Commons:Forum/Archiv/2014/March

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Archive This is an archive of past discussions. Do not edit the contents of this page. If you wish to start a new discussion or revive an old one, please do so on the current talk page.

Bot-Aktivitäten

Worin bestehen hier, hier oder hier (sinnvolle) Änderungen? Sehe ich diese nur nicht? --4028mdk09 (talk) 07:31, 8 March 2014 (UTC)

Das ist hier beschrieben (unsichtbare Zeichen). |FDMS 07:40, 8 March 2014 (UTC)
Danke. --4028mdk09 (talk) 06:11, 9 March 2014 (UTC)
Hier kannst Du das Unsichtbare sichtbar machen. -- Rillke(q?) 11:25, 9 March 2014 (UTC)
This section was archived on a request by: --4028mdk09 (talk) 06:11, 9 March 2014 (UTC)

Europeana 1914 bis 1918

Ich habe gesehen, dass die meisten, (nicht alle) Bild- und Filmdokumente der europeana 1914 bis 1918 unter einer CC-BY-SA 3.0 - Lizenz veröffentlich werden. Das sind über 400.000 Bild- und Tondokumente. Frage: Gibt es eine Möglichkeit die Dokumente auf Commons zu übertragen? Wenn ja, wie muss eine Zusammenarbeit mit der europeana aussehen? Bei der Vielzahl der Dokumente kann man je kaum jedes Foto per Hand anfassen. Ist die Programmierung eines Hochladetools denkbar? Ich würde es sehr schön finden, die Dokumente auch hier zur Verfügung zu haben. Mir ist nur nicht klar, ob das erlaubt und gewünscht ist und wie das Procedere ablaufen sollte. VG, --Geolina163 (talk) 08:43, 30 January 2014 (UTC)

Wow, krasse Sache. Aus der Pressemitteilung:

Jill Cousins, Direktorin von Europeana: „Es ist eine einzigartige Sammlung von teils unbearbeitetem Material – mal selten und besonders wertvoll, mal fragil, aber vor allem kaum bekannt. Wir möchten alle ermutigen – ob Lehrer, Wikipedianer, App-Entwickler – unsere riesige virtuelle Sammlung zu nehmen und neue Inhalte daraus zu erzeugen. Nahezu alle Dokumente sind frei verfügbar, und wir hoffen sehr, dass die Auseinandersetzung mit dem vielen neuen Material darin mündet, zahlreichen Menschen einen erweiterten Blick auf die Geschichte Europas zu vermitteln.“

Wobei sich mir gerade die Frage stellt, ob das nicht zum großen Teil vielleicht sogar gemeinfreie Dokumente sind, wenn der Fotograf schon mehr als 70 Jahre tot ist? Ich fänd es cool, wenn wir die im großen Stil auf Commons übertragen könnten. --Indeedous (talk) 09:09, 30 January 2014 (UTC)
Ups, vieles davon ist zutreffend als PD getaggt. sугсго 09:22, 30 January 2014 (UTC)
Ich fände es auch absolut großartig - mir ist nur nicht klar, wie wir das zeitlich/personell bewältigen können, weil nicht alle Bilder ausschließlich unter CC-BY-SA 3.0 stehen. Vielleicht kann man bestimmte Sachen automatisieren. Wobei die europeana letztes Jahr im Rahmen von WLM schon mit Commons zusammen gearbeitet und einen Sonderpreis gestiftet hat.--Geolina163 (talk) 09:27, 30 January 2014 (UTC)
Die Lizenzbabberlei erfolgt wohl auch mit halbem Arsch. Die Karte von Europa im Jahre 1914 von der Titelseite ist recht eindeutig als Werk von W. Trier gekennzeichnet, der erst 1951 verstorben ist. Die Gemeinfreiheit ist da noch was hin. sугсго 09:30, 30 January 2014 (UTC)
Ein ähnliches Beispiel habe ich auch gesehen und da stellt sich Frage, ob man wirklich jedes einzelne Dokument überprüfen müsste. Oder ob man eine Auswahl trifft...--Geolina163 (talk) 09:32, 30 January 2014 (UTC)
Vielleicht sollte man analog dazu auch die Urheberrechtsdiskussion zur Bilderspende des Bundesarchivs beachten. Bei europeana scheinen die Bilder ja vor allem aus zwei Quellen zu kommen: Erben und Archive. Bei den Archiven würde ich analog zum Bundesarchiv davon ausgehen, dass diese die entsprechenden Rechte haben und die Erben dürfen ja sowieso mit den Bildern machen, was sie wollen. --Indeedous (talk) 09:44, 30 January 2014 (UTC)
By the way: Category:Images from Europeana --Indeedous (talk) 09:50, 30 January 2014 (UTC)
Die Kat habe ich gestern auch gesehen. Aber das sind offensichtlich eher einzelne Zufallsübertragungungen. Für die Masse an Dokumente ist das wohl eher suboptimal, denke ich. --Geolina163 (talk) 10:15, 30 January 2014 (UTC)

Wenn ich Diskussion um die Bundesarchiv-Bilderspende richtig gelesen haben, gab es damals einen Vertrag mit dem Bundesarchiv. Ist im Falle der europeana auch ein Vertrag notwendig und wenn ja, wer schließt den ab? --Geolina163 (talk) 19:03, 30 January 2014 (UTC)

Ein Chapter würde ich sagen. Im Zweifel User:Mathias Schindler (WMDE) fragen - würde ich sagen. --Anika (talk) 18:26, 1 February 2014 (UTC)
Beim Bundesarchiv ging es ja (hauptsäclich) um Bilder, die noch geschützt sind und für die das Bundesarchiv dann im Rahmen der Vereinbarung mit Wikimedia Deutschland eine Freigabe erteilte. Ich sehe nicht so recht, was in in einem Vertrag für Bilder, die bereits unter eine freie CC-Lizenz gestellt wurden, noch stehen sollte. Die CC-BY-SA 3.0 erlaubt ja bereits die lizenzkonforme freie Weiternutzung durch jedermann und damit auch in Wikimedia-Projekten. Gestumblindi (talk) 23:54, 3 February 2014 (UTC)

Und bevor das hier einschläft: Ich hab Mathias mal angesprochen. --Indeedous (talk) 21:00, 10 February 2014 (UTC)

Ich habe noch keine abschließende Meinung dazu, aber mir ist aufgefallen, dass die relativ pauschale Behauptung dieses Projektes für cc-by-sa nicht mit Metadaten unterlegt ist, die überhaupt den (mathematisch noch möglichen) urheberrechtlichen Schutz dieser Inhalte belegen könnten. Geschweige denn einen Transfer von Nutzungsrechten an eine Einrichtung, die diese dann unter eine Freie Lizenz stellen konnte. Das, was ich gesehen habe, lässt mich ratlos zurück. Ich habe Europeana bezüglich eines Items um Informationen gebeten, ausser "wir schauen uns das an" kam leider nichts zurück. -- Mathias Schindler (WMDE) (talk) 17:12, 16 February 2014 (UTC)

Einen weiteren Unterschied zum Bundesarchiv sehe ich darin, dass der Bundesrepublik durch Erbschaft Rechte zufallen können, deren Verwalter das Bundesarchiv ist. Dadurch können wir beim Bundesarchiv zumindest davon ausgehen, dass die Lizenz für nicht-gemeinfreie Dateien ok sein kann. Bei Europeana ist das nicht der Fall, d.h. im Einzelfall anschauen. --Martin H. (talk) 16:37, 2 March 2014 (UTC)

Lizenzfrage zu Schnappschüssen aus Videos von Voice Of America

Hallo! Bei den Bildern, die auf VOA veröffentlicht werden, ist oft durch einen Bildstempel und die Bildunterschrift ausdrücklich zu erkennen, ob das Bild von VOA, oder aber von Reuters, AP, etc. stammt. Aber wie sieht das mit Videos aus? Dort ist zwar oft ein "VOA" im Bild eingeblendet, aber bedeutet das, dass jede Bildsequenz (also auch jeder Schnappschuss) aus einem Video auf WP Commons hochgeladen werden darf, oder muss man damit rechnen, dass auch das Videomaterial ganz oder teilweise von anderen Agenturen stammt und nur das Video in seiner Gänze als VOA-Produkt aufzufassen ist?

Oder einfacher gefragt: kann ich ein beliebiges Video mit "VOA"-Kennzeichnung auf der Internetseite von Voice Of America für Schnappschüsse verwenden, die ich dann in Commons hochladen darf?

Als Beispiel gebe ich einmal die beiden Bilder File:Pro-Morsi rally.PNG und Tanks near the presidential palace.PNG. Sie entstammen laut Bildinformation auf WP Commons einem Video von VOA, das von VOA auf YouTube veröffentlicht wurde und dort auch durchgehend einen "VOA"-Videostempel trägt. Das gleiche Video wurde auch auf der VOA-Internetseite veröffentlicht (hier).

