werden Mariofan13 (talk) 13:31, 22 June 2014 (UTC)

Please check

Please check these contributions: https://commons.wikimedia.org/wiki/Special:Contributions/DRG_dampflok Unlikely, that they are really the user's own works. 79.215.140.125 06:49, 27 June 2014 (UTC)

Alle Uploads mit no-source markiert. Ein Teil mag PD-old sein, muss aber belegt werden. --Túrelio (talk) 10:46, 27 June 2014 (UTC)

Falsch einsortierte Anatomiebilder

In der "Category:1858 books" sind etliche Farbbilder, die garantiert nicht von 1858 stammen. Kann das bitte jemand prüfen? --193.18.240.18 06:40, 30 June 2014 (UTC)

Ich habe die Kategorie durchsortiert. Danke für den Hinweis. Grüße Jahobr (talk) 20:12, 9 July 2014 (UTC)
This section was archived on a request by: Jahobr (talk) 20:12, 9 July 2014 (UTC)