Paul Rogalla von Bieberstein

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Deutsch: Paul Rogalla von Bieberstein (* 18. Oktober 1835 in Glatz, Niederschlesien; † 31. Januar 1907 in Dresden, Sachsen) war ein königlich preußischer Generalmajor, der sich nach seiner Pensionierung für die Regionalforschung der Ober- und Niederlausitz, Sachsens, Schlesiens und Böhmens sowie die Familienforschung derer von Biberstein aus Meißen und der Rogalla von Bieberstein aus Ostpreußen bleibende Verdienste erwarb.
Authority control