Category:Lieder aus Leid

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Deutsch: Der Liederzyklus Lieder aus Leid wurde am 11. Mai 2011 in der Neustädter Hof- und Stadtkirche Sankt Johannis in Hannover durch internationale Musiker welturaufgeführt. Das Konzert bildete den Abschluß für die Veranstaltungstage „Hannover im Wort. Zeichen zum Gedenken an die nationalsozialistische Bücherverbrennung“. Der Komponist Gregers Brinch hat Gedichte von KZ-Inhaftierten vertont, die von der Sopranistin Jardena Flückiger, dem Bassbariton Jonathan de la Paz Zaens und dem Pianisten Stéphan Aubé vorgetragen wurden. Während des Konzertes wurden erstmals auch Lieder der Komponistin Dorothee Fischer (1894—1981) aufgeführt, „die als Tochter des Künstlerpaares Jenny und Otto Fikentscher im badischen Malerdorf Grötzingen bei Karlsruhe aufwuchs.“