User talk:Tohma

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search

Verwendung von Fotografien[edit]

Hallo Tohma,

wir würden gerne das Bild von Schloss Gymnich in einer Ausstellung über die Erft verwenden. Es wäre schön wenn du dich dazu bei mir per Mail unter borowski@missallgiespartner.de melden könntest. Vielen Dank!

Verschieben von Bildern nach commons[edit]

Hi,

was muß getan werden, damit Artikel, die auf verschobene Bilder verweisen, auch die Links nach commons bekommen? viele Grüße.

Holger

Frage habe ich nicht ganz verstanden: es gibt keine besonderen Links nach Commons. Bild: Dateiname.jpg wie in de auch. Es kann nur sein, dass beim Verschieben nach Commons der Dateiname geändert wurde, dann muss das auch in de Artikel geändert werden. Bitte mit den vier Tilden (~) unterschreiben --Tohma 19:49, 5 June 2006 (UTC)

Image:Koenigswinter vom Drachenfels.jpg[edit]

Hallo Tohma,

du hast sicherlich mitbekommen, dass dein Foto vom Drachenfels Richtung Bonn als Titelbild für das Bonn-Portal verwendet wurde. Kannst du dich zufällig erinnern, ob die Licht- bzw. Sichtverhältnisse an dem Tag besonders gut waren und von wo aus das Foto geschossen wurde? Der Blick vom Drachenfels eignet sich wahrscheinlich am Besten als Titelbild, es könnte höchstens noch eins vom Petersberg oder irgendwo am Venusberg probiert werden (am Besten vom Sendemast) bzw. ein schönes Luftbild auf Höhe der Kennedybrücke Richtung Süden (wie Merian Bonn S. 22/23). Daher wäre vielleicht zu überlegen, ob bei dem Bild eine noch höhere Qualität erreicht werden könnte.--Borheinsieg 16:48, 5 July 2006 (UTC)

Hallo Borheinsieg,

nur durch Zufall mitbekommen, als ich die Bilderuploads auf de durchgesehen habe. Lichtverhältnisse waren nach meiner Erinnerung mittelgut. Ich sehe mal, ob sich in den nächsten Wochen noch einmal eine bessere Möglichkeit ergibt. Wenn ich mich richtig erinnere, war der Standort ein ganzes Stück unterhalb des Gipfels, wo der Fußweg einen fast rechtwinkligen Knick hat und eine Bank angebracht ist. --Tohma 14:44, 6 July 2006 (UTC)

Image:Petersbergbahn Lokschuppen.jpg[edit]

Ich dachte eigentlich, die Kategorie Petersberg, Siebengebirge wäre unpassend, weil sie ja nun ja überhaupt nicht am Petersberg liegt, sondern Teil der abgerissenen Petersbergbahn war. Am Bild ist zu erkennen, dass der Lokschuppen unterhalb dieser „Siebengebirgsbrücke“ (Anschlussstelle an die B 42) liegt. Die Kategorie Königswinter, Germany reicht da doch aus. Wenn man sich die Petersberg-Kategorie anschaut, würde man doch denken, das Gebäude läge am oder auf dem Petersberg, was ja nicht stimmt.--Borheinsieg 09:35, 26 July 2006 (UTC)

Ist direkt am Fuße des Bergs. Diese hässliche Brücke verhindert, dass ich den Berg mit auf das Bild nehmen konnte. Außerdem sehe ich alle Bilder die geografisch direkt damit zusammenhängen (PETERSBERGbahn) sinnvoll dort untergebracht --Tohma 16:54, 26 July 2006 (UTC)

Wenn du meinst... Ist ja nicht so wichtig. Auch wenn ich es noch eher als Königswinter-Altstadtbereich klassifizieren würde. Aber ich will ja nicht kleinlich sein, Bezug zum Petersberg hat es ja schon (wenn auch nicht unbedingt räumlichen).--Borheinsieg 17:44, 26 July 2006 (UTC)

Kategorien/Artikel-System im Siebengebirge[edit]

Hallo Tohma, ich finde das System der Kategorien und der wahlweisen Erstellung von Artikeln dazu nicht optimal. Konkret meine ich: Reicht es nicht aus, die Artikel z. B. zum Petersberg unter Siebengebirge oder gar nicht zu kategorisieren und sie stattdessen in die übersichtlicheren und beschriebenen Galerien einzuordnen? Wenn du keine Lust dazu hast, übernehme ich das dann. Ich möchte also am Besten die Kategorien Oelberg, Petersberg, Drachenfels und weitere löschen und sie vollständig auf Artikel/Galerien umstellen. Für Königswinter, Bad Honnef und Bonn ähnliches. Nur Artikel sollen dann in Kategorien einsortiert werden, für die Bilder gibt es die Gallerieseiten. Ich weiß, dass sich darüber noch kein Konsens gefunden hat, sehe aber, dass die für Berlin durchgeführte Vorgangsweise besser ist. Dort werden die Bilder nicht kategorisiert, sondern die zugehörigen Galerien. Es ist m. E. zumindest am Übersichtlisten.--Borheinsieg 14:51, 1 September 2006 (UTC)

grad mal kurz spioniert, muss ich nen kleinen Kommentar los werden: Berlin-Bilder tragen zumindest noch solange eine Kat wie keine Gallerie für sie existiert bzw. sich noch niemand die Mühe gemacht hat, eine anzulegen. Dann werden sie in der Regel aus den Kats genommen. Macht auch viel Stress sowas, vor allem in einer Touristenmetropole mit dutzenden Leuten, die ihre Urlaubspics in irgendwelche schon 5 mal gelöschten Kategorien verfrachten wollen, aber man muss eisern bleiben.. bei der Reichstag-Kat werd ich aber mürbe inzwischen.. ;-) Gruß --BLueFiSH  15:32, 1 September 2006 (UTC)
Klar, erst wenn eine Gallerie da ist, wird die Kat gelöscht. Um Bilder überhaupt auf Commons einzusortieren, guckt man sowieso erstmal nach, wie die Kat überhaupt heißt bzw. ob es eine gibt. Dann kann man ja auch sehen, dass es eine Gallerie dazu gibt. Wenn die Kategorien gelöscht sind, muss man die Bilder ja direkt in die Gallerien einsortieren, was dann übersichtlicher wird. Blöd finde ich auch, dass man bei den Kategorien nie sieht, wenn neue Bilder dazukommen, wenn man die Gallerien auf der Watchlist hat, schon (man will ja den Fortschritt sehen ;D)).
Ich finde allerdings, dass man die Bilder, die sozusagen dasselbe schlechter darstellen, nicht in die Gallerien einsortieren sollte, was natürlich zur Folge hat, dass diese verloren gehen. Aber die könnten theoretisch auch gelöscht werden. (Insbesondere bei der Reichstag-Kategorie sind tausend Bilder, die das selbe zeigen, nur wer entscheidet, welche drin bleiben würden oder nicht?)--Borheinsieg 15:48, 1 September 2006 (UTC)<
genau das ist der Punkt dabei. Oftmals wird für nur 1 oder 2 hochgeladene Bilder eine (manchmal schon gelöschte) Kat neu angelegt, evtl. werden dann noch 3 von 20 Bildern aus der Galerie in die Kat mit eingetragen, und das wars dann. Völlig sinnlos. Als Hauptnachteil sehe ich wie du auch, dass man nicht weiß wenn was dazu kommt, auf jeden Fall nicht, wenn es gleich mit Kat hochgeladen wird das Bild. Wird die Kat nachträglich eingetragen, kann man es per "Änderungen an verlinkten Seiten" sehen, aber das ist mir zu unzuverlässig. Bei Reichstag: Wenn ich mal gaaaanz viel Bock hab, mach ich das so, dass in der Galerie nur die besten sind, und der Rest oder auch alle kommen in die Kat. Sollen die Leute doch sehen wo sie bleiben wenn sie ihr Bild in die Kat schmeißen, Pech gehabt. Zum Glück ist das der einzige solche Fall in Berlin. --BLueFiSH  16:01, 1 September 2006 (UTC)
Schließe mich Bluefish an: Bilder in Galerien (ein l!) einsortieren (wenn die Motivation vorhanden ist) und aus den Kategorien rausnehmen aber Kategorien erhalten für Bilder, die (aus welchen Gründen auch immer) nicht in Galerien sind --Tohma 09:13, 3 September 2006 (UTC)
OK (das mit den zwei l kam wohl aus dem Englischen), bist du am Beispiel Königswinter, das ich jetzt deutlich erweitert habe, einverstanden? Wenn ja, entferne ich dann die Category:Königswinter, Germany der in der Galerie gelisteten Bilder, einiges, wie schlechte Fotos (leider von mir) der Stadtbahnhaltestellen habe ich draußen gelassen, diese können dann weiterhin in der Kategorie bleiben, bis ich oder jmd. anderes ein schöneres Foto habe.--Borheinsieg 20:24, 3 September 2006 (UTC)