Ist es unbedenklich , Schnappschüsse aus dem Video zu machen und in Commons hochzuladen? Gruß,--Anglo-Araneophilus (talk) 16:18, 2 March 2014 (UTC)

Die Videos die VOA verwendet sind nicht durch VOA erstellt. VOA schickt keine Kammerateams mehr in die Welt. Die Videoinhalte sind zu 99% von Nachrichtenagenturen zugekauft, höchstens die Aufnahmen die in den Studios von Voice of America erstellt werden oder Interviews in denen Mikrofone sichtbar sind, die ein VOA-Logo tragen kann man als Gemeinfrei annehmen, den Rest nicht. Leider ist das Bildmaterial das man so gewinnen kann nie von den aktuellen Brennpunkten dieser Welt. Es ist leider erschreckend, wie wenig bewusstsein für die Herkunft der Inhalte selbst bei sehr erfahrenen Commons-Benutzern besteht die solche Videos unter dem falschen Eindruck hochladen so dass man löschanträge stellen muss. Zugegeben und zur Ehrenrettung besagter Benutzer, die Kennzeichnung fremden Materials zwecks Quellenkritik durch den mündigen Zuschauer spielt in unserer heutigen Medienlandschaft auch keine Rolle. --Martin H. (talk) 21:10, 2 March 2014 (UTC)
Vielen Dank für deine schnelle Einschätzung! Ich werde mich danach richten und keine Schnappschüsse aus VOA-Videos hochladen. Genau um diese Frage ging es mir. Gruß,--Anglo-Araneophilus (talk) 21:20, 2 March 2014 (UTC)

Wappen und Logo hochladen

Darf ich folgendes Wappen und Logo ohne Weiteres in Commons hochladen? --> http://www.dgparlament.be/desktopdefault.aspx/tabid-4122/7309_read-41780/ — Preceding unsigned comment added by El Bubi (talk • contribs) 10:04, 3. Mär. 2014‎ (UTC)

Obwohl es sich um die deutschsprachige Gemeinschaft handelt, ist hier die Rechtslage in Belgien zugrundezulegen. Durch die :de-Brille gesehen, würde ich dem Logo durchaus eine gewisse Schöpfungshöhe zusprechen, es scheint auch neueren Datums zu sein. Zu dem Wappen müsste man wissen, wie alt das ist. --Túrelio (talk) 11:42, 3 March 2014 (UTC)

Pictogram voting info.svg Info de:Datei:Pdg-logo.svg --тнояsтеn 19:00, 3 March 2014 (UTC)

File:Akt-landschaft-2007-14.jpg

Was war das denn? Wieso wurde die Datei ohne Disk. schnellgelöscht? --Ralf Roleček 11:51, 1 March 2014 (UTC)

Weil sie für eine URV gehalten wurde; URVs können auf Commons schnellgelöscht werden. Allerdings sollte man vorher schon auch schauen, ob die vermeintliche URV nicht schon länger hier auf Commons vorhanden ist als bei den anderen Websites, wo man das Bild auch gefunden hat. Das hat hier warum auch immer (bei Interesse ggfs. die beteiligten Benutzer fragen) offensichtlich nicht stattgefunden. Daher jetzt wieder da (Rillke hatte die Datei wiederhergestellt und aus dem SLA einen normalen LA gemacht, den habe ich auf Schnellbehalten entschieden). --Rosenzweig τ 13:03, 1 March 2014 (UTC)
Da haben Alan und Fastily einen schlechten Job gemacht. --Leyo 13:06, 1 March 2014 (UTC)
Fastily ist eine Löschmaschine und macht leider sehr oft einen schlechten Job --85.178.193.138 22:38, 1 March 2014 (UTC)
Mit so einer Löschung wird behauptet, ich würde URV begehen. Da könnte man ja wenigstens mal fragen. Ich bin ja nicht erst ein paar Tage dabei. --Ralf Roleček 13:57, 1 March 2014 (UTC)
Es fehlen einfach auch Tools, die den Admins so etwas sagen. Hätten wir intelligentere Löschwerkzeuge, ließen sich viele Fehler vermeiden. Das Denken könnten die zwar nicht ersetzen, aber nützliche Tipps reichen ja manchmal schon ;-) -- Rillke(q?) 22:38, 1 March 2014 (UTC)
Ist es möglich, bei zu löschenden Dateien einzublenden, wieviele Bilder vom Uploader kommen, wann erster und letzter Upload waren? --Ralf Roleček 20:29, 3 March 2014 (UTC)

Brief

Merkwürdig, wie hier der Brief eines Terroristen File:ZiadLetter1.jpg File:ZiadLetter2.jpg File:ZiadLetter3.jpg File:ZiadLetter4.jpg als "public domain" behandelt werden darf. Das ist Unsinn. Der Brief ist urheberrechtlich geschützt und unterliegt den Rechten der Erben. Simplicius (talk) 17:06, 3 March 2014 (UTC)

Nur, falls man dem Inhalt SH zubilligen mag. So klar ist das aber nicht. --Ralf Roleček 17:25, 3 March 2014 (UTC)
Löschantrag ist gestellt, da kann wer mag mitdiskutieren. --Rosenzweig τ 17:40, 3 March 2014 (UTC)
Das ist wohl die richtige Lösung. Ich kann mich nicht pro oder kontra entscheiden. --Ralf Roleček 20:31, 3 March 2014 (UTC)

Kat-Liste

Hallo, gibt es ein Tool, dass die von einem Nutzer angelegten Commons-Kats auflistet ? Gruss --Wistula (talk) 06:05, 4 March 2014 (UTC)

https://tools.wmflabs.org/xtools/pages/index.php?name=Wistula&lang=commons&wiki=wikimedia&namespace=14&getall=1, allerdings funktionieren die Links nicht und die Liste ist nur nach Datum sortierbar --Didym (talk) 14:46, 4 March 2014 (UTC)
Thank you! --Wistula (talk) 17:57, 5 March 2014 (UTC)

Bilder in Commons von Vitipendium übernehmen

Was muss man tun bzw. wie kann man von Projekt [[1]] Bilder die eine freie Lizenz für die Verwendung in anderen Projekten haben, in Commons hochladen. Danke HG Karl --Bauer Karl (talk) 08:46, 6 March 2014 (UTC)

Zur Zeit ist da noch nichts zu holen, insbesondere kein Bild-Beispiel mit irgendeiner Lizenz. Auf der Projekt-Seite sagen sie, dass sie Medien von GreenCommons nutzen wollen. Zum Beispiel wäre ein klares CC-BY-SA-NC hier nicht erlaubt. Umgekehrt von Commons kopieren, komplett mit Lizenz, klar, hol Dir ein paar gängige Vorlagen mit den SVGs, dann kannst Du Beschreibungsseiten teilweise übernehmen (Datum-Autor-Lizenz, das erledigt nebenbei schon mal das "BY" aus "CC BY attribution".) –Be..anyone (talk) 09:50, 6 March 2014 (UTC)

Wartungsarbeiten auf Commons?

Finden aktuell irgendwelche Wartungsarbeiten auf Commons statt oder habe ich ein Problem am Rechner? Bei mir laden hier sämtliche Javascripte nicht mehr und da erkennt man mal für was das alles genutzt wird. --Slick (talk) 00:08, 16 March 2014 (UTC)

Gewöhnlicherweise hilft http://status.wikimedia.org weiter.    FDMS  4    09:45, 16 March 2014 (UTC)
Lag auf meiner Seite. Problem behoben. Danke --Slick (talk) 10:09, 16 March 2014 (UTC)
This section was archived on a request by: Slick (talk) 10:09, 16 March 2014 (UTC)

Formaler Einspruch gegen den ordnungsgemäßen Ablauf der Commons:Photo_challenge im Monat Februar

Ich protestiere hiermit gegen Änderungen wie diese und erhebe hiermit formal Einspruch gegen den ordnungsgemäßen Ablauf der Photo Challenge im Monat Februar. Unabhängig davon ob mein Bild was gewonnen hätte, finde ich die Entfernung aus der Kategorie sehr kurios. Oder ist jetzt zukünftig ein Nutzer in der Pflicht permanent zu prüfen ob nicht seine Bilder mehr oder minder heimlich aus den Wettbewerbskategorien entfernt wurden? --Slick (talk) 13:55, 16 March 2014 (UTC)

