Hochstrahlbrunnen (Wien)

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Deutsch: Der Hochstrahlbrunnen am Schwarzenbergplatz in Wien. Er wurde anlässlich der Fertigstellung der I. Wiener Hochquellenwasserleitung am 24. Oktober 1873 in Betrieb genommen. 1906 erfolgte die Umgestaltung zu einem Leuchtbrunnen, der nachts in den Farben rot, rosa, gelb, violett, blau und grün leuchtet. 1945 wurde direkt südlich das Heldendenkmal der Roten Armee errichtet.
Denkmalschutz-AT.svg Austria Bundesadler.svg This media shows the protected monument with the number 7916 in Austria. CHM/7916(other)
Vienna CoA

This is a photo of public art indexed in a public art catalogue of Vienna (Austria) under the number: 43414 (other) .

General views[edit]

Details[edit]

By night[edit]

Historical[edit]

See also[edit]