User:I.R. Annie IP./A.Perfect.Beginner's Lots of Questions

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search

==On Brainstorming:== Sometimes, you'd just get the storm and the clouds ;(

  • BT auf 4 Seiten, 4=H:B, &schluss
  • CCola-Swastika 1924?
  • UK-Flags
  • Archivieren-GA
  • CommonSenseGA

{{welcome}} [[User:Rama|Rama]] 18:36, 2 March 2006 (UTC)[edit]

Beloved Rama, TX for the serial letter you sent. As my wikistress is, due to some tutorial work I started on de.WP, 2 weeks ago, about 101%, I tried to explain on my user page (one click away) that I do not very much intend user talk, i.e. not at all ;)
IF I get a serial letter with usable information as above, I dislike it being camouflaged ;) but would like to see it adressed in a less personal way, e.g. Dear Newbie or similar, and have it signed as what it is, by one of the wise old men's team or similar ;) as otherwise real newbies might believe there really would be someone interested in THAT SINGLE PERSON, which is not the case in this case.
This does neither mean that I dislike your letter, nor that I would dislike being here. I just prefer to put things clear (as explained in the German Text on Huitzlipochtli, in my less than perfect English: „...my mother's name is truth and clearlyness“), and I'll do my best to behave well, of course. Love, Wolfgang (AUT) 00:04, 3 March 2006 (UTC)



e*A&w. - Come together? (Beatles' Song)[edit]

This is a trial run to merge two talks, within the same period, about almost same. I apologize for not being able to cope with it within maybe one day. WolfgangW. 20:26, 6 March 2006 (UTC)

Exposé: Getting closer to work-to-be-done?[edit]

Hi, a few more things, please:

  1. Tried Duesentriebs CommonSense and found it to hard to understand for "The.Perfect.Beginner". Might be worth while to invest time on instructions-for-use of such? WolfgangW. 20:14, 3 March 2006 (UTC)
  2. I created Copyright tutorial this morning. "Handling Images in commons" is meant to contain tutorial material for "sic!". If that's not perfect English or not sufficiently clear, please correct, unless there IS already another place where to put such stuff. I intended until yesterday to create Category:tutorial (adjective, therefore no "s") but was convinced by Duesentrieb that there is not much use in it, and that I rather should create a gallery, which I made a sub-gallery now. Is that OK, or rather not?
  3. In Commons:Aufnahmekriterien#Lizenzen, Quellen und Bildinformationen I try to point out some suggestions which should be considered for the English page, too, IMHO. Would you mind to pass by and have a look, ca. 2 hrs from now on? You'd find a Foo there, BTW, too ;) TX, WolfgangW. 09:41, 4 March 2006 (UTC) NB: I'll leave comments in "my" English in hidden text there, soon within 2 hrs from now on), so, no reason NOT to pass by in case you do nat speek German).
  4. Having no reaction from you up to now, I just added the amendment above, and would like to ask you whether Bug's Picture Show would be an understandable name for a Gallery showing picture bugs? (Any other native English speaker who by chance passes by is welcome to leave comments on this, too!) lg, WolfgangW. 06:13, 5 March 2006 (UTC)

Answers, replys, re-replys[edit]

Hi Wolfgang. Sorry I didn't reply so quickly, I work on the evenings and don't have internet access (unlike university...)

On CommonSense[edit]

  • CommonSense: OK, first of all I hope you have the interface set in German, right?? :) But I agree it's not really straightforward. The idea of it is to suggest categories/gallery pages to put your Commons image in, based on articles it's being used in and/or keywords you give the thing. So, for an example, I click "random orphan", and I get this [1] - a map. Now based on the fact that the map is being used in the article w:St._Catharines,_Ontario, CommonSense suggests Category:Cities. Obviously that's not a very useful category. So to help refine it, I type in these keywords: "st catharines, niagara, ontario, map" and hit "find categories". Now it gives me these suggestions: Category:Ontario,Category:Maps, Category:Writing and Category:Cities. Now I could add the image to both of the first two categories, but I have a suspicion there's a better category. So I hit "explore" after the category listing for Ontario. Which gives me this: [2] And wa-al! I see that Category:Maps of Ontario exists. The perfect category. Then I can edit the image description page for this image, add this category, and it is no longer an "orphan". Sometimes it's hard to find the right category. But it's better to have an imperfect category than no category. Even if I added this image to Category:Maps, that would be ok, because probably someone would come along and fix it later. (e* 14:57, 5 March 2006 (UTC))
(copy+paste from w's MixedAnswer 10:16, 6 March 2006)
CommonSense will be treated last, as maybe even too heavy to me - I'm frightened of categories since I had written my first line in WP ;)
FROZEN until notice. WolfgangW. 20:04, 6 March 2006 (UTC)

