Category:Martinsloch

Aus Wikimedia Commons, dem freien Medienarchiv
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Deutsch: Das Martinsloch ist ein annähernd rundes Loch von ca. 15 m Durchmesser in den Tschingelhörnern, knapp unterhalb des Grates, der die Grenze zwischen den Schweizer Kantonen Glarus und Graubünden bildet. Das Loch liegt auf einer Höhe von ca. 2'600 m.ü.M. und ist so ausgerichtet, dass im Frühjahr und Herbst die Sonne morgens durch das Loch in den Ort Elm (GL) hinunter scheint. In Elm wurde die Kirche so gebaut, dass der Kirchturm durch dieses Loch von der Sonne beschienen werden kann.
Objektposition46° 53′ 58,36″ N, 9° 13′ 21,09″ O Kartographer map based on OpenStreetMap.Karte mit allen Koordinaten: OpenStreetMap - Google Earth - Proximityramainfo
Martinsloch 
Martinsloch mit Person.jpg
Wikipedia-logo-v2.svg  Wikipedia
Ist ein(e) Felsentor
OrtKanton Glarus, Schweiz
Normdatei
Wikidata

46° 53′ 58,2″ N, 9° 13′ 21″ O

Blue pencil.svg

Medien in der Kategorie „Martinsloch“

Folgende 21 Dateien sind in dieser Kategorie, von 21 insgesamt.