Kuno Graf von Moltke

From Wikimedia Commons, the free media repository
(Redirected from Kuno von Moltke)
Jump to: navigation, search
English: Lieutenant General Kuno Count von Moltke (1847-1923), adjutant to Kaiser Wilhelm II and military commander of Berlin, was a principal in the homosexual scandal known as the Harden-Eulenburg Affair that rocked the Kaiser's entourage in 1907.
Deutsch: Kuno Graf von Moltke (* 13. Dezember 1847 in Neustrelitz; † 19. März 1923 in Breslau) war ein deutscher Generalleutnant, Flügeladjutant Kaiser Wilhelms II. sowie Stadtkommandant von Berlin. In der Harden-Eulenburg-Affäre (1907) wurde er bezichtigt, homosexuell zu sein, und musste den Dienst quittieren.