Eugénie de Beauharnais

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Deutsch: Eugénie de Beauharnais, Prinzessin von Leuchtenberg (* 22. Dezember 1808 in Mailand; † 1. September 1847 in Freudenstadt) war eine Tochter von Eugène de Beauharnais mit Prinzessin Auguste Amalie von Bayern. 1826 heiratete sie den Erbprinzen und späteren Fürsten Konstantin von Hohenzollern-Hechingen. Eugénie blieb kinderlos und suchte Trost in einer zunehmenden Frömmigkeit. Sie gründete ein Altersheim und 1839 die große Kinderbewahranstalt in Hechingen

Gallery[edit]