Category:Kloster St. Walburg (Eichstätt)

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Authority control
Landessymbol Freistaat Bayern.svg This is the category of the Bavarian Baudenkmal (cultural heritage monument) with the ID D-1-76-123-252
Deutsch: Walburgiberg 6 Eichstätt: Das Kloster St. Walburg ist eine Benediktinerinnen-Abtei in der bayerischen Bischofsstadt Eichstätt. Weitläufige Anlage auf mittelalterlicher Grundlage; im Osten zweiflügelige Abtei mit ehemaligen Kastengebäuden, bez. 1711 (siehe Walburgiberg 2/4), im Westen dreiflügeliger, monumentaler Konventbau, 1688/90, mit Teilen des 17. Jahrhunderts; nördlich Zug der Stadtmauer mit drei Wehrtürmen, 13./14. Jahrhundert; Klostergarten, nördlich am Hang, mit neugotischer Klostermauer, 1901.
Object location 48° 53′ 44.57″ N, 11° 10′ 59.37″ E Kartographer map based on OpenStreetMap. View all coordinates using: OpenStreetMap - Google Maps - Google Earth - Proximityrama info Edit coordinates on Wikidata (discrepancy of 5 meters between the above coordinates and the ones stored on Wikidata)
Monumentenschildje blauw wit.svg
Cultural property protected by the Hague Convention in Germany

Subcategories

This category has the following 2 subcategories, out of 2 total.

Media in category "Kloster St. Walburg (Eichstätt)"

The following 36 files are in this category, out of 36 total.