Use of {{badname}}[edit]

{{badname}} should only be used when both images are identical and the image you placed the template on was uploaded by you. If the image is identical but not uploaded by you use {{duplicate}} instead. Please bare in mind that if an image is in a different file format (for example svg and png) they can never be identical. Finally, if you want an image to be renamed but it has not yet been uploaded with the new filename it is suggested you use {{rename}}. Thank you. Lcarsdata 17:28, 11 June 2007 (UTC)

Thanks[edit]

Thanks for Puchberg am Schneeberg category! --Beyond silence 12:56, 15 July 2007 (UTC)

Image:Ehrenbreitstein mit Philippsburg 1789.jpg[edit]

Moin Tohma, Du hast mal einen Stich der Philippsburg hochgeladen. Mich interessiert die Philippsburg, aber ich weiß leider nicht, welcher Teil genau dazugehört und welcher nicht. Falls Du's weißt - könntest Du einfach die Philippsburg ausschneiden und dann den Ausschnitt noch einmal getrennt hochladen? Ich würde es gern für den Kurtrier-Artikel benutzen. Vielen Dank! --Ibn Battuta 02:21, 29 October 2007 (UTC)

Sorry, bin da kein Fachmann, habe das nur von de nach Commons transferiert. --Tohma 07:26, 31 October 2007 (UTC)

Transfer[edit]

Hallo Tohma, Da ich noch wenug erfahrung mit Commons habe, möchte ich wissen wie man am einfachsten Bilder von Wikipedia selbst nach Commons am schnellsten und einfachsten Transferiert. Kannst du mir da weiterhelfen? Danke --Ramsch 12:26, 20 January 2008 (UTC)

Hallo Ramsch,

das hier http://tools.wikimedia.de/~magnus/commonshelper.php hilft enorm weiter. Bei fremden Bildern (fast) Pflicht, bei eigenen Bildern, die man neu auf Commons hochlädt, erledigt er fast immer die sinnvolle Kategorisierung. Bilder sollten vorher lokal abgespeichert sein. --Tohma 12:36, 20 January 2008 (UTC)

Vielen Dank!--Ramsch 12:38, 20 January 2008 (UTC)

Transfer[edit]

Hallo Tohma, Hier das Original, dort das commons-Bild - in letzterem kein Wort zum initially uploader? gruss Geograv 23:50, 1 June 2008 (UTC)

Sehe ich auch bei derartigen Dateien nicht als erforderlich an. Quelle ist auch nicht de, sondern loc --Tohma 04:11, 2 June 2008 (UTC)

Okay, der fehlende Bezug hatte mich etwas irritiert, weil Deine Übertragungen im Gegensatz zu vielen anderen absolut wasserdicht sind. gruss Geograv 16:25, 2 June 2008 (UTC)

Kunsthistorisches Museum???[edit]

Museum Wien 1900.jpg

Diese Bild kann unmöglich das KHM sein, wenn man sich die Blickrichtung von Maria Theresia sowie das Parlament (rechts HINTER dem Musem) ansieht. Das ist das (gegenüberliegende) Naturhistorische Museum! Da Du es reingestellt hast, dachte ich es ist am Besten Dich direkt zu informieren statt beim Bild selbst eine Diskussion zu starten. -- Rfortner (talk) 12:00, 12 July 2008 (UTC)

Ist geändert. --Tohma (talk) 13:19, 13 July 2008 (UTC)

Transfer[edit]

Du hast bei Image:Falkenberg-carlsburg.jpg die Urheberangaben etwas verfälscht, zumindest beim Lizenzbaustein. Code·is·poetry 13:15, 13 July 2008 (UTC)

Sehe ich, habe da die Vorschläge von Commonshelper nicht abgeändert. --Tohma (talk) 13:19, 13 July 2008 (UTC)

Category:Château-Larcher[edit]

Hallo Tohma, wie kann ich im o.g. Artikel unter Commons Bilder einfügen. Ich kenne das Hochladen und einfügen von Bildern nur aus meiner Arbeit mit Artikeln. Ich habe das auch schon praktiziert, wie z.B. im Artikel Priorat Saint-Avit-Sénieur. Bei Château-Larcher funktioniert das nicht. Unter "bearbeiten" erscheint keine gallery. Ich bitte um eine Erklärung für "Dummies", ohne Englisch.Grüße Jochen Jahnke (wo finde ich das Schlangensymbol für meine Unterschrift?)

Hallo Jochen Jahnke, einfach (unten) beim Bild Category:Château-Larcher (in eckigen Doppelklammern) einfügen, dann ist die passende Kategorie drin; Schlange erreicht man mit AltGr und gleichzeitigem + --Tohma (talk) 16:44, 29 November 2008 (UTC)

