Category:Kasernierte Volkspolizei

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to navigation Jump to search
Deutsch: Die Kasernierte Volkspolizei (KVP) ist der militärische Vorläufer der Nationalen Volksarmee. Ihre Geschichte begann am 1. Juli 1952, als zunächst die Bereitschaften (Regimenter) der Hauptverwaltung Ausbildung des Ministeriums des Innern der DDR (MdI) in Divisionen der Landstreitkräfte formiert wurden. Der Hauptstab lag anfangs in Berlin-Adlershof (Rudower Chaussee) und ab Juni 1954 in Strausberg. Die KVP-Uniform ähnelte im Schnitt der Heeresuniform der Wehrmacht, Grundfarbe war zuerst dunkelblau und dann hellbraun.
English: Kasernierte Volkspolizei (KVP, German for Barracked People's Police) were the military units of the Volkspolizei (police) in the German Democratic Republic (East Germany). Formed in 1948 (under different name) these units became basis of the National People's Army established in 1956.
Kasernierte Volkspolizei 
military organization of East Germany
Bundesarchiv Bild 183-19400-0127, Berlin, Mai-Demonstration auf dem Marx-Engels-Platz, KVP.jpg
Upload media
Wikipedia-logo-v2.svg  Wikipedia
Instance of military
Part of Armed organs of the GDR
LocationGerman Democratic Republic
Inception
  • 1 July 1952
Dissolved, abolished or demolished
  • 1956
Authority control
Blue pencil.svg
Policía Popular Acuartelada (es); 兵営人民警察 (ja); Kasernierte Volkspolizei (pl); Kasernierte Volkspolizei (nl); Казарменная народная полиция (ru); Kasernierte Volkspolizei (it); Kasernierte Volkspolizei (de); 병영화 인민경찰 (ko); Kasernierte Volkspolizei (en); 營寨人民警察 (zh-tw); 營寨人民警察 (zh-hant); Kasernierte Volkspolizei (da) 前東德武裝警察組織,國家人民軍前身 (zh-hant); military organization of East Germany (en); militärische Vorläufer der Nationalen Volksarmee der DDR (de); 前東德武裝警察組織,國家人民軍前身 (zh-tw) 營寨民警, 駐營人民警察, 駐營民警 (zh-hant); Kasernierte VP, Kasernierte Volkspolizei, KVP, KVP (de); Kasernierte Volkspolizei, Policia Popular Acuartelada (es); Kasernierte Volkspolizei (ru); 營寨民警, 駐營人民警察, 駐營民警 (zh-tw)