Zweihänder

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Deutsch: Als Bidenhänder, Bihänder oder auch Zweihänder bezeichnete man im Mittelalter Schwerter mit außergewöhnlich langer Klinge (ca. 140 bis 200 cm) und verlängertem Griff, deren Gewicht einen einhändigen Einsatz unmöglich machte.