Es wäre m.E. zielführender, wenn du den betreffenden User (User talk:Llann Wé²) einfach mal ansprechen würdest. --Túrelio (talk) 14:05, 16 March 2014 (UTC)
Wenn die Lottofee Kugel aus der Ziehungs verschwinden ließ wende ich mich auch an die Lottogesellschaft und nicht an die Lottofee. Unabhängig davon ist der Kern der Aussage das m.E. damit der Ablauf des Votings nicht korrekt war, ungeachtet der Motivation des Editors. --Slick (talk) 14:13, 16 March 2014 (UTC)
Angenommen der entfernende Benutzer hätte einen validen Grund dazu, würde sich die Sache mit der Lottofee erübrigen. -- Rillke(q?) 12:38, 17 March 2014 (UTC)
In der Tat hat das Gallery-Listing (wegen unklarer Vorschriften) durch den nominierenden Benutzer gefehlt. Zum 2. Problem: Gegen Vandalismus kann man nicht viel unternehmen, als ihn rückgängig zu machen und die Datei wieder zu listen. Das sollte aber auf Commons:Photo_challenge besprochen werden. -- Rillke(q?) 12:53, 17 March 2014 (UTC)
This section was archived on a request by: Rillke(q?) 12:53, 17 March 2014 (UTC)

Dreher im Bild

File:Wueppesahl-17.jpg – Wie kriegt man hier den Dreher aus dem Bild raus? Danke! -- 92.72.141.149 08:26, 18 March 2014 (UTC)

Ich habe einen Bot beauftragt: [2]. Sollte in Kürze gedreht werden. --тнояsтеn 08:32, 18 March 2014 (UTC)
Und erledigt. --тнояsтеn 09:56, 18 March 2014 (UTC)
This section was archived on a request by: тнояsтеn 09:56, 18 March 2014 (UTC)

Baustein auf deutsch

Könnte bitte jemand Template:Cultural property of regional significance in Switzerland analog zu Template:Cultural_property_of_national_significance_in_Switzerland mit einer deutschen Version und Beschreibung versehen? Dankesehr! --193.18.240.18 07:01, 6 March 2014 (UTC)

Halb fertig, beide Vorlagen (national+regional) sagen scheinbar noch "unknown" statt "unbekannt", oder das ist weil ich en-GB (nicht de) habe. Und die Kategorie für regional ohne Nummer gibt es noch nicht, vielleicht ist das ja auch gut so. –Be..anyone (talk) 07:26, 6 March 2014 (UTC)
Wenn man auf deutsch stellt, steht da "Unbekannt": https://commons.wikimedia.org/wiki/Template:Cultural_property_of_regional_significance_in_Switzerland/de?uselang=de --тнояsтеn 07:39, 6 March 2014 (UTC)
Aber nur in der Vorlage, nicht wenn sie eingebunden ist. --Indeedous (talk) 10:16, 6 March 2014 (UTC)
Kann nicht ganz folgen... das Beispiel hat eine Nummer, wo soll da "unknown" bzw. "unbekannt" stehen? --тнояsтеn 11:38, 6 March 2014 (UTC)
Ah, sorry, hab alles falsch verstanden. Du hast natürlich recht. --Indeedous (talk) 20:13, 6 March 2014 (UTC)

PD-alt in Commons übernehmen

http://www.pirnaer-rundschau.de/images/scaled/Foto_Steinbrecher_1909_WV_754_453x273.jpg

Der Maler Robert Sterl ist vor ~72 Jahren verstorben. Kann ich z. B. obiges Bild hochladen nur mit source http//... + Angabe Lizenz {{Bild-PD-alt}}, d. h. sind die Bilder jetzt prinzipiell frei, egal wer sie besitzt, gescannt, fotografiert / reproduziert und ins Netz gestellt hat? Was müsste ins Feld Urheber rein - die Rechte sind ja abgelaufen? Danke --Frze > talk 04:05, 7 March 2014 (UTC)

Das Bild ist frei, weil der Urheber über 70 Jahre tot ist und weil das Werk vor 1923 geschaffen wurde. Die richtige Linzenz lautet daher {{PD-Art|PD-old-auto-1923|deathyear=1932}}. Hier ist das Bild etwas größer. mfG --Trzęsacz (talk) 07:02, 7 March 2014 (UTC)
Urheber ist der Künstler. --тнояsтеn 07:12, 7 March 2014 (UTC)
тнояsтеn Danke - die Website muss ich mit angeben?? Trzęsacz Danke - Deine angegebene Version ist zwar farblich günstiger, aber leider pixelmäßig kleiner und links beschnitten. --Frze > talk 07:42, 7 March 2014 (UTC)

Zeicheneingabe mit <AltGr>-Taste

Hallo zusammen. Seit ein paar Tagen kann ich bestimmte Zeichen, die die <AltGr>-Taste benötigen, wie zum Beispiel {~ oder } oder auch @ auf den Commons-Seiten nicht mehr eingeben. Es kommen da nur so merkwürdige Zeichen wieː ˈ̪

Merkwürdigerweise habe ich keine Probleme bei Artikeln der deutschsprachigen Wikipedia.

Hat jemand dazu eine Lösung parat?

(BTW: Firefox V28.0)

Grüße --hdamm (talk) 12:09, 21 March 2014 (UTC)

Geh mal zu den Eingabeeinstellungen (ganz oben, links neben deinem Benutzernamen auf die eingestellten Sprache bzw. das Symbol davor klicken und dort zu "Eingabeeinstellungen" wechseln). Ist hier die native Tastatur ausgewählt? --тнояsтеn 12:21, 21 March 2014 (UTC)
Jetzt ja ;-)
(Ich hatte da für Englisch das "Internationale Phonetische Alphabet" angekreuzt. Keine Ahnung, wie das da hin kommt.) Nach Brauser-Neustart funktioniert jetzt wieder alles, wie es sollte. 1000 Dank. --hdamm (talk) 14:27, 21 March 2014 (UTC)
This section was archived on a request by: hdamm (talk) 14:29, 21 March 2014 (UTC)

Quellennachweis beim Flyer von Wisdom Valley

Hallo,

kann man jemand überprüfen, ob der Quellennachweis für die zwei Bilder exakt geführt ist? Dachte immer, es muss auch ein Link angegeben werden (oder zumindest Wikimedia Commons (statt Wikipedia) sowie die Lizenz des Bildes. Ebenso fehlt eine Zuordnung der Urheber zu den Bildern. --217.247.88.96 20:49, 3 March 2014 (UTC)

Hat niemand Ahnung davon, wie man korrekt Quellen angibt? --141.89.215.91 16:54, 9 March 2014 (UTC)
Hallo Unbekannter,
welches 2. Bild meinst du denn?
Das längliche Schema dürfte rechtlich eine Bearbeitung (derivative) seitens Wisdom Valley sein, unter Verwendung der unter "Quellenangaben" aufgelisteten Materialien. Ah, jetzt verstehe ich, du meinst du beiden dort aufgelisteten Bilder. Das ist eigentlich nicht korrekt, weil man weder weiß um welche Bilder es sich handelt, noch die die Angabe Wikipedia:dingsbums korrekt, wenn mit dingsbums eigentlich der Urheber gemeint ist. Allerdings erhält das Schema eigentlich auch nichts mit nennenswerter Schöpfungshöhe. Vielleicht mal User:Ecelan und User:Tvskyfreak fragen, ob die eine Idee haben. --Túrelio (talk) 19:56, 9 March 2014 (UTC)

Deutsche Fotothek / Landkarten nach Commons

Dobritz + Leuben - Kartenausschnitt von einem Teil des Kurfürstentums Sachsen - Petri - nach 1759 - Fotothek.jpg

Die Fotothek hat Commons viele Fotos zur Verfügung gestellt. Einiges noch nicht.

  1. Mir geht es um einzelne Landkarten(ausschnitte), die man sich online ansehen kann, aber nachweislich nur dort als Einzelexemplare vorhanden sind. Kann ich Screenshots davon hochladen? Unter welcher Lizenz?
  2. Messtischblätter 1:25.000, Scans aus meinem Archiv: Bis zu welchem Jahr dürfen die eingestellt werden? 1923? 1943? Urheber (70 Jahre tot) sind ja schlecht als Einzelpersonen ermittelbar. Unter welcher Lizenz müssen die veröffentlicht werden?
  3. Mit meiner 0-8-15-Digitalkamera könnte ich Repros bei einem Besuch vor Ort bei der Kartenabteilung in Dresden machen. Wenn es evtl. Wünsche gibt, würde ich die gern mit erledigen wollen.

LG --Frze > talk 06:29, 8 March 2014 (UTC)

Pictogram voting info.svg Info: de:WP:URF#Deutsche Fotothek / Landkarten nach Commons. --тнояsтеn 19:44, 10 March 2014 (UTC)

Tschüß

Kann mal bitte jemand meinen Account und Benutzerseite sperren? --Ralf Roleček 08:44, 10 March 2014 (UTC)

Grumml. Erstmal für 3 Tage gesperrt (freiwillig). Hoffentlich legt sich das wieder. --Túrelio (talk) 09:41, 10 March 2014 (UTC)
Das hat ein Nachspiel. Es geht den Leuten wie den Menschen. Der Kurier berichtet. A Tschö -- Perhelion (talk) 14:45, 10 March 2014 (UTC)
This section was archived on a request by: Perhelion (talk) 11:14, 23 March 2014 (UTC)

Fastily

Es reicht ihm nicht, wie ein Wilder herumzulöschen, eine Bemerkung auf einer einzigen Dateiseite File:14-02-04-Parlement-européen-Strasbourg-RalfR-161.jpg löscht er auch standing. Es gibt mittlerweile mehr als 10 Mailanfragen von Nachnutzern.

