Category:Lindenhof (Rapperswil)

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to navigation Jump to search
Deutsch: Lindenhof wird der Gipfelbereich der markanten Hügelkuppe beim Schloss in Rapperswil genannt. Der etwa 600 Meter lange Molassehügel erstreckt sich, vom Engelplatz über den Herrenberg mit Breny-Turm und Stadtpfarrkirche ausgehend, über die gesamte Länge der Rapperswiler Halbinsel am Zürichsee und wird an drei Seiten von diesem begrenzt. Der etwa 20 Meter zum Seeufer steil abfallende Nordosthang ist die Schlosshalde und wird teilweise vom Hirschpark innerhalb der ehemaligen Stadtmauer und von verzweigten Spazierwegen eingenommen. Am süwestlichen Längsbereich erstreckt sich die Altstadt mit Privatgärten, Rebanlage, Rosengarten, Einsiedlerhaus, Bühler-Allee und am westlichen Ende beim Endingerhorn das Kapuzinerkloster als Teil der ehemaligen Stadtbefestigung.
English: Lindenhof in Rapperswil is a moraine hill and a public square being the historic center of Rapperswil, Switzerland.
Lindenhof (en); Lindenhof (Rapperswil) (de); ليندينهوف (arz) moraine hill and a public square being the historic center of Rapperswil, Switzerland (en); ميدان في كانتون سانت غالن، سويسرا (ar); Platz in Rapperswil-Jona‎ (de)
Lindenhof 
moraine hill and a public square being the historic center of Rapperswil, Switzerland
Rapperswil - Schloss - Lindenhof 2010-06-14 19-07-52.JPG
Upload media
Wikipedia-logo-v2.svg  Wikipedia
Instance ofsquare
Location Canton of St. Gallen, Switzerland
47° 13′ 37.56″ N, 8° 48′ 52.2″ E
Authority control
Edit infobox data on Wikidata

Subcategories

This category has the following 3 subcategories, out of 3 total.

Media in category "Lindenhof (Rapperswil)"

The following 181 files are in this category, out of 181 total.