Category:Ice breakup

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Deutsch: Als Eisgang wird das Treiben („gehen“) von Eis auf fließenden Gewässern (Flüssen) bezeichnet. Dieses Phänomen tritt in zwei Perioden auf. Zum einen gibt es Eisgang, wenn sich im Winter Eisschollen auf den Flüssen bilden. Zum anderen kennt man Eisgang in Verbindung mit der Schneeschmelze. Besonders gefährlich ist der Eisgang, wenn sich in einem strengen Winter eine dicke Eisdecke auf einem Fluss gebildet hat und diese durch stark steigende Temperaturen in Verbindung mit Regen aufbricht und so mehrere Tonnen schwere Eisblöcke auf dem Fluss treiben.
English: Ice breakup is when floating ice drift in flowing water during a spring thaw. This can be especially dangerous after in a severe winter when a thick sheet of ice has formed on a river and breaks with rapidly rising temperatures combined with rain. Then several ton blocks of ice can roam down on river with the inflated flow.

Subcategories

This category has the following 6 subcategories, out of 6 total.

!

Media in category "Ice breakup"

The following 39 files are in this category, out of 39 total.