Dalhems kyrka

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Deutsch: Die Kirche von Dalhem zählt zu den berühmtesten auf Gotland. Ihr Turm, der im 14. Jahrhundert angefügt wurde, gehört zu den höchsten der Landkirchen Gotlands. Das Hauptportal mit den fein gearbeiteten Figuren am Kapitellband und das Westfenster stammen ebenfalls aus dieser Periode. Der Turm stammt von dem anonymen Meister, der Egypticus genannt wird. Sie wurde Anfang des 20. Jh. von dem gotländischen Künstler Axel Herman Hägg im Geschmack der damaligen Zeit renoviert.

Exterior[edit]

Deutsch: Das Langhaus mit Chor stammt aus der 1.Hälfte des 13.Jh. Der untere Teil des Turmes entstand 1250, die oberen Geschosse und das Westportal wurden 1330 vom Baumeister Egypticus geschaffen.

Interior[edit]

Deutsch: Zu den erhaltenen Malereien gehören die "Kreuzabnahme" und die "Seelenwägung Heinrichs II." Das Chorgestühl stammt aus dem 14.Jh., einige Glasmalereien aus dem 13.Jh.

misc.[edit]

Deutsch: Im Außenbereich befinden sich einige Bildsteine
Camera location 57° 33′ 08.7″ N, 18° 32′ 03.2″ E View this and other nearby images on: OpenStreetMap - Google Maps - Google Earth info