Commons:Ratgeber zur Administratorentätigkeit

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Diese Projektseite in anderen Sprachen:

Deutsch | English | español | français | italiano | 日本語 | +/−

Schaffe, schaffe, Unrat wegmache …

Diese Seite soll Administratoren und zukünftigen Administratoren auf Commons helfen und ihnen die sachgemäße Benutzung der Administratorwerkzeuge näherbringen. Dabei ist diese Seite keine offizielle Richtlinie, sondern ein Ratgeber.

Es gibt zwei bedeutende Unterschiede zwischen der Aktivität als Administrator bei den anderen Wikimedia-Projekten und hier auf Commons, die da wären:

  1. Anders als bei den meisten Wikimedia-Projekten haben Aktionen hier auf Commons das Potenzial, sich auf die gesamte Wikimedia-Gemeinschaft – hunderte anderer Wikis – auszuwirken. Das bringt Verwicklungen sowohl bei der Löschung von Dateien als auch bei der Benutzerinteraktion mit sich.
  2. Anders als bei den meisten Wikimedia-Projekten kann man nicht erwarten, dass die Commons-Benutzer eine gemeinsame Sprache verstehen. Es sollte immer darauf geachtet werden, dass Benutzer, die nicht die gleiche Sprache(n) sprechen wie du, deswegen nicht benachteiligt werden.

Natürlich gibt es auch viele Gemeinsamkeiten zwischen Administratoren auf Commons und bei anderen Wikimedia-Projekten:

  • Es wird erwartet, dass du Beschlüsse der Gemeinschaft in Kraft setzt.
  • Es wird erwartet, dass du im besten Interesse des Wiki handelst.
  • Es wird erwartet, dass du mit anderen Admins Rücksprache hältst, wenn du dir über eine Aktivität unsicher bist.
  • Du solltest zugeben, wenn du einen Fehler gemacht hast und dein Bestes geben ihn wieder zu reparieren.
  • Du solltest bei jenem Projekt, für das du Admin bist, auch erreichbar sein.
  • Du solltest Benutzern helfen, wenn sie darum ersuchen, oder sie an eine Person oder einen Ort verweisen, wo sie Hilfe finden können. (Lass es Leute wissen, wenn du auf Wikipause bist.)

Einrichtung[edit]

  • Füge Babel auf deine Benutzerseite ein, damit andere wissen, welche Sprachen du sprichst.
  • Aktiviere die E-Mail-Funktion in deinen Einstellungen.
  • Admins sollten keinen Hinweis auf ihrer Diskussionsseite haben, dass Anfragen in einem anderen Wiki gestellt werden sollen. Es wird von dir erwartet, dass du angemessen in Commons verfügbar bist und dass du deine Diskussionsseite hier regelmäßig auf neue Nachrichten prüfst.
  • Erwähne auf deiner Benutzerseite (z.B. mittels Userboxen) die Rollen und Rechte, die du aktuell hast (beispielsweise ob du OTRSler oder Lizenzprüfer bist). Wenn du Admin wirst, dann füge jenes auch hinzu.

Empfehlungen für neue Admins[edit]

Auswirkungen einer Dateilöschung[edit]

Commons beherbergt über 25 Millionen Dateien für die anderen Wikimedia-Wikis. Daher kann es leicht vorkommen, dass eine Löschung auf Commons sich auf dutzende Wikis auswirkt. Du kannst mit Hilfe von GlobalUsage überprüfen, ob und wo die Dateien in Einsatz sind.

Beim Löschen von Dateien sollte man mit Vorsicht vorgehen. Allerdings bedeutet das nicht, dass offensichtliche Urheberrechtsverletzungen nicht gelöscht werden sollen, nur weil sie in Verwendung sind. Freie Inhalte sind das wichtigste Grundprinzip von Commons, mehr noch als in anderen Wikis, und daher ist das tatkräftige Entfernen von Urheberrechtsverletzungen eine wichtige Arbeit, die unseren Anspruch stärkt nur freien Inhalten einen Platz zu bieten.

Auswirkungen von Benutzerinteraktionen[edit]

Commons unterstützt die anderen Wikimedia-Projekte, aber wir können dennoch nur durch die Unterstützung dieser anderen Projekte erfolgreich sein. (Warum? Weil es im Ermessen dieser lokalen Projekte liegt, ob sie ihre Benutzer ermutigen, ihre Inhalte lokal oder bei Commons raufzuladen, und das tun sie nur, wenn die Beziehung zu Commons nicht gestört ist.) Daher denke bei der Kommunikation mit anderen immer daran, dass du vielleicht Commons in seiner Gesamtheit repräsentierst. Es ist wichtig, höflich und geduldig zu sein. Weiters steht das Austragen jedweder Nationalkonflikte einer produktiven Zusammenarbeit der Gemeinschaft im Wege und schadet zudem auch dem Ansehen des Projekts.