Hallo Tohma, Dein Tipp funktioniert gut. Wie aber kann ich die Bildergalerie bearbeiten (z.B.ordnen)? Herzliche Grüße Jochen.Jochen Jahnke (talk) 18:09, 29 November 2008 (UTC) PS: Könnterst Du bitte im Artikel unter web-links die erster Commons-Zeile löschen? Danke für Deine Bemühungen
Kategorien können nicht geordnet werden. Wenn sehr viele Bilder in einer Kat sind (und alle aus de hier hochgeladen sind) lohnt sich eventuell ein Artikel. --Tohma (talk) 18:46, 29 November 2008 (UTC)
Hallo Tohma, der Artikel hat schon reichlich Bilder, deshalb sicher kein neuer. Mir scheint die Anordnung der Bilder in Form einer "gallery" besser (wie ich das in Saint-Avit-Sénieur gemacht habe. Die Bilder können dann auch geordnet werden, und man kann die zugeordneten Bildunterschriften gleich lesen. Ich hatte diesen Versuch bereits gestartet, er wurde jedoch gelöscht. Könnte man das mit diesen Bildern auch noch machen? So würde der Anhang einer Bildergalerie eine echte Zusatzinformation. Herzliche Grüße Jochen.Jochen Jahnke (talk) 19:02, 29 November 2008 (UTC)
Sorry ich meinte gallery mit der Bezeichnung Artikel. Kann man natürlich hier auch machen. Deine Galerie, die gelöscht wurde (habe ich kurz gesehen) enthielt aber nichts. Vorschlag für die Reihenfolge: Erst alle Bilder mit Kat hochladen, die auch schon auf de sind, dann eine Galerie erstellen. Der Galerie auch nicht nur den Ortsnamen, sondern den Kirchennnamen geben. --Tohma (talk) 19:14, 29 November 2008 (UTC)
Sorry, das verstehe ich so nicht. Nach Deiner Darstellung hört es sich sehr einfach an, ist aber für mich unbekanntes Land. Der Kirchenname wäre Notre-Dame und Saint-Cyprien. Ich setze auf Deine Hilfe. Herzliche Grüße Jochen.Jochen Jahnke (talk) 21:15, 29 November 2008 (UTC)
Baustelle ist hier Notre-Dame_et_Saint-Cyprien --Tohma (talk) 10:00, 30 November 2008 (UTC)
Hallo Tohma, bin einfach dumm. Beschriftung übertragen geht ja noch. Aber wie übertrage ich Bilder (möglichst in Gruppen) aus "Medien in der Kategorie Château-Larcher" auf die Seite "Nôtre-Dame et Saint-Cyprien". Bilder markieren, kopieren und einfügen geht nicht. Dass jetzt alle Bilder unter dem Kirchennamen untergebracht werden finde ich irritierend. Kann man nicht weitere Seiten eröffnen, wie etwa "Ehemaliges Castrum" und "Die Ortschaft"? Kann man später die Bilder unter "Medien in der Kategorie:..." verschwinden lassen? Herzliche Grüße Jochen.Jochen Jahnke (talk) 12:02, 30 November 2008 (UTC) PS: Hieße der Titel der vorherigen Seite nicht besser "Die Kirche Nôtre-Dame und Saint-Cyprien". Du hast das an anderer Stelle auch so bezeichnet.Jochen Jahnke (talk) 12:13, 30 November 2008 (UTC)
PS: Das Übertragen der Bilder habe ich inzwischen geschafft, aber nur einzeln. Die Unterteilung in drei Seiten schaffe ich natürlich nicht. Gruß Jochen.Jochen Jahnke (talk) 14:35, 30 November 2008 (UTC)
Zur Benennung: Für Galerien wird üblicherweise die Landessprache genommen, für Kategorien Englisch. Da ich im französischen Artikel keine Bezeichnung gefunden habe, weil die Kirche dort noch nicht erwähnt ist, habe ich erst mal das "Eglise" weggelassen. Ist ja vermutlich auch ohne eindeutig und eine Verschiebug ist ja möglich.Kategorien auch nach der Einfügung von Bildern in eine Galerie nicht entfernen!--Zur Einfügung von Bildern in eine Galerie: Da du die bis auf die Bildnummer gleich bezeichnet hast, geht das eigentlich einfach dadurch: erste Zeile in die zweite kopieren und Bildnummer in der zweiten Zeile ändern. --Für die anderen Artikel brauche ich einen passenderen Namen: Château-Larcher wäre klar, für "Castrum Château-Larcher" suche ich noch das französische Wort für "Castrum" (eventuell auch castrum?). --Tohma (talk) 17:32, 30 November 2008 (UTC)
Die Titel der Galerieseiten könnten dann vielleicht heißen: 1. L'ancien Castrum (Das ehemalicge Castrum) 2. L'église Notre-Dame et Saint-Cyprien 3. Le village Das Dorf). Castrum ist ein lateinisches Wort, was wahrscheinlich auch im Französischen so genannt wird. Was Du mit der Änderun der Bildnummern meinst verstehe ich nicht. Ich habe die Bildnummern aus meinem Archiv ohne Veränderung übernommen. Gruß Jochen.Jochen Jahnke (talk) 18:36, 30 November 2008 (UTC)
Castrum in Château-Larcher und Château-Larcher sind die Namen der Baustellen, Anmerkungen zu den Bildnummern einfach vergessen. Die Bilder, die auf de sind und die 06 im Titel haben, sind nicht auf Commons vorhanden, sondern nur auf de. Damit die hier eingebaut werden können, müssen sie auf Commons hochgeladen sein (und könnten anschließend auf de gelöscht werden). --Tohma (talk) 19:48, 30 November 2008 (UTC)
Hallo Tohma, was die Namen der Baustellen betrifft, hast Du mich völlig missverstanden. Zunächst einmal zum Titel "Chateau-Larcher". Dieser Name steht für das ganze heutige Dorf, einschließlich Castrum, Burg, Kirche, und die übrigen Teile der Ortschaft. Mit dieser Bezeichnung ist keineswegs die Burg und sonstige Befestigungen gemeint. Sein Name sollte beim Titel der Kategorie verbleiben, die alle Bilder außerhalb des Artikels enthält. Die Unterteilung in Galerieseiten sollten dann wie von mir vorgeschlagen erfolgen, oder zumindest ähnlich. Das "Castrum" ist die befestigte Urzelle des Dorfes auf einem z.T. steilwandigen Hügel. Sie bestand einmal aus der eigentlichen Burg, durch einen Burggraben mit Zugbrücke abgetrennt, aus der mit Wehrmauern eingefassten Vorburg (aus Wohnhäusern, Viehtällen, Scheunen, Verwaltungsbauten usw.). In die Befestigungsanlagen einbezogen wurde am Rande auch das Kirchenbauwerk. Ihr Name sollte der Titel der zweiten Seite tragen. Dann verbleiben noch einige Fotos aus dem übrigen weitgehend jüngeren Dorf (Village) außerhalb der ehemaligen Befestigung, vom Mühlenturm und vom Friedhof (Totenlaterne). Ich denke doch, dass sich das arrangieren lässt. Gruß Jochen.Jochen Jahnke (talk) 10:58, 1 December 2008 (UTC)
War kein "Missverständnis", ich hatte aber noch einmal recherchiert. Da es noch andere castri gibt, habe ich die Bezeichnung analog verwendet, bei Städten/Dörfern heißen Katergorie und Galerie auch immer gleich (bis auf die englische Benennung der Kategorie, die hier aber nicht existiert). Man kann die Artikel auch nach der Erstellung problemlos auf einen neuen Namen verschieben (falls ich falsch liegen sollte), nur bei einer Kategorien ist ein "Verschieben" sehr aufwändig --Tohma (talk) 18:23, 1 December 2008 (UTC)

Hallo Tohma, habe die Bilder den drei Gallerieseiten zugeordnet. Mir gefällt aber der Seitentitel "Château-Larcher" immer noch nicht. Dieser Titel beinhaltet alle Teile der Ortschaft, einschließlich Castrum und Kirche. Es ist absolut verständlicher, dem Titel "village" hinzuzufügen, entweder am Anfang: Village Château-Larcher, oder am Ende: Château-Larcher (village). Das gleiche gilt auch für die Kirche: Église de Châtwau-Larcher, oder Château-Larcher (église). Grüße Jochen.Jochen Jahnke (talk) 11:06, 2 December 2008 (UTC)

Beide Benennungen sind genau entsprechend den Konventionen, keine Zusätze zu Château-Larcher (Ausnahme: es gibt mehrere) und Zusätze zum Kirchennamen ebenfalls nur dann, wenn es den Namen mehrfach gibt auf Commons. --Tohma (talk)

