Soest, Germany

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
English: Soest is a northrhine-westphalian town in the administrative district Kreis Soest. It was was once one of the most important German towns. It was a leading hanseatic town, but its importance decreased fast after the fifteenth century. Because of its history Soest has preserved many historical buildings, 600 of them especially protected. Soest has currently 48.000 citizens.
Deutsch: Soest ist eine westfälische Kreisstadt des gleichnamigen Kreises im Regierungsbezirk Arnsberg in Nordrhein-Westfalen. In der circa 50 km östlich von Dortmund gelegenen Stadt in der fruchtbaren Soester Börde leben heute mehr als 48.000 Einwohner. Die Soester Innenstadt steht zu großen Teilen unter Denkmalschutz, insgesamt über 600 Gebäude - davon allein sieben Kirchen und zwei Kapellen. Einige der alten Häuser an den vielen, oft von Grünsandsteinmauern eingefassten schmalen Gassen sind nur wenige Meter breit. Im St. Patrokli-Dom zu Soest wird jedes Jahr zur Weihnachtszeit eine sehenswerte westfälische Krippe aufgebaut.

Alte Stadtansichten[edit]

Siegel, Wappen und Flaggen[edit]

Stadtbild[edit]

Stadtbilder Ludorff 1905[edit]

Rathaus[edit]

Kirchen[edit]

St. Patrokli Dom[edit]

St. Georg[edit]

Die Kirche St. Georg stand bis sie 1823 abgerissen wurde an der Ostseite des Marktplatzes.

St. Petri[edit]

Bau der ursprünglichen romanischen Kirche um 1150, 12210, Bau des Kreuzschiffs, 1272-1322 gotischer Chor, Turmhelm von 1709, am 28. 2. 1945 Kreuzschiff und Chor bei einem Bombenangriff zerstört.

St. Nikolai-Kapelle[edit]

Maria zur Höhe - genannt "Hohnekirche"[edit]

Wiesenkirche[edit]

Alt-St. Thomä - genannt "Schiefer Turm"[edit]

Westfälische Krippe[edit]

Sehenswertes[edit]

Coat of arms of the district Kreis Soest
Städte und Gemeinden im Kreis Soest · Towns and municipalities in the district Kreis Soest

Anröchte | Bad Sassendorf | Ense | Erwitte | Geseke | Lippetal | Lippstadt | Möhnesee | Rüthen | Soest | Warstein | Welver | Werl | Wickede (Ruhr)