Wenn wir Aktivitäten durchführen, egal ob als Individuen (z.B. durch das Löschen einzelner Dateien) oder als Gemeinschaft (z.B. die Entscheidung, ob eine bestimmte Lizenz akzeptabel ist oder nicht), müssen wir darauf achten, dass wir die Gründe dahinter erklären und den Input aller Wikimedia-Projekte verarbeiten. In gemeinschaftlichen Diskussion ist die Commons-Gemeinschaft in vielen Hinsichten (aber nicht immer) die Wikimedia-Gemeinschaft. Wir haben Pflichten gegenüber all diesen Benutzern und nicht nur jenen gegenüber, die einen aktiven Account bei Commons haben.

Mehrsprachigkeit[edit]

Richtlinie: Commons:Sprache

Keine Sprache soll anderen wenn möglich vorgezogen werden. Kein Benutzer sollte wegen der Sprachen, die er spricht oder auch nicht spricht, benachteiligt werden. Wenn es Hinweise gibt, dass ein Benutzer deine Sprache nicht spricht, dann sorge dafür, dass deine Nachricht an ihn übersetzt wird. Diese Verpflichtung liegt bei dir und nicht bei dem Benutzer. Siehe auch Commons:List of administrators by language um einen Administrator zu finden, der die Sprache des betroffenen Benutzers spricht.

Typische Werkzeuge[edit]

Löschen und Wiederherstellen[edit]

Richtlinie: Commons:Löschrichtlinien
Liste der Lösch-Kategorien: Template:Deletion menu
Löschanträge: Commons:Deletion requests
Wiederherstellungsanträge: Commons:Undeletion requests

(Schnell-)Löschanträge sind bei Commons fast immer im Rückstand, weshalb deine Hilfe gerade in diesen Bereichen wahrscheinlich am meisten benötigt wird. Bedenke, dass eine Löschung Auswirkungen auf alle Wikimedia-Projekte haben kann. Als Administrator musst du immer in der Lage sein, zu erklären, warum du eine Datei gelöscht hast.

Berücksichtige, dass Rasterbilder (PNG, JPEG, GIF), die durch SVG-Bilder abgelöst (superseded) wurden, nicht gelöscht werden sollen (außer Konsens dafür ist in einer Löschdiskussion vorhanden und die Datei ist ungenutzt). Auch sollten Rasterbilder nie durch SVG-Versionen massenhaft ersetzt werden (da gab es einige Kontroversen in der Vergangenheit). Siehe Commons talk:Superseded images policy für mehr Infos.

Wenn Dateien aus der Category:Unknown (no licence/source/permission) gelöscht wurden und der Uploader liefert später die fehlenden Informationen nach, stelle die Dateien bitte ohne Komplikationen rasch wieder her.

Bei Kategorien, solange ihre Bezeichnung nicht anstößig ist oder eine nicht standardkonforme Großschreibung bzw. Schreibweise enthält, ist zu überlegen, ob nicht anstelle einer Löschung der alten Kategorie das Erstellen einer Weiterleitung zu der neuen Kategorie sinnvoller ist (speziell dann, wenn die alte Kateogie schon alt und wahrscheinlich von anderen Projekten verlinkt ist). Obwohl Kategorieredirects nicht komplett in dem Sinne funktionieren, als das die Dateien alle per Zauberhand in die neue Kategorie verschoben werden, so benachrichtigt ihre Existenz Benutzer über die korrekte Kategorie und verhindert eine neue Erstellung der alten (Kategorie-Forks sind für ein effizientes Suchen und Stöbern sehr hinderlich). Es gibt auch einen Bot, der Dateien aus weitergeleiteten Kategorien automatisch verschiebt.

Sperren und Entsperren[edit]

Richtlinie: Commons:Blocking policy

Bitte bestätige und aktiviere deine E-Mail-Adresse, damit dich gesperrte Benutzer kontaktieren können (und lass sie das auch wissen). Gesperrte Benutzer haben auch die Möglichkeit, ihre Diskussionsseite zu bearbeiten. Berücksichtige die Prinzipien der Mehrsprachigkeit.

Berücksichtige, dass auf Commons momentan keine 3-Revert-Regel gilt. Das bedeutet aber trotzdem nicht, dass Edit-Wars akzeptiert werden. Wenn du einen Edit-War bemerkst, rate den Teilnehmern eine Diskussion an, dann verwarne sie und wenn das immer noch nichts hilft, sperre sie.

Schützen und Freigeben[edit]

Richtlinie: Commons:Protection policy
Wichtige Seiten: Commons:Administrators' noticeboard/Blocks and protections, Category:Commons protected edit requests, Commons:Protected against recreation

Schütze Seiten nicht präventiv. Benütze bevorzugt die Halbsperre, wenn möglich. Benutze die Halbsperre nicht in Kombination mit der Kaskadierenden Sperre und vermeide die Nutzung der Kaskadierenden Sperre ganz allgemein.