File:Königswinter Hirschburg.jpg[edit]

Hallo Tohma, die Überschreibung mit dem neuen Bild ist OK, aber die Datei-Angaben (Autor, Datum etc.) müssen noch aktualisiert werden. Ich will mir ja nicht anderer Leute Werk zu eigen machen... Gruß--Leit (talk) 22:13, 5 January 2009 (UTC)

War zwingend erforderlich. Das bisherige Bild zeigte ein falsches Gebaeude. --Tohma (talk) 06:02, 6 January 2009 (UTC)

Burg Vilzelt[edit]

Mit den Datumsangaben folgender von dir hochgeladener Bilder stimmt was nicht: Burg Vilzelt 2.jpg, Burg Vilzelt 3.jpg, Burg Vilzelt 4.jpg, Burg Vilzelt 5.jpg. Kannst du da nochmal drübergucken? Gruß--Leit (talk) 16:02, 5 April 2009 (UTC)

Ich bin meiner Zeit weit voraus :-). Ist korrigiert. Danke fürs Drübersehen. --Tohma (talk) 19:57, 5 April 2009 (UTC)

Haus Diesdonk Sammlung Duncker[edit]

Hallo, habe dein Bild File:Haus Diesdonk Sammlung Duncker.jpg in den Artikel von Pont (Geldern) integriet. Danke fürs Bild --W.girmes (talk) 23:54, 30 October 2009 (UTC)

Heribertschrein Foto[edit]

Hallo Tohma,

ich gestalte ein Fotobuch, das die Errichtung eines Denkmals des Hl. Heribert in Anrath/Willich zum Inhalt hat. Als Freund des Bildhauers habe ich seine Arbeit fotografisch begleitet, und wir wollen nun den verschiedenen Beteiligten (Bürgerverein, Sparkassenstiftung) einige Exemplare zukommen lassen. In diesem Fotobuch möchte ich gerne Dein Bild vom Heribertschrein verarbeiten. Wie soll ich auf Deine Urheberschaft hinweisen? Es ist das erste mal, daß ich auf Material von wikipedia zurückgreifen will. Ich bin da nicht wirklich kundig. Danke für Deine Hilfe,

Jürgen Stoelk

Vorschlag: im Abbildungsverzeichnis so etwas wie: "Wikimedia Commons, Benutzer Tohma, freigegeben unter GFDL und Creative Commons", eventuell dahinter noch die Datei-URL dahinter. --Tohma (talk) 13:44, 7 June 2010 (UTC)

Danke für die Antwort! Ich verwende Dein Bild (einen Ausschnitt daraus) als Hintergrund für eine Darstellung des Künstlers und des Stein gewordenen Heribert. Wenn gewünscht, kann ich Dir gerne ein jpg zukommen lassen. Ich weiß allerdings nicht an welche Adresse bzw. wie. In meinem Buch war kein Abbildungsverzeichnis vorgesehen, da ausnahmslos alle anderen Fotos von mir sind. Wenn ich jetzt das Bild vom Schrein verwende, werde ich das in der von Dir vorgeschlagenen Form ausweisen.

Jürgen Stoelk

Email an mich geht auf dieser Seite in der linken Spalte. Ist aber nicht so dringend. Erst mal das Buch fertigstellen :-) --Tohma (talk)


Bonner Personenlexikon[edit]

Hi Tohma,

ich bin Autor des Bonner Personenlexikons, das bereits in der zweiten Auflage erhältlich ist. Für die dritte Auflage würde ich gerne evtl. zwei oder drei Fotos von dir verwenden (Kinkel etc.) Am liebsten verweise ich dabei auf den Urheber mit dem Hinweis "Foto: Vorname Zuname, Jahr" unter dem entspr. Foto. Wenn du dem zustimmst, sende mir bitte deinen Vor- und Zunamen per email zu. Ansonsten werde ich die Urheberschaft durch "Wikimedia Commons etc." kenntlich machen. Meine Mail-addy: artist-bonn@gmx.net Gruß Josef Niesen 95.223.246.203 10:14, 18 June 2010 (UTC)

LoC Photochrom[edit]

Hi, ich wollte in Photochrom der LoC zur Marienkirche hochladen, habe aber offenabr die Dateigröße unterschätzt. (File:Luebeck Marien 1900.tif) Da du File:Luebeck Heiliggeisthospital 1900.jpg aus der gleichn Sammlung hochgeladen hast: wie bekomme ich ein noch hochladbares Format hin, das trotzdem mehr Tiefenschärfe hat als die jpgs auf der LoC website? Hast du daürd die .tif Datei bei dir in ein jpeg umgewandelt? Ich bin darin allerdings totaler Laie... --Concord (talk) 21:39, 20 July 2010 (UTC)

Foto Mildred Scheel[edit]

Hallo Tohma, du hast ein Bild von dem Grab von Mildred Schell auf dem Alten Friedhof in Bonn unter dem Dateinamen hochgeladen, den ich genutzt habe: SCHEEL.jpg. Ich habe nichts dagegen, dass du ein „besseres“ Foto auf die Seite einsetzst, du solltest das Foto aber unter einem anderen Dateinamen hochladen. OK? Schöne Grüße Leonce49 --87.189.230.204 08:45, 17 August 2010 (UTC)

Hallo Leonce49, das Foto zeigte das gleiche Motiv, der einzige Unterschied war die erheblich höhere Auflösung und Schärfe. Das Überschreiben mache ich bei eigenen Fotos genau so, wenn die alte Version keinerlei wertvolle zusätzliche Infos erhält. Das erspart extrem viele Edits in vielen Sprachversionen. Die vorherige Version ist ja immer noch zugänglich wie auch die älteren und möglicherweise ebenso qualitativ unzulänglichen Versionen eines Artikeltextes. --Tohma (talk) 09:58, 17 August 2010 (UTC)
Bei meinen eigenen Fotos mache ich das auch - bei fremden aber nicht. Es muss nicht immer zu Differenzen in der Bewertung der Bilder kommen, es kann aber dazu kommen, z.B. dann, wenn es Aspekte gibt, die ich bei einem fremden Foto nicht sehe, die für den Fotografen aber wichtig sind.--Leonce49 (talk) 12:25, 17 August 2010 (UTC)

Das Problem hatten wir umgekehrt vor wenigen Monaten bereits bei der Beethovenhalle (Bilder BEETHAL.jpg und Beethovenhalle.jpg). Das Drüberladen geht in jedem Fall nur, wenn der Autor des ursprünglichen Bildes damit einverstanden ist - allein schon wegen der wegfallenden Lizenz. Man kann schwerlich zwei Lizenzen in einer Datei abbilden, auch wenn sie zufälligerweise die gleichen sind. Es ist also de facto eine teilweise Löschung der Datei, weil sie deutlich schwieriger für die Normalnutzer zu erreichen ist. Daher habe ich Tohmas Bild unter File:Grab Mildred Scheel.jpg seperat hochgeladen (falls der Dateiname nicht gefällt, einfach verschieben). Gruß--Leit (talk) 12:48, 17 August 2010 (UTC)