On „Handling images in commons[edit]

  • „Handling images in commons“ looks really good. You did a great job in making it as language-neutral as possible. So, well done. :) I am not sure where you want me to look at the English???? And for a copyright tutorial, you wouldn't have all the old versions on there as well, would you? Also, pages like this should be in the Commons namespace, but they can be easily moved there when they're ready. I'm sure what Duesentrieb suggests is a good idea. :) (e* 14:57, 5 March 2006 (UTC))
(copy+paste from w's MixedAnswers 10:16, 6 March 2006)

On „Template:Information“ in Commons:[edit]

[W. an A., gekürzt]
Commons:Aufnahmekriterien#Lizenzen, Quellen und Bildinformationen
...in Unkenntnis Deiner Meldung in COM:VP habe ich an diesem Kapitel ("Absatz") der deutschen Seite Änderungen vorgenommen und im versteckten Text Anmerkungen hinterlassen. Ich möchte in diese Änderungen auch den Template-Beschreibungstext einbeziehen, tue dies zunächst auf der deutschen Seite, und bitte Dich es ASAP zu checken. Falls meine Vorschläge Zustimmung finden, müsste man das dann auf der EN-Ebene diskutieren und ggf. übernehmen. (W. an A., 08:27, 4 March 2006, gekürzt)

[e an w, full]
Quote: Please give as much information as possible on the file you are uploading. (Country, species, language, etc.) Mach in der Bildbeschreibung möglichst umfassende Angaben wie LAND, SPEZIES, Sprache . Großgedrucktes IMO unverständlich ). UNFORTUNATELY, me.the.perfect.beginner does not understand what is meant by COUNTRY, SPECIES (upper case used to mark headlines and all what I don't understand

they're just saying when you fill out "description", be as descriptive as possible. Pretend someone hit "Random" and found your image. Give them all the context they could possibly every want to know when looking at your image. Which country was it taken in? If it's a plant or animal, what species is it? Random "flowers" are not so useful. "Language" is only useful if you upload a media file, I think. What date was the image taken/created? What is interesting about it? Is it showing something very everyday or something unusual? Just give lots of background information like that. The most important thing about this template is that you use it, not that you get every little detail perfect. Whatever date format you use, people will figure out what you mean. If you took/created an image yourself, that's all you need to say, for 'source'. Otherwise, how did you get it? From a website, newspaper, library catalogue? Just mention the specifics so that if someone else wanted to look it up to check for themselves, they would be able to. (e* 14:57, 5 March 2006 (UTC))
(copy+paste from w's MixedAnswer 10:16, 6 March 2006)
Template Information - later but within ca. 10hrs, I guess (I do know now that I was wrong.wrong.wrong! WolfgangW. 20:01, 6 March 2006 (UTC)

On Decision Tree[edit]

