Category:Palmental (Eisenach)

From Wikimedia Commons, the free media repository
Jump to: navigation, search

Die etwa einen Kilometer messende Straße Palmental wurde nach einem in den 1930er Jahren geplanten neuen Sport- und Freizeitgelände Palmental benannt, das am Nesseufer mit einer Flussbadeanstalt, einem FKK-Gelände (als Licht- Luft- und Sonnenbad), Restaurants und Liegewiesen sowie Sportstadien bestehen sollte (Pläne im Stadtarchiv Eisenach). Bereits 1935 begannen Grundstücksankäufe. Das Projekt wurde jedoch durch den Kriegsausbruch 1939 zunichte gemacht. An gleicher Stelle entstanden in der DDR-Zeit Kleingärten und später ein Heizkraftwerk. Schon um 1875 wurden an der das nördliche Nesseufer begleitenden Straße erste Parzellen zur Bebauung freigegeben. Die Häuserzeile entstand mit großen Lücken und fand erst in den 1930er Jahren eine Verdichtung durch Lückenbebauung. Am Südhang des Landgrafenberges wurde ebenfalls in den 1930er Jahren eine weitere Wohnsiedlung projektiert, es entstanden etwa 20 Häuser, die ebenfalls zum Palmental gerechnet werden.

Die hier gelisteten Häuser und Bauwerke zählen laut Adresse zur Straße Palmental in Eisenach oder befinden sich auf angrenzenden Grundstücken als Anlieger.

Subcategories

This category has the following 3 subcategories, out of 3 total.

Media in category "Palmental (Eisenach)"

The following 5 files are in this category, out of 5 total.