Silver dapple horses

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Deutsch: Das Windfarbgen hellt die schwarze Mähne von Braunen zu weiß auf und das schwarze Fell von Rappen zu schokoladenbraun mit heller Mähne. Auf das Braun der Füchse hat es keinen Einfluss.
English: The silver dapple gene acts only on a black coat color (body or, in the case of a bay, mane and tail). It creates a chocolate-brown colored coat and a silvery mane and tail. On a red coat, the effect is not visible, though the horse may carry the gene and pass it onto its offspring. This is not to be confused with Palomino, a gold coat with a white mane, caused by a different dilution gene.

en:Silver dapple gene, fi:Hopeaväri, sv:Silver (hästfärg)

Black silver, Silver dapple auf schwarzer Grundfarbe[edit]

Bay silver[edit]

Bay silver details[edit]

Other Silver Dapple colors[edit]

Silver Dapple Foals[edit]

Silver Dapple Foal Details[edit]

Masked silver dapple, Homocygous horses[edit]

Silver Dapple gene may be difficult to spot[edit]

Deutsch: Allein an der Fellfarbe kann man nicht immer erkennen, ob ein Pferd ein Fuchs mit Flaxengen oder ein Brauner mit Windfarbgen ist. Einen Fuchs mit Flaxen, erkennt man oft an den hellen Beinen. Die werden aber nicht durch das Flaxengen selbst hervorgerufen sondern durch Pangare (Mehlmaul). Ohne Pangare sind die Beine bis zu den Hufen gleichmäßig fuchsrot. Braune mit Windfarbgen haben oft Beine die dunkler sind als das sonstige Fell, es sei denn sie haben weiße Abzeichen an den Beinen.
English: Some manifestations that appear to be silver dapple may instead be examples of pangare, champagne or cream dilution. Only genetic testing can verify precisely what a given color actually is.