Category:Neuhaus-Bülkauer Kanal

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search

Der Neuhaus-Bülkauer Kanal wurde benannt nach dem betreuenden Neuhaus-Bülkauer Schleusenverband, heute Wasser- und Bodenverband Neuhaus-Bülkau und umfasst ein Entwässerungsgebiet von ca. 7.900 Hektar.

Im Volksmund wird er allerdings nur Oppler Kanal genannt, da er zum großen Teil durch Oppeln führt und auch teilweise entwässert. Am 2. Juni 1852 wurde mit dem Bau des 12,4 Kilometer langen Kanals zwischen dem Balksee und der Aue in Neuhaus begonnen.

Media in category "Neuhaus-Bülkauer Kanal"

The following 10 files are in this category, out of 10 total.