Was ist in diesen typ gefahren? --Pölkkyposkisolisti (talk) 10:09, 12 March 2014 (UTC)

Auch wenn ich die ursprünglichen Löschung besagter Fotos nicht gut finde, finde ich es trotzdem unfair, in einer Sprache die Fastily nicht versteht über ihn herzuziehen. Ein riesengroßer Anteil seiner Löschungen sind vollkommen berechtigt und unkontrovers, weil wir hier sonst schon längst nur noch Selbstdarstellungsfotos, Werbebildchen und grottenschlechte Bilder von Katzen, Hunden und Penissen hätten. Nicht zu vergessen, dass ohne solche Löschungen Commons schon längst wegen massenhafter Urheberrechtsverletzungen dicht gemacht worden wäre. Auch dass der von dir erwähnte Hinweis gelöscht wird, find ich gut und richtig. Ich stelle mir gerade vor, dass für jedes gelöschte Bildchen ein Link eingefügt wird, wo die Datei sonst zu finden ist. Klar ist das etwas überspitzt, aber wo soll man sonst die Grenze ziehen? --Indeedous (talk) 10:44, 12 March 2014 (UTC)
Die URL ist jetzt im Logbuchauszug zu sehen. Das muss reichen. Wenn Ralf möchte, kann ich den Verweis wieder entfernen. Die Löschung erfolgte gemäß Richtilinienvorschlag F7. Was fragen denn die Nachnutzer an, und wo hast Du die Mailanfragen? Betrifft es nur diese Datei? -- Rillke(q?) 11:19, 12 March 2014 (UTC)
Naja, wenn Richtlinien das Wichtigste sind.... Mails beinhalten sowas wie "Noch bis letzte Woche war die Lizensierung für nichtkommerzielle für dieses Bild frei, wenn wir Ihren Namen als Urheber unter dem Bild nennen. Hat sich etwas daran geändert?", das ist nur wahllos herausgegriffen. Die Mailanfragen habe ich natürlich im Posteingang. Offenbar haben Redaktionen gelernt und speichern sich Screenshots der Bildquellen. Es betrifft nicht nur diese Datei aber die besonders häufig. Es macht echt keinen Spaß mehr. Überall bekommt man nur Knüppel zwischen die Beine, in WP warden Bilder gelöscht, weil ich Artikel damit zumülle und ich solle meine Fotos woanders verkaufen. Hier solche Richtlinientheater. @Rillke, du kannst nix dafür und dich meine ich auch nicht. Aber ich werde für mich meine Konsequenzen ziehen. --Pölkkyposkisolisti (talk) 11:34, 12 March 2014 (UTC)
Irgendwie raffe ich es immer noch nicht ganz, wieso bekommt Du die Mails, wenn Ralf Roletschek als Autor genannt wird. Magst Du mir auf die Sprünge helfen? Angenommen die bist eine Ralf-Socke, warum lässt Du dann Deinen Hauptaccount sperren und arbeitest unter diesem unaussprechbaren Sockennamen weiter? Übrigens kannst Du die Seite gern wieder anlegen; ich gebe ihr maximal 3 Tage und dann kommt irgendein Clean-Up-Admin vorbei und der Löschlogbuchauszug wird noch unübersichtlicher. Und natürlich richtet sich Richtlinientheater und Knüppel zwischen die Beine auch gegen meine Löschung. Vielleicht ist es aber sinnvoller den Fokus und die Kraft auf die Wiederherstellung der Dateien zu legen; ich bin sicher, es gibt einen Weg, die löschenden Administratoren mit einem umfassenden und eindeutigen Genehmigungsschreiben zu überzeugen. -- Rillke(q?) 12:07, 12 March 2014 (UTC)
Ein solches Schreiben wird es nicht mehr geben. Ich wurde schon komisch angesehen, daß erstmals vom Europaparlament eine schriftliche Bestätigung verlangt wurde. Alle Agenturen der Welt akzeptieren die mündliche Genehmigung. Ich mache mich doch da nicht zum Affen. Wenn ich dort beheupte, ihre Genehmigung reicht nicht aus (weil sie die nicht erteilen dürfen), bezichtige ich sie der Lüge, wie das etliche im Löschantrag getan haben. Nicht mit mir. Das geplante zweite Fotoprojekt in Straßburg habe ich natürlich abgesagt. --80.153.21.246 14:22, 12 March 2014 (UTC)

Was wäre eigentlich, wenn unter diesem Foto ein anderer Name stehen würde? Dann würde das doch jemand herholen und alles wäre schick? Und was passiert, wenn die gelöschten Bilder auf der Homepage des Europaparlamnts veröffentlicht würden? --Ralf Roleček 18:52, 15 March 2014 (UTC)

Zu 1.: Wahrscheinlich wäre es so. Dann würde irgendwann irgendjemand, z.B. Funfood vorbeikommen und die Datei kategorisieren, und zum Schluss würden Stefan4, Eleassar oder russavia einen Löschantrag stellen. Zu 2. Schick, warum nicht? Aber wenn sie hierher übertragen werden, passiert mit ihnen das gleiche wie unter 1. beschrieben. -- Rillke(q?) 19:18, 15 March 2014 (UTC)
Ich gebe dir Recht, das würde wohl passieren. Aber das ist schon ziemlich verrückt. Bilder vom Bundesarchiv und der Fotothek, die ganz klar Urheberrechtsverletzungen sind, werden nicht beanstandet und Freigaben vom Europaparlament werden angezweifelt. Die Fotos von Jewgeni Chaldey wurden erst nach jahrelangem Krampf gelöscht, obwohl die Rechtslage glasklar ist, offensichtlich heimlich aufgenommene Nacktbilder am Strand bleiben bestehen... --Ralf Roleček 19:50, 15 March 2014 (UTC)
Ich stimme mit Rillke völlig überein. Ich möchte hier nur einen möglichen Zusammenhang knüpfen.AN/U --95.91.249.168 11:40, 19 March 2014 (UTC)

Dieser Fastily schießt gerne aus der Hüfte und ich bezweifle mittlerweile ernsthaft, dass er die Löschdiskussionen überhaupt nur überfliegt. Aber direkt machen kannst du dagegen nichts - das ist hier wie auf de.wiki. --High Contrast (talk) 17:18, 19 March 2014 (UTC)

Pictogram voting info.svg Info siehe auch de:WD:Kurier#Nachtrag zu „Mal wieder: Ärger mit Commons“ / „Weitere Löschwut auf Commons“. --тнояsтеn 13:04, 20 March 2014 (UTC)

This section was archived on a request by: Perhelion (talk) 11:13, 23 March 2014 (UTC)

Bad quality II

ist es möglich die Datei File:Führanlage.ogg besser aus dieser zu importieren? Wenn ja, einfach drüberladen ;) Eigentlich hatte ich sie mit dem Youtube-Editor bearbeitet, danach mit dem PLC-Player umgewandelt. Cherubino (talk) 12:46, 22 March 2014 (UTC)

This section was archived on a request by: now Help_talk:Converting_video#VLC-Player -- Cherubino (talk) 12:38, 23 March 2014 (UTC)

Pressebilder uploaden

Viele Hersteller z.B: HTC, Samsung, Sony, Allview stellen ihre Geräte als Pressebilder zur Verfügung, darf man diese hier uploaden und dann in einen Artikel einbinden?

Ich habe hier so ein Beispiel: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Samsung_Galaxy_S4_logo.svg

Ich finde das gut, weiß aber nicht ob das erlaubt ist? — Preceding unsigned comment added by NeilsMcClean (talk • contribs) 12. März 2014, 13:20 Uhr (UTC)

Dein Beispielbild durfte nicht hier hochgeladen werden, da es sich um ein Pressebild handelt, sonder aus den hier erläuterten Gründen. |FDMS 14:57, 12 March 2014 (UTC)

Ladezeiten

Seit rund 10 Tagen habe ich enorme Ladezeiten ... bei einzelnen Bildern bis zu 5 Minuten. Hat sich hier etwas geändert oder dürfte die Ursache eher an meinem Equipment liegen? --Lienhard Schulz (talk) 18:16, 12 March 2014 (UTC)

Beim Hochladen oder beim Herunterladen? Aufschlussreich könnte einen Blick auf das Webinterface Deines Routers sein. Falls es eine Fritzbox ist: http://fritz.box System->Ereignisse und Internet->DSL-Informationen -- dort stehen Upload und Download-Geschwindigkeiten. Ob die WMF-Server langsamer geworden sind, weiß ich nicht. -- Rillke(q?) 21:29, 12 March 2014 (UTC)

Wie kann ich zu einem Thema ein entsprechendes Foto plazieren ...

