Himmelsschreiber Hamburg

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Deutsch: Himmelsschreiber (eigentlich Himmelsschreiber Azur GmbH) war ein Unternehmen das mit einer DHC-2 Beaver vom Hamburger Hafen aus Rundflüge über Hamburg veranstaltete. Das Flugzeug stürzte am 2. Juli 2006 während eine Rundflugs in Hamburg-Kleiner Grasbrook ab. Seit 10. Juni 2007 bietet die Firma Clipper Aviation diese Rundflüge mit einer Cessna 206 Soloy an [1].
English: Himmelsschreiber (Himmelsschreiber Azur GmbH) was a company which arranged sightseeing flights at Hamburg, Germany with a DHC-2 Beaver.