Category:Hochrindl

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Deutsch: Die Hochrindl (1561 m) ist ein Alpenpass sowie ein Alm- und Skigebiet in den Nockbergen in Kärnten zwischen Ebene Reichenau und Sirnitz. Über den Pass führt die Landesstraße 65. Der größte Teil und alle Ansiedlungen des Gebiets gehören zur Gemeinde Albeck. Die bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts weitgehend unbewohnte und durch Almwirtschaft geprägte Landschaft hat sich durch den zunehmenden Sommer- und Wintertourismus in den letzten Jahrzehnten grundlegend gewandelt. Heute gibt es auf der Hochrindl vier Ortschaften (Hochrindl, Hochrindl-Alpl, Hochrindl-Kegel und Hochrindl-Tatermann), die ihre Existenz fast ausschließlich der touristischen Erschließung des kargen und an Infrastruktur armen Gebiets verdanken.
English: Hochirndl (1561 m) is a mountain pass and alpine ski resort in the Austrian Alps located between Reichenau and Albeck. The pass was largely uninhabited and used as pasture land until the late 20th century when it became a location for summer and winter tourism.
Français : Hochrindl est un col ainsi qu'une station de ski de taille moyenne, situés près de Sirnitz dans le nord du Land de Carinthie en Autriche.

Media in category "Hochrindl"

The following 16 files are in this category, out of 16 total.