... bzw. einen bereits bestehenden Artikel um eben dieses Foto oder auch andere ergänzen?

Wer könnte mir hier einen kleinen Tipp gegeben?

Danke. — Preceding unsigned comment added by H.mueller.redaktionsdienst (talk • contribs)

Ich habe das mal übernommen: meine Bearbeitung. Welche Möglichkeiten es gibt, zeigt die Hilfeseite de:Hilfe:Bilder. --тнояsтеn 18:08, 13 March 2014 (UTC)

Commons:Quality images/de

Auf Commons:Quality images/de steht bei mir im ersten Absatz „-100 Bilder“ – auf der englischen Seite passt die Angabe (64 700). Weiß jemand, wie und wo man das korrigieren kann? --ireas (talk) 21:35, 25 March 2014 (UTC)

Das Problem:
{{formatnum:{{PAGESINCATEGORY:Quality images}}|R}} ergibt auf Seiten deren Sprache auf Deutsch festgelegt ist 64.864
auf Seiten mit Englischen Spracheinstellungen dagegen 64864
Der Punkt wird von {{#expr: dann als Komma interpretiert und 64.864 - 100 = -35.136. Dann wird das ganze durch Hundert geteilt (-0.35136), es wird abgerundet (-1) und mit Einhundert multipliziert -100. Da ist das Ergebnis. Die Lösung wäre alle Kommas und Punkte, die von PAGESINCATEGORY zurückgegeben werden per Lua rauszuschmeißen. -- Rillke(q?) 22:36, 25 March 2014 (UTC)
@Rillke: Super, danke dir fürs Ändern! :-) --ireas (talk) 22:49, 25 March 2014 (UTC)
This section was archived on a request by: Rillke(q?) 22:44, 25 March 2014 (UTC)

Proposed optional changes to Terms of Use amendment

Hello all, in response to some community comments in the discussion on the amendment to the Terms of Use on undisclosed paid editing, we have prepared two optional changes. Please read about these optional changes on Meta wiki and share your comments. If you can (and this is a non english project), please translate this announcement. Thanks! Slaporte (WMF) 21:56, 13 March 2014 (UTC)

Vorlagen lizenzkonform auf anderen Namen verschieben.

Auf Wikipedia kann man Artikelinhalte auslagern lassen, so dass auch die Versionsgeschichte erhalten bleibt. Aus lizenztechnischen Gründen und Gründen der Nachvollziehbarkeit würde ich gerne den Vorlageninhalt von Template:Naturdenkmal Österreich und Unterseiten auf Template:Naturdenkmal Deutschland verschieben lassen und dann inhaltlich entsprechend anpassen. Muss man sich da irgendwo eintragen oder wer kann das tun? --Pustekuchen2014 (talk) 12:20, 17 March 2014 (UTC)

Ich glaube das können bei uns nur Stewards und Importeure (von letzteren haben wir keine). Aus anderen Wikis kann ich Dir etwas holen aber Versionen des eignen Wikis duplizieren, können Admins nicht. DerHexer dürfte in dieser Sache inzwischen einiges an Erfahrung haben. -- Rillke(q?) 12:49, 17 March 2014 (UTC)
Kannst du die nicht einfach kopieren? Ein Eintrag auf der Diskussionsseite mit einer Angabe ähnlich "Aus Vorlage: xxxx Stand xxxx entnommen" als Quelle sollte reichen. --Denniss (talk) 12:53, 17 March 2014 (UTC)
Dann am besten gleich beim Erstellen in die Zusammenfassungszeile. -- Rillke(q?) 13:07, 17 March 2014 (UTC)
Wenn gewünscht, kann ich aber auch gerne die Versionsgeschichte duplizieren. Einfach wieder anpingen. ;-) Grüße, —DerHexer (Talk) 13:10, 17 March 2014 (UTC)
Dann kopiere ich es einfach mit Copy und Paste und die Versionsgeschichte wird dann nachträglich eingefügt? Das klingt mir nach der saubersten Option.
Noch eine andere Frage dazu: ich habe keine Ahnung ob ich die Vorlage dann zügig auf einen funktionierenden Stand bekomme. Sollte ich es dann vielleicht eher in den Benutzernamensraum kopieren? --Pustekuchen2014 (talk) 13:33, 17 March 2014 (UTC)
Löschanträge laufen 7 Tage. Wenn Du auf die Vorlage schreibst, {{warning|Work is in progress ~~~~}} sollte aber auch gar keiner auf die Idee kommen, einen LA zu stellen. -- Rillke(q?) 14:37, 17 March 2014 (UTC)
Ok, danke Rillke, so habe ich das mal gemacht. Wenn DerHexer nun so freundlich wäre und die Versionsgeschichte duplizieren würde? :-)
Template:Naturdenkmal ÖsterreichTemplate:Naturdenkmal Deutschland
Template:Naturdenkmal Österreich/deTemplate:Naturdenkmal Deutschland/de
Template:Naturdenkmal Österreich/docTemplate:Naturdenkmal Deutschland/doc
Template:Naturdenkmal Österreich/layoutTemplate:Naturdenkmal Deutschland/layout
--Pustekuchen2014 (talk) 15:37, 17 March 2014 (UTC)
Erledigt. Grüße, —DerHexer (Talk) 11:27, 18 March 2014 (UTC)

Kriegspressequartier Alben 1914 - 1918 der ÖNB

Hi, der Benutzer Silar (offenbar polnischen Ursprungs) hat (u.a.) rund 100-200 Fotos aus der digitalen Sammlung "Kriegspressequartier Alben 1914 - 1918" der ÖNB (Details: Category:Kriegspressequartier Alben 1914 - 1918) hochgeladen, diese aber - ich sage mal höflich - etwas nachlässig konfiguriert: Dateiliste (nur ein Auszug). Ich bin dabei, mir die gesamten Beiträge dieses Benutzers etwas näher anzuschauen (und darüber war er wohl offenbar nicht amüsiert, aber das ist eine andere Geschichte).

Speziell zu den 1. Weltkrieg-Fotos des Kriegspressequartiers (der Propagandaabteilung der österreichisch-ungarischen Armee) korrigiere ich wie folgt: [3]. {{PD-Poland}} ist offensichtlich ein fail, aber liege ich (da meistens keine Autoren bekannt sind) mit {{Anonymous-EU}} + {{PD-1923}} richtig? Das Problem ist: 1. Sowohl {{Anonymous-EU}}/{{PD-1923}} als auch die Alternativen {{PD-1996}}, {{PD-Austria}} und {{PD-Austria-1932}} basieren im Wesentlichen auf eine vorherige "Veröffentlichung". Die kann aber ich aber nicht nachweisen (und ich finde auch bei der ÖNB darüber keinen Hinweis). 2. Auch {{PD-EU-unpublished}} (in der Version {{PD-EU-unpublished |country=Austria }}eine bisher nicht genutzte Vorlage hilft da nicht weiter (siehe auch de:editio princeps (Urheberrecht)#Rechtslage in Österreich) - auch vor dem Hintergrund, weil die Sammlung erst vor kurzem bei der ÖNB online ging. {{PD-old}} macht ohne Autor keinen Sinn (der letzter Veteran des Ersten Weltkriegs verstarb übrigens 2011). Es gäbe noch diverse andere Varianten, aber es kann auch gut sein, dass ich vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr sehe. Wäre nett, wenn sich in dieser Sache jemand äußern könnte. Danke hierfür. Gunnex (talk) 10:53, 19 March 2014 (UTC)

Hmmm... Keiner? Okay, ich kläre das nunmehr direkt mit der Österreichische Nationalbibliothek. Das wollte ich eigentlich vermeiden, denn die werden u.U. nicht "amused" sein. Mal schauen, was dabei rauskommt. Gunnex (talk) 10:32, 21 March 2014 (UTC)
Bei de:WP:Urheberrechtsfragen bekommst du sicher kompetente Auskunft. --тнояsтеn 11:27, 21 March 2014 (UTC)
Achja, das gibt's ja auch noch. Danke. Hab's mal rüberkopiert. Gunnex (talk) 12:22, 21 March 2014 (UTC)

Sommerjugendolympiade 2014 in Nanjing, China

Im Januar 2012 war ich überraschend und kurzfristig zur ersten Jugend-Winterolympiade in Innsbruck, habe dort vor allem viel Erfahrung sammeln können, was ich hier protokolliert habe. Durch meine Teilnahme dort habe ich jetzt eine Akkreditierung für Nanjing bekommen und es besteht die Chance, daß dort auch mehr von uns fotografieren können. Ich weiß es noch nicht definitiv aber ich vermute stark, daß einige weitere Commonsfotografen eine Akkreditierung bekommen könnten. Außerdem werden ganz dringend auch Helfer benötgt. Bevor ich jetzt in Aktionismus verfalle, möchte ich abklären, ob überhaupt jemand Interesse und Erfahrung hat, daran teilzunehmen. Vor allem möchte ich auch Chinesen ansprechen, bevor wir als Meute aus Europa anrücken. Wie stelle ich das am besten an? Village Pump? --Ralf Roleček 21:37, 19 March 2014 (UTC) Edit: Falls die Frage kommt, was das Ganze soll... Die Sportler sind 15-18 Jahre, also fast ausnahmslos (noch) nicht relevant für eigene Artikel. Erst kürzlich hat jemand Bilder von mir kategorisiert, da war ein Goldmedaillengewinner von Sotchi und mehrfacher Weltmeister von 2014 dabei: Shim Suk-hee. Man kann natürlich nicht erraten, wer mal groß rauskommt aber auf jeden Fall ist das Potential da...

