Paul Joachimsohn

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search

Paul Joachimsohn (later changed in: Joachimsen) was a German historian. He lived vom 1867 until 1930.

Ein Pamphlet gegen Kaiser Friedrich III. aus dem Jahre 1470[edit]

Historisches Jahrbuch 12 (1891), S. 351-358

Scans


Brandi, Karl: Quellen und Forschungen zur Geschichte der Abtei Reichenau (Rezension)[edit]

Historisches Jahrbuch 14 (1893), S. 854-857

Scans

Zur städtischen und klösterlichen Geschichtsschreibung Augsburgs im fünfzehnten Jahrhundert[edit]

Alemannia 22 (1894), I-II: S. 1-32, III: S. 123-159

Scans

Zu Gregor Heimburg[edit]

Historisches Jahrbuch 17 (1896), S. 554-559

Scans

Die Reformation des Kaisers Sigismund[edit]

Historisches Jahrbuch 41 (1921), S. 36-51

Scans

Zeitgenössischer Gesandtschaftsbericht über Baumkirchners Hinrichtung[edit]

Beiträge zur Kunde steiermärkischer Geschichtsquellen, Band: 23, 1891, 3-9

Scans

Der Humanismus und die Entwicklung des deutschen Geistes[edit]

Der Humanismus und die Entwicklung des deutschen Geistes, 1930

Aus der Entwicklung des italienischen Humanismus[edit]

File:Joachimsen Aus der Entwicklung des italienischen Humanismus.pdf