Category:Knackstedt & Näther stereo cards

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to navigation Jump to search
Deutsch: Schon vor dem Jahr 1900 produzierte das Hamburger Unternehmen Knackstedt & Näther Ansichtskarten im Lichtdruck-Verfahren, auch mit Motiven von nicht ortsansässigen Fotografen wie etwa den Hannoveraner Karl Friedrich Wunder. Ebenfalls vor 1900 begann K & N mit der Produktion von insgesammt mehreren tausend, in der Reihenfolge ihrer Herstellung fortlaufend nummerierter Stereoskopien als Postkarten mit Motiven aus zahlreichen, auch nicht-europäischen Ländern. Die Karten wurden teilweise in mehreren Auflagen hergestellt, waren teils hand-koloriert und wurden auch nach Übersee exportiert ...

Media in category "Knackstedt & Näther stereo cards"

The following 34 files are in this category, out of 34 total.