Lizenzinformation / Namensnennung auf vorhandenen Bildern deutlicher gestalten? Best Practice? Batch-Verfahren?

Hallo zusammen! In letzter Zeit stelle ich fest, dass zunehmend meine Fotos in Web- und Printpublikationen verwendet werden. In den seltensten Fällen wird gemäß CC-BY-SA der Name korrekt genannt, meist steht dort nur: Quelle: Tuxyso. Da ich grundsätzlich niemandem etwas Böses unterstelle und manchmal selbst nicht ganz im Lizenzdickicht durchblicke, würde ich ich meine vorhandenen Bildern (und zukünftige) gerne deutlich kennzeichnen, etwa so, dass ich eine Namensnennung der Art

Tuxyso / Wikimedia Commons / CC-BY-SA-3.0

vorschreibe, um Nachnutzern die Namensnennung zu vereinfachen. Meine Fragen dazu:

  1. Gibt es eine Art "Best Practice" wie man die Namensnennung in die Bildbeschreibungsseiten einbauen sollte? Nach Durchsicht der User-Seiten etlicher Commons-Fotografen scheint dabei jeder sein eigenes Süppchen zu kochen.
  2. Gibt es eine Möglichkeit alle vorhandenen Bilder en bloc mit dieser Zusatzinformation zu versehen?
  3. Ist eine solche Ergänzung für vorhandene Bilder überhaupt rechtskräftig, da die Quelle (Wikimedia Commons) des Bildes ja eigentlich gar nicht genannt werden muss, oder gehört Wikimedia Commons dann mehr oder minder zum Namensbestandteil und ist durch die Namensnennung gedeckt?

Ich bin für Tipps jeglicher Art dankbar! --Tuxyso (talk) 08:40, 20 March 2014 (UTC)

Eine Möglichkeit ist die dafür geschaffene Credit-line-Vorlage zu verwenden (Beispiel: File:BereifteBaeumeKlinikumAachen.JPG).
Übrigens kein spezielles Commons-Problem, siehe die %-Werte in File:30C3 Commons Machinery 2.jpg. --Túrelio (talk) 09:10, 20 March 2014 (UTC)
Wenn ich den guten Willen der Namensnennung erkennen kann, 99% nach CC-Lizenz dies aber nicht korrekt tun, wäre meine Folgerung aber nicht, dass es sich um 99 Prozent Deppen handelt, sondern dass die Lizenz nicht gut handhabbar ist bzw. dass die korrekte Namensnennung nicht gut kommuniziert wird. Die Handhabbarkeit möchte ich gerne mit deutlicher Kennzeichnung auf der Bildbeschreibungsseite verbessern. --Tuxyso (talk) 09:18, 20 March 2014 (UTC)
Dein AGF3 ehrt dich. Ich gehe aber eher von einer Denke (sofern da überhaupt gedacht wird) aus, das Bild ja eh "frei", da brauch ich mir keine weitere Mühe mit zu machen. Das sieht man doch selbst bei den regelmäßigen Diskussionen auf :de, wo immer wieder behauptet wird, es wäre ja ach so kompliziert CC-lizenzierte Bilder zu nutzen. Und dort handelt es sich immerhin um Leute, die von Urheberrecht durchaus eine Vorstellung haben. --Túrelio (talk) 09:24, 20 March 2014 (UTC)
Nachtrag: Die Credit Line müsste ich aber auf jedem Foto manuell ergänzen, oder lässt sich das auch über Vorlagen umsetzen? --Tuxyso (talk) 09:20, 20 March 2014 (UTC)
Help:VisualFileChange.js – damit nicht.    FDMS  4    09:22, 20 March 2014 (UTC)
Vielen Dank für den Tipp. Dieses Tool war mir bisher völlig unbekannt. Offenbar muss ich mir für die Credit Line aber ein Regex basteln. Oder gibt es da schon eine vorgefertigte Funktion für die Ergänzung einer Credit Line? Zum Löschen möchte ich meine eigenen Bildern ja nicht vorschlagen :) --Tuxyso (talk) 09:28, 20 March 2014 (UTC)
[BK] Du könntest z. B. bei Bildern ohne other versions other versions= durch other_versions= |other_fields= {{Credit line|Tuxyso / Wikimedia Commons / CC-BY-SA-3.0}} ersetzen lassen, das dürfte ganz einfach gehen, für andere filedescs müsstest du dich aber ein bisschen spielen.    FDMS  4    09:33, 20 March 2014 (UTC)
Könnte ich nicht einfach |author=[[User:Tuxyso|Tuxyso]] durch |author=[[User:Tuxyso|Tuxyso]] |other_fields= {{Credit line|Tuxyso / Wikimedia Commons / CC-BY-SA-3.0}} ersetzen? --Tuxyso (talk) 09:38, 20 March 2014 (UTC)
Sehr weise – geht auch, und author ist wohl immer gleich. Genaugenommen heißt die Lizenz übrigens CC BY-SA 3.0, aber das ist wohl nicht so wichtig.    FDMS  4    11:31, 20 March 2014 (UTC)
[BK] Öhm – müssen in deinem Beispiel nicht Nachnutzer explizit auch das [» please add this credit below or near the image] unter oder neben die Bilder schreiben? Außerdem ist das CC irgendwie doppelt …    FDMS  4    09:20, 20 March 2014 (UTC)
Mag sein, ich hab das ja nicht als Patentlösung verkauft, sondern nur als eine mögliche Lösung. --> Template:Credit line
Langfristig am sichersten (wenn man z.B. selbst nicht mehr so häufig on-wiki ist) wäre sicher eine (1) eigene Vorlage, die man in all seine Bildbeschreibungen setzt. Die Vorlage lässt man sich dann schützen, womit ein Vandale höchstens noch die Vorlage aus der Bildseite ganz herausnehmen, sie aber nicht mehr manipulieren kann.
Hier ein paar Beispiele von anderen: User:Kuebi/MyTag, User:Chriusha/Template:Credits, User:Achim Raschka/licence, Template:TUBS/Credits, User:Moko1998/Verwendung. --Túrelio (talk) 09:27, 20 March 2014 (UTC)
Die Anmerkung war eh' nicht bezüglich Lösung allgemein, sondern bezüglich der Lösung für deine Medien. Besonders für Sonderwünsche (Belegexemplar erbeten, ...) sind Benutzerlizenzvorlagen sicher praktisch.    FDMS  4    11:31, 20 March 2014 (UTC)
Ich hab die Credit Line in meinem Commonist drin, da muss ich sie nicht jedes Mal eingeben. --Schwäbin (talk) 09:14, 21 March 2014 (UTC)

Bild überspeichert

Hallo, hier wurde offenbar ein bestehendes Bild mit einem neuen überspeichert - wahrscheinlich versehentlich von einem offenbar sehr unerfahrenen Benutzer. Es wäre mE schön, das alte Bild zu behalten und das neue ebenfalls. Kann das irgendwer korrekt entzerren? Um die Kategorisierung des neuen Bildes kann ich mich kümmern, wenn es sein muss ("Cultural heritage monuments in Bühren" sowie "Ties in Lower Saxony" fiele mir dazu ein). --Dehio (talk) 21:11, 20 March 2014 (UTC)

Trau dich. Das neue Bild zu behalten wird wohl schwierig, weil es vom Überschreiber ja aktiv unter keiner freien Lizenz hochgeladen worden ist.    FDMS  4    21:19, 20 March 2014 (UTC)
Stimmt, das hatte ich übersehen und den doppelte Lizenzierungskasten für einen teils neuen gehalten, was natürlich nicht der Fall ist. Schade, ich gehe davon aus, dass das echt nur ein Versehen war. Ich werde den Benutzer mal auf seiner Diskussionsseite kontaktieren, wenn das nichts nützt notfalls auch im rl ansprechen müssen. --Dehio (talk) 21:29, 20 March 2014 (UTC)
Der Benutzer hat das Bild neu hochgeladen: File:Tie Bühren.jpg. Der runde Stein in der Mauer sieht aus wie ein Mühlstein. -- Niteshift (talk) 07:48, 21 March 2014 (UTC)
Sehr schön. Der Stein soll lt. Brednich (Rolf Wilhelm Brednich: Tie und Anger. Historische Dorfplätze in Niedersachsen, Thüringen, Hessen und Franken. Friedland 2009) auch ein Mühlstein sein, F. B. Jünemann schrieb angeblich von einem Schandstein, um den Hals hängen dürfte aber bei der Größe schwierig sein. --Dehio (talk) 11:01, 21 March 2014 (UTC)

Bild mit scheinbar anderem Format überschrieben?