  • For the decision tree itself. Personally I would make a separate start "did you create this image yourself", because that's such a distinct case. For your comments here, stuff borrowed as such from websites (how, if, to mention?) this should probably be "unknown" or something similar - i.e., do not upload. If it gets tagged unknown, it should be looked at because it's probably not free. So please don't suggest any free license for this. (e* 14:57, 5 March 2006 (UTC))
(copy+paste from w's MixedAnswer 10:16, 6 March 2006)
Decision Tree: I had started with "did you make it yourself?"-branch, but later found out that the 100-year-rule seems to apply to many countries, on the one hand, and might, IF answered by Y, most probably lead to an upload (forgot about Crown Copyright at the beginning). I besides felt I wanted to have the positive branches first (left side). Set up otherwise, there are more disturbing red/gn changes - just have a look at the tree's development!
On "development": No, for sure there are not many of those items to be kept in a "Copyright tuorial", I just wanted to have them saved for now, but following Duesentrieb' proposal AND the red link he gave on VP, I clicked, created the by-him-proposed Gallery (obviously in the wrong namespace), and put the stuff there. I possibly might like to keep those pictures on my User page, to document the slow growing of my idea, but for now they shall stay on the wrong place, not too many people will stumble over them, I guess ;).
For the decision tree. My personal opinion is that the situation is too complicated to fit reality into a chart. For example in Australia, anything pre-1955 is Public domain, but in 2005 we changed it from 50 years to 70 (to match America). So for the next 20 years we will have a virtual "freeze" and nothing new will be released, and it will be complicated, until 2025 when everything is 70+ years old. There are sooooooo many exceptions to everything. But anyway, it seems lots of people like it, and if it helps someone, well that's a good thing... --pfctdayelise (translate?) 09:47, 6 March 2006 (UTC)
Well, I do know it's too complicate, but on the other hand they use the awful 1st edition (january2006) on several german pages, and I still think mine more understandable. Besides, by the possibility of adding footnotes to (1), (2), (3) one could explain details for certain countries as broadly as someone is willing to exoplain. The decision tree is meant as a start for the very beginner, to find out what-about he might have to investigate. BTW, "Third party" IMVHO means ANYBODY but the Uploader and some ovious Owner of rights, NOT being restricted by "Duesis" opinion on that (I know that style too well to turn down my trials, sorry. Not from D. up to now, but there's a bunch of "comrades" hunting me, seriously). So, I ask you as a native English speaker: CAN "third party" mean what I tried to explain - Yes-or-NO, and in case of NO, can you please possibly give me the correct term? I meant also, that eg. some person photographed by me is what I called "third party" to be considered for the decision to upload or not. One more thing on this: How about my proposal of a "working paper" for translations, as given on COM:HD a few days ago? (Nr. 13). No reaction for three days. What is wrong with my question? (w. 10:16, 6 March 2006)

On Bug's Picture Show[edit]

  • Bug's Picture Show - uhm, it's cute, but probably no, don't use this. It's not very clear what you mean. :) What do you mean by picture "bug"? To me a "bug" is like a technical fault, software or hardware failure, not "the user did something wrong". So making an image JPG when it should be PNG is not a bug, it's just a mistake. But when the MediaWiki software renders an SVG incorrectly, that's a bug. (e* 14:57, 5 March 2006 (UTC))
(copy+paste from w's MixedAnswer 10:16, 6 March 2006)
Bad luck for Mr. Bug and for my snappy headline, meant as an allusion on the Rocky Horror Picture Show, too, but you're terribly right, I mixed up terms. A bug was only my lousy written PNG from 0303, but I wanted to collect any non-useful handling of pictures, including bugs.

[Seems eod]

On Category User...[edit]

Creating my category as your sub-category should (a) help to prevent premature delition and (b) signalize approximately „yours till the end ;)“ (w. at 0900? on 6 March 2006) (see Mutual Confessions) WolfgangW. 20:07, 6 March 2006 (UTC)

On „buggy“ PNGs[edit]

Unfortunately, my yesterday's hype on PNG-writing by non.commandline-editors was erroneous, too: I get smaller PNGs than before, but more often than not create same bug (see User:Huitzlipochtli III./TestSite 2, if you like). So, restart again begging my son to instruct me. Bye, for the moment, WolfgangW. (w. 10:16, 6 March 2006)

Amendment, now: Seems to be called Bugzilla:2888, as I learn from David. Nice names (both).WolfgangW. 20:01, 6 March 2006 (UTC)

Mutual Confessions: Starting Step-by-step, somewhat slow THAT day[edit]

