Category:Georgstraße 10 (Hannover)

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Deutsch: Das sogenannte Drachentöterhaus oder auch Fugesches Haus wurde 1900-1901 für die Möbelhandlung Fuge erbaut. Es war eines von ursprünglich vier in unterschiedlichen Stilen gebauten, aber aufeinander bezogenen Gebäuden, die nach dem Durchbruch von Limburg- und Heiligerstraße (1898) entstanden. Die ursprüngliche Georgspassage hatte im Innern eine platzartige Erweiterung mit Restauration. Über dem wimpergartigen Überbau des Durchgangs schuf Werner Hantelmann eine nahezu vollplastische Figur des Heiligen Georgs als Drachentöter.

Subcategories

This category has the following 2 subcategories, out of 2 total.

Media in category "Georgstraße 10 (Hannover)"

The following 6 files are in this category, out of 6 total.