Hier ist doch irgendwas kaputt gegangen?! File:Politisches System der Vereinigten Staaten.svg Das geht doch eigentlich (schon lange) gar nicht?! (Vlt weiß Excolis mehr?) -- Perhelion (talk) 17:57, 26 March 2014 (UTC)

Nein, das ist eine Sicherheitslücke. -- Rillke(q?) 20:07, 26 March 2014 (UTC)
"You are not authorized to access bug #63139."?? --тнояsтеn 20:12, 26 March 2014 (UTC)
Hast Du einen Account auf Bugzilla? Dann kann ich Dich zur CC hinzufügen. -- Rillke(q?) 20:14, 26 March 2014 (UTC)
Hab ich. Ist nicht so wichtig, CC brauche ich nicht. Wusste bisher nur nicht, dass es auch "geheime" Bugs gibt ;) --тнояsтеn 20:55, 26 March 2014 (UTC)
https://bugzilla.wikimedia.org/enter_bug.cgi?product=Security -- Rillke(q?) 21:02, 26 March 2014 (UTC)
Danke, man lernt nie aus. --тнояsтеn 21:08, 26 March 2014 (UTC)
Embarrassing. Das ist eine SVG-Datei mit eingebetteter PNG-Datei. Wenn man sie im Browser öffnet, bekommt und dann mit Rechts auf die Grafik klickt, wird nur dummerweise die eingebettete PNG-Datei zum Speichern angeboten. -- Rillke(q?) 21:56, 26 March 2014 (UTC)
Die Gouverneure auf der alten Version sollten jetzt stimmen, falls ich schneller als Rillke war. –Be..anyone (talk) 20:15, 26 March 2014 (UTC)
Ja, das warst Du :) -- Rillke(q?) 21:02, 26 March 2014 (UTC)
Danke sehr, da hätte man auch drauf kommen können :-P (vor allem da ich schon einige SVG mit Einbettung gesehen habe... naja). Das mit dem Bugreport wundert mich allerdings auch, wie kommt man denn dann erst auf den Bug (тнояsтеn)?? (Die Datei ist mir nur grad aufgefallen durch den schlechten Thumb, da ich den "Illustration workshop" bisschen abgehakt habe.) Dabei ist mir noch etwas aufgefallen im Bezug alten Version, wie die Erfahrung hier zeigt, können alte Versionen irgendwie verloren gehen. Dass allerdings diese durch eine andere (die aktuelle) Version überschrieben werden ist dann doch noch etwas fragwürdiger/verwirrender und ein Report wert? File:Wappen Pommern.svg -- Perhelion (talk) 07:52, 27 March 2014 (UTC)
Die Bugmeldung war hier bis gestern abend verlinkt. Hellsehen kann ich noch nicht ;-) --тнояsтеn 07:59, 27 March 2014 (UTC)
Ach Mensch, man wird echt betriebsblind, wird Zeit wieder mal bisschen selber zu denken. :-P :-o -- Perhelion (talk) 10:20, 27 March 2014 (UTC)
This section was archived on a request by: Perhelion (talk) 18:37, 4 April 2014 (UTC)

einzelne commonscat-links in WP-Sprachversionen über Wikidata

Schon lange ärger ich mich, dass die commonscat links händisch in den einzelnen Sprachversionen gesetzt werden müssen.
In der russischsprachigen Wikipedia wird auch das in Wikidata erledigt. z. B. ru:Похищение_дочерей_Левкиппа_(картина): In der linken Seitenleiste ist über den links zu den WP-Sprachversionen unter Викиданные der Datensatz auf Wikidata und unter Викисклад die commonscat verlinkt.
So auch in der italienischsprachigen Wikipedia, z.B. it:Museo Bardini, in der linken Seitenleiste unter Altre progetti (2. von unten): Commons; über den WP-Sprachversionen-links.
Warum geht das nicht in allen Sprachversionen?--Oursana (talk) 18:32, 11 March 2014 (UTC)

Falls dich das Thema tiefergehend interessiert, schau mal auf Wikidata:Wikidata:Wikimedia Commons. Ein Problem scheint zu sein, dass oft Wikipedia-Artikel mit den passenden Commons-Kategorien verlinkt werden und es kaum Galerie-Seiten gibt, die eigentlich das Pendant zu Artikeln wären. --Indeedous (talk) 13:50, 12 March 2014 (UTC)
Galerie-Seiten sind zwar das Pendant, aber Kategorien sind in meinen Augen bessere Ergänzungen für Wikipedia-Artikel. Am besten wäre wohl so etwas wie en:Template:Commons and category-inline in der deutschsprachigen Wikipedia, wobei meiner Meinung nach die Galerie in Klammer sein sollte. |FDMS 15:15, 12 March 2014 (UTC)
Stimme FDMS4 zu. --High Contrast (talk) 17:32, 12 March 2014 (UTC)
An der technischen Lösung für das Problem wird noch gearbeitet. Wie das Problem letztlich gelöst wird ist noch unklar, die Software tut einfach noch nicht alles was dazu so gebraucht würde. Siehe dazu Bugzilla. Ich warte schon ungeduldig! --Kersti (talk) 20:22, 22 March 2014 (UTC)

File:Belchental, Warthegau.jpg

Moin, ich nehme an hier liegt eine falsche Angabe der Lizenz vor. Wenn ich mir das Bild anschaue bezweifel ich das es sich um ein eigenes Werk handelt.

Hello, I think here is an fault with the licence. When I see the picture it can not be an "own work"

--Toen96 (talk) 17:52, 24 March 2014 (UTC)

Betrifft auch die anderen Bilder des neuen Nutzers. --тнояsтеn 20:38, 24 March 2014 (UTC)
Auf der von Toen96 gefundenen Seite hat der Benutzer sein Bild nach zwei Minuten mit was Neuem übermalt, die Beschreibung "Gendarmeriestation" könnte eher zum ersten Bild passen, vielleicht sind das erste Hochlade-Tests. Nochmals sorry wegen Commons talk:Licensing, aber auf der Seite geht's nur um die Lizenz-Richtlinien hier, nicht einzelne Verstösse. –Be..anyone (talk) 23:16, 24 March 2014 (UTC)

Kategorien

Vorhin bin ich in der Kategorie Gothic art auf Bilder wie dieses und ähnliche von der gleichen Veranstaltung gestoßen: File:Castle Party Festival 2010 (4852997745).jpg. Ist diese Serie tatsächlich korrekt eingeordnet? -- Lothar Spurzem (talk) 18:10, 24 March 2014 (UTC)

It's a wiki – bei Bildern die von russavia von Flickr transferiert wurden wirst du dich an die meist völlig sinnlose Bot-Kategorisierung gewöhnen müssen.    FDMS  4    18:49, 24 March 2014 (UTC)

Nein, an derartigen Unsinn soll und muss man sich nicht gewöhnen. Etwaige Bearbeitungen stehen jedem Benutzer frei. --High Contrast (talk) 20:46, 24 March 2014 (UTC)

Das meinte ich mit it's a wiki – er wird es aber nicht schaffen (offensichtliche) Unsinnskategorisierungen ganz zu beseitigen.    FDMS  4    21:00, 24 March 2014 (UTC)
Ich habe auch nicht vor, alle Unsinnskategorien von Hand zu berichtigen oder zu entfernen, zumal ich mich an manches andere in Wikipedia und bei den Commons gewöhnt habe, worüber ich mich allenfalls noch wundere. Es hätte allerdings sein können, dass es so etwas wie einen Bot gibt, der Quatsch wie den von mir gemeldeten entfernt. Viele Grüße -- Lothar Spurzem (talk) 12:54, 25 March 2014 (UTC)
Wenn ein Bot kategorisiert, sind das Ergebnis Unsinnskategorisierungen. Wer Unsinnskategorien loswerden will, muß das per Hand tun, denn nur Menschen sind in der Lage vernünftig zu kategorisieren. Kersti (talk) 13:26, 25 March 2014 (UTC)