Von mir aus, die Lizenzargumenation ist aber völlig ungeeignet. Wird bei Texten ja auch genauso gemacht (Voraussetzung sind natürlich kompatible Lizenzen). Da werden auch Texte gemischt, ein Text wird überschrieben, wenn eine qualifizierte Mehrheit befindet, dass der neue besser ist. Auch dabei ist der alte Text über die Versionsgeschichte "deutlich schwieriger für die Normalnutzer zu erreichen". Ein Anspruch dass ein qualitativ schlechterer Text direkt erreichbar ist, existiert ebenfalls nicht.--Tohma (talk) 19:13, 17 August 2010 (UTC)
Der Hinweis auf die Lizenzen war eher praktischer Natur. Das Ersetzen von altem durch neuen Text kann man nicht mit dem Überschreiben eines Bildes durch ein neues vergleichen, sondern dann mit der Ersetzung des Bildes in den Wikipedia-Artikeln (wie jetzt durch dich in diesem Artikel). Auf Commons konkurrieren ja nicht zwei unterschiedliche Bilder (wie bei Wikipedia Textformulierungen) miteinander, sondern es können einfach neue hochgeladen werden. Wenn eine Datei gelöscht (oder unsichtbar gemacht) werden soll, ist normalerweise ohnehin ein Löschantrag notwendig. Die Voraussetzungen dafür sind extrem hoch, m.E. sogar zu hoch (ich hatte schon gelegentlich Probleme mit der Löschung eigener, qualitativ schlechter Bilder). Fast jedes Foto (auch zehn oder zwanzig ähnliche desselben Objektes) ist hier auf Commons "relevant", auch solche, die man sinnvollerweise nicht in Artikeln/Galerien einbinden sollte. Die Ersetzung eines alten, schlechten Bildes erfolgt daher in der Regel nicht durch Überschreibung, sondern durch Neuhochladen und Ersetzung in den einbindenden Artikeln. Zumal das Bild von Leonce ja nach wie vor brauchbar ist.--Leit (talk) 20:12, 17 August 2010 (UTC)
Viel geschrieben, aber noch mal konkret: Das hier "Das Drüberladen geht in jedem Fall nur, wenn der Autor des ursprünglichen Bildes damit einverstanden ist - allein schon wegen der wegfallenden Lizenz." ist ganz klar FALSCH. --Tohma (talk) 20:24, 17 August 2010 (UTC)
Doch, es ist ganz klar richtig, und zwar 1) nach den Commons-Anweisungen beim Überschreiben eines bestehenden Bildes: You will upload over an already existing file. Please choose a different filename, unless you are uploading a technically improved version of the same file. Don't overwrite a file with a different image of the same topic. If you overwrite, the information in this form will not appear on the description page. und 2) nach Commons:First steps/Upload form: Except for minor technical corrections, every file should be uploaded under a new name. The filename appertains to one concrete work: do not overwrite an older image even by a similar or better image of the same subject. Even if a diagram or map shows the status on a given date, it should not be overwritten with the status on another date (when you want to use a permanent link in other projects which should be actualizable without next edits, you can use a link to a redirect page and the redirect page can be switched on occasions to the file which is just actual). Das heißt, es geht nur wenn man eine technisch verbesserte Version des alten Bildes hochlädt, nicht aber ein völlig neues Bild (wie in dem jetzigen Fall). Wenn man nach den offiziellen Empfehlungen bzw. "Regeln" geht (die nicht immer Sinn machen), sollte man das also auch nicht tun, wenn man selbst der Autor des alten Bildes ist. Wenn der Autor ein anderer Benutzer ist, kann man also erst recht nicht auf der Überschreibung des Bildes beharren.--Leit (talk) 20:57, 17 August 2010 (UTC)
Alles Zitate von jederzeit änderbaren Soll-Regelungen. Da steht nichts von irgendwelchen angeblichen lizenzrechtlichen Problemen, die oben behauptet wurden. Die werden sich nämlich auch nicht finden, weil die Lizenzargumentation ganz einfach FALSCH ist.
Danke für deine Bemühungen.--Leonce49 (talk) 13:26, 17 August 2010 (UTC)


Schloss Jerskewitz[edit]

Hallo Tohma, ich habe eine neue Seite angelegt: Zeromski-Brochwicz (Adelsgeschlecht). Ich möchte gern in diese neue Seite sowie in die Seite Jerskewitz die Abbildung vom Schloss Jerskewitz aus der Digitalsammlung Duncker einbringen. Kannst Du mir dabei behilflich sein? Gruß Hapebalf 14.02.2011. (Warum ich mich auf dieser Seite nicht anmelden kann, weiß ich nicht.)

Hallo Hapebalf, Bild ist drin. --Tohma (talk) 14:25, 14 February 2011 (UTC)

Vielen Dank für die schnelle Erledigung. Gruß Hapebalf 14.02.2011.

File:Johann Christian Guenther Haus Schlesien.jpg[edit]

Hallo Tohma, könntest du hier noch den Namen des Künstlers hinzufügen. Außerdem gibt es eine urheberrechtlich relevante Diskrepanz in der Beschreibung zwischen Commons und :de. Hier steht das Teil seit "in" Haus Schlesien, auf :de steht "an". Was ist zutreffend? --Túrelio (talk) 08:51, 24 August 2011 (UTC)

Künstler habe ich nicht gefunden. Korrigiert auf "an". --Tohma (talk) 11:11, 24 August 2011 (UTC)
O.k. Ich hab FOP hinzugefügt. --Túrelio (talk) 14:56, 24 August 2011 (UTC)

Hallo Tohma! Ich arbeite gerade in einem französischen Kunstverlag, der dein Bild des Globe Theater in London braüchte. Ich kann mich aber leider nicht per Mail melden, deshalb wäre ich dir dankbar, ob du eine Mail hier schicken könntest, damit wir darüber sprechen können: archibooks@archibooks.com. Vielen Dank im Voraus und viele Grüsse! Solveig Placier.

Globe Theatre London[edit]

Hallo Tohma, wie schon geschrieben, ich arbeite in einem französischem Kusntverlag, der ein Buch über die Comédie-Française veröffentlichen wird. Dafür brauchen wir ein Bild über den Globe Theatre in London. Deines wäre super (ich habe es hier gefunden: http://www.london-traveltips.com/globe-theatre.htm). Unserer Kunstverlag heisst Archibooks. Du kannst Informationen darüber hier finden: www.bookstorming.com. Ich möchte wissen, ob wir dein Bild benutzen können und wievel dies kosten würde. Du kannst mir hier erreichen: archibooks@archibooks.com. Vielen Dank! Solveig Placier

Lieber Tohma, es tut der Schönheit der Lithographie des Schlosses Cappenberg aus der beliebten Duncker-Reihe, die sich auf der Seite zu "Kanitz" zudem glänzend macht, keinen Abbruch, wenn ich mir auch den kleinen Hinweis erlauben möchte, dass sich das dargestellte Schloss zum Entstehungszeitpunkt der Abbildung (um 1860) noch im Eigentum der Therese Gräfin v. Kielmannsegg, geb. Freiin vom und zum Stein, befunden haben müsste. Der Besitz befand sich dann in der Folge im Eigentum der Familie von der Groeben und fiel erst in den 1920er Jahren an einen Grafen von Kanitz, dessen Nachkommen dort heute noch ansäässig sind. Dies war der Grund, warum ich eine bereits auf WP veröffentlichte aktuelle Abbildung bevorzugt habe. Aber dies soll keine rechthaberische Korrekturanregung sein, bloß ein Hinweis.