Not for yesterday's glasses of wine, but unfortunatly as I feel there might soon be similar fights here with my old Teutonic contrahents as I by-far-more than just „sufficiently“ had, and can any time have again, on de:WP. So, for a warming-up, I start with the easiest: (w. at 0900? on 6 March 2006) ...(points above re-arranged by c+paste)

Your "old Teutonic contrahents"? I confess, sometimes I have no idea what you mean, and this is one of those times. Nevermind, it's equal parts charming and baffling. *grins* (e* 09:47, 6 March 2006)
How would you feel about having 20hrs serious editing on an article being reverted, without any discussion, by some comment like "all bloody ridiculous nonsense". How would you feel about pages, whilst marked InUse and whilst being edited, being killed by "quick-delete" for not pleasing some admin? (SlowMox) (w. 10:16, 6 March 2006)
Just now decided to re-structure the Q&A with beloved Elise. There are by far too many themes in it to be overwiewn without that, to me, at least. In case such would be absolutely forbidden, I apolgize - just revert and I'll find another way to cope with it. WolfgangW. 20:01, 6 March 2006 (UTC)

User Talk:Arnomane (German, up to now WolfgangW. 20:01, 6 March 2006 (UTC))[edit]

This is copied from his Talk page and going to be adapted to above structure ASAP.

Lizenzen, Quellen und Bildinformationen...[edit]

