Weserrenaissance

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Deutsch: Die Weserrenaissance ist ein Architektur- und Möbelstil, der sich zu Beginn des 16. Jahrhunderts bis Mitte des 17. Jahrhunderts in Nordwestdeutschland zu beiden Seiten der Weser entwickelte und auf der Grundlage der deutschen großbäuerlichen/grundherrlichen Baukunst des späten Mittelalters im wesentlichen Elemente der italienischen und westeuropäischen Renaissance zu einem eklektischen Stil verschmilzt („Altdeutscher Baustil“).
English: The Weser Renaissance is a style in architecture and furnitures, which evolved from the beginning of the 16th century to the mid-17th century in north-western Germany at both sides of the river Weser, in the main combining elements of the italian and the western european Renaissance on the stem of Germany's flourishing late mediaeval manor style.

Architektur[edit]

English: Architecture

Bad Hersfeld[edit]

Bad Salzuflen[edit]

Barntrup[edit]

Bevern[edit]

Bielefeld[edit]

Bremen[edit]

Bückeburg[edit]

Celle[edit]

Detmold[edit]

Emmerthal[edit]

Hameln[edit]

Hann. Münden[edit]

Hessisch-Oldendorf[edit]

Höxter[edit]

Lemgo[edit]

Lichtenau (Westfalen)[edit]

Minden[edit]

Nienburg (Weser)[edit]

Paderborn[edit]

Rinteln[edit]

Salzkotten[edit]

Stadthagen[edit]

Spenge[edit]

Wolfhagen[edit]

Baumeister[edit]

English: Master Builders

Möbel[edit]

English: Furniture