Nockberge

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Deutsch: Die Nockberge sind der westliche Teil der Gurktaler Alpen und liegen größtenteils in Kärnten (Österreich), mit nördlichen Ausläufern in der Steiermark.
English: The Nockberge are a moutain range in the Central Eastern Alps in Carinthia and Stryria, Austria / EU.

National park | Nationalpark Nockberge[edit]

See also: Category:Nationalpark Nockberge | Category:Karlbad

Landscape, vegetation | Landschaft, Vegetation[edit]

National park road | Nockalmstraße[edit]

Landscape, vegetation | Landschaft, Vegetation[edit]

Western part | Westliche Nockberge[edit]

Deutsch: Die Westlichen Nockberge mit Nationalpark und Millstätter Alpe umfassen das Gebiet zwischen Liesertal, Unterem Drautal, Millstätter Tal, Kleinkircheimer Senke, oberem Gurktal, Turrachtal und Thomatal.

See also: Category:Lieser | Category:Millstätter Alpe | Category:Mirnock | Region Millstättersee

North-eastern part | Östliche Nockberge[edit]

Deutsch: Die Östlichen Nockberge umfassen das Gebiet zwischen Turacher Höhe, Gurktal und Flattniz.

See also: Turracher Höhe

South-eastern part | Afritzer Nockberge[edit]

Deutsch: Die Afritzer Nockberge umfassen das Gebiet zwischen Millstätter See, Unterem Drautal, Ossiacher See, oberem Gurktal und Kleinkircheimer Senke.

See also: Mirnock | Gegendtal

Sacral architecture | Sakrale Architektur[edit]

See also: Stift Millstatt | Obermillstatt''

Profane architecture | Profane Architektur[edit]

Rural architecture | Ländliche Architektur[edit]

Old views | Alte Ansichten[edit]

Villages | Orte[edit]

Others[edit]