Category:Mellini-Theater (Hannover)

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search
Deutsch: Das Spezialitäten-Theater wurde 1889 durch den (vermutlich in Hamburg gebürtigen) Hermann Mehl (Künstlername:Hermann Mellini) gegründet, das später nach ihm benannte Theatergebäude in der früheren Artilleriestraße (heute: Kurt-Schumacher-Straße durch die Architekten Theodor Hecht und Hermann Siebmann erbaut. Es entwickelte sich rasch zum führenden Varieté-Theater in Deutschland. Ab 1930 übernahm es Anton Lölgen und führte es als reines Operettenhaus weiter. 1939 wurde das die Fassade umgebaut im Stil Nationalsozialistischer Architektur durch Diez Brandi. Nach einer Teilzerstörung im Jahr 1943 initierten hier Jürgen von Alten und Hans Günther von Klöden die Kammerspiele Hannover und führten unter anderem Brechts Dreigroschenoper auf. 1954 wurden die Gebäudereste gegenüber der Odeonstraße abgebrochen.

Media in category "Mellini-Theater (Hannover)"

The following 5 files are in this category, out of 5 total.