Da Du Dich mit dem Einfügen von Fotos so gut auszukennen scheint: Wäre es Dir möglich, die Zeichnung des Schlosses Thallwitz auf der Fotogallerie der Seite http://de.wikipedia.org/wiki/Thallwitz an passender Stelle, nämlich bei der Erwähnung der Erbauung des Schlosses im Abschnitt "Markgrafschaft Meißen" in passender Größe einzufügen. Hier ziehe ich den dort abgebildeten älteren Bauzustand (ohne den erst nachträglich im 19. Jhd angefügten Neorenaissance-Turm) vor, da so der weitgehend unverfälschte ursprüngliche "Kanitz-Teil" aus dem 16. Jhd. besser zum Ausdruck kommt.

Besten Dank! --217.110.78.214 12:34, 14 August 2012 (UTC)

Your recent creation of categories for administrative divisions of pre-War Germany[edit]

Hello there!
It has been brought to my attention that you've recently been creating categories for administrative divisions of pre-WW2 Germany, and that you have kept reverting edits made by other users without giving any arguments. One of the arguments raised to me was that Wikimedia Commons, unlike Wikipedia, does not necessarily need to have categories and galleries for past administrative divisions, and that files can be categorised into categories of existing divisions. As such, I would like to bring this topic to a wider attention of Wikimedia Commons' users (by starting a thread at the Village Pump) and would like to ask you to refrain from creating such controversial categories for the time being, until this topic is resolved. I'll inform you as soon as I start the thread at the VP so you can take part in the wider discussion. Thanks in advance, odder (talk) 15:04, 14 August 2012 (UTC)

As per my previous message, I have just started a thread at the English Village Pump; please feel invited to take part in the discussion. Thanks, odder (talk) 21:36, 14 August 2012 (UTC)

Weil es hier so gut her paßt: Würdest du gefälligst deine Sinnlos-Edits in der Category:Rittergüter unterlassen ?? --Jwaller (talk) 13:55, 6 October 2012 (UTC)

Schließe mich an, könntest DU das gefälligst einstellen. Obiges wurde ausdiskutiert --Tohma (talk) 13:56, 6 October 2012 (UTC)

Wenn du die historischen Stukturen in der Kategorie-Struktur auch widerspiegeln willst, ist das natürlich legitim, aber dann solltest du entsprechende Kategorien zusätzlich zu den bestehenden einrichten und nicht die bestehenden (den aktuellen politischen Strukturen entsprechenden) löschen und alles wieder in die Hauptkategorie zurückschieben, was diese nur unnötigerweise unübersichtlich macht. Aber vergiß dann nicht, auch für die im jetzigen Deutschland liegenden Rittergüter entsprechende historische Unterkategorien zusätzlich einzurichten (Preußen nach Provinzen, Sachsen, Anhalt, diverse thüringische Staaten usw.) ! --Jwaller (talk) 14:11, 6 October 2012 (UTC)

Die Objekte waren NIE Rittergüter in Polen, erst recht nicht zum Bildentstehungsdatum. Daher sind die Kats insbesondere für diese Bilder sogar FALSCH, also raus. --Tohma (talk) 14:18, 6 October 2012 (UTC)

Aber die Objekte befinden sich heute in Polen und das muß sich in der Kategoriestruktur widerspiegeln. Also BLEIBEN die Kaegorien, andernfalls sehe ich mich gezwungen, deine Edits als Vandalismus anzuzeigen./ --Jwaller (talk) 14:28, 6 October 2012 (UTC)

Geographie ist durch die Ortskat gegeben. Da es nie ein Rittergut in Polen war gehört das nicht rein. Und was soll die neue Unfugskat Rittergüter in Oblast Laliningrad? --Tohma (talk) 14:30, 6 October 2012 (UTC)

Die (aktuelle !) Geographie sollte sich auch in den Unterkategorien der Kategorie Rittergüter wiederfinden, also erspare dir "Unfugskategorie" und ähnliche dumme Bemerkungen ! --Jwaller (talk) 14:34, 6 October 2012 (UTC)

Da die Rittergüter schon keine aktuelle Kat sind, ist es natürlich völlig schwachsinnig, die nach heutiger pol Grenzziehung zu kategorisieren. Insbesondere bei 160 Jahre alten Bildern. Der Gipfel des Unsinns ist allerdings immer noch "Rittergüter in Oblast Laliningrad". Bei allen vor 2012 gestorbenen Personenabbildungen sollte man eventuell die Kat "Leiche" einfügen.--Tohma (talk) 14:38, 6 October 2012 (UTC)

Auch wenn es deiner Angewohnheit, überall "Schwachsinn" zu wittern, wo man nicht deiner Meinung ist, zuwiderläuft: Es ist NICHT schwachsinnig ! Die Orte und zum Teil auch die Objekte (oder ihre Spuren) existieren noch heute, sind ein Teil der Geschichte der entsprechenden Regionen und müssen sich deshalb auch in der heutigen politischen Struktur wiederfinden ! Übrigens bin ich auch kein Fan des aktuellen Namens von Königsberg, aber solange die Stadt in der heutigen Realität nicht anders heißt, muß sich eben die jetzige amtliche Bezeichnung in Commons finden. --Jwaller (talk) 14:52, 6 October 2012 (UTC)

Wer hier auf der Diskussion im ersten Satz mit "gefälligst" aufschlägt, sollte sich nicht wundern, wenn ich auch Klartext schreibe. Die Objekte gibt es (zum Teil), aber als "Rittergut" haben sie mit Polen nichts zu tun, weil sie schon vor Polen keine Rittergüter mehr waren. "Former" ist für alle Dunckerbilder ebenfalls falsch, weil die Abbildungen Rittergüter zeigen. --Tohma (talk) 15:12, 6 October 2012 (UTC)

Erster Einwand: zugestanden. Ansonsten: Es geht ja nicht nur um die Dunckerbilder. Es ist ja zu hoffen, daß sich mit der Zeit für alle Objekte auch Fotos finden, die den aktuellen Zustand (ob nun als Gebäude, Ruinen, Reste oder einfach nur ehemalige Standorte) dokumentieren, und die sollten dann natürlich mit den historischen Abbildungen zusammen eingeordnet werden können. Und da sehe ich eben keinen Widerspruch, den historischen Status "Rittergüter" mit den aktuellen politischen Strukturen zusammenzuführen. Wie gesagt, eine zusätzliche (also nicht: ausschließliche) Struktur nach den historischen Zugehörigkeiten ist natürlich durchaus überdenkenswert. --Jwaller (talk) 15:38, 6 October 2012 (UTC)

Das war der Zustand bis heute morgen. Gesamtobjekt unter "former..." das Dunckerbild alleine nur "Rittergüter".--Tohma (talk) 15:53, 6 October 2012 (UTC)

Ist m.E. aber auch nicht die optimale Lösung, die Dunckerbilder in der Hauptkategorie zu "parken", da hat man dann über 150 Bilder ohne weitere Unterteilung. Und um die Dunckerbilder zusammenzuhaltem, existiert ja schon die Kategorie Sammlung Duncker. Ich meine deshalb immer noch, daß die Bilder erst einmal unter den heutigen politischen Einheiten eingeordnet werden müßten (also, um den Aspekt der Suche nicht aus den Augen zu verlieren, als Antwort auf die Frage: Welche Rittergüter existierten auf dem Gebiet des heutigen Staates X, des Bundeslandes Y oder eben auch der Oblast Z) und dann kann man versuchen, sie zusätzlich nach den historischen Zugehörigkeiten zu Staaten und Provinzen zu ordnen - was angesichts diverser Änderung der Grenzen und Strukturen nicht ganz einfach sein dürfte. --Jwaller (talk) 16:14, 6 October 2012 (UTC)