  1. Commons:Aufnahmekriterien#Lizenzen, Quellen und Bildinformationen
    Hi, vorweg die Frage: ist es OK hier Nachrichten auf Deutsch zu hinterlassen? Um Missverständnisse zu reduzieren (soll ja auf DE auch schon mal was passiert sein ;) schreibe ich lieber nicht auf Englisch, was Du sowieso auf Deutsch erfahren sollst: Bevor ich heute den VP besucht habe, also in Unkenntnis Deiner Meldung dort, habe ich an diesem Kapitel ("Absatz") der deutschen Seite Änderungen vorgenommen und im versteckten Text Anmerkungen hinterlassen. Ich möchte in diese Änderungen auch den Template-Beschreibungstext einbeziehen, tue dies zunächst auf der deutschen Seite, und bitte Dich es ASAP zu checken (im Fall eines vorherigen reverts brauche ich Dir ja nicht zu erklären, wie Du an meine Fassung rankommst ;). Falls meine Vorschläge Zustimmung finden, müsste man das dann auf der EN-Ebene diskutieren und ggf. übernehmen.
  2. Habe heute früh Handling Images in commons/Copyright tutorial angelegt (verschoben) War das OK oder aus der admin-Perspektive blöd? ICH wollte zusammenfassen, was zusammengehört, und hatte deshalb bis gestern an eine Kategorie gedacht, von der aber Düsi wenig hielt. Falls OK, könnte der automatisch entstandene redirect ja wohl gelöscht werden, oder irre ich da? WolfgangW. 08:27, 4 March 2006 (UTC)
Hallo schonmal danke, dass du dich auch mit den Hilfetexten befassen möchtest. Und da ich Deutscher bin darf man mir selbstverständlich auch auf Deutsch schreiben. Außerdem stimme ich dir mit der Missverständnissen zu... Commons:Aufnahmekriterien bzw. Commons:Criteria for inclusion waren vor dem heutigen (von Duesentrieb begonnenen) Commons:Licensing mal angefangen worden. Da sie doch eine etwas andere Ausrichtung haben, wäre es wichtig, dass es keine großen Überschneidungen gibt. Da ich nicht ganz wusste, was stattdessen in Commons:Criteria for inclusion rein soll hatte ich es erstmal gelassen. Das Handling Images in commons/Copyright tutorial liegt im falschen Namensraum und muss auf alle Fälle im Commons-Namensraum liegen. Ich würde dafür plädieren die Informationen mit Commons:Licensing und den Commons:First steps (die dringend überarbeitet werden müssen) zusammenzufügen. Aufgrund der bislang unübersichtlichen Verlinkung der alten Artikel gibt es eine ganze Reihe derartiger angefangenen Duplikate, die auch zusammengefügt werden müssen. Siehe z.b. Commons talk:Free media resources. Dort sind die restlichen zwei Seiten von mal 6 verschiedenen zum selben Thema die noch dort eingebaut werden müssen. Arnomane 08:42, 4 March 2006 (UTC)
Schau JETZT mal rein, ich habe Commons:Lizenzvorlagen durch die englische Seite ersetzt und empfehle dringend, Einsteigern die Auswahl mittels Pulldown nahezulegen! Ansonsten hab' ich den Englischen Text frei übersetzt, um nicht holpriger als unumgänglich zu werden, und mich bemüht, im korrekten Sinn zu bleiben - aber das muss jetzt wer anderer checken.
Hab' mit denselben Fragen auch pfctdayelise angeleiert, auch wegen ev. Umbenennung, und bitte Dich das nach ihrer Rückmeldung (falls sie nicht selber aktiv wird) für mich zu erledigen - es sei denn dazu wären noch andere zu befragen. Nur, wer garzulang fragt, wird auch nicht glücklich ;) - daher hab' ich mal die Beispielliste erweitert, da ich glaube, dass durch systematische Abdeckung gängiger Varianten anhand von demos mehr gemacht ist als durch umständliche Anweisungen. Das läuft drauf raus, dass die Musterseiten 100pro korrekt beschriftet werden sollen, und dann unbedingt gesperrt - wenn die derzeitigen User das für "ihre Kinder" nicht wollen, dann werden eben extra Musterbilder (durchaus die selben) angelegt - war wie gesagt meine Ansatz, die Handling Images in commons zu "erfinden". Was Southpark bei seinem "Windrad" hinschreibt, scheint nicht garsogelbvomEi.
  • So hab es mir mal angeschaut. Danke für die viele Arbeit mit den Grafiken. Jetzt muss man es nur noch bspw. in Commons:Licensing einbauen. :-)
  • Bezüglich Commons:Lizenzvorlagen. Da sehe ich grad garkeine Änderungen von dir wo hast du es denn geändert? Was meinst du mit Musterseite sperren und welche Musterseite?
  • Also mit dem Pulldownmenü ist es so: Dass Leute eine Lizenz angeben ist überhaupt kein Problem, das macht jeder. Aber 50% der Lizenzangaben über Pulldown sind leider grob falsch und geschätzte 70% der Bildbeschreibungen bestehen aus nix anderem als ner Lizenzvorlage. Die Klassiker sind "GFDL-Self" oder so und keine Angabe wer der Autor ist und was das Bild überhaupt darstellt (Die Versionen sind wirklich kein Ersatz, wenn mal ne alte Version gelöscht wurde oder sowas oder man einfach nur die Info direkt vor der Nase schön erfassbar haben will). Ich hatte auch damals dieses Template:Information angelegt, weil ich diese reine Lizenzbausteinwerferei für vollkommen unzureichend halte (und persönlich deswegen absolut nichts von diesen vermeintlich so schönen bequemen *self-bausteinen halte). Deswegen ist das in Image:Windrad_von_unten.JPG eine schon sehr gute Bildbeschreibung aus der klar hervorgeht wer was wie wann erlaubt hat und was im Bild zu sehen ist und standardisiert ist die Info dank Vorlage auch noch. Das wichtigste ist also nicht so sehr der Lizenzbaustein, sondern eine vernünftige Bildbeschreibung in der detailiert gerechtfertigt wird warum das Bild unter Lizenz XYZ steht. Da kommt der Lizenzbaustein dann von ganz allein... Arnomane 17:16, 4 March 2006 (UTC)

Image:Peg Solitaire 1687 on Portait of Princess Soubise by Claude-Auguste Berey.jpg[edit]