Adress-Kategorien

Da Commons allein wegen des Denkmalthemas in den letzten ~ vier Jahren unglaublich in die Tiefe gegangen ist, was Fotos von Bauwerken angeht und auch immer mehr Einzelkategorien zu denselben entstehen, lohnt sich vielleicht folgende Überlegung. Manche Straßenzüge sind fototechnisch vollständig erfasst bzw. sollen es werden. Zu einem Großteil der Objekte bietet sich mangels eigenem Namen des Objekts nur eine Adress-Kategorie an. Durchgesetzt hat sich für Kategorien zu deutschen Objekten die Form ADRESSE (ORTSNAME), wobei die Klammer teilweise auch weggelassen wird – so handhabe ich es ebenfalls – wenn es keine weitere Straße oder einen sonstigen Gegenstand mit diesem Namen gibt. Also wie in de.wikipedia wenn keine Notwendigkeit der Begriffsklärung besteht. Wer will, kann hier einen Regelungsbedarf sehen: auf de.wikipedia gibt es Namenskonventionen, auf Commons offenbar in dieser Frage nicht, zumindest enthält die Unterscheidungs-Klammer der Kategorien teilweise auch den Orts- statt den Gemeindenamen – was deswegen m.E. unsystematisch ist, weil Straßennamen grundsätzlich auf Gemeindeebene vergeben werden und Straßen häufig mehrere Ortsteile durchlaufen.
Dies alles aber nur vorweg. Bei einer Vielzahl vorhandener Objekte zu einer Straße ist das Sortierkriterium innerhalb dieser Kategorie notwendigerweise die Hausnummer (siehe z.B. Category:Hauptstraße (Königswinter)). Hier fängt schon das Problem an, da man einen weiteren "Sortierbefehl" angeben muss, damit es bei mehrstelligen Hausnummern funktioniert (z.B. ::15 oder :::115). Auch zu der Frage, welches Symbol hier Verwendung finden soll, wenn denn überhaupt eines, gibt Commons derzeit keine Empfehlung ab. Dass diese Sortierung gegenwärtig m.E. gar nicht sinnvoll angewendet werden kann, liegt aber in folgendem begründet: Sobald an einer Straße auch ein Objekt mit einer Kategorie besteht, die nicht nach der Adresse benannt ist, funktioniert es nicht mehr. Zwischen den Gebäuden Nr. 13 und Nr. 15 stünde dann z.B. die Kirche, die man mit ::14 dort einordnet. Freilich erscheint die Kirche in der Kategorie eben nicht mit dieser Nummer, sondern nur nach dieser Nummer richtig einsortiert. Bei mehreren Objekten mit einem "eigenen" (Nicht-Adress-)Kategorienamen wird so gar nicht klar, welche Nummer ein bestimmtes Haus hat. Aus diesen Gründen habe ich diese Sortiertechnik aufgegeben und sortiere jetzt nur noch so, dass die Hausnummer 1 direkt oberhalb der Hausnummern 11–19, die Hausnummer 2 oberhalb der Hausnummern 20–29 usw. erscheint statt 1 vor 2, 2 vor 3 usw. Für dieses Problem hätte ich folgende Lösung anzubieten, über deren Akzeptanz ich mir aber noch unsicher bin. Am Beispiel der Kategorie einer Kirche hieße dies im Extremfall: Zusätzlich zu Category:St. Michael (ORTSNAME) wird als Unterkategorie eine Adresskategorie Category:STRAßENNAME HAUSNUMMER (ORTSNAME) angelegt. Die Bilder der Kirche würden also nur in die Adresskategorie einsortiert, diese in die nach dem Kirchenpatron benannte Kategorie. Somit funktioniert es bei der Sortierung wieder: Die Adresskategorie kann in die Straßenkategorie eingeordnet werden und erscheint dort sowohl an der richtigen Stelle als auch mit der richtigen Bezeichnung, die Kategorie mit dem Kirchennamen erscheint in den übergeordneten Bauwerks- und Kirchenkategorien nach dem Ortsnamen einsortiert (da es unverständlich ist, wenn z.B. eine Category:Hauptstraße 75 (Düsseldorf) oder gar die unbeklammerte Variante Category:Karl-Anton-Straße 15 direkt in der Category:1890s churches in North Rhine-Westphalia erschiene). In die Straßenkategorie könnte man beide Kategorien separat einordnen, sodass man die Bilder zu der Kirche sowohl über die Adresse als auch über den Kirchennamen finden kann. Zum Schluss noch ein weiterer Gedanke, warum diese Lösung m.E. ohnehin systematisch richtig ist. Oft untergliedert sich ein Bauwerk mit einem bestimmten Namen in mehrere Bauteile, denen jeweils eine Hausnummer zugeordnet werden kann. Dann ist es ohnehin sinnvoll, Unterkategorien mit der Adresse anzulegen so wie auch für jeden anderen Bauwerksteil (bei Kirchen z.B. eigene Kategorien für die Bleiglasfenster, den Altar usw.). Somit würde man zwei grundsätzlich unterschiedliche Dinge sauber auseinanderhalten können, Bauwerke und diesen zugeordnete Adressen, die ja oft einfach nur einen Gebäudeteil bezeichnen (der nicht selten sonst einfach östlicher Trakt, Altbau usw. genannt werden müsste). Ein weiteres Beispiel neben den Kirchen wäre die Kategorisierung von Villen nach ihren (historischen) Namen, selbst wenn diese Namen aktuell kaum noch Gebrauch finden: Hier müsste unter Umständen einfach zu der vorhandenen Adress-Kategorie eine Category:Villa NAME als Oberkategorie angelegt werden.--Leit (talk) 00:46, 29 March 2014 (UTC)

Schreck lass' nach, bitte keine Mehrnamensunterkategorien! Ich sehe überhaupt kein Problem dabei eine Kirchenkategorie geordnet in Hausnummernkategorien einzuordnen – im Gegenteil, mir erschließt sich der Sinn von Hausnummerkategorien in vielen Fällen nicht. Glaubst du ernsthaft es sucht jemand nach einem Gebäude, weiß aber nicht dass es sich um eine Kirche handelt und hat nur die Hausnummer? Wenn schon Hausnummerkategorien dann sollten diese (gemeinsam mit den benannten Gebäuden) ganz einfach mit den sort keys | 03, | 17 usw. bzw. | 003, | 017, | 123 usw. einsortiert werden, eine Zehnerunterteilung wäre bei Hausnummern sowieso unsinnig.    FDMS  4    12:09, 30 March 2014 (UTC)
Ein weiteres Beispiel: Category:Pfarrhaus (Heimerzheim). Die Kategorie könnte man auch Category:Kirchstraße 25 (Swisttal) nennen. Vorausgesetzt wir haben den Fall, dass es sich um ein ehemaliges Pfarrhaus handelt, so erscheint die Adresse mir der sinnvollere Kategoriename zu sein. Gleiches gilt für den Fall, in dem ein Gebäude historsich zwei verschiedene Nutzungsarten vorzuweisen hat, etwa als Rathaus und als Schulgebäude. Was dann? Es bleibt wieder nur die Adresse als Kategoriename. In der Category:Former schools in Germany würde man dieses Gebäude dann aber nicht über den Ortsnamen finden, weil die Adresse ja dieszbezüglich nichtssagend ist. Ebenso wenig in der Category:Town halls in Rhein-Sieg-Kreis. Ein bestimmter Kategoriename macht auch eine spezifische Einsortierung in den thematisch zum Kategorienamen passenden Oberkategorien möglich und notwendig, z.B. Pfarrhaus -> [[:Category:Rectories in North Rhine-Westphalia|Heimerzheim]] – Sortierung über Ortsnamen oder Kirchstraße 25 -> [[:Category:Kirchstraße (Swisttal)|25]]. Es ist jedenfalls verwirrend, wenn in einer Objekt-Kategorie für die Gebäudefunktionen wie eben category:Rectories in North Rhine-Westphalia die Kategorien mit einem anderen Namen als Pfarrhaus mit dem Ortsnamen drangehängt erscheinen. Da dieser Kategoriename im Einzelfall aber nicht möglich ist, hatte ich die Idee mit der "Mehrnamensunterkategorie", wie du es nennst.--Leit (talk) 11:25, 31 March 2014 (UTC)

Verschiebeverlust

Hallo, ich wollte File:Hauptstraße 38 Holzheim (Pohlheim) 03.jpg nach File:Hauptstraße 36 Holzheim (Pohlheim) 03.jpg verschieben, aber die Datei ging verloren, wie kann ich sie retten? -- Cherubino (talk) 11:10, 30 March 2014 (UTC)

Irgendein bug. Nichts mehr zu machen. Du musst die Seite neu anlegen. --Steinsplitter (talk) 11:33, 30 March 2014 (UTC)
Danke fürs erneute Verschieben. -- Cherubino (talk) 17:05, 30 March 2014 (UTC)