Rittergüter auf den Dunckerbildern kann man gerne unterteilen, aber nur ohne historischen Unsinn. Da gehört kein Former hin und auch kein falsches Poland/Russia, das allerhöchstens über die Oberkat des Gesamtobjekts, wenn das denn so lange existiert hat, dass former/Russia/Poland passt.--Tohma (talk) 16:21, 6 October 2012 (UTC)

Die Poland-Kategorie habe ich nicht erstellt, sondern so vorgefunden, mir gefällt weder das "Former" noch "Rittergut" im Singular besonders, das kann gerne umbenannt werden. Allerdings: Poland oder Russia (bzw. Kaliningrad Oblast) ist NICHT falsch, wenn das Objekt heute wirklich in dem entsprechenden Land zu finden ist. Also überlege dir mal, wie man das Problem lösen könnte. Ich komme in den nächsten paar Tagen eh nicht dazu. --Jwaller (talk) 17:43, 6 October 2012 (UTC) - Wohlgemerkt, ohne die Zuordnung zu aktuellen politischen Einheiten zu tilgen ! --Jwaller (talk) 17:56, 6 October 2012 (UTC)

Es kann nur das heutige Objekt dort kategorisiert werden (muss dann unter former). Rittergut in Poland ist falsch, weil es dort nie Rittergut war. Für die Dunckerbilder nur unter Rittergüter, eventuell mit Verfeinerung aufdamalige pol Grenzen, und die jeweilige Ortskat zusätzlich. Damit gibt es die Zuordnung zu aktuellen politischen Einheiten, ohne dass es völlig absurd ist.--Tohma (talk) 08:40, 7 October 2012 (UTC)

"Poland" etc. soll hier pragmatisch als rein geographische Einordnung verwendet, ohne damit eine historische Aussage zu treffen (wie z.B. die Kategorien nach deuschen Bundesländern auch), deshalb ist es irrelevant ob es dort jemals Rittergut war oder nicht. Und die Bilder zu einem Objekt nach historisch und aktuell auseinanderzzureißen, das finde ich nun wieder absurd. --Jwaller (talk) 09:38, 8 October 2012 (UTC)

Notifying you of an image removal under the DMCA[edit]

An image that you uploaded to http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Oldenburg_claes_eistuete_koeln.jpg was removed based on the receipt of a takedown notice made pursuant to the Digital Millennium Copyright Act, 17 U.S.C. 512 (the “DMCA”). The Wikimedia Foundation (“WMF”) takes alleged copyright infringement very seriously and carefully examines each takedown notice received and the image in question for compliance with U.S. copyright law. This image was one of 59 photographs included in a DMCA takedown notice received by WMF of various publicly-installed sculptures around the world created by Claes Oldenburg and Coosje van Bruggen.

Some of these sculptures are located in countries that recognize “freedom of panorama” for sculptures, while others are not. Currently, U.S. copyright law does not recognize freedom of panorama for works of art, such as sculptures, and thus the copyright holder of a sculpture has the right to exclude others from publishing images of that sculpture, so long as it still enjoys copyright protection. While it is true that some of the sculptures in question here are located in countries whose copyright regime conflicts with the U.S’s regime, current U.S. conflict of law principles indicate that U.S. copyright law would apply in evaluating the scope of a copyright holder’s rights.

WMF strongly supports a change in U.S. copyright law that would extend freedom of panorama to artwork so that more people can experience beautiful and thought-provoking works of art that they would not otherwise be able to enjoy. However, WMF is a U.S.-based organization that must comply with U.S. laws as they presently exist, including U.S. copyright law, conflict of law principles, and the DMCA.

What can you do?[edit]

If you want to express your support for the extension of freedom of panorama to works of art (and you are a resident of the United States), you can write your U.S. senators and/or representative.

If you feel that this particular image does not infringe the alleged copyright holder’s rights, you can contest the takedown notice by submitting a “counter-notice” to us. Before doing so, you should understand your legal position and you may wish to consult with an attorney. If you submit a counter-notice, the alleged copyright holder can stop us from restoring the content by suing you. Please note that WMF will not be a party to any legal action that arises from you sending a counter-notice, and that WMF is unable to provide you with legal advice.

More information on DMCA compliance may also be found at:

Filing a Counter-Notice[edit]

If you choose to submit a counter-notice, you must send a letter to legal@wikimedia.org asking WMF to restore this image. The letter must comply with DMCA standards and must contain the following:

  • A link to where the content was before we took it down;
  • A statement, under penalty of perjury, that you believe the content was taken down mistakenly;
  • Your name, address, and phone number;
  • If your address is in the United States, a statement that says “I consent to the jurisdiction of the Federal District Court in the district where my address is located, and I will accept service of process from the person who complained about the content I posted”; or if your address is outside the United States, a statement that says “I agree to accept service of process in any jurisdiction where I can be found”; and finally,
  • Your physical or electronic signature.

Pursuant to the DMCA, WMF must inform the alleged copyright holder that you sent us a counter-notice and give the alleged copyright holder a copy of the counter-notice. We will restore this image within ten (10) to fourteen (14) business days, provided that the alleged copyright holder does not give notice of suit to restrain re-posting of the material. Philippe Beaudette, Wikimedia Foundation (talk) 20:54, 9 November 2012 (UTC)

"Meine Heimat"[edit]

Obere Burg Rheinbreitbach 2.jpg Der LokalAnzeiger würde gerne Ihre Bilder nutzen
Sehr geehrte/r Tohma,

nach einigem hin und her habe ich jetzt diese Möglichkeit gefunden Ihnen eine Nachricht zukommen zu lassen. Im Rahmen eines Sonderproduktes "Meine Heimat" möchten wir unter anderem die Obere Burg in Rheinbreitbach vorstellen. Bei meiner Recherche entdeckte ich Ihre zahlreichen Fotos aus der Region. Nun würde mich interessieren, ob für Sie etwas gegen eine Veröffentlichung seitens des Verlages für Anzeigenblätter (LokalAnzeiger, SuperSonntag und Sonderprodukte) spricht? Gerne können Sie mich auch per Mail direkt an sabrina.mueller@der-lokalanzeiger.de bzw. telefonisch unter 0261-928115 kontaktieren. Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen Sabrina Müller Sabblchn (talk) 15:02, 14 March 2013 (UTC)

Kein Problem: Quelle angeben mit Foto: Tohma, Wikipedia angeben reicht.--Tohma (talk) 20:06, 15 March 2013 (UTC)

Fotos für die Denkmalliste Königswinter[edit]

Hallo Tohma, besten Dank für Deine Fotos für die Denkmalliste Königswinter! Planst Du, zukünftig noch weitere Fotos für die Liste anzufertigen? Mich würde das freuen. Falls ja, könnten wir uns vielleicht abstimmen, damit wir doppelte Arbeit vermeiden?
Eine konkrete Frage noch. Wo steht das Wegekreuz in Sandstein? Die Denkmaltopographie gibt "Sandstein, Willmerother Straße" an, die Denkmalliste sagt "Pützstücker Straße/ L 268". Beide Adressen sind fragwürdig. Gruß, --Hasenläufer (talk) 00:12, 9 September 2013 (UTC)

Image: Schloss Spielberg Wilhelm Klein.jpg[edit]