Bei den Mustern fehlen IMHO PD-old und PD-Art, mal aus einem Buch, mal aus dem WWW bezogen (ist mir aber noch zu hoch, ein Bild "PD-Art" hab' ich auf die Schnelle von einer Website besorgt und bitte Dich, dass Du mir anhand dieses Musters vorführst, wie sowas beschriftet wird (DE+EN, bitte) (FALLS das Bilderl überhaupt bleiben darf - ich habe keine Angaben zum Rechteinhaber, vermute nur, dass das schon in einem Buch gestanden sein muss. Die URL, von der ich es geborgt hab' schreib' ich hierher: [[3]] - da DER es mit Sicherheit auch geklaut hat (der Link zum Spielemuseum, den er angibt, ist broken, und DORT finde ich das Bilderl nicht mehr, hab' mir aber auch nicht allzuviel Zeit genommen) gedenke ich ihn wirklich nicht anzuquatschen. Ich hab das Bild ein bisserl aufgeblasen, ist also nicht 100% nachvollziehbar ob's nicht ein lausiger selbstgemachter Scan sein könnte, aber SELF schreib' ich sicher nicht hin, lieber weg damit. lg, --WolfgangW. 11:04, 4 March 2006 (UTC)

Erste schnelle Antwort: Pull-down-Menüs für Sprachauswahl hätte ich auch gerne. Sind aber technisch nicht möglich. Nichtmal in HTML, das schluckt der Parser in dem Fall einfach nicht. :-( Arnomane 11:13, 4 March 2006 (UTC)
Ich meinte eigentlich nur das existierende Pulldown zur Lizenzwahl, das mit der Sprache scheint mir nicht ganz so wichtig, wer mehrsprachig schreiben kann, sollte, wenn's ihm einmal korrekt vorgemacht wird, auch die richtige Formatierung dafür hinkriegen, denk' ich. Pdwn wäre IMO zuviel Aufwand für kaum Nutzen. WolfgangW. 12:31, 4 March 2006 (UTC)
Hey, ich hab betreffend Bilderl User talk:Eloquence angequatscht, vielleicht entlastet Dich das von (für Dich) "Nebenschauplätzen"? Falls aber binnen 24h von dort nix kommt, ist meine Bitte aufrecht. Ta, WolfgangW. 16:22, 4 March 2006 (UTC)

Zum Bild Image:Peg Solitaire 1687 on Portait of Princess Soubise by Claude-Auguste Berey.jpg. Das Bild ist mit Sicherheit gemeinfrei und nix anderes (allein vom Bildkontext her alt genug), weil man ja auf einen Scan und solche relativ einfache Nachbearbeitung kein eigenes Urheberrecht hat. Das passt also schon so mit dem Bild und es darf bleiben, auch wenn es natürlich schon sehr schön wär, wenn man bspw. das Buch, Gemälde oder was auch immer weiß aus dem es ist, damit man vielleicht mal noch einen höher auflösenden Scan erstellen kann oder einfach Hintergrundinformationen zum Inhalt des Bildes dadurch hat.

Mit dem Pulldownmenü für die Lizenzauswahl. Das wird über die Seite MediaWiki:Licenses im MediaWiki-Namensraum geregelt, was dort drin erscheint. Übersetzen kann man es indem man für jede Sprache einer Unterseite anlegt (wird dann automatisch von der Software je nach Spracheinstellung verwendet). Allerdings können dort nur Admins editieren. Ich werd die Seite mal etwas anpassen du kannst ja auf die Diskussionsseite MediaWiki talk:Licenses aber auch weitere Anregungen was rein sollte und was nicht schreiben. Arnomane 17:31, 4 March 2006 (UTC)

