Naturpark Fläming

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
English: The Naturpark Fläming is a nature park with 824 km² in Saxony-Anhalt, Germany, founded in 2005. The park borders in the north to the Naturpark Hoher Fläming (german for „Nature Park High Fläming“) in Brandenburg and in the south to the Biosphärenreservat Mittelelbe. The nature of the park is determined by the low mountain rage Fläming (max. ~ 200 meters high). The central parkoffice is situated in Jeber-Bergfrieden. The park contains 6 towns and 38 municipalities or parts of them; the towns are Coswig, Lindau, Roßlau, Zerbst, Wittenberg and Zahna.
Deutsch: Der Naturpark Fläming ist ein Großschutzgebiet mit 824 km² in Sachsen-Anhalt, das im Jahr 2005 eröffnet wurde. Er grenzt im Norden an den Naturpark Hoher Fläming in Brandenburg und im Süden an das Biosphärenreservat Mittelelbe. Bestimmend für den Charakter des Parks ist der Höhenzug Fläming (max. ~ 200 Meter hoch). Das Naturparkzentrum liegt in Jeber-Bergfrieden. Der Park umfasst 6 Städte und 38 Gemeinden oder Teile von ihnen; die Städte sind Coswig, Lindau, Roßlau, Zerbst, Wittenberg und Zahna.


Landscape / Landschaft[edit]

Waters and mills / Gewässer und Mühlen[edit]

Rivers / Flüsse[edit]

Streams / Bäche[edit]

Lakes and Ponds / Seen und Teiche[edit]

Flora and Fauna[edit]

Castles / Schlösser[edit]

More Sights / Weitere Sehenswürdigkeiten[edit]

Mediaeval stone churches / Mittelalterliche Feldsteinkirchen[edit]

More interesting churches / Weitere interessante Kirchen[edit]

Misc / Verschiedenes[edit]