Eröffnungsfeier der DEFA

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Deutsch: Die Gründung der DEFA wurde am Abend des 17. Mai 1946 mit einem Festakt in Potsdam-Babelsberg gefeiert. Zahlreiche Prominente, aber auch damals noch beinahe unbekannte Künstler wie z.B. Hildegard Knef, waren eingeladen. Der Propaganda-Offizier Oberst Sergei Tjulpanow SMAD überreichte an diesem Abend die Lizenzen für die „Herstellung von Filmen aller Kategorien“. Lizenzträger waren de:Hans Klering (Schauspieler), Alfred Lindemann, de:Willy Schiller, de:Karl Hans Bergmann (Verwaltung) und de:Kurt Maetzig. Anwesend war auch der sowjetische Kulturoffizier Alexander Dymschitz. Hilf mit, alle Gäste zu indentifizieren.

Gallery[edit]