Im Falle von Streitigkeiten, Edit-Wars und Upload-Wars, schütze die betroffene Seite und verweise die Benutzer auf die Diskussionsseite, wo sie einen Konsens aushandeln sollen.

Im Falle von wiederholtem Vandalismus ist die Sperre des Benutzers oder der IP zu bevorzugen, da diese das Problem an der Wurzel angreift und nicht andere wohlmeinende Benutzer behindert.

Zurücksetzen (Rollback)[edit]

Richtlinie: Commons:Rollback

Diese Funktion ermöglicht es, mehrere Beiträge eines einzelnen Benutzers an einer Seite auf einmal schnell rückgängig zu machen. Die „Rückgängig“-Funktion (undo) ermöglicht hingegen eine differenziertere Behandlung und ist oft vorzuziehen. Nichtadmins können das Rollback-Recht bei Bedarf beantragen.

Botaufträge[edit]

Einige spezielle Bots akzeptieren über User:CommonsDelinker/commands Aufträge von Administratoren. Dazu gehören das Verschieben einer größeren Menge Dateien von einer Kategorie zur anderen oder auch das Ersetzen von genutzten Dateien in Wikimedia-Projekten. Administratoren sollten mit diesem Tool sehr vorsichtig umgehen und sie nur in unumstrittenen Fällen verwenden oder wenn es einen akzeptierten Konsens gibt.

„Vandalismus“ und Vandalismusbekämpfung[edit]

Vermeide es, die Bemühungen von Leuten als Vandalismus zu bezeichnen. Wirkliche Vandalen wissen, dass ihr Handeln falsch ist; es bringt nicht viel, es ihnen auch noch zu bestätigen. Für Leute, die vermeintlich glauben, dass sie eigentlich im besten Interesse von Commons arbeiten, ist es wenig hilfreich und im Grunde sogar kontraproduktiv, wenn sie als „Vandale“ bezeichnet werden.

Wenn du Sprachen außer Englisch sprichst[edit]

  • Bitte beteilige dich im lokalen Village pump (und falls vorhanden Help desk) in deiner Sprache. Dort können Benutzer in ihrer eigenen Sprache Fragen stellen.
  • Bitte schaue dir Commons:Help page maintenance an. Dort wird die Übersetzung von Commonsseiten koordiniert.

Checkliste zu Sachen, die du wissen solltest[edit]

Die folgende (nicht komplette) Liste enthält Grundlagenwissen. Über diese Dinge solltest du dir bewusst oder zumindest schon mal gestolpert sein, bevor du in Betracht ziehst, Administrator zu werden. (Wenn eine Frage keine Antwort in Klammern hat, dann heißt das, dass du es wirklich wissen solltest oder wenigstens wissen solltest, wo du nachsehen kannst. Wenn du es nicht weißt, dann ist es wohl zum Adminsein zu früh.)

  • Erlaubt Commons Fair use?
  • Erlaubt Commons „nur Wikipedia“-Freigaben?
  • Erlaubt Commons „nur für Unterrichtszwecke“-Lizenzbedingungen?
  • Welche Creative-Commons-Lizenzen sind akzeptabel und welche nicht?
  • Was ist die beste Methode, eine Datei von einem anderen Wikimedia-Projekt nach Commons zu transferieren? (CommonsHelper)
  • Was ist OTRS und wie wird es verwendet?
  • Wie kann man den Mailinglisten beitreten bzw. ihre Archive lesen? (Commons:Mailing lists)
  • Wann ist es angemessen den Seitenschutz (inkl. kaskadierender Schutz) zu verwenden? (Commons:Schutzrichtlinie)
  • Wann sollten Benutzer gesperrt werden? (Commons:Blocking policy)
  • Wie kann man eine Datei zur Löschung vorschlagen?
  • Wie kann man eine Datei zur Wiederherstellung vorschlagen?
  • Wie kann man rausfinden, wo in Wikimedia eine Datei verwendet wird?
  • Wie kann man eine Datei „umbenennen“ oder „verschieben“?
  • Wie kann man eine Kategorie „umbenennen“ oder „verschieben“? (User:CommonsDelinker/commands)
  • Wie kannst du im Falle eines Falles einen Administrator finden, der eine bestimmte Sprache spricht.
  • Wo suchen Benutzer Hilfe bzw. fragen nach Meinungen?
  • Wo siehst du eine Übersicht über die Uploads eines Benutzers inklusive seiner nicht einsortieren (verwaist/unkategorisiert) Dateien.

Wo deine Hilfe gebraucht wird[edit]

Commons weist vor allem im Löschbereich ständig Arbeitsrückstände auf:

Siehe auch: Category:Commons admin backlog.

Siehe auch[edit]