Hallo Tohma, das hochgeladene Oelbild von Wilhelm Klein aus dem Jahr 1848 zeigt das Schloss Spielberg bei Bruenn, gelegen an der 1837 erbauten Kaiser Ferdinand Nordbahn (in Maehren). Das oesterreichische Baudenkmal 36598 liegt hingegen im Aichfeld in der Steiermark. Vielleicht kannst du das richtigstellen. Danke, BertramA

Sieh mal nach, ob es jetzt passt, bin kein Fachmann in der geographischen Ecke.--Tohma (talk) 20:30, 27 October 2013 (UTC)
Ja, perfekt - Bertram_A (talk) 17:28, 02 November 2013 (UTC)


Bilder von Dir in meinem Buch[edit]

Hallo Tohma

In wenigen Tagen erscheint mein neues Buch "Bonner Denkmäler und ihre Erbauer" im Lempertz-Verlag (ISBN 978-3-943883-52-7). Im Buch werden zwei Deiner wunderbaren Bilder abgedruck: S. 36 das Brambach-Grabmal und S. 64 das Kinkel-Denkmal. Auf diesem Wege nochmals ein herzliches Dankeschön fürs Hochladen und zur Verfügung stellen! Herzliche Grüße Juppartist (talk) 13:10, 22 November 2013 (UTC)

File source is not properly indicated: File:Bewdley - Hereford and Worcester dot.png[edit]

العربية | asturianu | беларуская (тарашкевіца)‎ | català | čeština | dansk | Deutsch | Ελληνικά | English | español | euskara | فارسی | suomi | français | עברית | magyar | italiano | 日本語 | 한국어 | македонски | മലയാളം | Plattdüütsch | Nederlands | norsk nynorsk | norsk bokmål | polski | português | português do Brasil | русский | slovenčina | slovenščina | svenska | Türkçe | Tiếng Việt | 中文(简体)‎ | 中文(繁體)‎ | +/−
Warning sign
This media may be deleted.
A file that you have uploaded to Wikimedia Commons, File:Bewdley - Hereford and Worcester dot.png, is missing information about where it comes from or who created it, which is needed to verify its copyright status. Please edit the file description and add the missing information, or the file may be deleted.

If you created the content yourself, enter {{own}} as the source. If you did not add a licensing template, you must add one. You may use, for example, {{self|GFDL|cc-by-sa-all}} or {{Cc-zero}} to release certain rights to your work.

If someone else created the content, or if it is based on someone else's work, the source should be the address to the web page where you found it, the name and ISBN of the book you scanned it from, or similar. You should also name the author, provide verifiable information to show that the content is in the public domain or has been published under a free license by its author, and add an appropriate template identifying the public domain or licensing status, if you have not already done so.

Please add the required information for this and other files you have uploaded before adding more files. If you need assistance, please ask at the help desk. Thank you!

Jcb (talk) 02:30, 8 February 2014 (UTC)

Category:Former Rittergüter in Poland[edit]

Hi! Please refrain from adding Category:Former Rittergüter in Poland to categories for existing buildings (manors, etc.) in Poland. By doing so, you are effectively placing them in the category tree of Category:Buildings in Germany, which is incorrect, as they are located in Poland. Thank you, odder (talk) 12:11, 24 February 2014 (UTC)

Please respond to his message and don't just re-ad the cat without a proper motivation. Natuur12 (talk) 12:22, 24 February 2014 (UTC)
Then this cat should be recat, otherwise its senseless. And as Rittergüter, they were in Germany.--Tohma (talk) 12:33, 24 February 2014 (UTC)
I don't see any answer!--17:49, 27 February 2014 (UTC)

Umbenennen von Commons -Kategorien[edit]

Hi Tohma, eigentlich sehe ich keinen Grund dafür. Nach en:Wikipedia:Article_titles#Explicit_conventions wird bei übergeordneten administrativen Einheiten das Komma als Trenner verwendet. Allerdings habe ich auf Commons keine entsprechende Regel gefunden - kennst du eine von der en-WP abweichende? Und es gibt weder einen sachlichen noch eine technischen Grund, dass die Kategorie auf Commons so heißen muss wie der Artikel auf de-WP. Egal. Aber wenn du schon umbenennst, dann bitte auch alle Verwendungen mitändern, z.B. diese.

Ist mir eigentlich egal, weil beide Kats schon verwendet wurden, habe ich die belassen, die der de-Version entsprach, macht die inter-Verlinkungen einfacher.
den bereits existierenden Verweis habe ich nicht gesehen und auch jetzt nicht gefunden. --Herzi Pinki (talk) 17:43, 26 March 2014 (UTC)
(Unter anderem?) diese Datei [1]
ach so, auf commons habe ich nicht geschaut. Ich dachte an Verweise in den Wikipedias. Wenn es eine rote und eine blaue Kat zum selben Objekt gibt, dann neige ich dazu, die roten auf die blauen zu verschieben, nicht umgekehrt. Aber egal. Nacharbeit ist inzwischen ja auch fertig. lg --Herzi Pinki (talk) 23:20, 26 March 2014 (UTC)

BTW, was ist der Grund, dass du die Kategorie Category:Cultural heritage monuments in Austria check done bei der Gelegenheit entfernt hast (z.B. hier)? Waren die Bilder schlecht geprüft?

Nein. Ich vermute (eventuell falsch), dass "Cultural heritage monuments in Austria" Oberkat von "Cultural heritage monuments in [östereichische Stadt]" ist, daher als Oberkat rausgenommen, wenn die feinere Kat drin war.
Mit dem was du sagst hast du schon Recht, aber bitte genauer lesen, von dieser Kategorie war gar nicht die Rede. Siehe auch Kategoriebeschreibung. --Herzi Pinki (talk) 17:43, 26 March 2014 (UTC)

Bei Schloss Ramingdorf habe ich die Kategorien ergänzt. Ich freue mich wenn du dich an der Kategorisierungsarbeit beteiligst, möchte aber wenig Nacharbeiten haben. lg --Herzi Pinki (talk) 01:23, 26 March 2014 (UTC)

Die Kat war (in rot) ebenfalls schon in Verwendung. Ich habe das ergänzt, was klar war. Damit da keine falschen Dinge stehen (bin kein Einheimischer) hab ich nur das gemacht, was in jedem Fall richtig war.--Tohma (talk) 14:07, 26 March 2014 (UTC)
du kannst dir gerne meine Edits anschauen, ich habe die Kat jetzt vervollständigt. Diverse Anleitungen gibt es dort. --Herzi Pinki (talk) 17:43, 26 March 2014 (UTC)
Ich hatte da als "Externer" nicht unbedingt vor, tiefer einzusteigen, stolpere nur beim Aufräumen in den Vischer-Stichen schon mal darüber.--Tohma (talk) 18:48, 26 March 2014 (UTC)

Verwendung von Bilder in Ausstellung[edit]

Trophy.png Verwendung von Bilder in Ausstellung
Hallo Tohma,

wir organisieren und gestalten die Dauerausstellung über die Erft in der Gymnicher Mühle, die am 09.06.2014 eröffnet. In dieser Ausstellung wird es unter anderem auch um die Burgen und Schlösser gehen, die entlang der Erft anzutreffen sind. Ist es möglich, dass Sie uns folgende Bilder für die Ausstellung zur Verfügung stellen: Schloss Gymnich, Schloss Bedburg, Schloss Pfaffendorf. Bitte treten Sie mit mir in Kontakt, damit wir alles weitere klären können. Vielen, vielen Dank, borowski@missallgiespartner.de Mgp MissallGiesPartner (talk) 14:12, 10 April 2014 (UTC)