Johann Georg Mönckeberg

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Deutsch: Johann Georg Mönckeberg (* 22. August 1839 in Hamburg, † 27. März 1908 ebenda) wurde 1876 in den Hamburger Senat gewählt, dem er bis zu seinem Tode angehörte. Seit 1890 bekleidete er mehrmals das Amt des Bürgermeisters. Die Mönckebergstraße in Hamburg ist nach ihm benannt.