Ad Soubise:
Ja, schön wär's aber zum Rumsuchen ist mir derzeit die Zeit zu knapp. Auf die Schnelle findet der google leider nix.
Ad Menü übersetzen:
Nein, was mich betrifft, IST.NICHT. Ich komme mit den Pulldown zurecht. Sieh mich bitte als den, der gerne sein Bilderl herzeigen möchte, weil er sich g'rad' für das-oder-jenes interessiert, und der seinen Beitrag nicht nur den Teutonen sondern auch möglichst gleich auch noch dem Rest der Welt schenken will. DAFÜR will er sich erstmal auf (oder sagt man in?) commons so einbringen, dass er nicht allzusehr im Weg steht, also nicht allzuviel Scheiß hochlädt, den andere dann wegräumen müssen, und sucht.dafür.eine.saubere.Anleitung. Findet er die nicht, schreibt er sie sich halt selber, und weil's ja wurscht ist, lässt er sie auch jeden anderen lesen, wenn der/die/das will. D.h., ich will nicht groß umrühren hier, sondern bloß nicht in allzuviel Mist treten müssen, und während ich selber mir mein How-To zurechtbastle, geb' ich es gern weiter und bin für jede ehrliche Kritik dankbar. Wer mir blöd kommt, dem mach' ich deutlich, was er mich kann, und Nicht-Bornierte sehen entweder, dass das, was ich beibringe, im Grund sinnvoll ist und weisen mich zurecht (ich bin nunmal Anfänger und werde es in diesem Leben bleiben), oder sie halten, was ich tue, für untragbar, dann gibt's eben Konsequenzen. Ich habe lieber 10 handverlesene Gegner vor mir als 200 Schulterklopfer die mir von hinten unten kommen.
So, das hätt' ich mir von der Seele geschrieben, oder doch noch immer nicht ganz, also: Ich gehe hier den Weg des (nicht mehr jungen) Einsteigers, der sich im wikipäden Dschungel zurechtzufinden versucht, und setze zunächst Markierungen und Wegweiser, damit ich selber mich anhalten kann, ebenso aber jede(r) andere die/der ähnlich „funktioniert“ (Du erinnerst vielleicht das Wort grenzdebil? ;). So lange das Spaß macht, bin ich da. Wenn's mich morgen nicht mehr freut dreh' ich mich um und gehe. Ich finde großartig, was Du hier alles schaukelst, aber da ernstlich mitzumischen wäre mir bei weitem zu viel. Ich hab' kurz in die umfangreichen Arbeitsanweisungen reingeschaut, nein, das artet in Arbeit aus ;)
Mit anderen Worten, ich habe derzeit z.B. nicht die Absicht, z.B. ein Pulldown-Menü zu übersetzen, wohl aber, es zu bewerben und dem Einsteiger mit dickem Finger zu zeigen, wo er klicken soll. Und ich halte sehr viel davon, ein Muster zu finden, das ich nur nachmachen muss (sämtliche features auf meinen Seiten hab' ich 1:1 von fremden Seiten geborgt, und nicht aus irgendwelchen und-aber-jedoch-auch-Anleitungen nachzumachen versucht - daher z.B. meine Kritik an Bildertutorial/4, daher meine Erweiterungen der Musterliste für die Bildbeschreibungen: SO.GEHT's, und wenn ich es ebenso mache, liege ich zumindest mal nicht voll daneben. Wenn's wer besser kann, noch besser, aber nur wenn der das bessere auch herzeigt, haben die andern (=z.B. ich) was davon. Daher meine gelegentlichen Bitten da und dort, es soll sich wer anschauen, was ich verzapft habe. Auf „IP.“ habe ich geschrieben „Wer etwas kann, der tut es, wer's nicht kann, versucht's zu unterrichten...“ (weiter lies bitte nicht, es betrifft eher Prinzesschens Seilschaft ;) und ich unterrichte jetzt mal, wie d.e.r Einsteiger sein Bilderl unter die Leute kriegt. Sobald ich mit meinen Erklärungen durch bin, kann ich's hoffentlich auch selber, bin also kein Einsteiger mehr und leider bereits zu gewissem Grad betriebsblind. Für mich selber hoffe ich sehr, dass dann wer frischer daherkommt und sagt „hey, das könnte man doch auch sooo: ... machen!“ und dass ich dann auch imstande sein werde, seine Idee nachzuvollziehen statt niederzutrampeln, ihm ggf. Unsinn auszureden und dabei was dazuzulernen. Danke für Deine Geduld. WolfgangW. 04:22, 5 March 2006 (UTC)
Hey, für heute bin ich so gut wie streichfähig, wollte ich nur anmerken, Du brauchst Dich also nicht um eine Antwort zu bemühen; falls auf Commons:Aufnahmekriterien revertiert werden sollte, hätte ich kein sonderliches Problem damit, ansonsten würde ich nach Überschlafen und Abarbeiten einer Menge Feedbacks (von pfctd*) die Sache morgen nochmal genauer anschauen. Danach allerdings wären Rückmeldungen höchst willkommen. cu, WolfgangW. 17:53, 5 March 2006 (UTC)
Hallo Arnomane, heute aus verschiedenen Gründen einigermaßen "durch den Wind", möchte ich Dich bitten, unsere Diskussion hier zu beenden und zu mir zu verlagern. Ich versuche dort, das Gesamte neu zu ordnen, da ich teilweise mit pfctdayelise ähnliche Themen bespreche und es inzwischen (jedenfalls für mich) dringend wäre, Kraut und Rüben einerseits auseinander zu klauben, andererseits Passendes zusammen zu bringen. Das kann meinerseits nicht vor morgen mittag, eher abends, fertig sein, bis dahin glaube ich "draußen" am Projekt nicht sinnvoll arbeiten zu können.
Betr. "Pulldown-Menü übersetzen" (von Englisch nach Deutsch) biete ich Dir gerne an, es Dir zuliebe zu tun, wenn Du das möchtest und es nichts weiter ist als: Hier_Text_Englisch --> Output_DE. Mich durch das "Gestrüpp" von Arbeitsanweisungen durchzuarbeiten, und beim Zusammenlegen von derzeit an verschieden(st?)en Ecken verteilten Infos vielleicht härter durchzugreifen (da komme ich mit Sicherheit in längst abgesteckte Claims), schaffe ich höchstwahrscheinlich nicht. Ich melde mich hier, sobald ich "drüben bei mir" den obigen Text soweit arrangiert habe, dass ich Dich quasi "einladen" kann, und möchte dich nochmal bitten, hier vorerst "abzuschließen". Lieben Gruß, w. WolfgangW. 20:01, 6 March 2006 (UTC)
Just copied from Arnomanes Talk. to be adapted tomorrow to above scheme.

