Meister von Meßkirch

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search

Meister von Meßkirch is the name given to an anonymous German painter of the Renaissance.

Der Meister von Meßkirch nach Standort[edit]

Augsburg, Städtische Kunstsammlung[edit]

Leihgabe aus: München, Alte Pinakothek

  • Tafel vom Hauptaltar aus der Stiftskirche St. Martin. 1536–1540

Berlin, Gemäldegalerie[edit]

  • Tafeln der Nebenaltäre aus der Stiftskirche St. Martin. 1536–1540

Coburg, Veste Coburg[edit]

  • Tafel der Nebenaltäre aus der Stiftskirche St. Martin. 1536–1540

ehemals Donaueschingen, Fürstlich Fürstenbergische Sammlung[edit]

  • Tafeln des „Falkensteiner Altars“. um 1525
  • Tafel vom Hauptaltar aus der Stiftskirche St. Martin. 1536–1540
  • Wildensteiner Altar

Karlsruhe, Staatliche Kunsthalle[edit]

  • Tafeln der Nebenaltäre aus der Stiftskirche St. Martin. 1536–1540

Kassel, Gemäldegalerie[edit]

Kilchberg bei Zürich, Sammlung Haab[edit]

    • Tafel der Nebenaltäre aus der Stiftskirche St. Martin. 1536–1540

London, Courtauld Institute of Art[edit]

    • wahrscheinlich Tafel der Nebenaltäre aus der Stiftskirche St. Martin. 1536–1540

Maastricht, Bonnefantenmuseum[edit]

Meßkirch, Pfarrkirche St. Martin[edit]

  • Tafel vom Hauptaltar aus der Stiftskirche St. Martin. 1536–1540

Minneapolis, The Minneapolis Institute of Arts[edit]

    • Tafel der Nebenaltäre aus der Stiftskirche St. Martin. 1536–1540

Moskau, Puschkin-Museum[edit]

    • Tafel der Nebenaltäre aus der Stiftskirche St. Martin. 1536–1540

ehemals München, Sammlung Böhler[edit]

    • Tafel der Nebenaltäre aus der Stiftskirche St. Martin. 1536–1540

New Haven, Yale University Art Gallery[edit]

    • Tafel der Nebenaltäre aus der Stiftskirche St. Martin. 1536–1540

Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum[edit]

    • Tafel der Nebenaltäre aus der Stiftskirche St. Martin. 1536–1540

Philadelphia, Museum of Art[edit]

    • Tafeln der Nebenaltäre aus der Stiftskirche St. Martin. 1536–1540

Schwäbisch Hall, Kunsthalle Würth[edit]

    • Tafeln der Nebenaltäre aus der Stiftskirche St. Martin. 1536–1540
      • Der heilige Gerhard. (siehe St. Gallen Versuchungsretabel)
      • Der heilige Pelagius. (siehe St. Gallen Versuchungsretabel)

St. Gallen, Bistumsverwaltung[edit]

    • Tafeln der Nebenaltäre aus der Stiftskirche St. Martin. 1536–1540

Stuttgart, Staatsgalerie[edit]

  • Tafeln des „Falkensteiner Altars“. um 1525
  • Tafeln der Nebenaltäre aus der Stiftskirche St. Martin. 1536–1540

Warschau, Muzeum Narodowe[edit]

    • Tafel der Nebenaltäre aus der Stiftskirche St. Martin. 1536–1540

Altäre[edit]

Bubenhofen-Epitaph[edit]

Falkensteiner Retabel[edit]

geöffnet[edit]

geschlossen[edit]

St. Gallener Abendmahlretabel[edit]

St. Gallener Versuchungsretabel[edit]

Hausaltar aus dem Schloss Meßkirch[edit]

Hochaltar Sankt Martin, Meßkirch[edit]

geöffnet[edit]

geschlossen[edit]

Sigmaringer Hausaltar[edit]

Sigmaringer Marienaltar[edit]

geöffnet[edit]

geschlossen[edit]

Wildensteiner Altar[edit]

geöffnet[edit]

geschlossen[edit]

ehemals zugeschrieben[edit]

Thalheimer Retabel[edit]