Category:Hackethal Draht- und Kabelwerke AG

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Deutsch: Die Hackethal Draht- und Kabelwerke AG (HDK) war anfangs die 1900 von den Brüdern Jacob Berliner und Joseph Berliner sowie dem Ingenieur Louis Hackethal gegründete Hackethal-Draht-Gesellschaft in der Kniestraße in Hannover. Nach einem Umzug 1903 in die Nicolaistraße wurden 1906 neuerrichtete Gebäude an der Stader Chaussee (heute: Vahrenwalder Straße) bezogen. 1907 wurde das Unternehmen in eine Aktiongesellschaft umgewandelt, fusionierte später zur Kabelmetall AG. Den Großteil des damaligen Geländes nutzt heute die Radio Frequency Systems GmbH (RFS). Gesichert ist 2011 das Gebäude Wohlenbergstraße 5 als 1913 in Ziegelstein erbauter Teil der HDK.