re: A.Perfect.Beginner's Lots of Questions[edit]

Being that I'm not too clear what you're doing here, I'll just reply at the bottom. You can refactor it if you want (group it by topic). I think it's great that you're asking lots of questions. It reminds us admins what needs to be done to make Commons clearer and easier to use.

Probably I would make this all a subpage. It's up to you though. :)

For "third party (rights)". To me, no, that phrase is not clear. It sounds like legalese, lawyer-speak, and my legal knowledge is limited at best. People have enough trouble understanding the difference between "copyright" and "license", let alone phrases like this. I don't know of a concise phrase that is widely understood. Perhaps the easiest way would be to split it into two questions: 1. If there are recognisible people in the picture, have they given their consent for the image's license? (But then, this only applies for self-created work, surely.) 2. Is the main subject of the image a logo or design that is copyrighted to someone else?

Also, regarding your question on COM:HD, there is nothing wrong with it! The lack of response just means that there is no definitive answer - no one is sure. I don't know the technicalities of how SVGs work. It would be nice if there was some way to magically insert the desired text into a pre-existing image. I would say go ahead with your idea, if there's a better way, it can be changed later. The only suggestion I would make is for the format of the language files - the convention is to do File name/lang code. So you could have Decision-tree-text/en, Decision-tree-text/de, etc etc. And yeah, put them in the same category as the images. I would really make a user category for yourself, but it's up to you.

Keep asking questions! :) pfctdayelise (translate?) 09:53, 7 March 2006 (UTC)

OK, I load it up - let's talk about it later. —WolfgangW. 10:11, 7 March 2006 (UTC)

hihi, I tried to: RTF is not an allowed format on Commons. Where-to upload? please answer here ASAP: I wanted to upload a RichTextFormat file (No.SVG!) *.RTF format is more universal than MS Word's *.DOC and has by far less possibility of containing viruses. For developing, such file (a table!) would be by far better (I'll show you!). If first traductions are done, the experts can (or may show me how to) use the content to create SVGs, by splitting it up into the separate language files /en, /de, /zh...; —WolfgangW. 11:34, 7 March 2006 (UTC)